kann mir das jemand erklären? och verstehe nicht so richtig die lösungswege
Für Ofin lieber die Übung rechnen oder Altklausuren ?
View 1 more comment
donika, sind die übungen schwieriger als die altklausuren, oder wieso lieber die Klausuren rechnen?
Die altklausuren sind repräsentativer für die Klausuren, habe das oft von anderen kommilitonen gehört und im letzten Semester soll es anscheinend viele Überschneidungen gegeben haben zwischen Altklausuren und der Prüfung.
Inwiefern sind denn die Übungsklausuren von Schlag repräsentativ für seine Klausur? Ist das der ungefähre Schwierigkeitsgrad?
Jaa, seine Altklausuren sind immer die Klausuren aus den vorherigen Semestern!:)
No area was marked for this question
was bedeutet GGW? :)
Gleichgewicht
Wie weit seid ihr beim Lernen? 🙃
View 7 more comments
Ja ich finde es auch mit am schwierigsten!!!
Komme null damit klar und weiß eben nicht ob ich da jetzt richtig viel Zeit investieren soll, weil ich die anderen nicht vernachlässigen will. Bin mit den Videos nicht mal zur Hälfte durch, aber ist auch das einzige Modul, das mir gar keinen Spaß macht.
Hat jemand schon die Übungsklausur WS 2015/2016 von Prof Schlag durchgearbeitet und könnte vielleicht die Lösungen hochladen? Habe nur die Klausur gefunden jedoch keine einzigen Lösungen dazu
Wie ist Professor Schmeling so im Vergleich zu Professor Schlag? Ich bin am überlegen, ob ich OFIN schiebe
View 1 more comment
Bei Schmeling gefühlt 80% Theorie, wenn du eine Zusammenfassung auswending lernst bist du schon mal gut dabei, die Rechenaufgaben bei Schmeling waren „einfach“ eigentlich nur einsetzen. Hab gedacht das ich safe verkackt habe die Klausur am Ende doch bestanden war ne schöne Überraschung
ist das selbe Skript also schmeling basiert auf schlag beides theorie beides verständni Klausuren sehr ähnlich also wenn du schiebst zögerst du nur hinaus aber Vorteile wird es keine bringen zumal eh Freiversuch
Kann mir jemand bitte erklären, warum die Verschuldung die Rendite in beiden Richtungen hebelt? bzw. Warum die Rendite noch höher ist, wenn die Rendite des risikoreiche Portfolios größer ist als der risikolose Anlage?
Wie sieht Formel aus? Kann jemand erklären? Das ist Aufgabenblatt 2 Aufgabe 4a
-einzahlung+abgezinste auszahlung
Hey, Weiß man schon genaueres zur Klausur? Wie wird die take Home Klausur ablaufen?
View 5 more comments
DPmimiSs20na ich glaube diesen Passwort hat jeder bekommen 🤷🏻‍♀️
Oh man jetzt fühl ich mich garnicht mehr besonders...
wieso wird hier bei den zusatzfragen gesagt, dass die einzige Annahme bei MM ist, dass man arbitrage nutzt und in den Folien steht, dass die einzige Annahme sei, dass FK-Kosten konstant sind
Das mit den FK-Kosten ist eine technische Annahme. Arbitrage ist die einzige Verhaltensannahme die im MM. Also das davon auszugehen ist, dass Marktteilnehmer sobald möglich Arbitrage durchführen.
Wie ist die Klausur von Herr Schlag? Ist es ähnlich wie die Altklausuren?
Sind die Zusatzfragen wo darüber steht, dass sie über die VL hinaus gehen dann auch nicht klausurrelevant?
Denke mal net
Ist die Aufgabe 3 Klausurrelevant? Habe Getafe festgestellt dass wir nur bis mit n=2 Portfolio behandelt haben
Glaube ich ja, weil es nicht als Zusatzaufgabe wie 4 gekennzeichnet ist ?
Habe mich auch schon gewundert, weil dieses Kapitel ja in der Vorlesung mit einem Stern markiert ist
Wie lernt ihr für OFIN? Also bringt ihr es euch mit Übungen bei oder fasst ihr erst das Skript zusammen,...?
ich habe immer zu den Videos Zusammenfassungen geschrieben und lerne jetzt diese. zusätzlich rechne ich dann nochmal alle Übungen und halt altklausuren
No area was marked for this question
Ist die Klausur für 90 min gedacht oder 120? 50 Fragen in 90 Minuten sind schon ordentlich
90 pkt 90 min und das ist zusatzmaterial Bro
Hey Leute, gibts eigentlich ne Telegramm oder Whatsappgruppe?
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösungen zu den Fragen der Aufgabe 1? :)
Könnte mir jemand von Aufgabenblatt 1 Aufgabe 3a) Schritt 2 und Schritt 3 von ihm erklären?
View 3 more comments
Warum hat er den Wert dieses Zalungsstroms zu Jahr 10 abgezinst und dann im 3. Schritt nochmal diesen Wert von Jahr 10 zu Jahr 1 abgezinst.?
Na ja das ist dumm finde ich :))). Man kann einfach zu Jahr 1 abzinsen
Warum ist Zins für alle Laufzeiten nicht konstant? Danke!☺️