Tutorien 1-3.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Anonymer Nutzer am 20.02.2020
Beschreibung:

Tutorien 1-3

 +11
312
23
Download
Wie berechne ich das rote?
Wie kommt man hier auf die 2??
2 weitere Kommentare anzeigen
Würde ich auch gerne wissen
wie Badewanne schon meinte, man schaut sich die Tabelle zur Binomialverteilung an, betrachtet die Werte n=4 und p=0,2 und sieht das 0,973 der erste Wert ist, der 0,9 überschreitet. -> x=2
wie kommt man dadrauf?:)
.
Wie kommt man auf das Ergebnis? Welches Formel muss man anwenden??
.
Warum 21,6?
Es muss 14*0,7*0,3=4,2 sein.
Ne, 20*0,7*0,3 😅
Wieso nimmt man hier 2 statt 3??
wieso rechnet man hier nicht wieder mit p=0,8?
Weil 0,8 der Wert für die fehlerfreie Produktion ist. 0,2 ist die Gegenwahrscheinlichkeit (1-0,8). In dem Teil der Aufgabe c wurde nach den fehlerhaften Stücken gefragt
Bei der Formel steht ja (ni)• p^i also müsste ja p=0,8 sein. Warum steht dann bei dem zweiten und dritten Block jetzt die 21^1 und 21^2 ? Das ist doch nicht n^i ?! Oder sehe ich da was falsch?
3 weitere Kommentare anzeigen
Was müsste man jetzt an der Rechenaufgabe bzw diesem Rechenweg ändern?
Gar nichts, er hat sich nur verschrieben denk ich
Was ist hier passiert? Taschenrechner sagt was anderes ?
falsch abgeschrieben
blöde frage aber wie kommt man nochmal auf darauf ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Welche Tabelle ?
Bei binominalverteilung auf s. 2 n=20 p=0,3 und x=3 F(x)=0,107
woher bekommt man den wert?
Aus der Tabelle in der Formelsammlung (Quantile)
kann jemand diesen Aufgabenteil erklären? danke
2 weitere Kommentare anzeigen
Ohne die Worte höchstens mindestens oder im Durchschnitt wird es solche aufgaben nicht geben (Würde ich jetzt sagen ohne meine Hand ins Feuer zu legen). Weil es ja Integrale sind, die Berechnet werden und die Intervalle können ja unterschiedlich sein.
Aber wenn du eine ähnliche Aufgabe irgendwo gesehen hast, würde ich es mir auch gerne mal anschauen
Hallo zusammen, Muss man nicht da auch mit (-0,6745) rechnen ? Ich denke, die + 0,6745 würde dann man nur benutzen, wenn es heißen würde höchstens 75 %. Aber der Obere Quantil bedeutet ja 1-0,25 also P(X>x)=0,75. Also dann genau gleich wie beim unteren Quantil oder ? Stimmt das ? Oder habe ich was übersehen Danke
Sorry ich meine 1 - 0,75
338,2 - 3*21,6 müssten eig 273,4 sein. Oder irre ich mich ?