Produktions- und warenwirtschaftliche Sachverhalte - Buchaltung Klausurvorbereitung.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Phil D 9661 am 23.07.2019
Beschreibung:

nicht alle Lösungen der Aufgaben vorhanden, aber ein Großteil

 +11
231
20
Download
Warum steht hier Vst über den Hilfsstoffen?
Weil er die Hilfsstoffe ja kauft Kaufen=Vorsteuer Verkaufen=Umsatzsteuer
Lösung Frage 16 Konto-Nr: Soll Haben 2100 714 1140 600 3800 114
Warum muss man hier das Konto Rohstoffaufwand nehmen und nicht einfach 1010 Rohstoffe?
die Lösung ist hier 16600,5
könntest du bitte zu diesem wert die Berechnung schicken? danke!
2650,5
Wie kommt man auf den Wert ? Komme auf 2056,25
Du musst zunächst den Rabatt vom Nettobetrag ausrechnen. Dann mal 1,19 für den Bruttobetrag und den Sknotobetrag abziehen. Danach wieder den Nettowert berechnen.
Hier müsste 2100, 1140 und 3800 stehen
Die Zahlen dazu sind 714 (=brutto geteilt durch 1,4), 600 und 114
Wieso wird das unter Rohstoffaufwand gebucht? Es steht doch nichts davon da, dass es unter Sofortverbrauchsfiktion gebucht wird, oder?
kann jemand nochmal die rechenwege hierzu angeben?
Wie komme ich auf den Wert hier?
Das eine ist netto und das andere brutto
Es müsste 1600 heißen, da eine Baranzahlung geleistet wird.
wie komme ich auf diese werte? ich hab schon so viel probiert
1 weiteren Kommentar anzeigen
komme leider auch nicht drauf, hat jemand eine rechnung?
die 5057,5 sind einfach die sonstigen Verb. / sonst. Forderungen von oben. 1300: 5057,5 & dann musst du die 5057,5 einfach von den 19635 abziehen, das ist der Gesamtwert der Bestellung der Tischdecken.
Warum rechnet man hier 850*0,65 und nicht 850/1,35? Dachte die Handelsspanne sei der Aufschlag auf den Einkaufspreis.
Richtig, die Handelsspanne ist der Aufschlag auf den Einkaufspreis und wird so dann zum Verkaufspreis. Diesen haben wir aber nur bei den Umsatzerlösen zu buchen und da wir hier (bei 1140 an 5200) nur den reinen Warenwert buchen muss man diese Handelsspanne abziehen.
Okay, gecheckt. Danke
Wie muss man rechnen? Ich checks nicht. Danke👌
2 weitere Kommentare anzeigen
was ist die genaue rechnung
Ok hab es
Wie kommt man darauf? 😅
Also du hast deinen Nettopreis von den Waren, also 3400. Die 3400 durch 1/4 ergeben dann die 850.
Das heißt ja dann indirekt, dass du deine Umsatzerlöse wieder zurückbuchen musst, weil du deine Ware bekommen hast, also die die zurückgeschickt worden ist. darauf dann die Umsatzerlöse und dann werden auf der Habenseite die Forderungen weniger
kann das jemand erklären?
Wie kommt man darauf?
Des sind die 850 Euro Nettopreis und dann die Handelsspanne abgezogen, da wir ja den Warenwert im Warenvorrat abziehen und dabei die Gewinn-/Handelsspanne nicht berücksichtigt wird.
kannst du erklären wie du auf die vorsteuer kommst?
1 weiteren Kommentar anzeigen
genau die die ich markiert habe
Des sind die 1966,12 Vorsteuer auf des ganze - der Vorsteuer auf die Anzahlung, da du die ja schon bei der Anzahlung mit bezahlt hast.
Zu Frage 13
Zu Frage 12