Hey, welchen Kodex habt ihr für die Prüfung verwendet?
Kodex Arbeitsrecht und bei Sozialrecht die Studienausgabe
Ich hatte beidesmal die studienausgabe, für mich hat‘s gereicht aber anscheinend sehens die prüfer nicht gerne
No area was marked for this question
Hat jemand zufällig die Fragen ausgearbeitet?
Ist dieses Modul schwierig/aufwendig? Was sind eure Einschätzungen? :)
Hi ich wollte nachfragen, ob es viel Lernaufwand für diese Prüfung ist? wann habt ihr so ca. angefangen zu lernen? Außerdem wollt ich fragen, ob bei Jus und Wire derselbe Stoff prüfungsrelevant ist?
I hab ca 8 Wochen gelernt 😊
Ok danke, bei wem hast du die Prüfung gemacht? Und haben die 8 Wochen gut gereicht?
hey hat jemand von euch die alte und neue Auflage vom Sozialrecht Buch verglichen und kann mir sagen ob die alte noch geht oder es doch große Änderungen gibt?
View 10 more comments
ja kann dem nur zustimmen.
Ich hatte auch beim Prof. Burger Prüfung und ich kann auch sagen, dass er netter war als erwartet, da man ja viele "schlechte" Sachen über ihn hört.....allerdings hat er bei mir schon ziemlich ins Detail geprüft also nur die Zusammenfassung ist bei ihm zu wenig
Hallo, wie war die mündliche Prüfung bei Reissner für euch diese Woche und was wurdet ihr gefragt? Danke :-)
Hat jemand Erfahrungen mit Prof. Burger als Prüfer?
hat zufällig jemand das Kollektivarbeitsrecht von der 6. Auflage zusammengefasst?
No area was marked for this question
Falls jemand Verbesserungen oder Anregungen hat, dann bitte her damit.
Hallo =) Welchen Prüfer würdet ihr denn für Arbeitsrecht empfehlen? Gibt es einen, bei dem Altfragen oder ein Skript reicht oder einen Prof. mit Stoffeingränzung? Lieben Dank u viel Gesundheit euch allen :)
View 2 more comments
Prof. Mair prüft "alles", jedoch waren die Fragen bei meiner Prüfung sehr fair. Man darf sich von seiner Art nicht einschüchtern lassen
Ich empfehle prof reissner. Er verlangt in AR zwar einiges, mit seinem Lehrbuch ist aber alles abgedeckt. SR kann man bei ihm die altfragen lernen/nebenbei viell. ein im Buch mitblättern. Ich fand die Prüfung angenehm weil man zum Einstieg einen Fall bekommt, den man vorab „durchdenken“ kann. Bedeutet konkret man hat ein bisschen Zeit und kann überlegen was man sagt, das erleichtert den Einstieg in eine Prüfung sehr. Das hat ich sonst bei keiner mündlichen Prüfung im ganzen Studium. Lg
Hat wer von euch letztes Semester die Übung aus IndividualAR gemacht und eine Lösung zu den Fällen? :))
Besucht wer dieses Semester die Übung AR (Kollektiv- oder Individual)? Wenn ja, die Abschlussprüfung findet ja in Präsenzform statt. Sie hat doch gesagt, dass dies nicht zu unserem Nachteil ist bzw eh egal ob zu Hause (als Open book Klausur) oder präsent. Also ist die Präsenzprüfung eine Open book Prüfung? Nicht oder? Ich seh es schon als großen Vorteil, wenn man das Buch verwenden darf...
Hi Leute, hat jemand von euch zufällig Erfahrungen mit dem Prüfer Burger gemacht und kann mir etwas über Ihn erzählen, auf was er Wert legt, bevorzugte Lerngebiete usw.?
Hey Leute hat jemand von euch zufällig die neue Auflage vom Arbeitsrecht Buch zusammengefasst? Ich würde sie abkaufen, falls sie jemand verkauft :)
Hey ich hätte eine Frage, welche Unterlagen brauche ich für jene Prüfung (Labour and Social Law (UC 101), Overall Exam Labour and Social Law (UC 033 500))? (Zusammenfassungen)
Hat jemand den Fragenkatalog vom Repetitorium aus Arbeits- und Sozialrecht ?? Wäre sehr hilfreich, danke!!
