so langsam könnte die korrektur fertig sein. war ja so gut wie alles multiple choice
Träum weiter
Hast du die rückseite nicht bearbeitet ???
langsam wird es echt lächerlich
View 4 more comments
Glaube fast Brief ist nen Troll.
@Brief hängt dein Leben davon ab?
maan wo bleiben die noten ;(
View 4 more comments
VWL 1 ist komplett multiple choice und hat mit 300 Teilnehmern 3 Wochen gebraucht, unter 2 Wochen ist bei 800 Teilnehmern unrealistisch, Minimum 4 Wochen, realistisch 4-5 wochen
total lächerlich
Was hattet ihr bei dem Buchungssatz mit dem Bootshaus? Privat an Erträge aus Eigenverbrauch und USt?
View 20 more comments
@Notenschlüssel also zählen die Abschreibungen in den Gesamtbetrag der an Privat geht mit hinein?
Meiner Meinung nach ja
Lohnt es sich jetzt noch anzufangen zu lernen?
Ja alles noch drin Bruder
Ich glaub an dich
(168/1,2)*0,95*0,98*(7/12) Hattet ihr da auch nen krummen Abschreibungbetrag ?
View 6 more comments
Nein sicher nicht
Ebenfalls wie Brief
Wann kann man mit den Ergebnissen rechnen?
4-6 Wochen
Safe nicht dass is wenig aufwand zum korrigieren
#Ehrenbrink
Wird Buchführung bei der Korrektur runtergesetzt?
Die Klausur ist doch gerade erst geschrieben 😂
Bezweifle ich
Wie viele Punkte haben die 3 Fragen nach den Begriffen gegeben?
1,5 Punkte insgesamt
Danke
war die Laut Inventur mit Endbestand FE 12000 eine Buchung?
Hab SBK an FE gebucht
@Geldsack, um FE abzuschließen muss ja erstmal der Endbestand reingebucht werden
werden die Noten in B&A ähnlich angepasst wie BWL1/BWL2 oder eher gar nicht?
View 6 more comments
jetzt habe ich noch mehr Angst :D
Klausur wird sicherlich fair werden
War bei der letzen Interpretationsaufgabe alles mit richtig zu beantworten?
View 9 more comments
hab da 4mal flasch, War das nicht eine Zuschreibung?
Zuschreibung wäre Maschine an Erträge aus Zuschreibung
Habt ihr bei dem Buchungssatz Maschine an Eigenkapital gesagt, dass das eine Privateinlage ist? Müsste ja eigentlich Maschine an Privat sein. Ich weiß aber auch nicht, was der Buchungssatz sonst darstellen soll...
View 5 more comments
Denke ich nicht, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was der Buchungssatz statt einer Privateinlage (die um die Übertragung ins EK gekürzt vielleicht) bedeuten könnte
es muss doch dann zwangsläufig das konto privat vorkommen
Wie viele Punkte gab der Interpretationsteil insgesamt?
Ich glaube 12 Punkte für 16 Felder
So ich buche mich mal um: BWL 2 an B&A
Wie war die Klausur?
Einen letzten Buchungsatz noch! Papierkorb an B&A Lernunterlagen
Viel Glück euch heute! Ihr packt das schon <3
Von mir auch !
Welches Konto benutzt ihr für Abschreibungen auf Forderungen? 2102?
View 1 more comment
also eine Forderung ist für mich kein "Gegenstand".
Doch, ein Vermögensgegenstand.
Hier müsste der Wert 40€ sein, weil der Elektriker ja nicht 1 Monat, 40h die Woche die Maschine anschließt. Ich würde sagen (3200€/4 Wochen)/40h * 2h = 40€ ist richtig
View 4 more comments
aber es ist doch direkt zurechenbar und quantifizierbar?
Guckt euch Folie C-15 und C-16 an, da ist der Fall genau so abgebildet und da werden die Arbeitskosten des Mitarbeiters der Maschine zugerechnet
Warum nimmt man für Sofortrabatte den Nettowert aber für Skonti den Rechnungsbetrag? oder ist das nicht so?
