Was habt ihr für Noten?
View 5 more comments
1.3 mit 4 Tagen lernen und nem Kater zwei Tage vor der Klausur
Kater hatte ich am Montag vor der Klausur auch🤣
Fandet ihr das Modul schwer ? Als Vertiefungsfach zu empfehlen oder gibts da entspannteres ?
View 4 more comments
Wow danke für das zahlreiche Feedback dann schreib ichs definitiv
Ich finde das Fach von Inhalt ehrlich gesagt nicht sehr interessant ABER ich habe wirklich nicht sehr viel gelernt und trotzdem eine gute Note gehabt. Die Prüfung war jedenfalls sehr fair :)
Note sind online! Was habt ihr?
Wie schnell ging das bitte 😳
Respekt an Prof. Moser - den Ehrenmann der FAU :D nice Klausur und dann auch noch Korrektur in 6 Tagen ^^
Noten sind online. Also zumindest bei mir 😄
No area was marked for this question
Da ich manche Fragen schon wieder vergessen habe, bitte ich meine Kommilitoninnen und Kommilitonen fehlende Fragen/Antworten zu ergänzen. Danke :) Übrigens: Die aus dem Tutorium habe ich bewusst nicht näher angegeben, weil a) an die Zahlen aus den Rechenaufgaben der Klausur kann ich mich nicht mehr erinnern und b) man sollte eh alle Rechnungen aus dem Tut drauf haben (sind ultra wenige)
Mega Dokument!! Denk das Wird denen nächstes Semester wirklich weiterhelfen
Noice👌🏾
Weiß jemand ob es Altklausuren gibt?
View 9 more comments
Bond Spread berechnen, Zins einer Anleihe berechnen, Wie tödlich wird Corona erwartet zu sein, Was ist Transparency International, Organisationen nach Mitgliederzahl ordnen
hab eben ein Dokument hochgeladen, was nützlich sein könnte für unsere Nachgänger 😊
Wieso "creditor"? Als Land, dessen "foreign wealth" durch einen Zahlungsbilanzüberschuss steigt, müsste doch eigentlich der Schuldner sein? und das Land, das ein Zahlungsbilanzdefizit hat, der Schuldner (debtor statt creditor) sein? Irre ich mich? was bringe ich da durcheinander?:)
View 1 more comment
Bin auch der Meinung das es “dependence on one debtor country” sein müsste. Aber im Skript steht es tatsächlich, so wie hier🤔😅
Ok, danke Leute :D Dann wird das schon passen für die Klausur :D
Kennt jemand den Notenschlüssel für die Klausur?
Wäre sehr nice zu wissen
Sorry, wie wird das berechnet, wenn nur einer verkauft
View 2 more comments
Also: Die Zentralbank hält in dem angegebenen Beispiel 16 Reserven: R=16 Es gibt in diesem Szenario außerdem zwei weitere "Trader", jeder von denen hält 9 Einheiten der einheimischen Währung. Jetzt stellen sich beide die Frage, ob es wohl klüger ist, ihre 9 Einheiten zu verkaufen (Sell) oder zu behalten (Hold). Sollten sie sich dazu entschließen, alle oder einen Teil ihrer Einheiten zu verkaufen, fallen Transaktionskosten in Höhe von 2 Einheiten an: T=2. Sollten sie sich beide dazu entschließen ihre Einheiten zu behalten fallen dementsprechend auch keine Transaktionskosten an, es passiert im Endeffekt also nichts. Hier haben wir noch angegeben, dass wenn die Reserven der Zentralbank aufgebraucht werden, was bedeutet, dass sie nicht mehr an der "fixed exchange rate" festhalten können und eine "devaluation" um 50% folgt. Es geht hier eigentlich darum, das Nash-equilibrium, also das Gleichgewicht zu finden, das für beide Trader den höchsten Ertrag bringt unter der Voraussetzung, dass sie nicht wissen, was der andere Trader macht. Im vorliegenden Beispiel wird gefragt, was das Ergebnis ist, wenn ein Trader bzw. Player seine Einheiten verkauft und der andere seine Einheiten aber behält. Wenn nur ein Trader verkauft, dann werden die Reserven der Zentralbank nicht aufgebraucht (16-9=7) Die Zentralbank kann also an der fixed exchange rate festhalten, alles bleibt beim alten und der Trader 1 hat einfach nur die Transaktionskosten von -2 zu bezahlen. Da der andere Trader einfach eh nix macht, ist sein "pay-off" gleich 0. Dementsprechend ist das Szenario: -2/0 Das ist aber nicht das Nash-equilibrium in diesem Beispiel. Es handelt sich hier um das sogenannte intermediate reserve game. Gibt noch das low reserve game und das high reserve game. Alles nochmal detailliert nachzulesen in Vorlesung 4 ab Seite 10.
herzlichen dank :-)
No area was marked for this question
Sehr gute und ausführliche Zusammenfassung, schön und übersichtlich gestaltet. Vielen Dank! :)
Danke dir 😊
Kommst du aus Ziegelstein?
