Motivationsschub

Hol dir hier deinen täglichen Motivationsboost - die Gruppe für alle, die ihre Motivation verloren haben und die, die etwas Motivation verschenken wollen!

Gruppe beitreten
17485
Diskussion
Kalender
Wenn ich nach meinem BWL Studium noch Wirting studieren möchte, kann ich die schlechten Noten bewusst auslassen, damit diese nicht anerkannt werden, um diese von neu schreiben zu können oder wird das vorherige Studium zur Anerkennung einiger Module als Ganzes betrachtet?
soweit ich weiß kannst du selbst entscheiden, welche Noten du dir anrechnen lassen möchtest und welche nicht ich weiß allerdings nicht, ob man sich in einem zweitstudium Noten anrechnen lassen kann, kenne das nur von Studienwechsler oder -abbrecher..
@Space Kann man definitiv beim Zweitstudium
Sind 32 Credits für das erste Semester gut?
11 weitere Kommentare anzeigen
Gratuliere, das ist ja schon mal ein guter Anfang!
Hatte nach dem ersten nur 18😂 Jz im zweiten 28 geschafft Also ja! Das ist sehr gut
An die Mädels: Findet ihr es ok eurer „Chefin“ sie ist nicht wirklich meine Chefin, aber passt eben auf mich auf, wenn der Chef nicht da ist, zu sagen, dass man seine Tage hat und es einem echt nicht gut geht und, ob es in Ordnung ist, wenn man jede Stunde kurz aufs Wc geht und, ob man z.B heute nicht nur Kasse machen kann, sondern auch einräumen ( normal mache ich mehr Kasse), aber mir gehts echt so schlecht, dass ich nicht die ganze Zeit stehen kann..
10 weitere Kommentare anzeigen
Man darf ohnehin jede Stunde auf die Toilette, da ist nichts dabei:)
Update: Sie hat gut reagiert!☺️✨ man sollte sich mehr trauen offen über solche Themen zu reden!🙈 Danke euch🤍
Hab gerade erfahren, dass ich eine Klausur bestanden habe, bei der ich 100% sicher war, nicht bestanden zu haben! Ich hatte kaum Zeit zu lernen, hab nur die 1. Vorlesung angeschaut, und sonst nur die Übungsaufgaben bearbeitet (aber auch nicht alles...). Hab aber einfach gelernt wie viel ich eben geschafft hab. In der Klausur hab ich mind. 2 Aufgaben garnicht machen können und saß die letzten 30 Minuten der Zeit einfach nur da, weil ich nicht früher gehen wollte. Und trotzdem hab ich bestanden! Einfach immer alles hingeschrieben was ich so wusste und mein Bestes gegeben! Es ist ein echt schlimmes Modul (Durchschnitt letztes Jahr lag bei 3,9) und ich hab absolut nicht damit gerechnet, dass ich das schaffe! Gebt nicht auf, ihr schafft das auch! Einfach immer euer Bestes geben! Nicht aufgeben und denken “ich schaff das eh nicht”, denn wie ihr seht, man weiß nie wie’s letztendlich wird! :D
7 weitere Kommentare anzeigen
Glückwunsch 🎉🍾
Herzlichen Glückwunsch!
Ich wünsche dir einen produktiven Tag!
3 weitere Kommentare anzeigen
Danke dir auch!
Danke, wünsche ich dir auch! :) Und allen, die das lesen!
Ich wünsche dir einen entspannten Tag!
5 weitere Kommentare anzeigen
Gleichfalls
Muss viel lernen, aber ich bin motiviert! Hoffentlich kann ich am Wochenende ein wenig entspannen.
Sind 5 Klausuren in einem Semester sehr viel oder ist das normal?
49 weitere Kommentare anzeigen
normal
Kommt auf das Semester an, aber ich finde, 5 Klausuren sind üblich.
