DIE STELLE IST PERFEKT FÜR JEMAND ANDEREN?
Dann schicke sie schnell weiter:

Werkstudent (m/w/d) zur Unterstützung der gruppenweiten Überwachung der Informat...
Werkstudent (m/w/d) zur Unterstützung der gruppenweiten Überwachung der Informationssicherheits- und weiterer operationalen Risiken

bei Hannover Rück-Gruppe in Hannover
Sofort bewerben
Job merken
Werkstudent (m/w/d) zur Unterstützung der gruppenweiten Überwachung der Informationssicherheits- und weiterer operationalen Risiken
Job merken
Sofort bewerben

Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt.

Wenn Sie erleben wollen, was es bedeutet, im Fachbereich Group Risk Mana­gement, Counterparty & Operational Risk Management am Standort Hannover Informationssicherheitsrisiken im Blick zu behalten, dann unterstützen Sie uns befristet für ein Jahr in Teilzeit (15 - 20 Std./Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Werkstudent (m/w/d) zur Unterstützung der gruppenweiten Überwachung der Informationssicherheits- und weiterer operationalen Risiken

Sie unterstützen unser Team rund um das Thema Informationssicherheit mit der Option, hierüber eine von uns betreute Masterarbeit zu erstellen. Da dieses Thema in seiner Bedeutung stetig wächst rechnen wir damit, 2021 einen Mitarbeiter (m/w/d) mit diesem Arbeitsschwerpunkt in Vollzeit einstellen zu können. Diese Werkstudententätigkeit kann daher der erste Schritt in eine Festanstellung im Fachbereich Group Risk Management sein.

 

Ihre Aufgaben – Auftrag trifft Ergebnis

  • Mitwirkung bei der weiteren Ausgestaltung der Prozesse und Anwendungen zur Überwachung von Informationssicher­heits­risiken
  • Unterstützung des Business Continuity Management-Teams mit lokalem sowie gruppenweitem Aufgabenbereich
  • Unterstützung beim Betrieb des gruppenweit eingesetzten Modells für operationelle Risiken
  • Bearbeitung weiterer Themen im Bereich der operationellen Risiken

 

Ihr Profil – Tatendrang trifft Sorgfalt

  • Fortgeschrittenes Master-Studium der Mathematik oder Informatik mit erkennbarem Bezug zum Risikomanagement
  • Kenntnisse in Informationsrisiko und -sicherheitsmanagement, mit IT-Fachkenntnissen
  • Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau (C1)

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre analytische und lösungsorientierte Herangehensweise an Aufgaben. Wenn Sie auch über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verfügen, sind Sie bei uns genau richtig!

 

Unser Angebot – mit Sicherheit anders arbeiten

Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein inter­na­tiona­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schätzung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.
Leistung: Wir bie­ten eine sorg­fäl­tige Ein­ar­bei­tung, eine att­rak­tive Ver­gü­tung und dazu ein mo­der­nes Ar­beits­um­feld mit ers­ten Ein­bli­cken in die Welt der Rück­ver­si­che­rung.
Perspektive: Viele un­se­rer Mit­ar­bei­ter haben uns über eine be­fris­te­te Tätig­keit ken­nen­ge­lernt und leis­ten heute ihren Bei­trag zu unse­rem Unter­neh­mens­er­folg.

Wenn auch Sie mit Sicherheit anders arbeiten möchten, bewerben Sie sich einfach und sicher unter Angabe der Kennziffer 50030558 über das Bewerber-Portal der Hannover Rück-Gruppe.

Sofort bewerben
Job merken