Statistik I Übung 03.-07.12.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Moes Hose 2459 am 04.12.2018
Beschreibung:

Alle Aufgaben für diese Woche, bis auf die 59

 +3
341
14
Download
Wieso addiert man hier zu "r mal x" gerade noch die 34 dazu?
Bin ab da ein bisschen verwirrt, das letzte was ich verstehe ist die Summe der Produkte von SDx und SDy. Aber wozu brauchen wir diese und wie kommen wir auf m=0,95 b=2,5?
1 weiteren Kommentar anzeigen
2,5 sollte 2,25 sein oder
Ja, es wird ja in der b) auch mit 2,25 weitergerechnet
??
ist das Ergebnis nicht 0,89
Wofür ist das?
das zeigt dir an wie der Ersteller auf den roten/ den grünen Wert gekommen ist in der Tabelle
das dürfte ein Zahlendreher sein => 0,86 sollte doch hier stehen, dann passt auch das Ergebnis
warum hier 0,7857 oder ist das wie in der letzten Zeile ein Zahlendreher?
Bei der SD wurde aufgerundet oder ?
Nein, es wurde nicht gerundet. Berechne die Summe der Quadrate der Abweichungen, so erhälst du 20. Dann teilst du durch die Anzahl der Daten, also 5 und ziehst abschließend die Wurzel.
Sollte das nicht 0.86 sein?
denke auch! und das sollte 6/7=0.86 sein, oder?
das sollte 1.5 sein, oder?
Warum ist der Korrelationskoeffizient bei x1x3 und x3x1 jetzt nicht 0,79 wie in der b) ausgerechnet? Habe ich einen Denkfehler oder ist es ein Tippfehler?
siehe Aufgabenblatt b) = Kovarianzmatrix und c)=Korrelationsmatrix
Meiner Meinung nach müsste das so sein, wie Ramona sagt. In b) wurden ja bereits alle r(x,y) ausgerechnet.. By the way - vielen Dank für deine ganzen unterlagen!!!!
hier müsste ein * stehen
Korrekt! thx
Hier 2*1,3*4,9
ja stimmt, danke! Da habe ich mich wohl vertippt.
Müsste hier an der dritten Stelle bei Produkt nicht auch 0,5 statt 0,75 rauskommen?
meinst du bei "SDEx 1 = -0,5" und SDEx2 = -1,5" ? Falls ja, wenn man die beiden Werte multipliziert ergibt dies "0,75"