Hey Leute, wie geht man am besten mit Nervosität um? Bin im 3. Versuch und obwohl ich gut vorbereitet bin, habe ich Angst in die Klausur zu gehen 😞
Ein gewisses Maß an Nervosität gehört dazu und versetzt deinen Körper in Alarmbereitschaft. Du kannst folgendes versuchen: Atme tief durch Mach dir klar, dass du dich gut vorbereitet hast...wenn du noch ein paar Tage Zeit hast, wiederhole den Stoff, erzähl jemandem den Stoff etc. Glaub an dich. Schau dir an was du schon geschafft hast, laufen lernen/mit Besteck essen, die Grundschule, das Abi, andere Prüfungen. Du kannst es. Ich verstehe deine Nervosität, war mal in einer solchen Situation. Hatte kurz vorher in einem Artikel gelesen, dass es hilft, schon paar Tage vorher mal in den Prüfungsraum zu gehen und dort zu lernen, weil das Gehirn teils Raum und Stoff miteinander assoziiert. Leider haben sie kurzfristig den prüfungsraum geändert. Da wurde ich nochmal ziemlich nervös, aber am Ende ist alles gutgegangen. Ich hatte vorher mit einem anderen Professor geredet, er meinte ich soll mir klar machen, dass zumindest ich eine schöne Prüfung haben werde. Letztlich hatte er damit recht, es ist meine Prüfung, Nervosität gehört dazu, aber Versuch es so angenehm wie möglich für dich zu gestalten und versuche es einfach. Die Prüfung ist für dich da, sie ist eine Chance. Ergreif sie.
Immer optimistisch denken! Du schaffst das! Der dritte Versuch wird klappen! Bereite dich vor und du kannst das!
Bin am verzweifeln ..... Ich muss bis zum 30.9 eine Hausarbeit abgeben, aber habe noch nicht angefangen Ist es machbar oder soll ich aufgeben
18 weitere Kommentare anzeigen
Thema ✔ Forschungsfrage ✔ vorläufige Gliederung ✔ teilweise Literatur✔ 🤓
Aufgeben? Niemals!
Ich hab mich mit meiner Mutter gestritten 🤕Naja mein Schädel brummt... und dies passiert in letzter Zeit oft ich bin einfach zu schlecht für diese Welt.., Und jetzt fehlt mir die Motivation zum lernen wo ich mich eigentlich drauf gefreut habe
8 weitere Kommentare anzeigen
Hey lass den Kopf nicht hängen! Jeder streitet mal und jeder macht mal Fehler, das haben die die anderen auch gesagt😊 das schlimme ist nicht, Fehler zu machen. Schlimm ist, wenn man Fehler immer wieder macht, weil man nicht daraus lernt oder sich vor einer Veränderung verschließt! 🙃
Genau, Kopf hoch und weiter machen. Ein Streit ist nicht schön, aber sich zu vertragen ist dafür umso schöner. :)
Hallo! welche Tipps habt ihr so um den tag lang motiviert und konzentriert zu bleiben? Ich muss nämlich jetzt täglich so um die 7 bis 8 Stunden fokussiert bleiben, weil ich einen Mathe Brückenkurs mache und zusätzlich noch lernen sollte. Wäre echt froh über ein paar Tipps 😅
Ich mache mir einen festen Plan mit festen Uhrzeiten, die immer regelmäßig mit Pausen unterbrochen sind. Zum Beispiel von 8-10 Uhr, dann Frühstückspause, von 11-14 Uhr, dann Eis Pause, von 15-18 Uhr, dann abendspaziergang, von 20-23 Uhr, dann eine Stunde was ich will, um 24 Uhr ins Bett 😊 In kleineren Portionen fällt es mir leichter:) und ich mache gerne eine Liste, um abzuhaken was ich gemacht habe und nicht den Überblick zu verlieren! Außerdem fühlt es sich gut an, einen Haken machen zu können 😬👍🏻 Ich wünsche dir viel Erfolg 🍀
Super tipp und vielen dank 😊
Hey ihr, bin ich eigentlich die einzige, die jetzt schon wieder so Angst vor dem Winter hat? Diese Kälte, Nässe und Dunkelheit, brrr... Habt ihr Tipps, um den Winter zu überleben und das beste draus zu machen? Liebe Grüße.
