Kann ich dieses Semester diese Klausur belegen?
View 6 more comments
Ja genau, du kannst sie nur im Winter schreiben
ok danke
Noten sind raus 😊
View 12 more comments
mit 1 Abend lernen eine 2.7
mit 3 tagen lernen 1,0
Wo ist Sabine wenn man sie braucht?
Sie bläst wo anders!
Und wie wars? Was hat er gefragt
CSR Pyramide, Stakeholder Value, Gründe weshalb ein Markt nicht perfekt ist, 5 normative Ansätze der Wirtschaftsethik
offener Teil: 1. Carolls Pyramide 2. Unternehmensziel, Erfolgsmaßstab, Verantwortungsreichweite & negative Aspekte bzgl Stakeholder 3. Warum ist der Markt nicht perfekt (oder so) 4. Normative Ansätze der Wirtschaftsethik War eig echt fair, hätte man gut bestehen können
Wie hattet ihr gelernt?
In meinem Zimmer durchgehend am laufen gewesen und dabei auswendig gelernt. anders geht das wohl kaum
Ich hab mich auspeitschen lassen wenn ich was nicht richtig wusste. Habe dann mit Absicht Dinge falsch gesagt da ich es heiß fand!
An die Komilitonen, die dieses Semester die Klausur schon geschrieben haben: Reichen 2 Tage zum Lernen bzw. für eine Note im 2, Bereich (Klausur ist am Samstag um 11 Uhr) ? Danke im voraus !
View 1 more comment
Ich habe eine Zusammenfassung von hier genommen (eine mit ca 30 Seiten) und hab sie dann in 3-4Tagen gelernt. Ist schon machbar, nur halt bisschen Theorielastig
kenne meine Note noch nicht, aber Klausur lief ordentlich bis gut und habe ca. 1,5 Tage gelernt
Wie wird denn bewertet ? Der Durchschnitt aus dem 1. Teil mit dem des 2. Teils ?
View 10 more comments
@Arthur Fleck weißt du den offiziellen notenschlüssel für offene Fragen find nur den für mc fragen
Ich weiß nicht genau woher ich das habe, aber bei Lehrstuhl Lehmann Module sind es glaube ich 40% beim offenen Teil
Genauer Zeitpunkt ist jetzt auf Studis. Samstag, 22. um 11 Uhr.
Was denkt ihr wird er abfragen. ? So könnte man gut auf Lücke lernen 😂
View 13 more comments
Die Leute die schon mal geschrieben haben, haben keinen E-mail bekommen. nur die die nicht teilnahmen
habe auch eine Mail bekommen, obwohl ich mitgeschrieben habe. War allerdings im Spam
Ist bei euch die Prüfung auch nicht mehr unter "angemeldete Prüfung" in Studis? Hat das jeder oder nur die, die nicht anwesend sein konnten?
View 1 more comment
OK ich korrigiere: Es ist bei mir auch noch unter angemeldete Prüfungen, aber nicht mehr unter Aktuelles -> angemeldete Prüfungen. genauso wenig wie int. Umweltpolitik, wo ich auch nicht war
Ja meine ich auch damit die Startseite :)
DANKE an denjenigen, der die alten probeklausuren hochgeladen hat. Viele Fragen fanden sich in der heutigen Prüfung wieder. Meine Zusammenfassung alleine hätte wenig gebracht.
View 1 more comment
Meinst du damit die MC oder die offenen Fragen? Oder beide?
also ich nehme mal an sie meint beide
War die Klausur wirklich so easy peasy lemon squeezy oder bin ich in all seine Fallen getappt ? 🤔
View 31 more comments
Dann wohl 24 :) Noch besser
Danke schön !
Habt ihr die Klausur geschrieben?
Ja moin den MC Teil hätte man ja schon bestanden wenn man nur C angekreuzt hätte überall 😂 2.4 und 2.5 fand ich bissl dreiste Aufgaben
View 3 more comments
ich habe hauptsächlich b und d
hatte oft c) und d) immer so abwechselnd
Wie lange dauert ungefähr die Korrektur?
