Kommt die Laufgradbestimmung aus VL12 in der Klausur vor? Dazu gibts ja keine Übung und bei der einen Folie der VL verstehe ich die Herkunft der Zahlenwerte nicht
Laut Erfahrungsberichten kommt die fast immer vor...Ich denke die nehmen genau die Zeichnung, sodass man die Zahlenwerte auswendig lernen kann. So werde ich es zumindest machen.
Kann mir jemand erklären warum eine Verkürzung der Time-To-Market eine Erlössteigerung und keine Kostensenkung zur Folge hat?
Kann mir jemand Aufgabe 2c aus der Übung 8 erklären? Wie kommt man auf die Eigenreisfrequenzen ww und wv?
Müssen wir die 7 Schritte der VDI 2221 wissen oder nur die Unterschiede erklären können?
Was man genau wissen muss wird Dir keiner sagen können, ich würde die 7 Schritte aber schon zumindest prinzipiell asuwendig lernen.
Ist Bestehen möglich in 3 Tagen lernen von 0 an?
View 2 more comments
also keine altklausuren und lernerfolgssfragen? Nur übungen und VL?
Altklausuren gibt es nicht. 4 VL+Übungen pro Tag ist schon machbar, sieh mal was ich weiter oben kommentiert habe. Lernerfolgsfragen würde ich mir schon nach jeder VL angucken und wenn Du ein mal durch bist am besten auch mal über die Erfahrungsberichte drüber schauen. Ich kann aber nicht einschätzen wie gut einem alles für die Klausur im Gedächtnis bleibt, wenn man jede VL+Übung nur ein Mal durchgegangen ist...Ich bin jetzt ein Mal mit allem durch und würde noch nicht die Klausur schreiben wollen, aber zum Bestehen könnte es schon reichen...
Hey, wv Zeit sollte man für dieses Modul (0 auf 100, so be 1,3 wäre nice) einplanen?
View 8 more comments
Lerne im Moment beides. FKPF finde ich recht unübersichtlich. Brauche dafür schon mehr Zeit als für gleiche Menge Stoff FT
Bin jetzt 1 mal mit dem Stoff durch, sprich VL + Übung 1-12 angeguckt, gerechnet und Karteikarten dazu gemacht. Habe pro Lektion ca. zweieinhalb Stunden gebraucht würde ich sagen, also je nachdem wie konzentriert ihr an einem Tag lernen könnt schafft ihr das ganze in 3-6 Tagen. Wobei es zu Lektion 12 nur eine VL gibt und die ist man in 20 Minuten durchgegangen. Ich werde jetzt den Rest der Zeit bis zur Klausur Zusammenfassungen und meine Karteikarten auswendig lernen und jede Übung noch 1-2 mal rechnen, wobei die fast alle trivial sind. Ich denke wenn man sich den Stoff einfach nur zum Bestehen in den Kopf hämmern will ist das in 4 Tagen locker drin, wer auf 1,0 oder 1,3 lernt sollte denke ich schon eine Woche einplanen und wenn man wie ich eher gechillt lernt und nur 2 Lektionen pro Tag macht dann noch etwas mehr. :D Aber das ist gerade nur mein Eindruck, nachdem ich alles ein Mal gesehen habe, wie es dann letztendlich nach der Klausur bei mir aussieht kann ich natürlich noch nicht sagen!
Wie verfahrt ihr mit der neuen Theorie aus den Übungen? Lernen oder auf Theorie der Vorlesungen konzentrieren?
View 3 more comments
Was genau meinst du mit "neue Theorie"? In welchen Übungen? Danke dir!
Er meint, dass in einigen Übungen "neue" also zu der Vorlesung noch zusätzliche Theorie vorgestellt wird, ist denke ich auch wichtig die drauf zu haben!
Was würdet ihr in Bezug auf Vorlesung 7 als die wesentlichen Messgrößen der Zerspanung bezeichnen? Habe da einerseits auf Folie 14 "Kraft, Moment, Beschleunigung, Körperschall" gefunden, dann wiederum auf Folie 14 "Wärmestrahlung, Körperschall, Zerspankraft und Beschleunigung". Bin unsicher was die da meinen?
ich hab die ersten 4 gelernt
Hallo, Im Lernraum steht dass morgen klasursprechstunde bei zoom ist, aber leider steht keine Uhrzeit dabei. Weiß die jemand?
View 2 more comments
Was wurde in der Klausursprechstunde besprochen? Gabs ein paar Hinweise für die Klausur bzw. sogar eine Stoffeingrenzung?
Push
Meint ihr es macht Sinn sich an den Lernerfolgsfragen die in den Vorlesungen sind zu orientieren? Sprich Karteikarten schreiben und die lernen...