17 weitere Kommentare anzeigen
Wärmflasche, Tee, Kuschelsocken und Netflix
@unbekannt09 gibt's bei dm
Ich weiß nicht, ob es die richtige Gruppe ist, aber mit fehlt gerade einfach die Motivation für meine Klausur zu lernen. Der Grund :Mein Freund ignoriert mich mal wieder. Es war letztens auch so als ich eine besser Note mit weniger "Lernaufwand" geschrieben habe, dass er meinte, dass es es unfair findet, weil er es besser kann als ich und auch mehr gelernt hat. Deshalb habe ich mich dazu entschieden in Zukunft meine Noten nicht zu verraten. Heute haben wir die Ergebnisse von einer weiteren Prüfung bekommen, wofür ich nur 2d lernen konnte, weil ich zwei Tage davor eine weitere Projektabgabe hatte. Anders als er habe ich aber im Semester immer mitgearbeitet und meine Zusammenfassungen auch immer nach der Vorlesung und Übung erstellt. Nun hat er eine 1.7 und wollte wissen welche Note ich habe. Ich habe eine 1.3, aber habe ihm gesagt, dass ich es nicht sagen möchte, weil ich ganz genau weiß, dass er dann wieder nicht stolz auf sich sein wird, sondern wieder enttäuscht sein wird. Jetzt meint er zu mir, dass er nicht mit mir reden wird, sofern ich ihm meine Note nicht sage und ignoriert mich einfach. Fühle mich so, als wäre ich im Kindergarten. Er ist ja nicht ein einfacher Kommilitone, sondern mein Freund mit dem ich auch seit über 4 Jahren zusammen bin😩 ich habe keine Ahnung, was ich machen soll, aber das ganze raubt mir meine Lust zum Lernen.
22 weitere Kommentare anzeigen
Es ist nicht deine Aufgabe ihm dabei zu helfen Selbstbewusstsein zu erlangen.Sowas klappt auch nicht. Er muss selbst an sich arbeiten, aber meistens tun solche Menschen gar nichts.Sie zeigen keine Einsicht.Nochmal verschwende mit so jemandem nicht noch mehr Zeit..Langsam distanzieren und von ihm loskommen..Es gibt genug andere gutherzige Menschen mit dem du wirklich glücklich werden könntest..Es ist absurd dass du dich wegen ihm schlecht fühlst nur weil du Erfolg hast in deinem Studium..ein normaler Mensch würde stolz auf seine Freundin sein und an sich selbst arbeiten..Wenn er mit seinen Leistungen unzufrieden ist, soll er sich mehr anstrengen,was hat das mit dir zu tun?Konzentriere dich auf dein Leben..
Jetzt bin ich irgendwie doch froh, dass mein Freund nicht das selbe studiert geschweige denn überhaupt studiert. Dachte eigentlich immer, das wäre total cool. 😂☹️
Jungs ich brauch Motivation
1 weiteren Kommentar anzeigen
Desto desto?
Spritz dir Testo in dein Arsch, dann biste motiviert
Eure Lieblingslieder momentan?
4 weitere Kommentare anzeigen
kollegah- kuck auf die goldkette
7 Cigs-Emir Taha
3 Dinge, die du privat halten solltest: 1. Dein Liebesleben 2. Dein Einkommen 3. Deinen nächsten Schritt Wer stimmt dem zu ?
25 weitere Kommentare anzeigen
finde Unabhängigkeit besser als Einkommen
Furz und Tugi ich fühle mit euch🥺
Leute hab grad das Ergebnis einer Klausur bekommen, von der ich die ganze Zeit dachte, dass ich sie sehr wahrscheinlich nicht bestehen werde, weil es nen paar Fragen gab, die ich echt gar nicht beantworten konnte. Am Ende habe sogar eine 3,0 geschafft; also lernt fleißig und glaubt an euch 🙏
6 weitere Kommentare anzeigen
danke für die Motivation und gz für das Bestehen der Klausur! :D Feier es schön :))
@Notenschlüssel genau so war das bei mir auch, auch mit 3,0 bestanden war so glücklich 😅🙈
Ich habe in zwei Semestern nur 15 cp erreicht. Der Grund hierfür war das ich im ersten Semester zu wenig gelernt hatte und im zweiten Semester versucht habe alle Klausuren nachzuholen, was eigentlich viel zu viel war. Mir ist bewusst das ich warscheinlich ein jahr länger Studieren muss. Ich hab mir vorgenommen nächstes Semester 42 cp zu schaffen. Ist das machbar und wie würdet ihr vorgehen?
