Hallo damit wir die Ergebnisse der zweiten BPA vergleichen können um Fehler zu finden Gewinn: -23,08€ Maximaler Volumenstrom: 184,05 m^3/h CO2 prosuzuert : 1,18t Gesamtmenge pr. Wärme: 3636,67kWh Das sind meine Ergebnisse.
View 2 more comments
ich habe einfach preis der Wärme an den Nachbarn=15-Strompreis gemacht
Könnte man es nicht auch so verstehen, dass es für den Strom der bei Produktion des Wärmebedarfs entsteht die Einspeisevergütung gibt und für sowohl zu viel produzierte Wärme und den dabei entstehenden Strom 15 ct pro kWh Wärme?
Ich plane momentan meine Klausuren neu, sind für das Fach 13 Tage von 0-100 ausreichend?
push
Meine Fragen waren ob es eine Maximierungs oder Minimierungsproblem ist, ob der kkm wert ein entscheidungvariable, ein zielfunktionskoeffizient oder eine Nebenbedingung ist, wie viel leistung (strom + wärme ), dann war einmal insgesamte wärmeleistung angeben und das code ändern war das der nachbar zwischen 8 und 12 uhr allen strom für 8ct abkauft und man sollte den maximalen gewinn angeben
View 1 more comment
also musstest du ne neue Nebenbedingung einführen?
Ich habe das in die Definition der Zielfunktion reingebracht: Anstatt von 300kW (Qm) habe ich Q[i] +150kW als Obere Grenze genommen
kriege die zielfunktion nicht hin... wie soll man die tagesschwankungen berücksichtigen?
View 1 more comment
pasta pirate wie berücksichtigt man die Kosten? Meine Zielfkt. wäre jetzt eine schleife für ei * (xi-Qi) ?..
So jedenfalls nicht. e[i] sind die Einnahmen pro kWh Strom, Q[i] die Wärme in kWh. Das kannst du nicht so verrechnen. Wie deine Zielfunktion aussieht hängt davon ab was dein x ist. Du musst aus Stromproduktion und e[i] die Einnahmen errechnen und diese um die Kosten für die Kältemaschine mindern.
Wie komme ich auf die zu viel produzierte Wärme, die man wegkühlen muss?
Differenz zwischen produzierter Wärme und nachgefragter Wärme Q[i]. Die produzierte Wärme ist proportional zur eletrischen Leistung.
Hat jmd schon den Test gemacht und weiß wie der Ablauf ist? Ich kann meine python datei nicht hochladen, die erwarten ne txt datei. Oder soll man den code in ne txt datei kopieren und dann hochladen?
View 3 more comments
Oder du öffnest sie direkt als Textdatei. Läuft auf's gleiche hinaus.
ok danke :D
Könnte jemand netterweise den Code für die Ergebnisausgabe teilen? Ich habe das Model optimiert, komme allerdings mit der Ergebnisausgabe nicht weiter :(
Kann mir bitte jemand kurz erklären wie man die Nebenbedingungen für die BPA formuliert? Bin gerade vollkommen damit überfordert für jedes Element in der Liste die Bedingungen zu formulieren. Hab´s irgenwie mit Schleifen versucht, aber weiß nich wie die mit dem Festlegen der Bedingungen vereinbar sind. Bin dankbar für jeden Tipp.
View 2 more comments
for i in range(0, len(e)): constraint=solver.Constraint(0, Qm) constraint.SetCoefficient(x[i], 1/sig) So?
wenn x deine Leistung des BHKW ist dann ja
Wieso gibt es in der zweiten NB der A0 noch eine x3?..Die NB lautet doch 3x2 + x4 <= 180
Die Anmerkung im Code is falsch. In der Aufgabenstellung is für NB2 "3x2 + x3 + x4 ≤ 180" angegeben.
Wisst ihr wie der E-Test bei der BPA abläuft? Wird nur der Code/Code-Verständnis abgefragt oder auch generelle Theorie?
Hallo zusammen, damit man vielleicht noch den ein oder anderen Fehler im Code finden kann, könnte man ja mal die Ergebnisse vergleichen. Gewinn: 46,61€ übrig gebliebenes Biogas: 50% benötig. Leistung Kältem. :67,5kW Gesamtmenge pr. Wärme:1610kW Das waren jetzt meine Ergebnisse. Wäre cool wenn ihr auch eure Ergebnisse zum vergleichen teilen könntet .