No area was marked for this question
DISCLAIMER: Some of these questions have multiple answers. Sorry about that😅 Please refer to the questions/comments of your fellow students if you are unsure whether more than one answer should be correct. Either someone else or I myself will have probably already cleared up the misunderstanding👍🏽 I have also started to update the solutions on the last page.
CORRECTION: 10.1) d and e 10.2) b and e 10.3) c and e 11.3) c and e
could someone maybe explained what ITO is? Where do we know that from?
View 3 more comments
But ITO isn't an agreement, is it? From what I see in the lecture slides, the ITO would have been the institution based on the GATT? But the question here is about the agreements
You’re right, ITO is NOT an agreement. For this question there are two correct answers again, as the DSM is also not an agreement. Sorry about the confusion😅😅
Why is e correct here? I thought credible information DOES matter for consumers
You’re right it does matter. e) is an incorrect statement. I seem to have made some of these questions multiple choice instead of single choice. My bad😅😅
I think we are all still very thankful, that you even made such an effort! And the discussions are nice to learn some more as well
Why should the WTO increase non-tariff barriers? I thought, they are trying to eliminate all trade barriers
My mistake again. I added more than one correct answer😅
Me too
I think d isn't right here, because Bilateral Trade liberalization can be between two partners, but also between more
You’re correct. Answer e) is also an incorrect statement. So there are two correct answers here.
Das ist falsch. Es müsste [1/(1+i)] x (1+i) sein. Sonst ergibt es nicht 1.
View 1 more comment
Ich weiß, dass ist im Tutorium bisschen doof aufgeschrieben. Aber wenn man sich das mal überlegt, dann kann das so nicht sein, weil dann unterm Bruch ja auch eine 1 stehen müsste (1/1)=1. Heißt (1+i)*(1+i) müsste 1 sein, was nur sein kann, wenn i = 0 ist. Dann wäre die Berechnung aber redundant. Wenn man es so aufschreibt wie ich es meine, dann kürzen sich die (1+i)’s raus und es steht da 1=1. Dementsprechend kann i wieder irgendwelche Werte annehmen. Rein intuitiv ist es ja auch so, dass du den Wert von 1 von in einem Jahr haben möchtest, also 1/(1+i). Sagen wir 1/(1+i) = a. Wenn du jetzt den Wert von a für in einem Jahr haben möchtest, würdest du ja auch mit (1+i) multiplizieren. Also a * (1+i) = (1/(1+i)) * (1+i) = 1.
Achsoo also ist das nicht als ein großer Bruch zu sehen, sondern es ist ein Produkt aus 2 Faktoren, nämlich 1/(1+i) und 1+i.. Danke, jetzt ist alles klar :D
Müsste die Lösung nicht 1951 sein?
View 3 more comments
Denke nicht, dass da viel von dran kommt
Ich denke eher nicht... es gibt so viel mehr abzufragen als Jahreszahlen.
Der current account deficit hat vielleicht den Stein ins Rollen gebracht, aber am Ende sind doch die exchange rates nicht mehr fix gewesen. Ist e) dann nicht auch richtig?
View 1 more comment
Entschuldige hab mich vertippt. Meinte, dass a) auch richtig sein sollte.
Ja, das stimmt😅Habe ich nicht bedacht
ist hier die Lösung nicht falsch? ich dachte die WHO hat 194 Mitglieder und die UN 193
ja das stimmt
Stimmt, dann gibt's hier keine richtige Lösung
Kann mir jemand die Antwort dazu erklären? Vor allem bezüglich b) und e) - den Rest verstehe ich
b) Savings (S) = I + CA, dementsprechend ist C + G + S = C + G + I + CA = Y. (siehe Tut. 2) e) C + I + G = Y, für eine geschlossene Volkswirtschaft, da eine geschlossene Volkswirtschaft ja nicht nach außen handeln kann. Hier geht es aber um eine offene Volkswirtschaft, die sehr wohl nach außen handeln kann, was bei der Berechnung von Y berücksichtigt werden muss. Die e) ist dementsprechend hier falsch, weil die Gleichung (EX - IM) = CA vernachlässigt.
Sachma - Was hat es eigentlich mit Tutorial 4 auf sich, inwiefern passt das zur Vorlesung? Da haben wir rechentechnisch doch gar nichts dazu gemacht, oder?
