Statistik Klausur WS18&19 Haupttermin.pdf

Klausuren
Hochgeladen von Anonymer Nutzer am 30.04.2019
Beschreibung:

Klausur

 +6
520
14
Download
Weiß jemand, wie man hier hätte vorgehen müssen?
Ist das Ergebnis richtig? : 36-40= 4 4/4= 1 Also eine Standeinehiet ist 36 vom MWy "entfernt". Damit ist der Neue MW: 30-3*0,8= 27,6. Der MIttwelwert vom Markeirten Streifen ist ungefähr 27,6
2 weitere Kommentare anzeigen
Könnte jemand das Vorgehen hier bitte genauer erklären, würde mich sehr freuen. Danke!!
muss es nicht 30-3*0,6 heisen?
ist das nicht die richtige Lösung für die aufgäbe nur seine Beschreibung oder Herleitung dafür fehlt?
Wo kommen die Werte her, ist mir nicht schlüssig. Kann mir das jmd erklären?
Was habt ihr denn hier raus? Ich habe auch 70% als Trefferrate raus:(
Ist doch auch richtig, oder? Oben, neben der (iii), stehen auch 4pkt.. Ist wahrscheinlich die voller Punktzahl für die Teilaufgabe.
ahhh oh sorry hab die 4 Punkte nicht gesehen, super danke dir! :)
Ist das Ergebnis die Bernoulli Formel (60 über 25) * (100/500)^25*(400/500)^35 wobei p=100/500; n= 60 und k = 25 ist?
1 weiteren Kommentar anzeigen
verstehe nicht ganz wie du auf die 3/125 gekommen bist
die Wahrscheinlichkeit, dass er in der ersten Ziehung dran kommt mal die Wahrscheinlichkeit, dass er in der zweiten Ziehung dran kommt
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
ist es hier nicht so, dass die Trefferrate minimal bei 0 liegt und maximal bei 1?
wie kommen diese Werte zustanden, zumal der Baum oben nicht ganz korrekt war?
1 weiteren Kommentar anzeigen
ja hab ich auch so. Derjenige, der die Klausur geschrieben hat, hat wohl mit den Werten aus a gerechnet, die ja um eine Kommastelle verschoben waren. Vielleicht haben die das hier eben nicht als Folgefehler zählen lassen
@rico so hab ich es auch
Ist das Ergebenis: Wurzel(1-0,8^2) * 3 = 1,8? Vond er Formel der Neuen SD: Wurzel(1-r^2) * SDx
r ist o,6. Die Formel ist ansonsten korrekt. Man erhält 2,4 als SDxneu
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Weiß jmd wie Aufgabe 5 zu beantowrten ist?
mein Vorschlag: 950/3950=24% (bedingte Wahrscheinlichkeit)
Hab ich auch so. Allerdings mit den richtigen Daten also 995/1295=0.768
wo liegt hier der Fehler?
Es sind nicht 0.05 was 5% wären sondern 0.005 also 0.5%.
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Wie berechnet man Aufg 1?
hat niemand eine Idee?
Ich hätte um den ungefähren MW zu berechnen einfach 36 angenommen und dann wie gewohnt gerechnet. Aber keine Ahnung ob das stimmt. Für die neue SD müsste das ja eh irrelevant sein.
mein Vorschlag: das 95% Quantil liegt bei 62,5%