Ist die Vorlesung notwendig ?
Wie fair fandet ihr die Klausur?
Was habt ihr bekommen und seid ihr zufrieden?
View 4 more comments
ich find es war schon recht knapp von der Zeit
Leider nicht fertig geworden Regenschirm. Bei der letzten hat die Zeit gefehlt...ansonsten hab ich noch in A1 einiges nicht gewusst. aber den ganzen rest hatte ich eigentlich meiner ansicht nach recht gut hinbenkommen
Wie fandet ihr die Prüfung? Weiß noch jemand wie genau die 1a und 1b formuliert waren bzw. was die hören wollten? Bin mir da so unsicher
View 7 more comments
Aufgabe 1: Ausgelassen weil ich nicht verstanden hab was sie wollen. Aufgabe 2: gut gelöst bekommen. Da musste man glaub ich den in Verschuldungsgrad benutzen (FK/EK) um auf die EKR zu kommen. Ansonsten nur rel. simpl Formeln abklappern. Aufgabe 3: Bei a) v.a. bei Berechnung des Netto CF viel zeit verloren, sodass ich bei d) keine Zeit mehr hatte. Bei d) musste man wohl die 2 Phasen Formel aufstellen und alle Dividenden des expliziten Planungshorizont auf 0 setzen wenn ich es richtig verstanden hatte. Insgesamt frag ich mich wie man das in 60 min alles schaffen soll. Ich hab Aufgabe 1 ausgelassen, maximal schnell alles gerechnet und trotzdem hat die Zeit am Ende gefehlt.
bei mir auch beim CF viel Zeit verloren und nicht gleich gewusst wie die letzten beiden Aufgaben gehen
Hat noch jemand Aufgabe 1 um 11:00:30 fertig gehabt bzw. ausgelassen? ^^
was war die 1a und b nochmal?
Hier glaube Ich statt AP = GL/#MA AP = GL * WS QUOTE / #MA
Ja kann sein, ich hab die Formel aus der Übung genommen, im Skript steht es anders :) also so wie du es sagt
also AP sehen 2 Definitionen drin einmal mit GL und einmal mit WP im Zähler. Das was du meinst ist dann das gleiche wie WS/#MA weil GL im Zähler bei einen bruch unf im Nenner bei WS Quote also kannst du kürzen. Aber welche man dann nimmt weiss ich auch nicht, ich hoffe das steht dann da
Das stimmt doch hier nicht. Hier wurde ja nur kurzfristiges FK- langfristiges FK gerechnet
Ja hast recht, müssten die Pensionsrückstellungen und die sonstigen berücksichtigt werden
Schönen guten Tag liebe Mitstudierende, leider musste ich eine Übung verpassen und mir fehlen daher die Lösungen zu den Aufgaben 3.6 und 3.7. Wenn jemand die Gelegenheit hat diese hochzuladen würde es mich sehr freuen. Wie ich gesehen habe, ist die Lösung für die Klausur SS 18 noch nicht hochgeladen. Sollte es einer benötigen, habe ich die da und könnte das nachholen. Hoffe das jemand kurz Zeit für mein Anliegen findet und wünsche allen noch eine gute Vorbereitungszeit sowie natürlich viel Erfolg bei der Klausur. LG
Bitteschön :)
Besten Dank :)
Wann nimmt man bei der Arbeitsproduktivität im Zähler die Gesamtleistung und wann die Wertschöpfung? Es steht nämlich beides im Skript
Ist die Dividende verzinsliches oder unverz. FK?
Ich glaube unverzinslich
also in der Probeklausur wurde es da nicht aufgenommen..
Aufgabe 3.5 Das Gebundene Kapital berechnet sich doch folgendermaßen: EK + verzinsliches FK Folglich müsste das Geb K für 2018 doch 33900 betragen: EK 19.350 +PensRSt 10.950 +Verb. KI 3.600 = 33.900 In der Übung wurden noch verzinsliche Sonst. Verb. aus 2017 dazu gerechnet, versteh nicht warum.
View 3 more comments
Ok sry, dann ist es ein Fehler von ihr. Oder ein Angabenfehler :-D
ja denke ich auch😄
Wie würdet ihr diese Frage beantworten?
View 2 more comments
Genau das wurde dieses Jahr mal in der VL erklärt (sonst könnt ich dazu auch nichts sagen ^^): Umgangssprachlich: Statt zB 20 Jahre einen "Mini-Verlust" in den JAs mitzuschleppen kann es sinnvoll sein lieber ein einziges mal einen fetten "Mega-Verlust" einzufahren, damit man danach "clean" ist (und die Shareholder nicht über jahrzehnte vergrault)
nice danke dir echt!
