.
Abmelden eh net mehr möglich oder
Hey :) Kann mir irgendjemand bei Aufgabe 2 b) ZM 6 helfen? Mich verwirren die Folien und die Antwort bei Olat
kannst du das einmal vorrechnen :D ?
Wird dieses Modul nächstes Semester auch noch angeboten?
nop
Hey Leute, wurden bei der Fragestunde wichtige Infos zur Prüfung gesagt? Arbeite leider und konnte nicht teilnehmen...
View 3 more comments
Nein ist sie nicht. Das ist das einzige was konkret ausgeschlossen wurde
Backbleckmultiplikator ist ausgeschlossen worden
Habt ihr schon angefangen zu lernen?
man war der zum ende hin genervt…
er ist seit Beginn des Semesters genervt
ich glaube er ist genervt geboren
In welchem Raum schreibt ihr? Bin HZ 2
View 1 more comment
rewe
HZ1
WildgeGriFfeNe FragEN
ZUSATZAUFGABEN 3 Nr.2 : (e) Unklare Auszahlungen (Rückstellungen) sind keine Seltenheit bei Unternehmen. In zahlreichen Unternehmenstransaktionen droht ihre Bewertung zum „Dealbreaker“ zu werden, weil der potenzielle Erwerber die Höhe der Inanspruchnahme deutlich höher einschätzt als der Verkäufer. Wie lässt sich das Problem lösen? Die Frage wurde schon auf OLAT gestellt, aber der Lehrstuhl möchte darauf wohl nicht mehr antworten (was ich nicht nachvollziehen kann), vielleicht war jemand von euch in den ZOOM Meetings dabei und könnte das noch mal hier erläutern? Wäre sehr dankbar!
View 2 more comments
jo ich fand es auch dumm von ihm dass er es nicht geantwortet hat . also wie ich es verstanden hab , man kann die Ruckstellung und die Unternehm wert Seperat behandeln. ruckstellung bleibt bei verkaufer , und die UW wurde unabhangig davon ermittelt , hoffentlich das war klar
Servus, ich bräuchte bitte eine Einschätzung ob die Prüfung mit 1,5 lernen zu bestehen wäre. ich arbeite und haben in der Familie ein Pflegefall, d.h. die zeit, die ich aufbringen kann, sind keine 10 stunden am tag. würde das lernen von den Übungen und den zusatzaufgaben reichen?
View 9 more comments
danke euch allen sehr
du schaffst es
Hallo, hat wer von euch die Lösungen zu Zusatzaufgabe 3 Nr.2 C9 & d)?
Wie kommt man aufm Blatt X Aufgabe 3 auf den WACC? FK ist 100k und EK ist 140k oder? Für r verschuldet bekomme ich 9,607% stimmt das?
EK ist 393.750. Der Unternehmenswert beträgt ja 493.750 (in a berechnet) minus FK=100.00 = EK= 493750
Also kann man das nicht so einfach ablesen von der Bilanz? Also Unterschiede in Markt und Buchwert oder?
Wie viel Zusatzaufgabenblätter bearbeitet/wiederholt ihr pro Tag im Schnitt?
0
wieso nicht 0,06/0,05?? das ist doch sonst unsere Formel?
Zusatz 4 , Frage 2 , Geschaftsvorfall IV Wieso "c" die prognose Umsatz 2020 (4226000)*1.049 ?? und nicht (4226000-195648)*1.049 ..? warum wachsen die 195648 mit ? Danke
Hänge ich mich dran
Nach der Bewertungstheorie diskontieren Sie Nettocashflows und keine Jahresüberschüsse. Dennoch ermitteln wir in der Vorlesung den Nettocashflow umständlich durch eine Anpassung der GuV. Wieso erstellen wir nicht direkt eine Plan-Cashflowrechnung und verzichten auf die Plan-GuV? Meine Antwort: Weil man an JÜ die zukünftig anfallende Unternehemnssteuer und die erfolgsabhängige Entlohnung der Arbeitnehmer ablesen kann und anhand des bilanzgewinns die zukünftige Ausschüttungen an die EK-Geber... oder ist das falsch?🤔
Off topic aber wieso berechnen wir steuern vom Jahresüberschuss wenn wir aber die steuern vom EBT berechnen für FCF?
GewSt und Kst werden aufs EBT berechnet, nur die Einkommenssteuer wird auf den TotalCF berechnet (siehe Kapitel 8 Vorlesung)
Wie weit seid ihr mit den Zusatzaufgaben?
Ich reche nur manche Aufgaben nochmal. Von jedem Themengebiet ca. eine oder zwei
wie kommt man hierauf?
ich meine die 2c) :D bei mir steht es wäre markiert
Wie findest du SÄE=100 000 und i=5%?
View 5 more comments
warum nicht SÄE/(1+i)??