Ich denke fürs Verständnis macht es Sinn und es sind sicher auch Fragen dabei, die Klausurfragen sein könnten. Allein nach den Antworten zu suchen übt ja schon. Allerdings decken die Lernerfolgsfragen meiner Meinung nach nicht den Stoff aus den Erfahrungsberichten ab. Wenn man die VL Folien durchgeht sieht man einige Folien die gut abgefragt werden könnten, die aber nicht in den Lernerfolgsfragen aufgegriffen werden. Also, schadet sicher nicht, aber reicht glaube ich auch nicht. :)
Müssen wir das für die Klausur nicht können? Die Rechnung ist sehr nervig
Wenn ich mich richtig erinnere meinte er sowas wie "Können Sie sich ja durchlesen", und ich glaube nicht dass so eine aufwendige Rechnung drankommt, zumal er auf einige Wissensfragen gehinted hat, siehe wunderbare rote Markierungen in dieser Zusammenfassung
Irgendwie scheint die Funktionsmodellierung einfach zu sein. Aber mir fiel schon die Aufgabe sehr schwer. Habt ihr Tipps zur Vorgehensweise?
Ich find das auch nicht alles so obvious, ich denke aber aus Erfahrung von anderen Klausuren, dass, wenn so eine Aufgabe in der Klausur kommt, das ziemlich eindeutig sein wird, was man da hinschreiben muss. Also suuuupersimples Beispiel mit wenigen Funktionen. Oder vll. eine Aufgabe wo man die Modellierung nur ergänzen muss. Ich würd mich drauf konzentrieren zu wissen welches Symbol was bedeutet. :)
hihi
Warum sind die Druckkosten für beigelegte Broschüren Gemeinkosten und keine Einzelkosten? man kann doch jedem Produkt(und damit Kostenträger) die kosten direkt zuordenen
View 1 more comment
oder ist mit Produktbroschüre eine Broschüre gemeint die bei jedem Teil dazugelegt wird und nicht speziell für ein Produkt entwofen wurde, das würde Sinn ergeben edit: Man soll sich die Produktbroschüre wie einen Werbeflyer vorstellen, der bei ALLEN Produkten dazu gelegt wird. Dementsprechend kann man die Kosten für das Drucken nicht einem einzelnen Produkt zuordnen
Um mal aus der Praxis zu erzählen - man kann beides machen. Aber es ist, wie schon erwähnt, bei Minimalkosten wie Druck- und Bürokrams oft sinnvoller, die als Gemeinkosten abzurechnen. Bei manchen Firmen muss man aber z.B. wenn man druckt die Kostenstelle angeben oder so
wie kommt man auf diese werte? Auf die anderen komme ich alle
Wahrscheinlich hast du es schon selber gelöst aber du kannst die Werte einfach aus der darüber stehenden Tabelle rauslesen
Gibt es eine Lösung der Lernerfolgsfragen zu Vorlesung 8? Ich finde leider nur 1-7!
Gibt es eine Stoffbegrenzung ? Vielen Dank im Voraus
push
Ist V08 relevant?
Ja, schau am besten in die Protokolle, was dran kam
No area was marked for this question
Erstmal muss ich sagen top zusammenfassung der gedächtnisprotokolle, da fast alles drinnen steht. Folgende sachen fehlen(tötet mich nicht wenn es nicht stimmen sollte): house of quality , maßnahmen an montagegerechten produktgestaltung, Toleranzarten,ziele qfd dann sollte man 95% aller sachen drinnen haben, da fehlen bestimmt noch andere kleinigkeiten
View 1 more comment
Könnte jemand, der das Fach letztes Semester geschrieben hat, etwas zu der Qualität der Stoffzusammenfassung sagen?
Gute Zusammenfassung. Aber fehlen tatsächlich paar Aspekte bspw. Arten von Schutzeinrichtungen (trennend usw.) fehlt auch
Wie viel Zeit sollte man sich einplanen wenn man mit ner 2,x-3 zufrieden ist? Habe einen relativ chaotischen Plan für die nächsten zwei Wochen und überlege gerade nochmal. Und wie sollte man am besten vorgehen ohne großes Vorwissen? Sorry für die immer wieder gestellte Frage, doch ein gescheiter Post wird sicherlich den nächsten hier auch gut weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus!!
View 1 more comment
Danke dir! Aks gibts hier nicht, richtig?
Nein, was wahrscheinlich ein Segen ist. Die Erfahrungsberichte sind sehr ausführlich und geben eine super Grundlage für die Klausur! Viel Erfolg an alle :)))
Wie lernt ihr für das Fach, bzw. weiß jemand wie die Klausur etwas aussieht? Mehr so wie in den Übungen oder wird sehr viel Theorie abgefragt?
Habe mir gerade zum ersten Mal den Lernraum angeschaut. Der ist bei mir komplett leer. Ist das so standard oder liegt da bei mir was im Argen ?
