Müssen beim Bruttoabschluss die Salden des WEK und des WVK ins GuV oder ins BEK eingebucht werden?
Ist das nicht der Nettoabschluss?
Beim Bruttoabschluss buchst du jeweils das WEK und das WVK ins BEK und das BEK (Saldo) kommt ja dann anschließend in die GuV
Hallo! Sau blöde Frage, ich weiß, aber wie lernt ihr das bzw. was schaut ihr euch am meisten an? Wahrscheinlich ists am besten die Altklausuren durchzugehen bis die sitzen, oder?
Dürfen wir einen Taschenrechner benutzen ?
Ja, aber nicht programmierbar
Ich habe gestern diese Aufgabe in einer Zusammenfassung gesehen und heute gehört dass sie in der Klausur vorkam, ich verstehe nur die Aufgabenstellung nicht, bzw. erkenne keine? kann mir jemand erklären was ich hier machen muss?
View 1 more comment
ich hab das weiße Buch leider nicht, könntest du mir ein Foto schicken?
nein sorry, ist alles urheberrechtlich geschützt :D gibts am Lehrstuhl zu kaufen das Ding bzw. schau, dass du es von jemandem gebraucht bekommst.
Müssen wir diese Formeln auch können für die Klausur? Und Liquidität 1 und 2 und Anlagendeckung
Hey ^^ Ich wollte fragen wann die Klausur statt findet. Bis jetzt sehe ich nur das es für den 27.02 angesagt wurde aber noch keine Uhrzeit
View 2 more comments
danke :)
Hallo :) hat jemand noch Altklausren? In der Klausurensammlung der WIWI ist nur noch die von 2010 :/ Wäre mega lieb :)
für alle, die es doch nicht alleine schaffen
noch aktuell :)
Hey, wie lernt ihr für die Klausur? :)
Hat jemand Altklausuren von den letzten Semestern und könnte diese hier hochladen? wäre sehr lieb, danke!
ist in den wiwi klausurensammlungen. hochladen darf man das zeug nicht
Hallo, woher bekommt man die Übungen zur Vorlesung ? Danke !
Die Übung findet immer Freitags von 12-14 Uhr im Wiwi HS 5 bei Daniel Ehm statt. Die aufzeichnungen zu den Übungen kannst du ebenfalls über Ilias aufrufen :)
He zu was gehört das jetzt eigentlich? Wahlmodul oder Schwerpunkt? Bzw kann man das in BAE auch machen?
Das kommt auf deinen Studiengang drauf an! Bei European Studies ist die Klausur ein Wahlmodul aus dem Bereich D. Wenn du BAE machst dann hast du eine Vorlesung für Rechnungswesen und eine für Kostenrechnung; Unternehmensrechnung ist aber ein Mix von beiden.
Gibt es irgendwo noch Aufgaben zur Zuschlagskalkulation und/oder Divisionskalkulation? Und kommt Produktions und Absatzplanung dran?
im weißen Übungsbuch für Kostenrechnung
No area was marked for this question
Hat jemand auch die Aufgaben dazu? Ich habe im Internet auf der Uniseite bis jetzt nur die Altklausur von 2010 gefunden. Danke schon mal :-)
Schau mal bei Studip in der 39108 Übung Betriebliches Rechnungswesen für Wiederholer, da gibt es einen Ordner mit 2 Altklausuren für Unternehmensrechnung :)
Danke für den Hinweis, aber die habe ich schon gemacht :-) Ich hätte gerne mal was mit Lösung gehabt, da ich beim Jahresabschluss auf jeden Fall irgendwas falsch gemacht habe (geht nicht auf am Ende) und bei den anderen Aufgaben wäre es einfach schön zu wissen, ob das stimmt, was ich gemacht habe. Aber gut, wird schon schiefgehen am Mittwoch :-D
Warum hier kein Ust gebucht?
die Steuer wurde ja schon gebucht, als die Forderung entstanden ist! :)
No area was marked for this question
Wo meinst du?
View 4 more comments
Bankgutschrift einer in ti-1 vollständig abgeschriebenen Forderung von Kunde K (Betrag lt. Kontoauszug v. 28.12.ti) 3.135€, der Buchungssatz dazu ist Bank 3135 and außerordentliche Erträge 2850 Ist 285. Denke das ist hier so gelöst weil es sich um eine vollständig abgeschriebene Forderung handelt?
ganz genau :) USt wird dann wieder gebucht, weil sie ja vor der Abschreibung schon korrigiert wurde
Beim Buchungssatz 4) ist mir ein Fehler unterlaufen! Der Buchungssatz, den ich hier habe, wurde bereits in ti-1 gebucht! Hier ist lediglich der Rechnungsausgleich zu buchen, d.h. Verbindlichkeiten an Bank 110!
Hi Lisa! Wo hast du diese Aufgaben bekommt?
Die gibts bei der Fachschaft Wirtschaft ;)
No area was marked for this question
Warum muss man denn hier das WEK und das WVK nicht mehr verrechnen? Weil es ein Bruttoabschluss ist?
sind bei 10.) doch eh verrechnet! Beim Bruttoabschluss werden die Salden aus WEK und WVK direkt ans BEK verbucht.
Hat sie was gesagt über differenzierte Bezugsgrößenkalkulation? Oder ist nur die differenzierte Zuschlagskalkulation klausurrelevant?
Ersteres ist Teil der Zuschlagskalulation und damit auf jeden Fall relevant!!
hat jemand dieses offizielle Übungsbuch und zufällig als PDF ?