View 4 more comments
ich bin mir aber nicht ganz sicher, wie man eer benutzt. Lautet die Gleichung so: eer=P_kühl/P_antieb? und bei eer=4 hat das zu bedeuten, dass man sagen wir mit 1 kW Strom (Antrieb) 4 kW Kühlung (Kühl) umsetzen kann?
produzierte Wärmemenge in kWh
Kann mir jemand erklären wie man darauf kommt? Die Linien hätte ich auch so eingetragen, aber wie verrechnet man das dann bei BHKW2
Der Kessel ist im Betrieb, wenn die maximale Leistung des BHKW nicht ausreicht um den Bedarf zu decken plus der Zeit wo das BHKW nicht mehr laufen kann, da es seine Vollaststundenzahl erreicht hat.
Wenn ihr Code schreibt, schreibt ihr den dann in Spyder? Wenn man die Vorlage der Code Entwicklung öffnet, wo öffnet sie sich bei euch ?
Code in Spyder schreiben und dort laufen lassen. Die Vorlage kann man auch in Spyder öffnen und mit dem Playbutton ausfürhen. Theoretisch kannst du die Pythonskripte auch in der Komandokonsole oder Anacondaprompt laufen lassen, aber das ist in der Regel umständlicher
Hat jemand von euch schon die Bonuspunkteaufgabe gelöst? Und wenn ja, erhaltet ihr auch einen Gewinn von 29,83€ ?
View 27 more comments
Man will die Einnahmen maximieren durch die Optimierung der thermischen Leistung
@Annonyme Banane zeig am besten mal deinen Code!
hallo hat hier noch einer das Problem, dass er die Vorlage der Code Entwicklung nicht öffnen kann, obwohl man den Anweisungen der Installation genau gefolgt ist? Bei mir ist es so, wenn ich da drauf klicke öffnet sich ein schwarzes Fenster für weniger als eine Sekunde und dann ist es wieder weg. Bzw kann man die BPA auch ohne die Vorlage der Code Entwicklung lösen?
Bei mir muss man immer Spyder öffnen und dann da die Vorlage auswählen. Ansonsten kannst du sicherlich auch einfach mal im Forum nachfragen
sehr guter Tipp jetzt klappt es :O
Wie habt ihr denn die Zielfunktion formuliert? Ich verstehe nicht richtig wie man mit der Liste un der for-Schleife umgeht
Ich verstehe die Anweisungen der Installation von Python und Google OR Tools nicht ganz. Kann jemand vielleicht weiterhelfen? Was genau muss man downloaden und wie geht man damit um ?
View 8 more comments
Vielen Dank an euch beide (@ab 115, @Stephan We 28), ich versuche das gleich direkt mal!
Okay nochmal danke euch, bei mir lags aber tatsächlich an noch was andrem: Hatte Visual Studio 2019 noch nicht drauf :D Dann mache ich mich mal an die Aufgabe, mal sehen ob ich auch auf euren Wert komme.
Ich habe nicht viel Ahnung von programmierung, Das ist der Code den ich mal fürs beispiel gemacht habe. Kann mir jmd sagen warum ich den Fehler bekomme: AttributeError: 'Objective' object has no attribute 'value'
View 1 more comment
Kann @ab nur zustimmen, der Compiler sagt dir, dass die "Objective" Klasse kein Attribut "value" hat. Interessanter weise ist aber in deinem Codeausschnitt kein Aufruf des Attributs "value" zu sehen(außer ich überseh es grad). In welcher Zeile wird der Fehler denn genau geworfen? Edit: objective.Value() ist ein methodenaufruf, der Compiler meckert aber wegen eines attributaufrufs --> objective.value
Es war das große V :D Dankeschön
Gibt es eine Whatsapp gruppe für diese Veranstaltung? Wenn ja, wäre nett wenn mir jemand einen Link schickt :)
Wäre dabei eine zu starten :D
Ist jemand bei den Vorlesungen auf dem aktuellen Stand und weiß ob schon etwas dazu gesagt wurde wann die Bonuspunkaufgabe stattfindet?
View 1 more comment
Vielen Dank
am Freitag kommt die erste :-)
Wisst ihr ob die Bonuspunkte auch zum bestehen gelten? Oder erst wenn man bestanden hat dazu addiert werden?
"Die Punkte werden auf den ersten schriftlichen Klausurversuch angerechnet" - und "Punkte werden auf die in der Klausur erreichte Punktzahl addiert" war alles was ich dazu finden konnte und es wurde nicht explizit erwähnt, dass sie zum bestehen helfen, von daher würde ich davon ausgehen, dass sie nur zur Verbesserung der Note gelten :-)
könnt ihr auch nicht die Videos zur VL4 aufrufen?
