Wie kommt man in Übungsaufgabe 5.4a auf die Außenwandfläche 22,65 m^2 (siehe Tabelle auf Folie 51)? Wenn ich die beiden Außenwandflächen addiere und 1 x Tür und 2 x Fenster abziehe komme ich auf 24,3 m^2. Verstehe ich da etwas falsch?
View 5 more comments
Da standen wir tatsächlich vor den selben Problemen! Beim Mittelwertfaktor habe ich mich schlussendlich damit zufrieden gegeben, bei Gleichheit einen der Werte minimal abzuändern um die Division durch 0 zu vermeiden. Solche Feinheiten haben in den Übungsaufgaben leider gefehlt, auch manch ein verwirrender Rechenfehler war dabei.
Das mit der minimalen Abänderung ist clever - darauf bin ich nicht gekommen! ;) Die Rechenfehler sind mir auch aufgefallen, leider hab ich sie nirgendwo notiert um sie noch hier anzuhängen (sorry Leute). Ich habe beim Mittelwertfaktor so lange gesucht bis ich eine alternative Darstellung gefunden habe, welche meiner Meinung nach sogar etwas einfacher zu lernen ist: https://enbau-online.ch/energiemanagement/12-1-berechnungen-wirtschaftlichkeit/. TLDR: Im Grenzfall p = s (realer Zinssatz = 0) kann man Annuitätsfaktor * Nutzungsjahre rechnen: Mittelwertfaktor = ANF(p, n) * n Im Normalfall kann man außerdem vereinfacht rechnen: Mittelwertfaktor(p,s,n) = ANF(p, n) * (1/ANF(p-s, n))
Hallo, weiß jemand wie so die Klausur aufgebaut ist ? Wie die so ist? In wiefern ich was auswendig können sollte?
View 1 more comment
retospektiv: Es gab diesmal nur 52 Punkte zu holen, welche auf 2 Rechenaufgaben und einige Verständnisfragen aufgeteilt waren. Zeitlich war es diesmal mehr als fair - es gab sogar noch 10 min Einlesezeit oben drauf. Umweltinformationssysteme (WECOBIS, WINGIS, 3 Typen) wurden detailliert abgefragt, sowie Ökobilanzierung (Phasen, Midpoints, Endpoints --> Unterschiede in der Betrachtung), externe Effekte (Ansätze zur Bestimmung der Schadenshöhe und Internalisierungsmethoden), KEA vs. graue Energie, Lebenszyklusphasen eines Gebäudes (A-D) nennen und beschreiben, 5 Komfortkriterien, thermische Sonnenschutzmaßnahmen, Berechnung Anzahl Übertemperaturstunden, Berechnung der Klimakosten einer Modernisierungsmaßnahme und noch ein paar mehr (gerne ergänzen...). Die Beantwortung war Großteils in Stichpunkten möglich und auch explizit als solche gefordert. Nur wenn der Sinn aus Stichpunkten nicht hervorgeht sollten ganze Sätze geschrieben werden. Viele Fragen haben nicht den Operator "nennen" sondern "beschreiben" oder "erläutern". Ich hoffe die Infos helfen denen die noch kein Bauökologie geschrieben haben. Die anderen sollten den Stil schon aus Bauökologie I kennen.
Noch etwas: Eine etwas überraschendere Frage war die Angabe des Recyclingpotentials. Ich kann mich nicht erinnern das in den Übungen gesehen zu haben, aber ich glaube es wurde in der VL gezeigt,
Kann jemand einschätzen, wie gut man aufgestellt ist wenn man nur die Vorlesungsfolien, die den Übungsblätter vorangestellt sind, lernt? Wie wichtig sind dann noch die restlichen Inhalte der Vorlesung?
Ich denke die Übungen sind key! Die Klausur wird sich wahrscheinlich im größten Teil (wenn nicht sogar komplett) an den 5 Foliensätzen der Übung orientieren! Das kann man auch an der Stoffabgrenzung "Bauoekologie II_Pruefung am 04.08.2020.pdf" erkennen, da die Themen dort auf Folie 11 an die Themen der Übung angelehnt sind.
Top, darauf habe ich gesetzt!
Hallo, weiß jemand ob der Stoff ähnlich wie bei REM abgegrenzt wird bzw. schon abgegrenzt wurde?
Würde mich auch interessieren
Gerade wurde ein neuer Foliensatz in Ilias hochgeladen: Bitte beziehen Sie in Ihre Klausurvorbereitung folgende Themen ein: • Möglichkeiten und Typen der Kommunikation von Umweltinformationen • Informationssysteme als Planungshilfen • Indikatoren zur Nachhaltigkeitsbewertung • KEA • MIPS • Lebenszyklusbetrachtung • Ökobilanzierung • Externe Kosten • Komfort • Sommerlicher Wärmeschutz Es werden zwei Rechenaufgaben in Anlehnung an Übungsaufgaben sowie Verständnis- und Theoriefragen gestellt.
Gibt es einen Nachtermin ??
Weiß jemand das Kurspasswort bzw. kann jemand, der in dem Kurs ist, danach fragen?
Hat echt niemand PW von dem aktuellen Vorlesungskurs auf Ilias?
Gibt es keine Lösungen für die Übung?
die Lösungen stehen auf den Folien von den jeweiligen Übungen, diese findet man in Ilias Kurs "Übung zu Bauökologie II".
Weiß jemand, warum die Anmeldung für den ILIAS Kurs nicht möglich ist? Wird Bauöko 2 dieses Semester nicht angeboten?
Scheint jetzt möglich zu sein - ohne Passwort (vorläufig?)
Der Beitritt zum Bauöko ILIAS Kurs funktioniert bereits etwas länger, aber es werden leider wie auch bei REM keine Inhalten hochgeladen.
Quelle: Google deshalb, weil ich und meine Lerngruppe auch nach intensiver Suche diese 3 Punkte nicht in den Vorlesungsfolien gefunden haben. In der Prüfung wurden sie trotzdem abgefragt. Das Nennen von "Effizienz, Konsistzen und Suffizienz" mit Erklärung wie in diesem Beispiel hat jedoch vollkommen ausgereicht.
Jemand der Bauökologie schon geschrieben hat und etwas zum Aufwand und zur Art der Klausuren sagen kann (Theorie oder Rechnen usw.)? Überlege es als Vertiefung zu wählen
Hallo, weiß jemand schon, wo oder wann die Klausurinformation veröffentlich wird? Mich würde es interessieren in welchen Hörsaal wir am 06.08 um 8:00 früh schreiben. Danke!
laut Campus-Management-System im Benz HS
Hallo, ich war leider nicht in allen Übungen, hat jemand die Lösung zu den Übungen und könnte diese hochladen? Liebe Grüße und Vielen Dank
Kann mir jemand das Passwort für den Kurs Bauökologie 2 für SS 19 sagen?
LCAatÖÖW glaube ich
Danke, hat gepasst :D
Hallo, kann mir jemand das Passwort für bauökologie I sagen? Vielen Dank im Voraus.
Ökologie1819