Hab ihn dir hochgeladen
Hat jemand die neue Auflage vom Sozialrecht-Buch? Bzw. weiß jemand, ob die alte (4. Auflage) für den Termin im Juni ausreicht? Oder was sich geändert hat bzgl. der neuen Auflage?
Gibt es hier jemanden der sich das neue Arbeitsrechtsbuch gekauft hat, obwohl er schon die Auflage von 2015 hat? Wenn ja, hat sich viel geändert und wie viele Seiten sind es mehr? 😊
View 5 more comments
hab sie hochgeladen :)
Danke Lisa!
Hat jmd beim Rep. Arbeitsrecht teilgenommen und mir sagen wo die ausgearbeiteten Fragen aus dem Katalog zu finden sind? Diese sollten ja bis 29.04 hochgeladen worden sein
kann mir bitte jmd helfen? Das Arbeitsverhältnis endet ja schon am 31.01.2015. Ordnungsgemäß würde es aber gem. §20(4) AngG am 28.02.2015 enden. Kann hier der AN bei Vorliegen von Austrittsgründen am 09.02.2015 noch austreten? sind einseitige Entgeltkorrekturen als ungebührliche schmälerung bzw. Intrigen von Arbeitskollegen als Austrittsgründen zu argumentieren?
View 2 more comments
Genau. Man wird jedoch schadenersatzpflichtig als Arbeitnehmer, Arbeitgeber würde die kündigungsentschädigung schulden
stimmt :) vielen Dank!
Welchen Prüfer würdet ihr empfehlen für den Termin im Mai? (Burger, Mair oder Reissner)
View 2 more comments
Ich würde dir auch Mair empfehlen. :)
Wie lange und womit habt ihr gelernt?
Welche Literatur braucht man?
Hallo! Hatte wer am Montag Prüfung bei Reissner und könnte die Frage, die er gestellt hat, hochladen? Danke :)
hallo kann mir jemand einen Tipp geben wie i am besten mit Arbeits- und Sozialrecht anfange zu lernen ? Dankeschön
Konnte heute leider nicht das Rep besuchen.. Wär super, wenn jemand seine mitschrift raufladen bzw mir sagen könnte, was alles behandelt wurde? Vielen Dank :)
Könnte mir jemand ganz kurz mit dem Fall bitte helfen. Danke :-)
View 2 more comments
gerne... wie gesagt, keine Ahnung ob das so richtig ist...
Hallo, vorab schon mal - ich hab Arbeitsrecht noch nicht mal angefangen, also bin ich natürlich nicht sicher und kann auch keine Gesetzesstellen nennen. Da ich aber schon ein paar Jahrzehnte Lebenserfahrung auf dem Buckel hab 🙄 wage ich aus dem Bauch heraus zu bestreiten dass hier ein Betriebsübergang vorliegt. Es werden keine Betriebsmittel und auch nicht die Orgisationsstruktur übernommen, von einer Übergabe (z.B. Verkauf) ganz zu schweigen. Aber wie gesagt, wirklich qualifizierte ist meine Meinung nicht 😬
Wär jemand so lieb und würde die Mitschrift vom Repetitorium hochladen? Wäre sehr dankbar :)
Kann mir eventuell jemand erklären, was genau das soziale Schutzprinzip ist und welche Beispiele es dafür gibt? Danke schon mal!
Hi, habe mittlerweile einiger zur Prüfung beim Reissner gehört, kann mir jemand weiterhelfen? Angeblich prüft er kaum Sozialrecht, außer was in seinem Buch an Sozialrecht vorkommt, und überhaupt soll der ausgearbeitete Fragenkatalog reichen... andere sagen wieder er sei sehr streng prüft alles und genau, kann mir jemand helfen der vor kurzem bei ihm war bitte ?
View 4 more comments
Hast du Tipps für die Prüfung bei Mair?
alles sagen was dir zur frage einfällt, auch wenn die antwort dann evtl schon von der frage abweicht, er unterbricht eh wenn ihm was nicht passt! er prüft sehr fair also wirds schon klappen wenn gut vorbereitet bist :)
Wann findet das Rep zur Prüfung im Jänner statt?
23.01. und 24.01. von 09:00-12:00 Bin da leider auf einem Kurs in Wien. Wäre super, wenn jemand die wichtigen besprochenen Inhalte hier online stellen könnte :-)
Wo findet das Rep statt?