Sollten heute nicht die Ergebnisse kommen?
Jo
Erinnert sich jemand an die Theoriefragen dieses Semester? Es gab eine über Kalkulationszinssatz, eine über der Energie-politische Dreieck... was noch? Grüße!
View 7 more comments
und wieso kann man Gewinn erzielen, wenn C < 0 ist. oder du hast es vertippt vllt?
Es kann MC-Fragen geben muss es aber nicht.
Wie kommt man auf dieses Ergebnis für a ?
View 1 more comment
Also 1/RBF ? Gilt das immer so ?
hier die Folie
Ich bin auf die Werte der unteren Tabelle gekommen aber wie zeichnet man dannach das Diagramm ?
naja du normierst einfach. z.b. bei Strombedarf hast deine max Leistung 30 kW. naechstgrösste Leistung ist 14 kW. 14/30 ergibt sich 46.66%. 8/30 = 26.66% usw.. Für den Waermebedarf ergibt sich das gleiche.
Ah ja stimmt, ich hab die ganze Zeit über die Summer geteilt, Danke !
Kann mir jemand vielleicht erklären, wie man in Übung 6 Nr.2 auf die Betriebsstunden der Kessel kommt?
Ich komme gerade irgendwie auf 6400 für BHKW1... Grundsätzlich rechnet man das aber so, dass der Kessel so lange an ist bis das BHKW nicht mehr auf Volllast läuft. Weil in diesem Fall das bhkw seine Leistung drosselt, aber versorgt komplett mit der benötigten Wärme. Heißt von 4900h-6500h (bzw. 7000h) ist der Kessel komplett aus. Und dann geht das BHKW bei 6500 (bzw. 7000) h aus, weil es nicht weiter Drosseln kann, deshalb läuft der Kessel wieder bis dann bei 8000h keine Wärme benötigt wird.
Ist Python für die Klausur relevant?
push
nein
No area was marked for this question
Warum lädst du das Dokument nicht als PDF hoch? so können es doch viele nicht öffnen...
apkg ist ein Form für das Pogramm Ankidroit
Wie viel Zeit sollte man in der Klausurphase einplanen um von 0-100 zu bestehenn? Ist das bei dem Fach möglich?
ich versteh nicht was es immer soll in der Klausurphase von 0 auf 100 innerhalb von paar Tagen/Wochen zu kommen. Es ist abh. von deinen Vorkenntnissen etc. was willst du denn eigentlich hören? Mach was während des Semesters , dann hast du später nicht diesen Stress von wegen in 2 Wochen muss ich alles machen
Hey Leute, ich weiß nicht ob ich hier antworten zu der Frage bekomme. ich überlege den master nachhaltige Energieversorgung zu machen. macht den jemand von euch und kann mir dazu etwas sagen? macht der spaß? findet man coole Leute? würde mich sehr über antworten freuen!!
Hallo zusammen :) Ich habe jetzt das Berufsfeld gewechselt und ich muss Energiewirtschaft als Pflichtfach für den Bachelor machen. Weil ich aber nächsetes Semester das Praktikum machen will, hatte ich vor, dieses Fach dieses Semester zu schreiben und deshalbwill ich gerne versuchen, in den alten Lernraum reinzukommen, damit ich die Lernmaterialien kriege. Jetzt meine Frage: Kennt ihrgendwer den Namen oder die Email Adresse eines Assistenten oder Betreuer für Administratives, dem ich schreiben könnte, damit der mich in den Lernraum setzen könnte? :) Vielen Dank
Hab dir mal eine Liste der Assistenten im Lernraum geschickt. Du solltest vielleicht nicht direkt dem Professor schreiben, aber sonst glaube ich kann jeder dir weiterhelfen :)
Ja ich wollte eben gerade nicht gleich dem Professor schreiben. Vielen Dank für die Liste, das ist genau das was ich gesucht habe :)
Wird die Vorlesung etc. nur im Wintersemester angeboten oder auch im Sommersemester ?
soweit ich weiß, nur im SoSe
Kann man irgenwie seine Punktzahl herausfinden, bzw. gibt es ein Tabelle mit den Notenstufen?
Kann jmd seine Note schon einsehen unter Moodle?
View 33 more comments
Wäre auch mal geil seine Punktezahl zu sehen
geht es mittlerweile?
Hat jemand es vollbracht, bei der Einsicht Punkte zu holen?