View 2 more comments
hat es sich bei dir geklärt? ich habe das selbe Problem obwohl bei rwth online steht dass ich zu beidem hinzugefügt wurde
Leider nicht :/
Ich verstehe nicht, wie man auf die Erfüllungsgrade kommt.
anhand der vorherigen tabellen :) die bewertungsgrundlage des vorstands hilft die die gegebenen daten in 1-5 zu übersetzen
Hey, könnte mir jemand helfen das NFG Diagramm nachvollziehen zu können? Vielen Dank im Voraus
ω_0=(c/m)^0,5 erklärt die verschiebung der Resonanzfrequenzen (auch wenn man hier streng genommen die gedämpfte Eigenkreisfrequenz ω_d=ω_0*(1-θ²)^0,5 betrachten muss ... trotzdem reicht es für die Verbildlichung des Prozesses) Nachgiebigkeitsverlauf von grün ist flacher als schwarz wegen der höheren Dämpfung (siehe RT Skript PT2 Glied, ähnlicher Mechanismus), bzw. der Phasenverlauf ist flacher selbes gilt für rot gegenüber blau, siehe PT2
richtig hier ?? ich denke sollte Kantenmodell, Flächenmodell, Volumenmodell und Freiformflächen (Ü8. 15-19)
ja ich denke auch, dass Kantenmodell, etc hier richtig wäre
Hallo zusammen, Ich habe meine Bachelorarbeit dieses Semster geschrieben und versuche nooch diese Klausur zu schreiben. Ich habe bis jetzt noch nicht dafür lernen können und bei moodle werden mir keine Materialien angeziegt obwohö ich für die Vorlseung und die Übung angemeldet bin. Sind die Vorlseungsunterlagen die man hier findet aktuell?
Wurde heute (13.07) in der Vorlesung etwas zu der Klausur gesagt ? Habe die leider verpasst...
View 3 more comments
Heute war keine Übung mehr
ahso gut zu wissen .. wurde mir bei Moodle angezeigt hab mich gewundert weil im Terminplan nichts von einer Übung heute stand 🤷
Wie kommt man bei Übung 1 auf die Maschinenunabhängigen Gemeinkosten?
Die berechnest du über summarische Zuschlagskalkulation. Die nicht maschinenabhängigen Fertigungsgemeinkosten ergeben 105 000€ in Summe. Die Fertigungseinzelkosten Sind insgesamt 6000 Stück/Periode * 3 €/Stück + 4000 Stück/Periode * 6 €/Stück = 42 000 €/Periode. Dann berechnest du das Verhältnis zu 105 000€ / 42 000€ = 2,5. Die Maschinenunabhängigen GK ergeben sich also für Maschine A zu 2,5 * 3€= 7,5€ und bei B analog.
Reichen drei Tage zum bestehen?
View 1 more comment
wenn ich 6 bis 7 VL/Ü gut drauf habe, habe ich doch bestanden... da müssten doch 3 Tage reichen??
falls du nur bestehen willst ist das möglich
No area was marked for this question
Super Zusammenfassung. Die Nachschreibeklausur im WS19/20 war sehr ähnlich zu diesem Erfahrungsbericht
Kam in WS 19/20 V12 dran?
gibt kein rep an die Leute die auf eine Antwort warten hab eben eine Mail erhalten
Wie kann man denn sowas wissen? (VRÜ4)
gibt es dieses Semester eine stoffeingrenzung? hab dazu leider nichts gefunden
würde mich auch interessieren
alo?
Wie lange sollte man lernen um zu bestehen ?
Wieviel Zeit meint ihr braucht man um zu bestehen ?
wieso gibt es keine Aufzeichnungen für alle Vorlesungen?
Was wurde zu Aufgabe 1 gesagt, wie davon eine Klausuraufgabe aussehen könnte?
wie viele tagen sollte man dafür investieren. ich habe 2 tagen vor diesem klausur.was denkt ihr reicht es?oder soll ich auch während des semesters auch dafür machen soll ?
Also bis jetzt finde ich die Veranstaltung entspannt. Es gab noch nichts kompliziertes. Aber innerhalb von 2 Tagen von 0 auf bestehen bei einer Klausur die 2h dauert weiß nicht. Würde schon im Semester bisschen was machen. Wenigstens ein paar Zusammenfassungen schreiben.
danke darth vader
No area was marked for this question
Woher die Info, dass das die Klausurrelevanten Übungen sind ?
View 1 more comment
Danke 👌
Stark! Danke
No area was marked for this question
wie viele tagen hast tu dafür gelernt?
Das fach ist ja mega BWL-lastig. Da schläft man ja fast ein
Noten im RWTH Moodle
View 3 more comments
nein :(
Mittlerweile müssten die Noten doch bei RWTHonline eingetragen sein. Könnte einer von euch die Notenverteilung dann hochladen?
werden keine Videos im Lernraum hochgeladen ?
werden keine Videos im Lernraum hochgeladen ?
Moin wie sieht die Lehre dieses Semester aus ? Ich bin noch nicht im Lernraum. danke
wie lernt man am besten für dieses Fach?
Hat jemand Infos, ob es ab kommender Woche Onlinevorlesungen geben wird? Danke
Wie fandet ihr die Klausur und wie schätzt ihr eure Punktzahl ein? :D
View 3 more comments
75 Punkte
hab 79.5
Load more