Vermute am die 3-4 Wochen. Je nachdem wie viele tatsächlich zur klausur erschienen sind vielleicht auch nur 2.
klausur ws19/20: offene Fragen: Adam Smith Problem und die 2 Werke schematisch darstellen 5 Forderungen an Good Governance Paradigmenwechsel ab 1990er schematisch darstellen 5 Methoden Reethisierung wertemanagement und 1 stufe davon beschreiben
View 7 more comments
danke Mr.Fleck
Ja wenn du 90er, 2000er & heute richtig hast schon
Kann man morgen bei jemandem mitfahren, falls die Straßenbahn ausfällt? Wohne in Augsburg
View 4 more comments
Ich komm mit dem Auto von Hochzoll aus, allerdings schon um 9
Das hätte gepasst, aber Straßenbahnen sind normal gefahren, trotzdem danke
Wer war jetzt alles wirklich da? 😄😄
Wie würdet ihr die frage beantworten ?
sabine
Shareholder: Interessen der Anteilseigner befriedigen danach endet die Verantwortung des Unternehmens --> Keine Relevanz Stakeholder: Alle betroffenen Gruppen und ihre Interessen/Erwartungen sollten erfüllt werden, und die Verantwortung beginnt bei der Legalität. --> Hohe Relevanz
Kann man bestehen ohne Kapitel 3?
Nein da da viele Schemen aufgelistet sind
Kann mir das bitte jemand an dem Beispiel erklären?
ethische Entscheidungslogik legt den Fokus darauf niemand anderen mit der Handlung zu schädigen oder zu beeinträchtigen, wohingegen die ökonomische darauf achtet den eigenen Nutzen zu Maximieren, egal wie es den anderen dabei geht
Geht ihr morgen zur Klausur?
View 22 more comments
Ananas gehst du?
Ich geh nicht 🙅🏼‍♀️
Also ich geh nicht 🙏🏻😂
Ich auch nicht.
Ich halte es für moralisch richtiges Handeln, morgen die Klausur ausfallen zu lassen.
View 10 more comments
J.K.
I'm so sorry
ich bin
Es ist einfach verdammt viel zum merken😂 Jedes Detail kann ich sicherlich nicht obwohl ich mind. 5-6 Tage für diese Klausur auswendig gelernt habe
was ist das Gegenteil von deontologie? könnte das jemand erklären?
View 1 more comment
dankee :)
Oder auch Teleologie.
Jemand aus München dabei der morgen auch Auto fahren muss? Man könnte zusammen fahren und nochmal die Themen durchgehen und Panik schieben im Stau :D
Welche schemata sollte man können ?
No area was marked for this question
Sind die grün eingefärbten Begriffe die, von denen du denkst, dass sie dran kommen?
Nein, ich habe nur mit den Farben abgewechselt, dass man speziell bei dem Unterscheiden Teil eine Struktur erkennt. Also: neue Farbe - neues Thema, bei dem zwischen verschiedenen Dingen unterschieden werden muss. Also ist nur zur Übersicht.
Danke
was genau würdet ihr hier antworten, vor allem bezogen auf die erste Frage ?
No area was marked for this question
das ist kein kennzeichen, kennzeichen sind die Individualisierung,Vergesellschaftung,Versachlichung und die Erweiterung d. Gesellschaft
Was ist das den eigentlich für ein Gerücht vorwegnehmen er frägt keine Fließtext ab In einer der Klausuraufgaben soll man doch sogar die Methodik der WuE und BE vergleichen oder ?der is doch auch ein Fließtext
hat er halt so in der letzten Vorlesung gesagt. Er mag keine Fließtexte, am liebsten kurze knappe Stichpunkte. Er verlangt nicht, dass wir die ganzen Texte können. Kann jeder damit anfangen, was er möchte.
No area was marked for this question
Wurden diese Fragen selbst erstellt oder sind die vom Prof.? Finde die echt gut :)
steht oben, die wurden selbst zusammengestellt
Kann bitte jemand eine zusammen Fassung der BE und WUE hochladen ?
wie würdet ihr greenwashing und blue in jeweils einen Satz beantworten?
No area was marked for this question
Ich liebe dich und will ein Kind von dir <3
Das ist falsch.
Die Fragestellung war wahrscheinlich auch: Was trifft nicht zu.
Was würdet ihr hier antworten? Im Skript F. 46-50 stehen doch irgendwie nur Definitionen aber nicht was wozu gehört?
