Statistik II Übung 12 24.01.18.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Tami Mina 93122 am 24.01.2018
Beschreibung:

Statistik II Übung 12 vom 24.01.18; Eigene Mitschrift; Angabe hierzu im Digicampus

 +13
451
6
Download
HelloHello :) kleine Frage, woher kommen denn die 4/18? Und im darauffolgenden Schritt 4/80? :)
2 weitere Kommentare anzeigen
Im Endeffekt stimmt 4/18 ist ja auch nur eine ungekürzte Version von 2/9 :)
Oh Gott, ja natürlich :D sorrey
wieso steht hier denn nicht auch noch ncol=2? :) vergessen oder brauch man das nicht angeben? Danke!
braucht man nicht angeben, da hier die vier werte in der Matrix auf zwei reihen aufgeteilt werden. das macht der also automatisch
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Hey =) könnte mir jemand erklären wie ich bei der Aufgabe 27 a) in der Voraussetzung 1+18 und dann nochmal 18+ 15 rechne!? Vielen Dank:)
Hallo Julius, das ergibt sich dadurch, dass wir Güteklasse A beobachten und beide Randwarscheinlichkeiten Überprüfen müssen, dass sie im gültigen Bereich liegen , um den Differenzentest anwenden zu können
Hallo :) Vllt habe ich einen Denkfehler, aber müsste das Alpha nicht so klein wie möglich sein? Je kleiner das Alpha, desto größer wird doch der Verwerfungsbereich und daher ist doch die Chance größer, dass die Ho Element davon ist => Ho verwerfen, was der Zweifler will... Hat jemand eine Idee dazu? Danke im Voraus :)
Oberflächliche Erläuterung: Denk nicht so komplex ;) Das Signifikanzniveau gibt die Irrtumswahrscheinlichkeit an... Ich vermute dein Denkfehler liegt darin wie du dir die Bereiche vorstellst. Ein kleineres Alpha bewirkt in der Tat dass die Untergrenze von B steigt. Dadurch wird aber der Bereich nicht größer. Die Untergrenze rückt nach "oben" also näher ans Ende. Dein Bereich verkleinert sich. Bitte korrigiert mich falls ich falsch liege :)
Danke du hast absolut Recht! Mein Denkfehler war, dass der Bereich größer wird, wenn die Untergrenze steigt... Völliger Quatsch!
müsste das nicht 36x64x50x50 heißen? :) zumindest so in der Formelsammlung angegeben. lg
Ja, habe mich verschrieben. Im Nenner also nur "MAL" kein "MINUS". Danke für den Hinweis. Ergebnis stimmt trotzdem :)
Hallo liebe Tami! Vielen lieben Dank noch einmal! Bei Aufgabe 30a, bei p3 ist beim Ergebnis was vertauscht Oder? :) also ich glaub 1/2 ist vertauscht mit 5/18 :)
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ah sorry, hab mich total vertan, danke für deine Antwort :)
Gern, kein Problem, ich kann ja auch mal falsch liegen und bin dann froh, wenn mir das jemand sagt :D