muss man hier nicht eher den unteren Entlastungspfad ablesen anstatt den oberen Wiederbelastungspfad?
View 1 more comment
wie weiß man ob man auf dem oberen oder dem unteren Ast abliest?
@anonoyme badewanne der untere pfad ist für die entlastung für aufg. 3.3.
Kann mir kurz jmd erklären,wie ich auf die Werte komme ?
Wie berechne ich bei zwei Tonschichten, die übereinander liegen, den Wasserdruck. Zunächst muss ich mit der Kontinuitätsgleichung h1 und h2 bestimmen. Danach muss man die Bernoulligleichung nutzen, aber ich verstehe nicht ganz, wie ich die nutzen soll. Weiß vielleicht jemand einen logischen Weg.
View 1 more comment
Super, vielen Dank, für den Fall mit einem gespannten GW, wie du es beschrieben hast ist es mir klar, jedoch wie rechne ich in einem Fall, wenn ich kein gespanntes Wasser habe, sprich über T1 ist Wasser, unter T2 ist trocken und nach x Metern kommt wieder GW. In diesem Fall baut sich ja der Druck in T1 auf und T2 ab. Ich vermute, dass ich dann nur mit h1 rechnen kann, also OK mal 10 plus h1 mal 10 plus Schichtdicke mal 10. Ist das richtig?
du könnstest, denke ich, auch mit h2 rechnen. du weißt ja, dass der druck sich über die strecke h1+h2 abbaut. und dass das abgebaute potential wasserstand1 bis UK T2 ist. dementsprechnd müsstest du von der UK T2 dann den druck draufrechnen. also einmal das h2 und den hydrostatischen druck. teste mal. glaube das kommt hin.
Wie kommt man auf diesen Wert?
Wo kommt dieser Wert her?
Ich schreibe Geo1 dieses Semester zum ersten Mal. Ist es wirklich so schlimm wie behauptet wird? Worauf sollte ich dann besonders achten? 😅🙈
View 1 more comment
Erddruck kommt immer dran. Boden klass ist sehr einfach eig und der Rest ist auch machbar. Keinesfalls auf Lücke lernen und sich gut vorbereiten, ansonsten das übliche Annahmen und weiterrechnen.
Das wichtigste ist auf jeden Fall, dass man die Aufgaben so schnell wie möglich runtergerattert bekommt
Wies rechnest du hier nicht den Anteil der Kohäsion zu?
Kann jemand weiterhelfen ?
??
Versteht das jemand ?
Du gehst drucklos in den Sand
Ich finde es komisch, dass unter dem Ton bis -7 m kein Wasser sein soll. Es ist ja nicht eingezeichnet. Sonst zeichnen die das ja immer ein.
Müssen wir bei der schriftlichen Abgabe der Hausübungen die Rechenwege mit angeben ?? Oder reicht es die Lösungen auf die Blätter zu schreiben?
Wie geht ihr vor beim Lernen ?
View 2 more comments
Tutorien und dann Altklausuren. Wenn was unklar ist schaut in die Übungen
oder stellt fragen im lernraum oder fragt nach einer beratung per zoom. gibt ja genug möglichkeiten.
Ich habe mich für die Hausübung Geotechnik 1 für das jetzige Semester angemeldet. Wie funktioniert das ganze? Der Kurs scheint auf moodle "tot" zu sein. Wie kann ich die HÜ machen?
View 3 more comments
HÜ musst du dann nach Anfrage alle schriftlich nachreichen
klar ist der kurs tot. wird ja dieses semester auch nicht gehalten?! und war der lernraum fürs wise 19/20
kann man 3 Punkte rausholen bei der Einsicht?
View 6 more comments
leider nichts gefunden, danke der Nachfrage
Egal nächstes mal Safe, weißt ja jetzt was du besser machen musst
No area was marked for this question
Wie würde ich den Terzaghi Körper hier genau einzeichnen? Ich weiß nur, dass er bei E liegt...
warum hast du 11,5 -5,3 genommen und nicht 11,5-7,8???
Hat jemand die Altklausur von WS 19/20 ?
warum macht man hier nicht 11-5, also die ganze Tonschicht 2?
Bei der Aufgabe c geht es um die Baugrube. Die Tonschicht der Baugrube geht bis 7,5 m.
hab das modul im nächsten ss und habe auf rwth online gesehen, dass es eine klausur und hausarbeit gibt? kann man selbst entscheiden, was man machen möchte? :)
View 4 more comments
Geo1 ist im Winter und 2 im Sommer, man kann zwar die HÜ zwar auch im Semester machen wo das Fach nicht angeboten wird, also zb von Geo2 im Winter oder Geo1 im Sommer, aber man muss es dann handschriftlich abgeben, sonst ist es online am Pc, außer paar Zeichnungen die man abgeben muss. Und um Geo 2 schreiben zu können muss man auch die Zulassung für Geo1 schon haben
oh das ist ja echt doof geregelt, dass man zuerst das eine braucht um das eine zu schreiben😕danke für die Info
Wie kommt man auf diese Werte?
