Ich hasse Accounting
View 1 more comment
BWET ist schlimmer...
Mach keine Angst Diskette
Funktioniert die App bei euch? Ich muss mich neu einloggen, allerdings geht der Login nicht und so ein Rädchen dreht sich ununterbrochen...
View 1 more comment
Danke
Hallo Kai manche Fragen scheinen immer noch nicht richtig zu funktionieren
Ist die Accounting Klausur vergleichbar mit den Klausuren auf raute (2015, 2016 zsw)?
Sind auf Raute auch Lösungen dazu?
weiß ich nicht, ich habe nur mal kurz reingeguckt ob es altklausuren gibt aber keine gerechnet
aufgabe 7.3 vollkostenverfahren; wenn es kein ukv sondern gkv wäre, würde man die fixen kosten vvgk nicht dazu zählen oder?
Wir haben iteratives Verfahren weder in den Mentorien, noch in den Übungen gehabt (ich finde irgendwie nichts). Denkt ihr, es kommt in der Klausur dran? (Kam es in den letzten Semestern dran?)
View 2 more comments
Damn miiiiese aber thanks!
letztes Semester war Hardcore
Wieso beziehen sich Selbstkosten nur auf die Absatzmenge?
weil du bei den Selbstkosten vertriebskosten etc dauz rechnest welche nur durch abgesetzte Produkte verursacht werden
Kurze Frage Wie lade ich mir das Übungsbuch runter ? Muss ich dafür in die Uni ?
Welches Übungsbuch?
Das Übungsbuch zur kosten und Erlösrechnung
Es gibt mehr als einen Monat 💪🏻 wir schaffen das Leute 🍀
Wie meinst du das mehr als einen Monat?
Bis zur Prüfung meint der glaube ich
glaubt ihr, dass wir Kapitel 9 auch noch in der Vorlesung behandeln werden?
ja, arnegger schließt nichts aus!
Warum macht man diesen blau makierten Schritt? (Wenn man zoomt, kommt normale Qualität)
View 2 more comments
okay bro
Man muss das addieren weil du dir das so denken kannst: erst gibt ks4 seine Kosten an ks1 weiter (die 268€) und halt auch an alle anderen Ks. Dann nimmt ks1 seine primären GK (90k) und dazu noch die Kosten die die von ks4 bekommen haben (268€) und verteilt beides (also die Summe) an alle anderen kostenstellen. Ka ob das deine Frage war aber hoffe man verstehts
Lernt ihr in accounting auswendig
View 3 more comments
das man sich mehr auf Rechnen konzentrieren sollte...
Lerne nur Rechnen Das meiste an Theorie lässt sich sowieso an den Rechnung erkennen
Wenn ein Unternehmen Tisch und Stühle produziert, sind (alle) Tische bzw. Stühle Kostenträger=Kostenträgereinheit=Kalkulationsobjekt?
Kann jemand vielleicht den Unterschied zwischen Vollkostenrechnung und Teilkostenrechnung erklären?
Sind unterschiedliche Formen zu berechnen, wie teuer die Produktion eines Produkts ist (also Berechnung der Selbstkosten) Bei der Vollkostenrechnung summierst du alle Kosten pro Einheit (Fixe und Gemeinkosten) für die Ermittlung der Selbstkosten. Für die Ermittlung des Erfolgs in diesem Fall berechnest du einfach Erlös - Selbstkosten. Bei der Teilkostenrechnung betrachtest du nur die Einzelkosten für die Ermittlung von den Kosten pro Einheit. Die Gesamtkosten werden erst bei der Berechnung des Erfolgs betrachtet. Für die Berechnung des Erfolgs: Erlöse - Variable Kosten (also was du berechnet hast) - Fixe Kosten Also der Unterschied besteht darin, dass in der Vollkostenrechnung man die Gemeinkosten in der Kosten pro Einheit auflöst und in der Teilkostenrechnung man nur die Einzelkosten dafür betrachtet und später bei der Erfolgsrechnung subtrahiert. Schaut dir die Folien 234 - 239
nur das Wichtigste markieren
Auf diesen Meme hab ich gewartet 😅
wie bekommt man abzgl. Bestandszunahme? (2350 und 4700)
Es wurden 50 Einheiten mehr produziert als sie verkauft wurden, Die 50 Einheiten werden dann mit den Herstellkosten bewertet, d.h. 47€ Also 47€*50 sind 2350€. Dasselbe dann bei Plan 3
Danke ✌
Kann mir jemand eine ausführliche Lösung zu Aufgabe 4.2b) schicken? Ich verstehe nicht wie man auf die Rechnungen kommt
Wie berechnet man die GK-Zuschlagsätze? Ich komm nicht aufs Ergebnis
Wieso kann ich mir hier in Aufgabe 4.4 die 102.500 vernachlässigen?
Hallo, wir betrachten da nur die primären Gemeinkosten.
Weiß jemand ob wir nächstes Semester wieder den gleichen Prof haben ?
Arnegger übernimmt die Scheiße noch bis einschließlich SS 2021.
WS 2021 ich komme
Hallo, stimmt dieses Beispiel? Bei arithmetisch-degressiven Abschreibung erhalte ich 6.000€ ..
View 1 more comment
🤦🏼‍♀️ danke sehr! :)
Gerne :D
Ich finde die Folien von Kapitel 7 echt schwach. So viel auf eine Folie geklatscht und man weiß nicht mal was addiert und was subtrahiert wird
Wow😂