Ja mai, die paar Formeln kann man sich scho merken
Stimmt, aber ich denk so interest rate und so berechnen kann in der Klausur auch gut drankommen. Gibt ja sonst nicht viel zu rechnen eigentlich :D
Ist hier nicht 788 billion $ richtig?
Yes, die 7.3.4 müsste richtig sein
Ich dachte BoP ist ein Teil des financial accounts, oder? Also andersrum
Ne, die Balance of Payments Accounts sind unterteilt in den Financial Account, den Current Account und den Capital Account (VL 2, Folie 20)
Woher sind denn die Fragen?
die habe ich mir ausgedacht
No area was marked for this question
müsste bei Frage 8.4 nicht eigentlich 8.4.2 1951 richtig sein?
da hast du Recht, das habe ich falsch übertragen
No area was marked for this question
Hat es einen Grund, dass Vorlesung 8 fehlt?
View 2 more comments
Exkurse werden aber auch abgefragt 😬
Gott sei dank habe ich das gerade gelesen... garnicht geschnallt, dass es ne 13. Vorlesung gibt 😂😂😂😂
No area was marked for this question
Plottwist: Felipe Thomas = Christoph Moser
😂 "Leider nur" ein gutherziger Student
No area was marked for this question
Geile Zusammenfassung! Wieso habe ich nur schon eine andere markiert 😭
Kann mir das jemand erklären?... weil BoP Surplus würde doch bedeuten, dass auch ein current account surplus vorliegt. Wenn aber der current account positiv ist, dann ist das Land doch eigentlich net lender und nicht borrower. Wieso braucht es dann private foreign funding?
Hat jemand schon die Prüfung geschrieben und kann sich noch ein bestimmte Fragen erinnern oder weiß noch zu welchen Themen besonder viel Wert gelegt wurde? :)
No area was marked for this question
Richtig gut!! Danke dir!! Hast du auch noch mehr zu den anderen Lektionen?😊
Kommt vielleicht morgen😅
No area was marked for this question
lol
*47%
Kann mir jemand erklären, wieso der return to capital in rich countries geringer ist?
View 3 more comments
Wie du dir noch die Mühe machst ein Screenshot aus einer anderen Vorlesung zu machen. Du hast so ein großes Herz! Ich wünsche dir, dass das Karma dir lauter gute Erlebnisse und viele Glücksmomente schenkt 🥰
Felipe Thomas der GG Ehrenmann wieder am Start :D danke!
Sind es Single Choice Fragen in der Klausur?
ja, 40 Stück
Kann mir jemand in einfachen Worten erklären, worum es sich bei 'regulatory chill' handelt? Ich versteh da irgendwie keine Erklärung zu :D
Länder werden durch ISDS provisions in Verträgen indirekt davon abgehalten neue Regeln für Firmen zu erlassen, weil die Regierungen Angst haben verklagt zu werden, da die Firmen es als “indirect expropriation” ansehen und dann einen Fall beim ICSID aufmachen. Wenn dieser verloren wird (aus Sicht der Staaten) haben diese zusätzlichen zu hohen Verhandlungskosten hohe Strafzahlungen zu befürchten. Folge: lieber keine neuen Gesetze/Regeln machen —> niedrigere Standards was die Regulation von Firmen angeht.
das klingt logisch, danke!
Was erwartet ihr von der Klausur? :)
dass die fair ist und viele was besseres als ne 4.0 od. schlechter kriegen
Ist die (-)0.5 bereits gegeben oder kommt man durch ausrechnen darauf?
View 6 more comments
https://www.studydrive.net/de/doc/zusammenfassung-governance-ss20/895296 Hier, siehe in den Kommentaren dieser Zusammenfassung (gibt nur ca. 2). Unter einer dieser Kommentare hat ein Held die Spieltheorie sehr ausführlich und verständlich erklärt :)
Was davon merkt ihr euch für die Klausur?
g7/8, brics, + dass die oecd 37 mitgliedsstaaten hat
Denkt ihr wir müssen alle Foundation Dates wissen?
halte ich für unwahrscheinlich
Hoffe nicht🤷🏾‍♂️😅
Hat jemand einen Überblick welche Formeln genau man jetzt können muss?
No area was marked for this question
Wenn euch Fehler auffallen bitte Bescheid sagen.
Das einzige was mir auffällt ist, dass es die beste und schönste Zusammenfassung von allen ist :) Hoffe, dass ich mir vieles merken kann bis Dienstag 😂 PS: welche Schriftart hast du für die Überschriften genommen?
Danke 😊 Ich glaube das müsste Calibri (Überschriften) sein, war aber eine voreingestellte Formatvorlage von Word.
Kann jemand das hier in eigenen Worten erklären Ich verstehe es weder hier noch in der Vorlesung nicht was das alles sein soll Danke 🤗