DIE STELLE IST PERFEKT FÜR JEMAND ANDEREN?
Dann schicke sie schnell weiter:

Werkstudent Jira Fachadministration (m/w/d)

bei gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH in Berlin

Sofort bewerben
Job merken
Werkstudent Jira Fachadministration (m/w/d)
Job merken
Sofort bewerben

Gemeinsam eine große Aufgabe gestalten: Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Mit einem Gesundheitssystem zur Vernetzung von 70 Millionen Menschen – für eine starke Gesundheitsversorgung. Die gematik ist Teil dieses ehrgeizigen IT-Projekts, das zu den größten in Europa zählt.


Ihr Arbeitsbereich

Die Abteilung Qualität und Methoden ist in den Unternehmensbereich Systems Engineering eingebettet und verantwortet die Durchführung des Anforderungsmanagements, die Vorgabe von Qualitätssicherungsverfahren und die Einrichtung, Steuerung und operative Durchführung von Qualitätssicherungsprozessen.


  • Einsatz: Sie unterstützen das Team Qualität und Methoden im Tagesgeschäft, z.B. bei der Erstellung von spezifischen Unterlagen wie Statistiken, Reports und Präsentationen.
  • Verantwortung: Zur Weiterentwicklung der Anwendung JIRA nehmen Sie Anforderungen auf und stimmen diese abteilungs- und teamübergreifend ab.
  • Aufgabe: Neue Anforderungen, insbesondere Workflows, setzen Sie in JIRA um und dokumentieren die Umsetzung.
  • Kommunikation: Als Ansprechpartner (m/w/d) für die Nutzer von JIRA bilden Sie die Schnittstelle zur IT.

  • Ausbildung: Sie sind Student (m/w/d) der Wirtschaftsinformatik oder eines anderen Fachs mit dem Schwerpunkt Informatik.
  • Erfahrung: Zudem besitzen Sie erste praktische Erfahrungen in der Konfiguration und Administration der Anwendung JIRA, idealerweise auch im agilen Umfeld.
  • Know-how: Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS-Office.
  • Arbeitsweise: Ihre Arbeit erledigen Sie strukturiert und ergebnisorientiert.
  • Persönlichkeit: Sie sind ein motivierter Teamplayer (m/w/d) und können sich schnell in neue Thematiken und Tools einarbeiten.

  • Innovation: Sie erwartet ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.
  • Möglichkeiten: Sie übernehmen eigenverantwortlich interessante Aufgaben bei angemessener Vergütung.
  • Flexibilität: Sie teilen Ihre Zeit flexibel ein.
  • Einsatzzeitraum: Die Beschäftigung liegt min. bei einem Semester und 20 Stunden pro Woche.