Mit wievielen Punkten hätte man bei der letzten Klausur bestanden?
Kam schon eine Mail zu der Klausureinsicht?
Geh mal in die Veranstaltung rein, da steht es drin
Wird man noch einem Slot zugeteilt oder soll man einfach so hin?
Weiß jemand wann die Einsicht ist? Die Ergebnisse sind ja nun draußen...
wäre für mich auch wichtig zu wissen, weil das Ergebnis schon sehr verwunderlich ist
Kommt bestimmt noch ne Mail :)
Ergebnisse sind da!
4 weitere Kommentare anzeigen
Hab nur ich das gefühl oder ist sie schlecht aus gefallen?
wäre definitiv schlechter ausgefallen hätten sich nicht viele abgemeldet..
Hat wer eine Ahnung wann die Ergebnisse kommen?
4 weitere Kommentare anzeigen
Ich schätze mal, die kommen morgen....hatte mal nach der Klausur nachgefragt bezüglich Schnellkorrektur und die meinten zu mir, dass die Ergebnisse eh so um den 19.08 kommen sollen und ob eine Schnellkorrektur mir dann noch weiterhelfen würde
🙄 nervig
bei den 185 000 von Ek aus nsa muss doch noch 1000 euro Arbeitnehmer-PB abgezogen werden oder nicht?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ich habe jetzt paar Klausuren durchgerechnet und muss meine vorherige Antwort zurücknehmen, scheinbar müssen echt noch 1000€ Arbeitnehmer-Pauschbetrag abgezogen werden.. @WildesPonny?
Ganz überlesen hier 😅 gut jetzt ist auch zu spät....aber ja immer abziehen
Was habt ihr bei den Single Choice Sachen? Meiner Meinung nach war nur die letzte Aussage mit den immateriellen WG richtig.
3 weitere Kommentare anzeigen
wenn man richtig gekreuzt aber falsch begründet hat bekommt man trotzdem teilpunkte oder?
Wenn du richtig angekreuzt hast, kriegst du definitiv 1 Punkt. Ob du auch Punkte erhählst, wenn du falsch ankreuzt, obwohl es richtig wäre und deine Aussage dementsprechend begründest, weiß ich nicht
Hätte man bei der letzten Aufgabe den Grundfreibetrag noch berücksichtigen sollen?
28 weitere Kommentare anzeigen
Sorry, das meinte ich auch.
Ich hab auch das es Gewerbebetriebe waren ohne verlustrücktrag🙈🙈 ich war so unsicher ob das eine nicht selbstständige Arbeit ist
Denkt ihr das die Punkte in steuern runtergesetzt werden?
3 weitere Kommentare anzeigen
Weiß jemand was denn so ungf die Bestehensgrenze bei steuern ist?
45 Punkte besteht man sicher
Wenn man jetzt z.B. bei der 1a die AfA vergessen hat, gibt es Teilpunkte?
Müsste es eigentlich. Du bekommst ja auch Punkte für die Einkuftsart etc.
Ja gibts teilpunkte
Habe ich es richtig verstanden, dass ich mich jetzt noch abmelden kann ohne dass dies als Versuch gezählt wird oder ich ein Attest einreichen muss?
Kannst dich noch bis 21.30Uhr abmelden ohne ein Attest vorlegen zu müssen.
Konnte man in Aufgabe 1 die gesamten 100000€ für Büromaterial als BA abziehen oder musste das irgendwie abgeschrieben werden?
6 weitere Kommentare anzeigen
Ja 100.000 er hat sich bestimmt nur verschrieben
Oh sorry - verschrieben 😊
Wie lange dauert die Korrektur etwa? 4-5 Wochen?
Hoffentlich nicht länger als Interne...
Stellt euch mal auf 4 Wochen ein
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Unbeschränkt Ehrensteuerpflichtig
Aufgabe 4.1 war doch Ehrensteuerpflicht, oder? Musste man da noch die GewSt drauf anrechnen?
Waren es VGA i.H.v 40000 oder 85000?
12 weitere Kommentare anzeigen
Wie viele Punkte wird einen eine falsche vGA wohl kosten? Prüfungsschema und Begründung waren korrekt. Hoffe nicht mehr als 2 Punkte oder so.
Mist ich hab mich auch verlesen, wie blöd .. hab auch 85000🤦‍♀️
Viel Erfolg euch allen! :)
es wären doch aber Ek aus GewB, da BQ > 1% und somit auch §15 EStG und nicht §17, oder?
1 weiteren Kommentar anzeigen
ist mir schon klar, aber da es Ek aus GewB sind, müsste es trotzdem §15 EStG sein und nicht §17
der paragraph ist ja die Begründung für den Tatbestand . es is EK aus GewB genau weil es unter Paragraph 17 fällt.