Bei Skonto musst du ja nachher auch noch die Umsatzsteuer beachten
sofortrabatte immer auf nettowert geben ist richtig. Bei Skonto nimmst du entweder den RB und ziehst dann Steuer raus, oder den netto betrag und musst die Steuer davo berechnen, beide male wird auf jeden Fall die STeuer getrennt ausgewiesen!
Gibt es bei den richtig/falsch fragen Punktabzug für falsch beantwortete?
glaube nicht
Muss man hier dadurch dass es der 1.7 ist nicht den Juli auch noch mit abschreiben ?
Nein du schreibst nur die Monate ab in denen die Maschine auch schon genutzt wurde
Muss ich hier nicht eigentlich das Konto 0051 Wertberichtigungen auf BUG oder benutze ich dies nicht bei einem Skonto ?
Ne statt BuG muss auf Kundenskonto HW (2002) gebucht werden oder? kann auch sein Lieferantenskonto...
Kann jemand mir bitte sagen, wie bekommt man das?
19,9 ist der Nettoskonto also Nettorechnungsbetrag (995) * 0,98 = 975,1 dann 995-975,1=19,9 3,98 = Vorsteuer (199) * 0,98 = 195,02 dann 199-195,02 = 3,98
Vielen Dank
Muss man bei einer Privateinlage Vorsteuer beachten?
Nein nur bei Entnahmen
hängen Uhren in der Halle Münsterland?
Nein
Kann mir das jemand erklären? Ich hätte da jetzt auf der Habenseite bei Vorsteuer 16.650, Bank 81.585 und Lieferantenskonto so wie es da steht
Finde die Fragestellung bisschen schwammig! Hätte das jetzt auf BuG gebucht statt HW-Bestand
Stichwort: Absatzsortiment, also handelt er damit
Eine erwarteter Ford Verlust iHv 900 tritt nicht ein Das vermutete Risiko besteht nichtmehr wie bucht ihr das, damit es eine Aktiv-Passiv Mehrung ist und wirksam?
View 1 more comment
aber man müsste ja vorher Dubiose Ford an Ford.LL und jetzt quasi wieder zurück. Das passt aber null von der Lösung her :D
Ford LL an Sonstige betriebliche Erträge und Ust
Könnte man hier nicht auch Pauschalwertberichtigungen auf Forderungen machen?
nein, die Pauschalwertberichtigung ist nur bei Sicheren Forderungen erlaubt bzw. auch sinnvoll. Hier handelt es sich bei den nicht gezahlten 24.000€ um eine Forderung, die mit Sicherheit nicht mehr gezahlt wird. Daher ist sie mit dem Nettobetrag abzuschreiben und die Umsatzsteuer um 4000€ zu korrigieren. Rein Bilanztechnisch würdest du den Kapitalgebern bzw. externen Betrachtern der Bilanz durch die Einstellung in die Pauschalwertberichtigung (Passives Bestandskonto) zeigen, dass dieser Betrag aus Forderungen entstand, die MÖGLICHERWEISE ausfallen und nicht gezahlt werden. Also einen Ertragsrückgang darstellen. Der Großteil der Forderung aber sicher ist. Die 24.000€ der untergegengenen Forderung werden aber mit SICHERHEIT nicht mehr gezahlt und stellen auf jeden Fall einen Ertragsrückgang dar.
Muss man in der Klausur eigentlich immer die Bezeichnung des Kontos und die Kontennummer hinschreiben oder reicht eins von beiden?
Ich meine man hat kästchen vorgegeben und man muss die Kontonummer angeben!
Kontennummer reicht denke ich
Ist es egal, ob ich einen Netto- oder Bruttoausweis bei indirekten Abschreibungen mache, wenn da nichts steht?
View 6 more comments
Folien C, Kapitel 2 Folie 44
Merci
Müsste das nicht mal 6/12 sein? Wir nutzen die Maschine doch erst ab Juli oder ?
