Hat jemand gute Quellen, gutes Material für das Selbststudium?
YouTube Videos
Weiß jemand was mit dem Zweittermin ist? Fällt die Klausur aus oder wird sie online geschrieben?
Weiß jemand wie man den EES für lineare Systeme anwendet?
sei y'(x)=F(x,y) Falls F(x,y) stetig diffbar für deine AWP ist, gilt der EES
Wurde irgendwas zu der Fourier-sin/cos entwicklung gesagt? Ist das Klausurrelevant?
Ist nicht klausurrelevant
ohh das ist die beste Antwort die du mir geben konntest.
Ich suche eine Lerngruppe für die Klausur. Hat jemand Interesse?
View 9 more comments
Ja dito
So schwer war der zweite Termin letzte Sem nicht ^^
Gibt es für Gündels Klausuren echt nirgends Lösungen?
Na, wer darf auch nochmal ran nächstes Semester?
View 1 more comment
wisst ihr wann die Ergebnisse bekannt gegeben werden?
Sind schon ein paar Tage auf Qispos veröffentlicht.
Kann mir bitte jemand dringend helfen? Wie bestimme ich von einer Matrix die gleichgewichtspunkte ?
Hey Leute, darf man wirklich keine Formelsammlung in der Klausur benutzen? vielen Dank
View 5 more comments
uhm ok perfekt. danke
Gerne ?
Warum wird bei partiellen DGL immer nur X(x) periodisch und T(t) immer mit dem e Ansatz gelöst. Egal wie groß lambda ist.
View 22 more comments
Ja das wäre gut. Wenn du mir deine e Mail da lässt. Schicke ich dir meine Nummer
hast ne mail :)
Hat hier jemand Interesse an einer Lerngruppe?
Ich wäre dabei.
Hallo Leute! Kann mir bitte jemand erklären, wann eine Resonanz vorliegt? Zum Beispiel bei dieser Aufgabe: y'''+y''= t^2 Wie kann ich das lösen bzw. ablesen, dass Resonanz vorliegt? Vielen Dank im Voraus für eure Mühe!
Hat hier jemand interessiere an einer Lerngruppe?
Ja ich hätte Interesse ?
Hat hier jemand Interesse an einer Lerngruppe für die Klausuren? Langsam geht die Klausurenphase ja los
Ja ich hätte interesse. An welchem Termin schreibst du?
No area was marked for this question
Ich hoffe man kanns einigermaßen lesen.
Ja kann man super lesen. Vielen lieben dank fürs Hochladen.
Ja ist wirklich kein Problem. Immer wieder gerne.
No area was marked for this question
1b)Die Resonanz muss für die doppelte Nullstelle sein.. also mit t^2
View 1 more comment
Was meinst du genau?
Hast du auf der nächsten Seite doch noch beachtet... aber bei 3 hast du y''-y' gerechnet.. laut Aufgabenstellung ist es doch y''-y, so ist 0 keine Nullstelle von yh
No area was marked for this question
Ein großes Dankeschön übrigens an dich, dass du alles hochlädst.?
Immer wieder gerne. Die neuen Hausaufgaben folgen spätestens morgen ?
Ist online ?
Ist hier wieder ein Vorzeichenfehler?
View 1 more comment
Wenn du den Vektor da einsetzt, kommt ja 0 raus.
Und die Eigenvektoren habe ich auch im Internet gegengecheckt ?
No area was marked for this question
1a) die partikuläre lösung vom 1) scheint falsch :(
View 6 more comments
Alles gut, vielen Dank für die Lösungen immer :)
Gerne doch. Die neuen kommen vermutlich morgen Online ?
Bei der Matrix kommt in der zweiten Zeile, zweite Spalte, keine 2 sondern 0 hin, dann würde ich dein Ergebnis nochmal überprüfen. Denn 1-Lambda, in dem Fall Lambda=1 ergibt 0.
View 5 more comments
Alles klar. Ich hoffe ich konnte helfen.
Und danke nochmal für den Hinweis.
Muss da nicht x^3 stehen? Dann wäre das Existenzintervall auch falsch.
Ja.. Hab schon in ner anderen Frage gesagt, dass ich mich da verrechnet habe. Hab mehrmals statt 3 ne 2 hingeschrieben. Sorry.
Aber danke für den Hinweis ?
No area was marked for this question
Soll doch durch 3 geteilt werden und nicht durch 2? So kommt für k=0 raus und c=- unendlich
View 1 more comment
aber geht das?
Ja geht
Hallo ich habe die 2. Aufgabe der 2. HA mehrmals gerechnet und komme auf unterschiedliche Ergebnisse!! Deswegen wäre nett, wenn jmd schon die 2. Aufgabe zum vergleichen veröffentlicht. Danke
View 8 more comments
Wo genau?
Ich habe auch nicht die gleichen Ergebnisse Irgendwann kommt bei mir leider Widerspruch wie z.B. ln (-.......) oder 9=0 ?
Kann mir hier jemand erklären was Richtungsfelder sind?
View 1 more comment
Also Sprich: Du suchst dir eine bestimmte Anzahl von Punkten und setzt die in die Ableitung ein. Dann schaust du welchen Wert die Ableitung da annimmt.
Das ist dann deine Steigung für den Punkt.
Hat hier jemand einen Ansatz für die erste Aufgabe der Hausaufgaben?
View 1 more comment
Also alles auf eine Seite und dann e hoch Stammfunktion und so weiter
Ich hoffe ich konnte helfen
No area was marked for this question
bei 1d) drehen sich durch den Betrag nicht die Vorzeichen? es gilt ja x>0
Ja stimmt.. Mein Fehler.
Gibt es hier zufällig eine Lerngruppe, der ich mich anschließen kann? ?
Ich hätte Interesse.
Gibt es hier jemanden, der mit mir zusammen lernen will?
View 20 more comments
Alles klar. Danke für den Hinweis
Bitte
Hallo ☺ Ich habe schon die Aufgaben von der 1. HA gelöst. Falls ihr fragen habt, könnt ihr mich gerne fragen. Gruß
Ja, ich hab die Lösungen hier gerade auch hochgeladen.