Freunde der Berge! Hat jemand Prüfungserfahrung bei Prof. Wachter (Arbeits- und Sozialrecht) Welche Schwerpunkte? Angenehm? Danke euch! :)
Ich habe bei ihm die Vorlesung. Er legt wert auf die Terminologie, und die Prüfung ist sehr theorielastig ( wenig Fälle). Sonst ist die Prüfung nicht anderst als bei den anderen. Die Literatur "Thorso" ist ja vom Inhalt her gleich wie das Buch.
Danke!
Erfahrung Prüfung Mair
View 2 more comments
wie viele prüft er vormittags und nachmittags und wie genau prüft er
Richtig unguter Kerl... Kein Hallo, nur Begriffsreiterei. Auch wenn ich etwas gesagt habe, was richtig war, war es irgendwie falsch... Als ich nicht mehr weiter wusste, schrieb er etwas auf seinen Zettel, ging zur Tür und bat den nächsten herein. Zu mir hat er gar nichts gesagt... Ich nehme Mal an, dass ich durchgefallen bin.
Hat Reissner in der ersten VO was zur Literatur für dieses Semester gesagt? Er hat letztes Semester einmal erwähnt, dass für dieses Semester die eine neue Auflage seines AR-Buch kommt. Oder ist die Auflage aus 2015 doch noch aktuell? Danke im Voraus :)
View 2 more comments
Nein ausser er hats in der Vorlesung erwähnt Aber solange es seine neue auflage noch nicht gibt ist noch die 5. Relevant
Also mir wurde in der Übung gesagt, dass die neue Auflage sicher nicht noch dieses Jahr kommt, wahrscheinlich, nicht mal dieses Semester. Prüfungsrelevant ist also noch die 5. Auflage, wer aber die neuen Regelungen kennt und mit denen antwortet, ist das auch richtig.
Ist jemand in der Vorlesung von Wachter? Wollte mal fragen was er so zu Sozialrecht fragt?
wer lernt gerade AR und macht es beim mair
in Mai beim Mair AR machbar?
Reicht der Fragenkatalog sozialrecht auf juristenblatt.at bei prof. Reissner?
Ja, aber lerne auch die Paragraphen dazu. Ganz wichtig! Auch bei Sozialrecht will er immer wissen, wo das steht.
Wie lange sollte man etwa einplanen um intensiv für Arbeitsrecht zu lernen? (2-3 Monate ? )
View 1 more comment
danke :)
2 Monate ca. , aber man sollte es nicht unterschätzen
Würdet ihr die Vorlesungen zu Arbeitsrecht empfehlen?
Muss man Sozialrecht bei Mair gut können?
Ja, er prüft auch teilweise sehr ins Detail.
Okay danke!
Prüfung Reissner Wie läuft die Prüfung ab? Welche Themen und wieviele Fälle (über welches Thema den Fall) Jeder sagt immer , dass man bei reissner weiß was einen erwartet. Könnte mir das auch jemand mitteilen! Wäre unendlich dankbar!!!!
Er prüft nie einzeln sondern immer in einer Gruppe meistens bis zu 3 Leuten. In Sozialrecht hält er sich eigentlich an die Fragen aus dem Sozialrecht Buch + die Fragen die im Repetitorium besprochen werden. In Arbeitsrecht prüft er alles quer durch, teilweise prüft er auch Sozialrecht da es für ihn "logisch" ist das man das zusammen lernt.
prüft er auch fälle ? ich habe gehört, dass er recht streng sein sollte... könnt ihr mir vl noch ein paar infos geben. DANKE!!!
Geht wer Arbeitsrecht bei Professor Wachter?Bei welchrm Kapitel ist er gerade?
Wie lange gilt ein KV und wie kann man einen KV beenden? Danke für eure Antworten
Ein KV basiert auf einem privatrechtlichen Vertrag, dh. Grundsätzlich nach Vereinbarung (dh sollte im KV drinn stehen, wie lange er gilt), wenn nichts vereinbart wurde bzw die Partei den KV beenden möchte, dann gilt 1 Jahr (mit Einhaltung der Frist von drei Monaten) gem. §17 ArbVG.
Beliebte Frage bei Prof Maier ;)