3 weitere Kommentare anzeigen
Dude ich kenn zwar keine richtigen Prozente, aber gefühlt 75% der Studenten braucht länger als die regelstudiendauer sei es aufgrund von Desinteresse, Faulheit, Arbeit, Stress, Krankheit, Schwangerschaft, Kinder, Todesfall in der Familie, etc. Etc. Etc. Es juckt niemanden ob du 3 oder 5 Jahre für einen BA gebraucht hast, komisch schauen wird man glaube ich frühestens ab 10+ Jahren, Solang man nicht die lange studiendauer begründen kann. Mach einfach sein ganz eigenes Ding in deinem Tempo, da kommt meistens das beste Resultat auch raus :)
Stress dich nicht Versuch einfach eine Klausur im semester mehr zu schreiben als sonst und nicht alle auf einmal Es ist auch egal wenn du ein Jahr länger brauchst als deine Kommilitonen
Hi zusammen, habe ein Problem und hoffe, einer/eine von euch kann mir helfen: Und zwar werde ich meine Masterarbeit im November abgeben. 8 Wochen draufgerechnet wird das Ergebnis dann so Anfang Januar kommen. Ich habe für Januar einen Arbeitsvertrag vorliegen. Nun ist es bei mir an der Uni so, dass man erst mit Ende eines angefangenen semesters exmatrikuliert wird. Das bedeutet, ich wäre bis April als Student eingeschrieben und könnte somit meinen Job nicht annehmen. Ich kann es mir finanziell nicht leisten, noch 3 weitere Monate nicht in Vollzeit zu arbeiten. Wie wird sowas an eurer Uni gelöst? Habt ihr irgendwelche Tipps? Vielen Dank schon mal
Wieso kannst du dann nicht arbeiten? Ich arbeite auch 39h und bin nebenbei als Studentin eingetragen
Bei uns kann man sich selbst eine Exmatrikulationsbescheinigung ausdrucken bevor sie offiziell verschickt wird ;) Ansonsten kann man sie vorzeitig beim Prüfungsamt beantragen.
Hey leute. Ich habe heute von meinem arzt erfahren dass ich eine Angststörung, Panikattacken und Depressionen habe. Ich musste deswegen mein erstes Studium abbrechen und hab mich für einen neuen Studiengang eingeschrieben, da es etwas einfacher ist und mich auch generell mehr interessiert. Jetzt habe ich aber Angst das ich wieder solche schlimmen Attacken bekomme und vor lauter Panik blackouts bekomme. Deshalb wollte ich fragen wie ihr mit solchen Krankeheiten umgeht und was ihr empfehlen könnt. Ich bedanke mich im Voraus.
29 weitere Kommentare anzeigen
Wir haben halt immer Vorlesungen mit 1k Folien die wir lernen müssen. Ich fange 2 Monate vor den Klausuren an und mit weniger als 12h am Tag schaffe ich nicht die Folien zu lernen.
Du kannst dir einen mentalen sicheren Ort schaffen. Manche setzen auf das innere Kind und Übungen hierzu. Evtl hilft dir eine Therapie, in der du auch Übungen gezeigt bekommst etc
Freunde, ich habe bei meiner letzten Klausurenphase für mich etwas sehr sinnvolles auf YouTube gefunden „ASMR library“ Hab zuerst diese study with me Videos geguckt, war zuerst total skeptisch, aber irgendwann blendet man dabei voll aus, das man sich das Video „anguckt“, hört nur noch die Geräusche und verarscht das Gehirn, als ob man in der Bib wäre. Ist für die meisten wahrscheinlich nichts Neues, aber das war für mich ein Game changer 😄
😂
Alter klingt Geil 😂
Ich glaube an DICH!
Danke ich auch an dich!
Danke
Wie wird man am schnellsten reich?
24 weitere Kommentare anzeigen
_
Nieren
#MondayMotivation Eine Routine ist eine Aufgabe, die du stetig, am besten täglich, wiederholst. Als Studierender ist es meist schwierig eine Routine zu finden und diese auch langfristing beizubehalten. Jedoch gibt es einige Vorteile: - Du sparst Energie, weil du weniger Entscheidungen triffst: Mit Routinen sind die wichtigsten Entscheidungen schon getroffen. Wenn du jeden Tag um 8 anfängst zu lernen, musst du dich nicht jeden Morgen wieder dafür entscheiden. - Du hast mehr Freizeit: Im Chaos des Alltags ist es leicht, Dinge, die uns wichtig sind, aus den Augen zu verlieren. Wenn du über deine Prioritäten nachdenkst, werden es nur bestimmte Dinge auf deine Liste schaffen. So verbringst du deine wertvolle Freizeit mit Dingen, die dir wirklich Spaß machen. - Du sparst Geld: Geld spielt im Leben eines Studierenden immer eine Rolle. Durch regelmäßiges Vorkochen, zum Beispiel, sparst du Geld und Zeit. Probiere es einmal aus mit der Routine. Du wirst sehen wie organisierter, zufriedener und entspannter du bist. P.S.: Schau auch auf Instagram und Facebook vorbei! www.instagram.com/studydrive www.facebook.com/studydrive
Moin
Warum fällt man durch Prüfungen? Warum haben andere immer so viel Glück überall noch mit 4.0 durchzukommen? Was soll mir das in der Zukunft bringen, weil alles hat ja seinen guten grund? Warum ist Glück so unfair?