Ja, konnte in der Einsicht noch 2 Punkte zum bestehen rauskratzen, war aber auch sehr anstrengend die zu finden, weil die Assistenten die Klausur meiner Meinung nach gut korrigiert haben und jede Aufgabe einen Kniff hatte, wodurch man mindestens 1 Punkt verloren hatte leider. Ich muss sagen, als abschließendes Fazit zu der Klausur, dem Fach kann ich nur sagen, dass man die Aufgabenstellung genau lesen muss und alle geforderten Operatoren die dem Studenten abverlangt werden erfüllen muss, sonst gehen einem zu viele sichere Punkte flöten
Wisst ihr bis wann geht die Einsicht? muss man genau um 14 Uhr da sein?
Hallo zusammen, war einer von euch schon einmal in der mündlichen Prüfung in Energiewirtschaft Vertiefung: Energietechnik? Und kann dazu vielleicht etwas sagen?
Wie lief es bei euch?
hat jemand lust ein paar ergebnisse zu vergleichen, die er noch im kopf hat?
Bei der Aufgabe im Theorieteil mit dem Kessel und der Wärmepumpe, hatte ich raus, dass die Wärmepumpe wirtschaftlicher ist und der Kessel umweltschonender. bei der letzte aufgabe im Theorietei, hatte ich den Punkt für das maximale X1 und X2 oben rechts irgendwo. Bei dem Simplex Algorthimus hatte ich für x1, x2 un x3 irgendwas mit 80, iwas mit 100 und iwas mit 200 raus und Aufgabe 5 die letzte Teilaufgabe hatte ich bei der Amortisationszeit etwas mit unter 10 Jahres raus.
weiß jemand ob Exergiethemen (Klausur WS15/16 A3) für die Klausur relevant sind?
nicht relevant
Wird die Klausur in der Regel runtergesetzt ?
letztes Semester nur um 2 PKT
Wenn ich eine LP Relaxation durchgeführt hab (nach Simplex), mache ich dann mit Simplex weiter oder mit Branch and Bound? In der Vorlesung steht was anderes als in der Übung
Könnte mir jemand erklären wie man auf die 6000h kommt ? Denn ich hätte jetzt die 815200kwh/200 Kw geteilt und somit auf 4076h Volllaststunden.
View 3 more comments
Du berechnest da ja die Volllaststunden deiner Wärmepumpe und die kann zwischen 100% und 50% ihrer Nennleistung liefern: heißt deine Wärmepumpe läuft noch 2000h bei 40 kW also 20% von 200kW^^
Läuft dein Gerät 10 Stunden bei 10% seiner maximalen Leistung und 2 Stunden bei 50%, dann läuft es insgesamt mit 10*0,1 + 2*0,5 = 2 Vollaststunden
Wie lernt ihr für die Aufgabe 1, einfach nochmal die VL durchgehen?
View 4 more comments
vielen Dank, wie viele Klausuren werden dabei berücksichtigt?
Würde dir empfehlen eher die VL Folien zulernen, der Theorieteil aus den Altklausuren ist zum Neuenteil geändert worden. Und sehr nah an den Folien
Kann mir jemand sagen wann man Stromgestehungskosten und wann Grenzerzeugungskosten als Grundlage für die Einsatzplanung von Kraftwerken nimmt? Sobald ein Kraftwerk bei Börsenpreisen < Stromgestehungskosten betrieben wird, werden doch Verluste gemacht.
Ich glaube in der Musterlösung steht, dass beim kurzfristigen handeln immer die Grenzerzeugungskosten verwendet werden, der Börsenpreis an sich setzt sich generell immer aus diesen zusammen. Ich glaube beim langfristigen planen werden die Stromgestehungskosten verwendet.
gibt es irgendwo die Fragenteile der letzten 3 Klausuren? LG
ne, gibt es nicht
ch hätte aus der Klausur SS 17 eine Frage: Mir ist nicht ganz bewusst, warum man die produzierte Wärme/Kälte wie im Anhang aufstellt. Ich hätte sie wie folgt aufgestellt: Zuerst hätte ich geschaut, was welches Kraftwerk braucht 2. Q_th_Kessel produziert wärme: -> Q_th_Kessel= 245d*24h*300kw+60d*24h*900Kw 3. Q_t_BHKW produziert wärme-> Q_t_BHKW=245d*24h*300kw+60d*24h*900kW)9 4. AKM produzeiert kälte-> Q_th_AKM=200kw*24h*60d+24h*2d*60KW MIr wird einfach nicht klar, wie sie auf diese Aufstellung kommen. Kann jemand weiterhelfen?