SÄE wird zur Lösung gar nicht verlangt. Der Ansatz ist nicht korrekt. Siehe dazu Fragen zur Übung in OLAT
Einkommsteuer bei Kapitel 8 wurden doch ausgeschlossen oder? Also sind nur am Anfang relevant mit dem effektiven Steuersatz. Wollen wir mal sammeln, was er noch gesagt hat? Svensson–Formel kommt auch nicht dran oder?
View 7 more comments
Wer ist svensson aller hahaha
Was ist mit der Unternehmenssteuer?
Was ist der Unterschied zwischen der Sicherheitsäwuivalenzmethode und der individuellen Risikozuschlagsmethode?
LOL
Unterstellen Sie nun, dass Mc Cake das Café dauerhaft auf dem Campus betreiben darf und mangels besseren Wissens ab dem Jahre 2024 mit dem gleichen Umsatz, dem gleichen Jahresüberschuss und den gleichen Nettocashflows rechnet wie 2023. Mit welchem sicherheitsäquivalenten Ertrag rechnen Sie unter der Teilaufgabe 2 in der ewigen Rentenphase (ab 2023) implizit und welchen Wert verkörpert das Sicherheitsäquivalent heute? Wieso rechnen wir bei "welchen Wert verkörpert das Sicherheitsäquivalent heute" nicht noch durch 1,15^4 Insgesamt ist die Aufgabenstellung für mich sehr verworren...versteht ihr was der will?
Warum findet die Rückzahlung nicht in t=5 statt?
kann jemand die Intuition dahinter erklären? :D
Ist das ein Witz, dass wir die Klausur um 18:30 Schreiben? 😳
View 1 more comment
Guten Morgen
Schlechten Abend
Schickt ihr den Zeitler fragen?
Übung 5 Aufgabe 2 kann mir einer erklären wieso wir bei der kwacc-Berechnung steuern in Höhe von 0,1 nehmen? liegt das an den Zinsen? da steht ja Zinsaufwendungen hälftig abzugsfähig?
Ja in der Aufgabe steht der Steuersatz mit 20% und Zinsaufwendungen sind hälftig abzugsfähig. D.h. unser s(TS) berechnet sich mit 0,5x20%=10%
Hallo, hat jemand die Lösung zu Zusatzaufgaben 8? Danke
View 3 more comments
woher hast du bei der 1c) die Formel :) ?
Vorlesung Kapitel 8 "Unternehmenssteuern ohne Verschuldung"
Zusatzaufgaben 11: Warum werden oft ertragsabhängige Multiplikatoren befürwortet? Hat dazu jemand eine plausible Lösung? Habe in den slides keine Antwort darauf gefunden...
In der nächsten Aufgabe wird der Gewinn als Beispiel für einen ertragsabhängigen Multiplikator genannt. Und der Gewinn ist ja typischerweise stark bilanzpolitisch geprägt / manipulierbar.
Warum wird hier mit dem Zinssatz für die Geldanlage gerechnet und nicht mit dem Zinssatz zum Geld leihen von 8%?
Gibt es eine Möglichkeit sich die ältere Videoaufzeichnungen (Vorlesungen und Übungen) wieder anzuschauen?
Zeitreise brudi
Traurig
Wurde gestern in der Übung noch was zur Klausur gesagt?
View 1 more comment
Okay, danke. Hat er noch Tipps gegeben, was man sich genauer anschauen sollte?
Wie ich dieses halb rechnen halb offene Fragen Klausuren hasse. Warum können die nicht einfach entweder nur rechnen oder nur Verständnis machen, als ob man nichts zu tun hat und jetzt noch alles auf Verständnis lernt
Hey Leute, steht bei euch in QIS eig. schon ein Raum für die Klausur?
Nein noch nicht
20% Durchfallquote ???? WHAT
View 3 more comments
Durchfallquote der vergangenen Semester oder wie kommt er auf diese Zahlen?
er hat das grob geschätzt aus Erfahrungswerten ohne Zahlen
Heute letzte Übung! Nächste Woche keine Übung mehr.
Panik wird größer
Warum ziehe ich die 195648 nicht ab?
Im Geschäftsfall 4 haben wir sie bei der Berechnung von UE 2020 auch nicht berücksichtig. Die Preissteigerung hat bereits stattgefunden und ist nicht mehr zu korrigieren. Wir rechnen daher mit dem alten Umsatz 4226000 weiter.
Zusatzaufgaben VI Aufgabe 3. Kommen nicht auf die Ergebnisse. Kann einer weiterhelfen?
View 1 more comment
Hoffe das hilft :)
Super danke :)
Woher hast du das ?
folien...
zu wild 😂😂
Findet morgen eine Sprechstunde statt?
eher nicht wenn es keine Link gibt aber ich bin mir nicht sicher
Dienstag 14:00 Uhr
No area was marked for this question
Wie kommst du in Aufgabe 2 auf SÄE=50.000 ??
View 3 more comments
Risikoneutral . erwartungswert als SAE , Risikofreudig SAE> Erwartungswert
Danke :)