12 weitere Kommentare anzeigen
ich hatte Glück da die Übungsleiterin locker war und mir die 1.5 P gegeben hat ohne viel Diskussion damit ich 4.0 bekomme 👌👌👌
Manchmal (vor allem bei mündlichen Prüfungen) ist es nicht objektiv und dann kann es schon mal Spielraum geben. Das ist super ärgerlich, aber der Spielraum ist begrenzt! Wenn du gut lernst und eine 2 verdient hast, ist dein Spielraum vielleicht von 1-3, je nach Prüfer. Aber dass man dann auf eine vier abrutscht oder gar durchfällt, halte ich für unwahrscheinlich! Manches ist Glück, aber vieles ist beeinflussbar und beruht auf deinem Wissen und deinem lernen😊
Kann mich bitte jemand in den Arm nehmen und mir sagen, dass ich das schaffe und alles gut wird? 😭
8 weitere Kommentare anzeigen
Du wirst es schaffen keine Sorge, alles wird gut 😊❤️
Alles wird gutttt
gefühlt seit Januar am lernen...Die Luft is sowas von raus. naja, dennoch müssen wir durchhalten, also kommt Leute, wenigstens ist bald Feierabend!!:D
Same, hab auch ein Jahr komplett durchgezogen! Seit drei Wochen bin ich durch und das Leben hat so eine Qualität plötzlich! 😍 man lernt die Kleinigkeiten richtig zu schätzen und ich kann jedem nur sagen, dass sich das durchhalten lohnt! 😊
Same
Ab Morgen geht es für mich richtig an die Prüfungen ran. Gestern gings mir noch gut, heute hab ich ganz schön bammel. Hab echt Schiss, dass ich mich durch dieses Semester komplett falsch vorbereitet habe. Sollte ich bei so einem Gefühl nochmal Lernen oder es besser sein lassen und stattdessen runterkommen?
2 weitere Kommentare anzeigen
einfach mal ausprobieren :) vllt hilft es dir auch du kannst auch noch dein Skript zur Hilfe nehmen, oft sind dort eh wichtige Begriffe hervorgehoben
Mir hilft es immer total, wenn ich am Tag davor nochmal sämtliche facts zum Fach anschaue. Man muss sich zwar beherrschen, um die Ruhe zu bewahren, aber entspannen könnte ich eh nicht 😅 also kann ich mich auch nochmal damit beschäftigen und ich habe es noch nie bereut
Wenn ich innerhalb eines Fachbereich an derselben Uni den Studiengang wechsele sollten meine für den neuen Studiengang relevanten Leistungen doch eigentlich angerechnet werden, ich meine was sollte ein Prüfungsamt mehr wollen als quasi ihre eigenen Prüfungen? Warte soooo nervös auf deren Antwort 😰
2 weitere Kommentare anzeigen
Sommersemester war mein erstes Semester, da hab ich 25 credits gemacht. Ist das viel oder wenig? Kann das gar nicht abschätzen 😅
Soweit ich weiß, wird das auf jeden Fall angerechnet! 😊
Was denkt ihr, wie viele wahre Freunde man hat? Ich habe vier wahre Freunde und noch ein paar Leute, mit denen ich etwas mache.. wünsche mir oft mehr Freunde. Meint ihr man kann viele, wahre Freunde haben? Distanziere mich bei unloyalen Menschen halt sehr schnell...
9 weitere Kommentare anzeigen
ich habe 3 enge Freunde und einige gute Bekannte/lose Freundschaften. ich komme immer wieder gerne mit (neuen) Menschen in Kontakt und liebe die Interaktion, aber wirklich tiefe Freundschaften sind so viel mehr wert als diese große Masse an netten Bekanntschaften. klar, Kontakte haben schadet nie, aber Menschen zu haben, die immer und egal wann hinter einem stehen und für einen da sind, das sind die Menschen, die das Leben so viel schöner machen.
Nicht die Quantität ist entscheidend, sondern die Qualität!