View 1 more comment
wollte ich letzte woche aber im HK wurde als umgebaut (aber ja immernoch zu spät )
naja von den beiden Übungsbüchern ist ohnehin nur jeweils die Hälfte überhaupt relevant für die Unternehmensrechner. Schau dir einfach die Altklausuren an, damit hast du eh einiges zu üben ;)
Hat irgendwer die Aufgabe 9 auf Seite 146 bearbeitet und würde die Lösungen hier teilen? Ich komme da nicht weiter :// Vielen Dank!
mach mal ein Foto, vll kann ich dir helfen ;)
wo kriegt man die altklausuren her ?
An der FS WIWI gibt es Klausursammlungen für wenig Geld. Aber die letzen drei Semester ist Unternehmensrechnung von der Frau Steinhuber nicht drin.
... und das Eigenkapital ändert sich damit natürlich auch!
.... die Verbindlichkeiten werden herabgesetzt ...
... durch die niedrigeren Allgemeinen Verwaltungskosten ändert sich natürlich auch das Unternehmensergebnis ...
Hat jemand mal die erste Aufgabe im kleinen Übungsbuch von Dilling gemacht und kann mir sagen warum Jan nur einen EK-Anteil von 90 und nicht von 110 Euro hat? Wäre supe lieb :)
kommen bei der Nachholklausur die selben Themen dran wie bei der im WS?
kann ich mir nicht vorstellen :D sind bestimmt paar andere aufgabentypen
Denkt ihr es könnten Aufgaben zur Betriebsergebnisrechnung dran kommen?
kam in ein paar Altklausuren schon vor...
Buche ich folgenden Geschäftsvorfall ohne UST? Bankgutschrift zum Ausgleich einer Kundenforderung vom 18.09. ti, Kontoauszug vom 28.12. ti zeigt 1980? Ist das dann einfach BK 1980 / FO 1980 ? Oder BK 1980 / FO 1800 / UST 180 Bin mir nicht absolut nicht sicher, Danke! :)
View 1 more comment
Ich hab es jetzt mal mit UST gebucht und das SBK Konto hat sich auf beiden Seiten ausgeglichen. Aber eigentlich finde ich deine Argumentation schon plausibel...
die USt wird hier nicht mehr gebucht, wurde sie ja beim Warenverkauf schon, wie a.E. gesagt hat! Dann hast du sie wshl trotzdem nur einmal mitreingenommen in das Konto bzw. was anderes auch noch falsch gemacht ^^
Sind die folgenden Aufgaben wichtig für die Klausur? - Kuppelkalkulation - Gewinnverteilung Aktiengesellschaft - Innerbetriebliche Leistungsverrechnung - Erfolgsanalyse im Handel - Kalkulatorische Abschreibungen - Betriebsergebnisrechnung ? DANKE
Innerbetriebliche Leistungsverrechnung & Erfolgsanalyse im Handel kann ich mir jetzt weniger vorstellen, weil wir das in den Übungen so ja nicht gemacht haben. Der Rest ist m.M. nach plausibel.
Hat irgendjemand eventuell die Lösung zu Aufgabe 4 von der Probeklausur? Wäre super! Danke!
View 3 more comments
Vielen lieben Dank! Letzte Frage - wieso ist B = 37,5? Ich hab mit Vorteil 30 gerechnet?
Kein Problem ;) 30 Wäre der Deckungsbeitrag bei B(Eigen) und 37,5 wäre der Stundendeckungsbeitrag bei B(Eigen). Da B aber nur beim Fremdbezug vorkommt, ist das in dem Fall eigentlich irrelevant, weil B(Fremd) ja keine Stunden verbraucht und deshalb auch keinen Stundenbeitrag hat.
Hat jmd die Klausur aus dem SS 2010 gemacht? ich würde gerne meine Lösungen vergleichen? Und woher habt ihr all die anderen Altklausuren? Ich hab in der online Klausurensammlung nur die eine gefunden :/
Bei der Fachschaft Informatik nachfragen, die haben noch ein paar ältere (mögl. als Nebenfach in Informatik)
Sind Aufgaben zur Bestimmung des Planerfolgs wie in der Probeklausur A4 relevant für die Klausur?
Sind in den aktuelleren Altklausuren Wissensfragen vorhanden, oder handelt es sich um reine Rechenaufgaben?
Wäre irgendjemand so nett hier die Altklausuren hochzuladen? Ich bin leider schon zuhause und habs versäumt mir die Altklausuren bei der Fachschaft zu kaufen...
Hat jemand schon die WS Klausur gemacht? Ich komme beim Abschluss auf keine vernünftige Lösung. Vielleicht kann ja jemand seine Lösung hochladen. Alles andere habe ich gelöst. :) Danke!
View 2 more comments
Dann leider nicht ... Sorry!
Wir sind im WS 2018 :) Also die Klausur aus 16 / 17 meinte ich! :))
Hat jmd. eine gute Zusammenfassung, die er oder sie hochladen würde?
Hat Frau Feigl schon Themen ausgeschlossen? In den Altklausuren kommen ja stellenweise Sachen dran, die wir noch nicht gemacht haben.
Frau Feigl meinte, sie schließt keine Themen aus, weil alles aufeinander aufbaut, wenn dir das noch was bringt ;)
Danke :) Abschluss (ich hoffe netto), Äquivalenzziffernrechnung, Anlagespiegel, Aktien und Zuschlagskalkulation...Habe ich was vergessen?