Hab jetzt mal was hochgeladen zur 3. Aufgabe der Probeklausur. Bei der 3.2 muss noch ergänzt werden, dass es sich bei dem Gesellschafter um einen Zinsaufwand handelt und dieser eine BA 4 (4) EStG darstellt und die EK aus GewB dementsprechend mindert
9 weitere Kommentare anzeigen
Woran macht man bei Aufgabe 3.2 fest, dass die Beteiligung im BV liegt?
Steht in der Aufgabe
Müssen wir das Lohnsteuerabzugsverfahren anwenden können?
Denke nicht
Müsste man hier nicht das TEV anwenden? Oder macht man das nur bei positiven EK?
2 weitere Kommentare anzeigen
Ne den kannst du nicht abziehen
Wie funktioniert das TEV mit negativen Werten? Einfach 60% von -60.000 -60% von dem Anschaffungspreis?
der interperiodische Verlustausgleich gehört doch dem Objektiven Nettoprinzip an oder?
die 2% rechnet man doch nur auf die 150000, da die Modernisierungsmaßnahmen doch erst in t1 stattgefunden haben, also noch nicht abzuschreiben sind oder?
2 weitere Kommentare anzeigen
Meint man die 2% von Paragraph 7 Abs.4 Nr2a) EStG?
Ja
warum werden die 30.000 nirgends aufgelistet
Steht bei der Berechnung bei der K-GmbH
Auf welche Steuern fällt der Solidaritätszuschlag an?
ESt KapSt
Verstehe ich das richtig: in KStG, wenn eine Kapitalgesellschaft Gewinn aus Veräußerung von Anteilen erzielt, ist dies steuerfrei unabhängig von Beteiligungsquote, man muss nur noch 5 Prozent Abzugsverbot hinzurechnen, oder gilt Beteiligungsprivileg nur für Gewinnausschüttungen?
Verstehe ich das richtig: Nach GewstG ist ein Verlustvortrag wie im EstG möglich. Also wenn ich zb einen negativen Gewerbe ertrag in der vorherigen Periode habe, darf ich ihn vom Gewerbeertrag der diesjährigen Periode abziehen. Ein Verlustrücktrag ist nicht erlaubt nach GewstG. Wenn ich dann die tarifliche Est berechne, ist eine Gewerbe rücktrag elaubt und ich nehme wieder einen Verlustvortrag vor, um den selben Betrag wie bei dem Gewerbeertrag, soweit das mit den 60% passt?
8 weitere Kommentare anzeigen
in der Aufgabe steht doch extra: "... einen (einkommensteuerlichen) Verlustvortrag...". Also Verlustabzug bei der ESt.
...stimmt. Danke!
Hier ist doch gar keine Angabe zum Jahr. Ich dachte die 140 % gelten nach §121a BewG nur für Grundstücke vom 1.1.1964
wo kommen die 38000 her?
das sind die 95% von den 40.000, die wir bei der KstG abgezogen haben
Bei der Betriebseinnahmen- Betriebsausgaben-Rechnung findet ausschließlich das Zufluss-Abfluss-Prinzip Anwendung. Ist diese Aussage richtig oder falsch? Ist aus einer Altklausur.
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ich hätte gesagt falsch, da es Ausnahmen vom Zufluss- Abfluss- Prinzip gibt, wie die Aufnahme eines Darlehens, abnutzbare und nicht abnutzbare WG sowie Zahlungen die kurz vor oder nach dem Bilanzstichtag erfolgen
@mäusschen du hast recht. sorry.
warum setzt man hier den freibetrag an? in a) wurde das doch auch nicht gemacht
wir machen das hier für a und b zusammen
Die Abzinsung der Verbindlichkeit um 5,5% ist hier ja schon gemacht worden, richtig? Müsste doch im Schritt vorher nach Anwendung von §§4-7i EstG passiert sein, oder?
Richtig. Die Abzinsung erfolgt bei der Ermittlung des Steuerbilanzgewinns. Diesen haben wir hier bereits gegeben.