Ich weiß das gehört hier nicht rein aber irgendwie passt es in keine Gruppe. Hat es mal bei jemanden länger als 1 Woche gedauert dass er seinen Amazon Gutschein von studydrive bekommen hat?
Hey Leute hab eine Frage, was passiert wenn man an Prof statt „Herr Professor X“ „Herr X“ schreibt? 🥺
11 weitere Kommentare anzeigen
@Hase Ganz gut 😊 mach keine Sorge 😂
Upsi 😅🙈... Ich schreibe immer Herr/Frau X
Ich hatte letztes Semester einen echt guten Schnitt. Dieses Onlinesemester lief es leider nicht gut. Eigentlich müsste ich lernen für eine Klausur die über 2 Semester geht, aber mir fehlt momentan einfach die Motivation...
2 weitere Kommentare anzeigen
Bin in genau der selben Situation
Stay Strong my Friends 💪🏾
Es ist soweit! Hessens #Ideenwettbewerb 2020 geht in die erste Runde und wir von Quicklocate brauchen euch alle! Wenn euch unser Projekt gefällt und ihr uns unterstützen wollt geht das ganz leicht: 1. Link öffnen 2. Email eintragen und "Diesem Projekt Deine Stimme geben" 3. Die Stimme in der Email in eurem Postfach bestätigen - Erst dann zählt die Stimme Wir freuen uns über jede Stimme und noch mehr, wenn ihr diesen Beitrag mit eurem Netzwerk teilen könnt. 😁 https://hessen-ideen.de/wettbewerb/ideen/ideen-2020/detail-2020/eintrag/quicklocate-find-where-you-belong/ Ich wusste nicht in welcher anderen Gruppe es reinpasst. Gebt mir einen Motivationsschub und votet :D DANKE!
Ich habe vor 4 Wochen mein 2 Versuch geschrieben. der lief aber nicht gut, bin 99% sicher, dass ich durchfalle. seitdem geht mir richtig schlecht, will keine Sehen, und mit keine darüber reden. habt ihr so eine Situation erlebt? wie habt ihr eure Gefülle gehandelt? hat jemand schon mal 3. versuch gemacht ? wie lief es ? ps: nein in meiner Uni dieses Semester gibt keinen Freiversuch.
12 weitere Kommentare anzeigen
Erkundige dich über Umwege... ich war auch im 3. Versuch wusste nicht ob ich Ihn überhaupt wahrnehmen soll. Bis eine Freundin gesagt hat dass ich als zweithörer die Klausur an der anderen Uni schreiben soll... musste mit der Anerkennungsbeauftragten richtig Richtig diskutieren, weil sie meinte beziehungsweise nicht wusste ob das überhaupt legal ist was ich mache. Am Ende hat sie bei der Rechtsstelle gefragt und die haben mir zugestimmt... Normalerweise wenn du die Prüfung woanders schreibst und dort durchfällst bekommt deine eigentliche Uni davon nichts mit...
Ich verstehe, dass es dir nicht gut geht, aber (fast) jeder von uns war mal in einem dritten Versuch! Das ist ganz normal und gehört zum studieren dazu, du schaffst das💓✨
Wie geht ihr mit Angst um? Schiebe einen Arzttermin schon seit Monaten hinaus, weil ich so Angst habe 😬
8 weitere Kommentare anzeigen
Ich habe immer mega Angst vor dem Zahnarzt und habe mit meiner Mama vereinbart, dass sie mich regelmäßig zur Untersuchung anmelden - da muss ich dann hin😬
Ich bin 20 und habe noch Weisheitszähne aber der gedanke daran anzurufen für einen Termin macht mir schon so Angst.
Ich habe leider eine Prüfung bei einem Professor nicht bestanden, den ich schon einmal in einem anderen Fach hatte. Das würde mir alles nicht so viel ausmachen, wenn dieses Semester insgesamt besser gelaufen wäre. Leider war das letzte Semester eher nicht so toll bei mir. Dabei gebe ich nicht einmal dem Lockdown die Schuld. Hinzu kommt noch, dass ich seit meinem letzten Durchfallen eher nicht gerade begeistert von dem Professor bin, sodass ich eigentlich bei dem gar nicht mehr antreten möchte. Dasselbe Fach prüfen zum Glück auch noch andere Professoren - nur zu anderen Terminen. Bei denen hoffe ich, dass ich mit ihnen besser zurecht komme. Insgesamt ist es eher so, dass mein Studienerfolg wohl eher einer Wellenlinie gleicht. Dann sehe ich, wie andere scheinbar mit weniger Aufwand durchkommen, was mich manchmal echt fertig macht. Kennt ihr auch solche Situationen? Wie geht ihr damit um?
