DIE STELLE IST PERFEKT FÜR JEMAND ANDEREN?
Dann schicke sie schnell weiter:

Laborleiter_in Polymere für Faserbindung & Papierstreicherei (m/w/d)

bei BASF SE in Ludwigshafen am Rhein
Sofort bewerben
Job merken
Laborleiter_in Polymere für Faserbindung & Papierstreicherei (m/w/d)
Job merken
Sofort bewerben

Im Forschungsbereich Advanced Materials & Systems Research entwickeln wir für unsere Kunden in vielen unterschiedlichen Branchen funktionale Materialien und Systeme für leistungsstarke, innovative und nachhaltige Lösungen. Dabei erfüllen wir die gesetzlichen und wirtschaftlichen Anforderungen. Ebenso facettenreich ist auch unser Team, das gemeinsam an diesen zukunftsweisenden Lösungen arbeitet.


AUFGABEN

In unserer Gruppe Paper Coating, Fiber Bonding und Construction entwickeln wir Polymerproduktlösungen für unsere Kunden in verschiedenen Anwendungsbereichen. Wir verbinden synthetisches Know-how mit dem Verständnis physikalisch-chemischer sowie anwendungstechnischer Aspekte, um optimale Produktlösungen zu schaffen.

  • Sie leiten fachlich ein Laborteam sowie Projekte oder Themen und sind für die Einhaltung der Zeitvorgaben (Meilensteine) sowie des Budgets verantwortlich.
  • Sie beobachten wissenschaftliche und technologische Trends sowie Aktivitäten der Konkurrenz, validieren diese und stellen den direkten Kontakt zu den Geschäftsbereichen sicher. Sie haben dabei Zugang zu Markt- und Kundenbedürfnissen und verstehen diese.
  • Auf dieser Grundlage setzen Sie die Marktbedürfnisse in F&E-Aktivitäten um, schlagen neue Projekte für Produkte und Anwendungen vor und präsentieren sowie dokumentieren Ihre Ergebnisse.
  • Sie arbeiten sowohl mit internen als auch externen F&E-Partnern eng zusammen und unterstützen die Arbeit unseres Intellectual Property Management aktiv mit Ihrem Fachwissen.
  • Sie sind in Ihrem Team für die Einhaltung von EHS-Standards verantwortlich und stellen sicher, dass geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um eine kontinuierliche Verbesserung der EHS-Leistung zu erreichen.


QUALIFIKATIONEN

  • Promotion in Chemie
  • Erfahrung in der Optimierung und Modellierung von Polymerisationsprozessen
  • Forschungs- sowie Entwicklungs-Know-how im Bereich Beschichtungen und/oder Harz- sowie Bindemittel-Produktentwicklung ist von Vorteil
  • Erfahrung mit verschiedenen Emulsionspolymerisationsverfahren einschließlich Synthese, Kinetik und Charakterisierung ist wünschenswert
  • Fließend in Deutsch sowie Englisch für Kommunikation und Präsentationen mit internen sowie externen Partnern
  • Eigenverantwortung und Kenntnisse im Projektmanagement, um Innovationen voranzutreiben


BENEFITS

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.
  • Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.
  • Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert.


ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Julia Dyballa (Talent Acquisition) Tel.: +49 302005-58394.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: on.basf.com/BASFSE


Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.
Sofort bewerben
Job merken