No area was marked for this question
Frage: Muss bei dem unverzinslichen FK eigentlich der Ausschüttungsbetrag (Dividende*Aktienanzahl) mit einbezogen werden? Sozusagen bei 15 noch - 1,01*750?
würde mich auch interessieren
Hallo, versteht jemand wie man bei der Aufgabe 2.5 auf die 30,25 kommt? Laut meinen Berechnungen müsste da 11,98 rauskommen oder täusche ich mich?
View 6 more comments
Nein rechne doch aus es ist eimfach falsch was sie gerechnet hat. Rechne die Zwischenergebnisse aus, dann siehst dus.
es gab nur eine Übung sie kann es nicht anders gerechnet haben. 30,25 kommt da nämlich nirgends raus
Muss hiervon nicht noch das FK abgezogen werden bevor du den Aktienkurs ausrechnen kannst?
Doch, da muss eigentlich noch das verzinsliche FK abgezogen werden.
Wann werden beim Netto UV und beim Liquiditätsgrad 1 die Wertpapiere dazuaddiert?
Hi, könnte mir jemand eventuell erklären, wieso bei der Übungsaufgabe 3.1 das Eigenkapital sich um 700 verringert und Aktiva und Passiva sich nur um 700 erhöht?
bzw wieso wird -700 gerechnet aus der NBWLR?
Hat schon jemand die Klausuren von 2016 oder 17 gerechnet und hat Lust seine Lösungen hier reinzustellen?
View 7 more comments
Im Hinweis steht ja das wir uns in der Wertschöpfungsanalyse befinden und im Skript auf Folie 3.162 ist Arbeitsproduktivität als WS/#Mitarbeiter definiert.
Ah das ist ja interessant. Vielen Dank! Ich wusste gar nicht, dass man da zwischen Aufwandsstruktur- und Wertschöpfungsanalyse unterscheidet :-D Gut zu wissen und danke nochmal! Dann muss ich mir auf alle Fälle die ganze Aufgabe nochmal anschauen.
No area was marked for this question
Gibt es einen Grund warum du nur Aufgabe 1 hochgeladen hast?
Nein, sorry, das war ein Fehler, lade es später noch komplett hoch :)
Hallo liebe Mitstudierende, mir fehlen leider einige wenige Aufgaben aus den Übungen und ich möchte fragen ob jemand von euch vielleicht so lieb wäre sich kurz die Zeit zu nehmen und evtl die Lösungen/Mitschriften aus den Übungen hochladen könnte. Das wäre wirklich mega nett und ich würde zutiefst dankbar... Es handelt sich um folgende Aufgaben, zu denen mir die Mitschriften aus den Übungen fehlen: Aufgabe 3.2 b1) und b2) Aufgabe 3.3 b) Aufgabe 3.4 a) und c) Außerdem optional Aufgabe 3.8 und 3.9, aber diese beiden wären nicht so wichtig... Falls jemand die Mitschriften zu den genannten Aufgaben hat und das hier liest und sich die Zeit nehmen würde diese kurz hochzuladen, die oder derjenige würde einer Kommilitonin wirklich sehr aushelfen. LG
View 1 more comment
...und noch eins :)
Vielen, Vielen, Vielen herzlichen Dank!!! :)
Kann mir jmd. sagen ob meine Lösung so richtig ist oder was ggf. falsch ist? Im Skript ist die Nettoformel mit ner Wachstumsrate gegeben - habe es jetzt ohne g gerechnet, weil es nicht gegeben war. 🤨 Wär nett wenn jemand helfen könnte :)
Ja die Lösung ist korrekt.
Könnte mir jemand erklären, wieso bei der Aufgabe 2.6 Übung 3 der Gewinn (EBIT) durch die Nichtaktivierung der Entwicklung und Kursgewinne und die 800 durch das Grundstück den Gewinn erhöhen? Und wieso erhöhen sich die Passiva und Aktiva um 700? Außerdem habe ich aufgeschrieben, dass das EK um 700 niedriger geworden ist durch die Neubewertungsrücklage (es ist aber von 13700 auf 14400 gestiegen). Hilfe würde ich dankend annehmen.
Hallo zusammen, ich war leider genau 0 Mal in Vorlesung oder Übung.. gibt es zu den Übungen auch Lösungen? :D