ich glaub das mit dem Studienerfolg ist recht typisch für Jura. Ich hatte das ne zeitlange auch studiert und es war recht schwer gute noten zu schreiben, obwohl man fast sein ganzes Leben dafür investiert hat. Du mjsst dich fragen warum du überhaupt das studium angefangen hast. Wenn du deine Beweggründe für diesen Studiengang mehrmals wiederholst während du lernst wirst du es etwas leichter haben beim Lernen.
Kenn ich zu gut - scheinbar kommen alle anderen super easy vorran und ich fahre oft mit dem Kopf voran gegen die Wand 🤦 aber es hilft wie schon Geldsack geschrieben hat, sich vor Augen zu führen warum DU es schaffen willst
Ich weiß nicht ob ich ein zweites Corona Semester überleben kann. Das erste hat mich schon echt krass auseinander genommen...
21 weitere Kommentare anzeigen
Ich gebe zu , ich vermisse den Campus, die Leute zu beobachten und die Bibi ... man fühlt sich durch die Krise voll ausgekapselt...keine richtigen neue Leute kennen lernen
I am so sad
Hey Leute Was studiert ihr und mit welchem Schnitt habt ihr im 1 Semester abgeschnitten? Ich fange auch bald an :D
25 weitere Kommentare anzeigen
2,5 Naturwissenschaften 🔬mir fehlten aber auch viele Basics und ich musste einiges nachholen. Jetzt bin ich am Ende des 4. Semester und habe einen Schnitt von 1,9🤩 das lernen hat sich bezahlt gemacht🎉
Wiwi, 1. Semester 2,9, 2. 3,1, jetzt gerade 2,5.
Kann mir jemand sagen, ob man mit einem Wiwi Baechlor darauffolgend den Master in Wirtschaftspsychologie machen kann bzw. ob es sinnvoll wäre?
6 weitere Kommentare anzeigen
Nein das geht nicht, weil dir Psychologie Module fehlen
Das kannst du auch ganz einfach bei den Zugangsvoraussetzungen nachlesen. Bachelor Psychologie oder Bachelor mit Nebenfach Psychologie oder mindestens XY Anzahl an credits in Psychologie
habe das Gefühl, dass ich umsonst studiere...und am Ende sowieso kein Job finde...ich studiere übrigens Maschinenbau
13 weitere Kommentare anzeigen
Kommt mir bekannt vor, aber einfach die Ruhe bewahren, wird sich alles ergeben :)
@anonymes Messer... Was soll ich sagen? Ich bin jetzt erst an der Bachelorarbeit dran und bin über 15 Semester. Das Studium ist halt nicht leicht und trotz lernen kann man da mal ganz schnell durchfallen. Ich musste locker 12 Klausuren im 2. Versuch nachschreiben und bin auf Nummer sicher gegangen und habe dementsprechend mich jedes Semester nur mit Max. 2 zweitverauchen auseinander gesetzt neben den 1. Versuchen. Da aber auch Klausuren geschoben. Wichtig war mir einfach immer der 2. Versuch und im 1. Versuch auch wirklich gut vorbereitet zu sein. Habe nebenbei auch als Werkstudent gearbeitet aber das soll keine ausrede sein. Ich kenne einige, die mit mir angefangen haben und noch nicht bei der BA sind. Und generell kenne ich glaub ich nur eine Person, die das in Regelstudienzeit geschafft hat. Aber das ist vollkommen egal... Denn jeder Mensch ist anders und es kommt nicht immer so, wie man es will. Ich wollte vor 2 Jahren schon fertig sein. Hatte alles geplant wann ich was schreibe und mich fleißig dran gesetzt. Dann fällste in thermo wegen 2 Punkten durch und es zieht sich nochmal, weil du den 2. Versuch dann schiss hast. Letztendlich hab ich dann kurz vor corona alle Klausuren fertig gehabt. wenn es wirklich das ist, was dich bewegt dann zieh es durch in DEINEM Tempo! Du machst das für dich und nicht für andere. 10 Semester Semester und noch 13 Klausuren offen klingt voll okay. Peil mal 14 Semester an und es ist realistisch das zu schaffen und damit bist du noch schneller wie manch anderer. Ich kenne wie gesagt mehr Leute, die über 14 Semester sind als drunter... Geht in diesem Studium ganz schnell. Viel Erfolg :-)
Hausarbeiten werden von mir immer wieder aufgeschoben und Unwichtigeres vorgezogen. Gewissensbisse plagen mich dann immer wieder,aber ich handele nur selten.Schlechtes Zeitmanagement und auch Motivationstiefs sind die Ursache. Jeder meistert die Uni anders,klar. Aber wie handhabt ihr das?