Würde ich auch sagen
Kevin Grosskreutz ist dumm wie ein Stück Torf, auf den höre ich niemals
wie kommt man darauf?
36.000 - 3600 sofortrabatt
Viel Erfolg euch allen heute!
Kurze Verständnisfrage: Wäre das ein Passivtausch, welcher erfolgswirksam wäre, da Aufwand durch Umsatzsteuer > Ertrag ?
View 5 more comments
und was hat die mail von brink dann zu bedeuten? also wieso ist in dem fall die privatentnahme erfolgswirksam ?
Kurzfristig, da der Verbrauch erst später erfasst wird
müssten das nicht die 653,6 sein?
Nein, da im Kleingedruckten steht, dass der ArbeitGEBER weniger Sozialleistungen zahlt als der ArbeitNEHMER.
Wie kommt man auf die 13034?
View 3 more comments
aber die Rechnung wäre die gleiche?
Ja. Bei indirekter Abschreibung würde am Ende wenn die Maschine fertig abgeschrieben ist noch eine extra Buchung anfallen. Das ist der einzige Unterschied. Sobald es immer linear ist, bleibt der Betrag der gleiche.
Wenn eine Anlage am 1.Juli verkauft wird, muss sie dann auch noch für den Juli abgeschrieben werden?
nein
Anstatt auf HW-BEstand kann man doch auch auf Lieferantenskonto buchen oder ?
Muss ich hier nicht beim Abgang der Flaschen mit den Anschaffungskosten rechnen? also nichtmehr das eine Flasche 3,5 wert ist sonder 3,5 + 50/300 ?
Liegt hier nicht keine Buchung vor? Ich meine die Flasche war in seinem Privatbesitz und hat die Unternehmung nie berührt.
Wenn man was ins Privatvermögen nimmt gilt das ja als Umsatzerlös worauf auch USt gezahlt werden muss. Wenn du diese nun verschenkst musst du das natürlich wieder aus dem Privatkonto buchen. Ist das verständlich?
Ich glaube dass die Buchung von Privat schon vorher war als er sich die Flasche gekauft hat. Und jetzt möchte er die schon entnommene Flasche verschenken. Also fällt kein Buchungssatz an. Da steht ja aus seinem "Privatbesitz" und nicht aus dem Firmenlager.
Haben alle die gleiche Einlasszeit oder ist das gestaffelt?
Gestaffelt
Wann muss ich jetzt immer mit Steuern rechnen? Bei allen ver und einkaufen zwischen unternehmen oder auch privat
Wenn es dort steht. Grundsätzlich können Steuern auch bei Privat anfallen. Leicht verändertes Beispiel aus einer Klausur: Der Fahrradhändler schenkt seinem Sohn ein Fahrrad für welches er für 500 (ohne Ust) heute die Rechnung erhalten hat. Die Rechnung bezahlt er sofort per Überweisung.
Bei jeder entgeltlicher Lieferung und Leistung eines Unternehmens im Inland und bei Eigenverbrauch des Unternehmens
die wurden bei den Anlagen und Maschinen vergessen
View 1 more comment
cap
du hast doch bereits 12000 AuM wobei diese aus ähnlichen Gegenständen bestehen, wie die Weingläser
Muss man hier nicht noch die Ust ausbuchen?
View 1 more comment
Dann muss der Betrag aber trotzdem höher sein oder? 480 sind ja 50%, in der Aufgabe sind 60% angegeben
Nein. Denn die 960 sind samt Ust
wie kommt man auf die 80?
Paolo viel Glück morgen
960/1,2 gibt die Netto forderung. Die Hälfte dieser Forderung wird uneinbringlich, weshalb wir auch die Hälfte der Ust-Zahllast nicht mehr haben. 400*0,2 = 80
Auch Kurzfristige Verbindlichkeiten 103 möglich?
Nein. Die Überweisung erfolgt vom Bankkonto.
Load more