Das hatte ich auch im Kopf ich habe nur den entsprechenden Paragrafen nicht gefunden. Weiß jemand welcher das ist?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ist wohl nicht im Gesetz festgelegt, aber durch Rechtsprechungen gilt das wohl. Stand so zumindest im Internet.
ok alles klar danke :)
Ich habe eine Frage zur 3 Objekt Grenze und den damit verbunden gewerblichen Immobilienhandel. In der Probe Klausur steht das M in Jahr 0 drei Immobilien verkauft und in Jahr 1 noch zwei Grundstücke. Zählen dann nur die Einkünfte der zwei Grundstücke zu EK aus GewB, weil er vorher ja noch nicht die Grenze überschritten hat?
wann zieht man die AfA von 2% bei Vermietung und Verpachtung ab? (§7 EStG)
Auch wenn die Frage hier schon zigfach gestellt wurde, kann mir bitte nochmal den Verlustausgleich bei Gewerbeerträgen erklären? Ein Verlustrücktrag ist ja nicht möglich aber ein Verlustvortrag nach §10d EStG ist möglich. Wie berücksichtigt man das bei der Ermittlung der Einkommensteuer?
5 weitere Kommentare anzeigen
Das zvE berechnest du nach Verlustabzug..
Gibt es nur eine Altklausur oder hat jemand noch weitere Altklausuren?
4 weitere Kommentare anzeigen
Wer sagt das es nicht auf unseren Themen aufbaut, nur weil es nicht explizit die gleiche Überschrift ist?
Niemand...aber da ist zb auch Umsatzsteuer drin und es ist normal das jedes Semester nicht 1:1 der gleiche Stoff abgefragt wird...es liegt immer ein anderer Schwerpunkt deswegen würd ich versuchen die Themen zu lernen welche er im Video erklärt hat
objektivität sagt doch aus dass man eben nicht die wirtschaftliche Leistung einer Person beachten soll oder? Thema objetksteuern wieso steht dann hier in den Klammern das leistungsfähigkeitsprizip. verstehe den Zusammenhang nicht bzw die Erläuterung nicht
?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Wie kommst du auf die 2% bei der AfA? (Modernisierungsmaßnahmen)
7 weitere Kommentare anzeigen
Paragraph 6 (1) Nr 1a muss zur Bewertung herangezogen werden. Die Moderniesierungsmaßnahmen erhöhen die AK des Gebäudes nachträglich und die AfA muss neu berechnet werden 7 (4) Nr. 2a. Diese AfA ist als Werbungskostenabzug von den Mieteinnahmen abzuziehen.
Vollkommen gleich, ob das Gebäude jetzt im BV oder im PV liegt.
Welche Paragraphen kommen beim BVV zum Einsatz?
§4 Abs. 1 oder §5 EStG
Wieso hast du keine Kürzungen berücksichtigt? Also die 1,2% des Einheitswertes aus a
Welche Durchbrechungen der Maßgeblichkeit haben wir kennen gelernt? Ich erinner mich an die Drohverlustrückstellungen, welche gab es noch.. Und Vielleicht auch die Frage, welche Wahlrechte wir kennen gelernt haben?
Ich weiß auch nur die Drohverlustrückstellung. Ist dir mittlerweile noch was anderes eingefallen ?
Wie geht ihr bei der Bestimmung des Ermäßigungshöchstbetrags vor?
§35 Abs. 1 Nr. 2 S, 2 EStG
Danke
Wann muss man das TEV anwenden ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
@L. M. widerspricht sich deine Aussage nicht? wie kann man Anteile im PV veräußern, wenn die Aktien im BV sind?
du kannst doch Anteile in deinem PV haben oder wenn du ein Unternehmen hast in dem BV
Hinweis: Laut StudIP ist der Einlass ab 7:15 und morgen kommen per Mail die Raumzuteilungen
Werdet ihr eigtl. auch so Hops genommen von den Altklausuren?
1 weiteren Kommentar anzeigen
was genau findet ihr so schwierig? also würde wirklich gerne wissen was Anderen noch Probleme bereitet, dich ich vielleicht nicht beachte
*die ich
Müssen wir in der Klausur auch immer die Paragraphen nennen, wie im Tut+Übung oder reicht es die richtige Antwort zu haben?
2 weitere Kommentare anzeigen
nein, du musst Paragraphen angeben
@Anonyme CD, du bist funny bro
Weiß jemand ob wir Abkürzungen wie Ek, BV, PV oder WG benutzen dürfen?
Ja, wir dürfen alle Abkürzungen nutzen die auch in den Unterlagen verwendet wurden
Hat jemand die Klausur vom Sose 2013 gemacht und möchte vergleichen?
Ich würde gerne vergleichen. Bin aber noch nicht ganz fertig
dann melde dich doch mal, wenn du fertig bist :)
In welchem Paragraphen steht das Gewerbesteuern miteinberechnet werden dürfen ? Oder muss man sich das merken ?
Das müsste eigentlich die Grunderwerbsteuer sein glaube ich
Hey wenn jemand noch Klausurlösungen tauschen möchte, einfach in die WhatsApp Gruppe kommen. https://chat.whatsapp.com/F1tLhViZ3Vh1676GXER8I2
Weitere laden