5 weitere Kommentare anzeigen
Mit Freunden Ziele setzen wenn es stressig wird! Dann kann man noch aufhören, weil die anderen ja auch an Tag X fertig sind! Bzw vielleicht wollen auch alle chillen, aber jeder denkt vom anderen dass der er durchzieht😬 mit dem Resultat, dass es alle durchgezogen haben 😍
das kenn ich nur zu gut..
Ich finde den Zusammenhalt hier so toll. Ihr Motiviert andere und macht die Leute glücklich. Vor allem jetzt wo wir ja alle zuhause hocken lernen und schuften. Eure Wörter sind Balsam für die Seele. Fühlt euch gedrückt. Ich wünsch euch allen viel Erfolg. Und Danke für alles ❤️
2 weitere Kommentare anzeigen
Du hast so recht anonyme Maus 🥰 es tut gut, dass es auch mal jemand ausspricht! 😊 danke an alle
Dir auch viel Erfolg und danke für deine lieben Worte
Hat jemand gute podcast oder Bücher für besseres Selbstbewusstsein? 🤙
9 weitere Kommentare anzeigen
@N. Du weißt Bescheid der Typ ist krass, werde ich mir auch hoffentlich holen demnächst.
Ansonsten sind die alten Videos von “Brandon Carter” auf YouTube ganz cool und motivieren: nicht nur fürs Training. https://youtu.be/vozHfNWD8xc
DU schaffst das!
Danke, hilft gerade enorm beim Kacken!
Never give up!
Dein Leben. Deine Zeit. Dein Erfolg. Deine Entscheidung!
2 weitere Kommentare anzeigen
Wow, pure Poesie hier, schön gesteigert. 👏🏼
Wohl eher Negativität als „Poesie“ 😂
Mädels wie lernt ihr wenn ihr schlimme Schmerzen habt Bzw. Generell eure Tage und ihr absolut keine Lust und Kraft habe
17 weitere Kommentare anzeigen
ich schlafe erst ein bisschen sorge dafür dass die umgebeung mich entspannt, mit tee, wärmflasche und duftkerzen und wenn es gar nicht geht dann lernen ich im bett bis es mir besser geht. danach geht es wieder an den schreibtisch☺
ich akzeptiers dass es nicht geht und könn mir die Ruhe..am nächsten Tag sieht die Welt meist besser aus
heute wird ein toller und produktiver tag. setz dich an den schreibtisch, leg los und heute abend hast du ein tolles Gefühl und kannst den abend mir einem guten Gewissen abschließen❤
Wie nett von dir
Hey Leute, ich bin aktuell in den letzten Zügen meiner Klausurphase und es ist furchtbar. Ich merke wie nach jeder geschriebenen Klausur, die Motivation weiter sinkt. Ich schreibe nächste Woche, die letzte Klausur für dieses Semester und ich bekomme es einfach nicht hin, zu lernen oder gar den Hefter irgendwie aufzuschlagen. Normalerweise bin ich echt ehrgeizig, aber dieses Semester macht sich davon nichts bemerkbar. Die letzte Klausur ist eine sehr wichtige und anstatt zu lernen, back ich Waffeln oder mach anderweitig irgendwelche Sachen. Tipps, wie die Motivation wieder steigt und ich mich aufs Lernen besser konzentrieren kann?
7 weitere Kommentare anzeigen
Setz dir vielleicht kleine Ziele. Sowas wie: „ wenn ich XY geschafft habe, dann backe ich Waffeln“ Wenn man dann erstmal drin ist, dann wird es auch zunehmend einfacher, sich wieder in das Thema reinzudenken und sich dafür zu begeistern 😊 Viel Erfolg!
vielleicht kannst du dir kleine Nachrichten in der wohnung aufhängen, die dich stetig daran errinnern, was du erreichen willst und wie gut du dich fühlen wirst, wenn du es geschafft hast
Weitere laden