Wenn nach der Indextafel gefragt ist, wird dann auch automatisch die Elementsteifigkeitsmatrix verlangt?
Hat jemand das Passwort zur Kursanmeldung auf studon? Danke.
Kann man das Modul auch empfehlen für das Wintersemester wenn keine Übung/ Vorlesung angeboten wird und man das ganze selber erarbeitet?
View 1 more comment
Absolut, is beides nicht so wichtig.. du brauchst eigentlich nur die lösungen für die übungen, die hab ich letztens hochgeladen
Ist das Tutorium relevant für die Klausur? :)
Hat jemand studon Link für Finite Elemente?
ja, aber das bringt dir nichts, weil der Anmeldezeitraum für den Kurs abgelaufen ist :(
Hallo, könnte mir jemand kurz ein Feedback bzgl. Aufwand und Note geben. Würde mich sehr interessieren ob eine gute Note machbar ist. Die Klausur ist nämlich von Herr Willner, da ich jetzt bei ihm Statik nicht so gut bestanden habe, würde mich interessieren, ob Finite auf dem selben Niveau ist. Ich bedanke mich schon mal :)
Habe finite dieses SS geschrieben. Die Aufgaben waren sehr leicht. Es kommen immer wieder die selben 4 Aufgaben dran eigentlich. Mit 7-10 Tagen lernen ist eine sehr gute Note machbar.
Also für eine sehr gute Note würd ich schon etwas mehr Lernzeit einplanen :D eher 2 Wochen
Was ist eurer Einschätzung nach der beste Weg, für FEM zu lernen? Einfach die Übungen durchmachen, oder ist die Vorlesung wichtig (die kann man ja im stream anschauen)? Konnte leider die Übung nicht besuchen, wär top wenn mir da jemand ne Meinung oder Erfahrungen dazu sagen könnte :)
Also ich habe gleich mit den Übungen begonnen. Die Lösungen sind relativ gut erklärt.
würde die Vorlesung definitiv net schauen. Mach die Übung durch (ohne Reibungsaufgaben kommen nie dran glaube sind aufgabe 5-12 )und dann die Altklausuren auf studydrive 3-4 durchgänge