View 1 more comment
Die ergeben sich aus der Matrikelnummer, damit jeder andere Werte hat
leute leute leute...
Muss ich mich formal nochmal über RWTHonline für die Hausübung anmelden, wenn ich die Zulassung schon von den letzten Semestern habe?
View 1 more comment
Besten Dank!
also wenn die Zulassungen bei meine Leistungen aufgelistet werden, dann muss ich mich für kein Semester mich erneut für die Hausübung anmelden ?
Ist es möglich die Hausübungen für Geotechnik 1 auch in diesem Semester zu absolvieren? Wenn ja würde ich gerne fragen wie. Ich danke im Voraus für eure antworten.
View 1 more comment
durfte es letztes Jahr machen, musste allerdings alles Handschriftlich abgeben
Ja schreib dem Lehrstuhl eine E-Mail und dann bekommst du die HÜ´s geschickt. Musst du dann bearbeiten, einscannen und zurückschicken
Wisst ihr wie lange die Zulassung bestehen bleibt?
es ist eigentlich egal wann du die Zulassung machst. Die läuft nicht ab.
Gibt es schon Info über die Einsicht?
meint ihr man kann noch 5 Punkte rausholen?
View 2 more comments
mir fehlen 2,5 Punkte :(
Wo sieht man die Punkte?
Ist die Klausur im SS schwieriger als im WS? Und an denen gut bestanden haben, wie habt ihr gelernt? Habit ihr Tipps?
View 4 more comments
Das ist mir durchaus bewusst aber anscheinen haben die Übungsleiter ein erhöhtes Mitspracherecht oder kp auf jeden Fall waren die Klausuren von Sven immer super fair!
naja das letzte wort hat immer der prof. der sollte dafür sorgen, dass es immer auf einem gleichen niveau ist.
findet die Einsicht statt?
die RWTH hat alle einsichten bis 19.04. abgesagt. es darf also keine einsicht bis dahin stattfinden. wann die danach stattfindet steht nicht fest.
wo sehe ich die erreichte punktzahl?
in der infospalte steht, wieviel dir zum notensprung fehlt.
Hat noch jemand unter Vorbehalt mitgeschrieben und seine Noten noch nicht bekommen?
ja, bis jetzt auch noch nix
Bei mir steht 3,5 bis zum Notensprung, hat jemand noch was höheres?
View 1 more comment
aber tropfsteinhöhle du hast dann wahrscheinlich ne 5.0? oder dachte Mond fragt zur Orientierung wie die Abstände zur nächstbesseren Note ist
Ja ich bin durchgefallen
Noten Sind raus
Hallo! Hat einer von euch schonmal Erfahrungsberichte gehört oder selbst Erfahrungen von einer mündlichen Prüfung bei prof. Ziegler gemacht?
View 3 more comments
Achso okey Gestern wurden die emails verschickt für Die die im Drittversuxh waren. Hoffe Du hast eine gute Nachricht bekommen :)
wurden die wirklich schon vor 2 Wochen verschickt?? wieso brauchen die dann bitte so lang um die Noten bekannt zu geben :(
Erinnert sich jemand, wann die Ergebnisse kommen und wann die Einsicht stattfindet?
07.04: Notenbekanntgabe, 09:04: Einsicht
Dankeschön :)
ich habe gestern ein paar Diagramme mit Bleistift gezeichnet und hatte am ende keine Zeit, mit dem Kuli drauf zu zeichenen, konnte man sachen mit Bleistift abgeben?
View 3 more comments
Ist erlaubt, kann dir aber probleme machen mit Anträgen in der Einsicht.
was? noch nie gehört. glaube es gab noch nie probleme weil man mit bleistift gezeichnet hat...
40% oder 50% zum bestehen?
View 1 more comment
habe extra nach gefragt 40% von 60p für gdg1 und 40% von 75p für gt1
wird runtergesetzt?
Konsolidation und Erddruck 0-100 Altklausuren oder Tutorien bis zur klausur??
View 10 more comments
und wie liefs für dich? :O
kacke wegen der Zeit
Kann jemand ein Gedächtnisprotokoll wiedergeben? Ich hoffe, dass es bei euch zum Bestehen gereicht hat.