View 1 more comment
okay dann schreib ich das auch einfach hin danke :)
.
Habe mal eine Übersicht der in meinen Augen relevanten Themengebiete erstellt. Fehlt da eurer Meinung noch etwas?
View 4 more comments
Lernt ihr bei Georg Simmel alle Unterpunkte zu funktioneller und substantieller Fortschritt oder nicht? Das ist so viel 😭
@Nudelsuppe: ich lerne die anderen Theoretiker nur sehr oberflächlich, da ich mir 1. nicht alles merken kann und 2. man dazu nicht so viel abfragen kann (Ausschlussprinzip für mich). Die Themengebiete oben lerne ich sehr gut, den Rest schaue ich mir nur grob an.
Wo kann man denn für die Prüfung morgen in der Eichleitner Str. gut parken?
Je nachdem wo in der Eichleitner würd ich den Lidl empfehlen.
Beim Studentenwerk. Lidl traue ich mich nicht mehr. Die haben letzt fast alle Parkplätze an externe Unternehmen vermietet, die sofort Strafzettel ausstellen.
Was lernt Ihr zur Motivations- u. Kommunikationsebne ,,Business Case'' ab F. 171?
würde mich auch interessieren
kommt hier der Paradigmawechsel oder die 2 Folien davor als Antwort ?
Die 2 Folien davor definitiv
Kann jemand die Graphik zu Marktprinzip vs Moralprinzip erklären ?
Marktprinzip: Hier wird auf das eigene Interesse und das eigene Erfolgsmaximum geachtet. Mir als Individuum ist es egal wie ein anderer seine Güter tauscht, hauptsache ich kann meinen Erfolg durch den tausch mit ihm maximieren. (z.B. gehe ich arbeiten und bekomme dafür mein Gehalt) Moralprinzip: Hier wird auf das zwischen-menschliche geachtet. Damit mein Erfolgsstreben legitimiert ist, muss ich den anderen respektieren und gerecht behandeln. ("Die Würde des Menschen ist unantastbar").
Leute würdet ihr hier die Verantwortungsebenen von der Tripple Bottom Line von Folie 155 oder 164 auflisten?
Kommt auf das Gleiche raus. Aber wenn nicht explizit nach dem Kaleidoskop gefragt ist, werde ich es nicht zeichnen, also 155
S. 164
weiß jemand welche Seite das im Skript steht
View 4 more comments
Grundfragen wirtschaftsethischer Entscheidungsfindung
Was muss man bei der Frage genau machen ? Ich blick es irgendwie nicht
Müssen wir die ganzen einzelnen Theorien von Adam Smith, Platon, Aristoteles, dem Mittelalter, Lither usw. auswendig können oder lernt ihr das gar nicht?
denk man sollte grob nen überblick über die einzelenen personen haben
Wenn ich morgen um 9 Uhr in der Früh anfange Business Ethics und UuO 2 zu lernen, wie stehen die Chancen die beiden Fächer zu bestehen?
View 3 more comments
Montag
Wir waren (letztes Jahr war das glaube ich) der erste Kurs, bei dem alles geändert wurde. durchgenommen wurden nur ca 30% des Stoffes. die dafür viel ausführlicher. In der Prüfung kam dann aber sehr sehr viel von den anderen 70% dran. Man kann(!) U&O2 auch ohne lernen bestehen, wenn man ein bisschen Gespür für Firmen etc hat. Bei Business ethics hilft nur lernen.
Wie könnt ihr euch das alles merken ? Ich bekomm das gar nicht in meinen Kopf ..
View 13 more comments
Alleine bei den drei Arten der Wirtschaftsethik bekomme ich das Kotzen 🤮
Die kann ich mir au extrem schlecht merken
Was würdet ihr genau hinschreiben wenn nach der Gegenüberstellung von BE und WUE gefragt wird ?
BE: Fallbezogene Betrachtung und Anwendung Liberaler Markt und Gesellschaft z.B. USA WE: Systematisch bergündend, allgemeingültige Konzepte Sozialmarktwirtschaftlich Definition von Rechten und Pflichten
+ BE: angloamerikanisch WUE: Kontinentaleuropa
Load more