Wurde etwas zum Aufbau der Klausur gesagt?
Nur dass es neben den Rechenaufgaben auch "offene Fragen" geben wird...
Und es wird 3 voneinander unabhängige Teile geben
Habt ihr das Buch gebraucht?
Nein
Hallo, hat jemand die Lösung zu Zusatzaufgaben 8? Danke
Wieso nehmen wir hier 220, wenn in der Formel Umsatz(t-1) steht? Hier verwenden wir für Umsatz(1) und Umsatz (t-1), die gleichen Werte 🤔 wieso nicht 200 für Umsatz (t-1)?
View 1 more comment
Ah okay danke! Das heißt in dem Fall ist u(t-1)=u(t1)?
Genau, es kommt quasi nur darauf an aus welchem Jahr wir es betrachten.
Was wird hier genau berechnet?
Bin ich der Einzige, dem die Endlösungen bei den Zusatzaufgaben nicht ausreichen und deshalb ewig brauche?
Warum ziehe ich die 195648 nicht ab?
Wieso stelle ich 1,03 ins Verhältnis zu 1,08 und nehme nicht einfach die 5 Prozent Unterschied?
dann musst du es ja auf "100%" setzen bzw teilen durch 1.08 in diesem fall und dann 5% rechnen .. so einfach 5% von dem 108% betrag ware falsch.
Danke für die schnelle Antwort!!
Warum nehmen wir in Aufgabeteil a) 1,4 als Medianwert und in Aufgabeteil b) 4 als Medianwert wie bestimmen wir welche von den Preis-Umsatz/Gewinn-Verhältnisse als Medianwert dient?
Für Median nimmst du Zahl, die in der Mitte liegt. z.B. bei Umsatzmultiplikator: 0,4, 1,1, 1,4, 1,5 und 6. Also nimmst du 1,4.
No area was marked for this question
Wie bestimmt man den Medianwert?
Ausreißer streichen. In unserem Bsp. höchster und niedrigster Wert streichen, dann haben wir noch 3 verschiedene Werte. Dann den 2. Wert nehmen (der in der Mitte liegt)
Vielen Dank!
Versteht jemand die Nr. 2b von den Zusatzaufgaben Teil VI? Ich verstehe nicht wieso nicht z= 20% ist, sondern dann noch eine weitere Rechnung vorgenommen wird. Die ergibt für mich auch nicht so Sinn :D
gefragt ist risikozuschlagsatz und nicht risikozuschlag >.
ich kam auch nicht auf die anderen Perioden nur auf die 20%
Wann muss ich IMMER (1-Est) im Nenner und Zähler berücksichtigen und wann nicht? Zb Berücksichtige ich das bei ZM8 Aufgabe 1c) aber nicht Aufgabe 2b) Voll komisch...
View 1 more comment
frage mich das ebenfalls
jemand?
Aktueller Stand?
Hab ZM alle gemacht jetzt aber die letzten zwei Videos noch net geguckt. Außerdem muss ich nochmal am Ende alles wiederholen und bin jetzt schon überfordert.
Acc6 Präsenz um 18:30 am 22. Juli
View 7 more comments
Hatte im Ausland Klausuren von 19-22 uhr. Alles machbar, wenn man es vorher weiß, also stresst euch nicht <3
Ok, Mr. Worldwide
müssen wir die ganzen Formeln zu den effektiven Steuersätzen wissen?
Ja
Warum setzen wir den Zinsaufwand=0? weil wir die APV Methode benutzen?
push
Weil wir für den FCF den Wert des unverschuldeten UN berechnen wollen und man dafür die Zinszahlungen nullen muss.
Bei der Berechnung des Jahresüberschusses müssen wir doch am Ende den zuvor abgezogenen Zinsaufwand wieder dazurechnen wie bei Zusatzblatt VIII Nr. 2b. Aber bei der derselben Berechnung bei Zusatzblatt V Nr.1 rechnen wir den Zinsaufwand nicht dazu, obwohl wir hier genau so den Jahresüberschuss berechnen und auch hier Fremdkapital aufgenommen wurde. Wie merkt ihr euch das, wann muss man den Zinsaufwand wieder dazurechnen?
Zusatzaufg. 8 Aufgabe 2b: Weiß bitte jemand wie man auf die Lösung kommt?
Es würde doch was anderes für NOPLAT rauskommen wenn der Zinsaufwand berücksichtig wird. Kann mir jmd sagen warum wir hier den Zinsaufwand nicht berücksichtigen?
Wie habt ihr bei Zusatzaufgaben X bei der Nr. 2 den Steuersatz fürs Unternehmen und Tax Shield berechnet? Wir haben doch gar keine Angaben für Gewst oder so..