23P. Bodenklassifikation 1.1 in situ Erdschüttung 1.2 ganz normal .. so n komplettes dingen 23P. Baugruben/Erdruck -Porenwasserdruck -Erdruck -keine Umlagerund/kein Mindesterdruck -Nachweiß Versagen bod. Wände bei Drehen (2x) 20P. Konsolidation 17P. Theorie
bei Konsold: 1) Zeitsetzungsdiagramm auswerten & Es der Tonmitte ermitteln 2)Gesamtesetzung inf Delta O=100 3) ges t, sodass U=0,8
sehr unfair!
View 9 more comments
Ich war so erleichtert als ich gesehen habe dass keine scherfestigkeit dabei war 😂 Erste Aufgabe war fand ich total fair.. Hat hoffentlich mit Teilpunkten bei dem Rest gereicht :)
boah was. war. das. diese 6 konsolidationsgraphen haben mich total aus dem konzept gebracht. ich war nur so "scheiße ich will nicht nachdenken, keine zeit!"
Haben die manchmal in geotechnik runtergesetzt?
Für all die’s nicht aufgeschrieben haben: -Noten kommen spätestens am 7. April -Einsicht ist am 9. April Der Klausurleiter hatte das so am Projektor stehen✌️
Wie viel habt ihr so geschafft?
Wenn man den Erddruck umlagert, muss man dann immer nur die ständigen Lasten betrachten?
Sagt das Wort doch schon... Erddruck und nicht Druck durch auflasten
ja
was macht ihr noch bis zur klausur? bin sehr aufgeregt......
lernen
Hallo, kann man Geo2 im nächsten Semester auch machen wenn man Geo1 nicht teilnehmen oder durchfallen?🧐
musst die hausübungen bestanden haben
Oki danke☺️
Wenn die Klassifikation nach DIN18196 gefordert ist, muss man das dann nicht auch nur mit der Tabelle dieser Norm bestimmen? Hätte da dann nämlich TA raus?
Anhand des Glühverlustes lässt sich erkennen, dass es ein Boden mit organischen Bestandteilen ist. Damit ist es dann OT und nicht TA.
Welche Nachweise habt ihr gelernt? Werde da morgen früh noch einige lernen müssen. Bisher habe ich nur den bei Baugruben gegen Versagen durch Drehung gemacht, da dieser wohl am häufigsten dran kommt :)
Hab auch nur die beiden gelernt und halt die beide von Wasser
Bei der aktiven Erddruckberechnung, wann schreibe ich eagh hin und wann eah?
View 4 more comments
Ok danke euch beiden:)
A= aktiv, g =ständig, q=veränderlich, h= horizontal, k= charakteristisch (ohne gamma)
Welche Studiengänge schreiben das Fach eigentlich?
Du als UIW schreibst doch Grundlagen Geo oder?
Thema Konsolidation, wenn ich Es von Ton für t unendlich gegeben habe, dann aber Tv von zb 2 Jahren berechnen muss, muss ich mir dann ein neues Es ausrechnen mit der Situation nach 2 Jahren oder kann ich das für t unendlich nehmen? Allgemein wann muss ich mein Es immer neu ausrechnen?
View 3 more comments
wenn sich die spannung nicht mehr ändert ändert sich auch es nicht mehr. also ja .
Manchmal steht in der aufgabe auch als hinweis, dass man von einem konstanten Es ausgehen solle
Warum betrachte ich bei dem Wasserdruck für mein Sand2 nicht den GW-Stand bei -5,0? Warum -0,5? Danke!
View 4 more comments
Du musst dir hier 3 Grundwasserkörper denken. von 1,5 bis 2.5 von 0,5 bis 7,0 von 5,0 bis 10,5 - wsl noch tiefer Ton ist aber wie ein Deckel für das Wasser, d.h. wenn der Ton nicht da wäre, würde der 3. Körper bis 5m gehen und den Sand 2 dort auch sättigen. Das Wasser kommt im Sand 2 aber vom eigenen Grundwasserkörper, der wiederum auch vom darüberliegenden Ton "gedeckelt" wird.
Super verständlich erklärt, danke Beta bet!! Viel Erfolg morgen:)
Würdet ihr grundsätzlich mit den eigenen Werten oder eher mit den -falls gegeben- gegebenen Werten weiter rechnen?
View 6 more comments
Nochmal prüfen halte ich für blöd. Du hast eh zeitdruck ohne Ende... lieber bei einer anderen Aufgabe Punkte für den Ansatz kriegen, als ewig einen Fehler suchen
@controller, jo Habe ich vorhin auch mit nem freund diskutiert. einfach weiter rechnen und nicht versuchen zich mal gegenzuchecken. die zeit man da reinsteckt kostet am ende mehr punkte als man durch die richtigen werte rausholt.
Load more