Du kannst die Steueraufwendung / Ergebnis vor Steuer rechnen.
jaja
Eine Frage zu Zusatzaufgaben 9, Aufgabe 1e): Ich komme einfach nicht auf den EK-Wert von 432.066,13 €. Kann mir jedmand hier die genaue Rechnung sagen? Alle anderen Werte meiner Berechnung sind identisch zu den Lösungen in der Aufgabe.
View 4 more comments
Danke dir! Dann liegt's wirklich nur an den Rundungen. Dachte schon ich vergesse die ganze Zeit etwas
Auch bei FTE auf Rundungen achten :P dann müsste das richtige rauskommen.
kann pls wer die Lösungen zu den Zusatzaufgaben 6 hochladen, komme einfach nicht mehr weiter :(
View 7 more comments
Easy: also i ist 5% dann heißt es (1 + i + z) = (1+ i(1 + RZ) dann zahlen einsetzen und nach RZ auflösen. Dann kommt man auf die 4 was 400% entspricht
Wow vielen Dank, hab's jetzt begriffen! :)
No area was marked for this question
DANKE aufjedenfall. Die Zsmfassungen sind top. Hast du noch die restlichen Teile am Start wäre mega. Ty
wann findet die fünfte Übung statt?
Am Dienstag, aber glaube eine genaue Uhrzeit wurde noch nicht bekannt gegeben
Vielen Dank für den Upload. Eine Frage: ändert sich nicht Beta, wenn i FK > i risikolos ist? Warum verwendest du hier noch den alten Beta Wert.
View 1 more comment
i(FK)=i(risikolos) + (rm-i(risikolos))*ß(FK) 6%=5%+4%*ß(FK) => ß=0.25
Und für Beta des unverschuldeten Unternehmen?
Hat er gesagt, ob es uns in der Klausur freigestellt ist, welche Methode wir verwenden (APV; WACC; TCF etc.) oder gibt er vor welche wir benutzen sollen?
Schön wärs haha
Warum dürfen wir für das Eigenkapital nicht 140.000€ einsetzen aus der Bilanz?
Da wir mit dem Marktwert des EK und FK rechnen.Der Marktwert ist dabei unabhängig vom Bilanzwert
No area was marked for this question
Wieso unterscheidet sich bei 5.1 das Ergebnis von der eigentlichen Lösung: 432066,13€?
Weil man mit gerundeten Zahlen weiter gerechnet hat
Steige wegen der Seminararbeit leider jetzt erst dazu und fange von null an.. also wie sollte man am besten für accounting lernen? Bzw worauf sollte man sich fokussieren? wäre euch mega dankbar!
Die Schlacht ist verloren
Fange wegen Seminar auch erst jetzt an
Hat jemand Lust seine Lösungen zu Zusatzblatt 6 hochzuladen?
View 2 more comments
ich merke gerade dass es nur aufgabe 1 & 2 ist
exakt
George Matthes bist du noch im Kurs?
Hat Herr Zeitler am Ende und Herr Hommel dann noch was wichtiges erwähnt? Musste leider früher gehen und konnte nicht zu Ende hören :/
View 1 more comment
danke. Die hochgeladenen Videos und das dazugehörige Material schließt den Stoff ab bzw danach werden nicht nochmal Videos hochgeladen?
Ja genau. Kurs ist inhaltlich bis auf die live übungen fertig
EYYY Amina kojem DIe klausUR suckt Big tiME
Bin ich der einzige der noch nichts dafür gemacht hat ?
View 2 more comments
Wegen Seminar noch nichts gemacht steige nächste Woche hoffentlich ein
Noch nichts gemacht da highperformer erst eine Woche vor der Klausur anfangen zu Lernen
Wurde etwas zur Klausur gesagt? Musste leider arbeiten
View 2 more comments
Es gibt Teilpunkte
Du solltest kein FC Bayern fan sein.
Zusatzaufg. 8 Aufgabe 1c: Weiß jmd wie man auf die Lösung kommt?
View 12 more comments
Besten Dank Girgir
Wann muss ich IMMER (1-Est) im Nenner und Zähler berücksichtigen und wann nicht? Zb Berücksichtige ich das bei Aufgabe 1c) aber nicht Aufgabe 2b)
Kann jemand die heutige übung hochladen bitte?
Hey könnte jemand die Lösung zu Übung 1 Aufg. 1 hochladen? Wir haben die besprochen, aber ich finde meine Notizen dazu nicht mehr
Hier :)
Wann berücksichtige ich bei der Berechnung des CF nach steuern im Zähler den Steuersatz s(EST,Soli) und wann nicht? Meine Vermutung: Nur beim diskontieren wird sie berücksichtigt aber kp
wie kommt man auf den Unternehmenssteuersatz von 25%?
Schau in der GuV an wie viel % Steuern abgegangen sind
stimmt so gehts auch :'D danke :)
Wie kommt man auf die 3/2 für FK/EK?