Benutzt die Gnuschke immer die Altklausuren nur dass sie andere Zahlen benutzt ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Oki danke
Gibt es hier eine komplette altklausur?
Wie fandet ihr heute die Klausur?
hat jemand zufällig jemand die Lösung vom Keller Teil der Teilaufgabe b) aus der Aufgabe B3 aus dem SS19?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Danke dir :)
Wie kommst du auf die 2,5
Weis jemand wie man hier herausfinden bzw. begründen kann wie viele ns es maximal geben kann?
Bzw hier ?
Man schaut sich immer die höchste Potenz beim x an
Wie kommt man darauf?
durch die ableitung des oberen Terms
Okay, die Frage war dumm gestellt. kannst du den Rechenweg aufzeigen?
woher kommt hier das *(q-1)?
vom ausmultiplizieren, du musst ja jeden summanden mal (q-1) multiplizieren
Wie kommt man bei Aufgabe 1.1.2 C) auf den Aufzinsungsfaktor? Wie berechnet man diesen wenn es Kontobewegungen gibt? :)
Mein Vorschlag wäre
Mit welchem Teil kommt ihr besser zurecht? Mit dem vom Keller oder dem von der Gnuschke?
definitiv Gnuschke
ich auch mit Gnuschke
Gibt es irgendwo die Lösungswege zu den Aufgaben aus dem Skript von Gnuschke?
Hat jemand die Altklausur WS19/20 Gnuschke Teil gemacht und kann sie hochladen wäre sehr dankbar...
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Keine Frage nur ein Danke dank dir Check ich jetzt den Gnuschke Teil!! :DD
Hat jemand die Altklausur SS19 oder WS19/20 vom Keller gemacht und könnte seine Lösung hier reinstellen ?
warum nicht -1500?
2 weitere Kommentare anzeigen
Hab folgendermaßen gerechnet: 2.201,95 x 1,15 x 12 Tage / 36.000 Wer auch dieses Ergebnis hat bitte mal melden. Wenn nicht dann schein auch wohl meine Lösung falsch zu sein
Aufgabe 4 wurde die falsche Formel benutzt. Nicht die Formel für nachschüssige Einzahlung
kommt da nicht -3x^2 +2x -3/(x-1) raus? man hat ja oben (x-1) hoch 5 und das lässt sich ja kürzen auf x-1 hoch 1
1 weiteren Kommentar anzeigen
warum hat man oben (x-1)^5 ? 🤨 @Anonymer Hustensaft ... Reminder: aus Differenzen und Summen, kürzen nur die Dummen ;)
ist das ergebnis richtig? irgenwie war ich mir da unsicher @Kreditkarte
Warum wird hier das x2/9 gestrichen? weil sich beide auflösen mit plus und minus oder aus einem anderen Grund? weil das minus wird ja noch mit in die nächsten schritt genommen wo man deshalb auf minus 1 kommt?
ja hast recht, ist glaub n vorzeichen fehler, aber der löst sich später ohenhin auf ...
Hat jemand eine gute Zusammenfassung für den Keller Teil? oder weis was bei ihm dran kommt?
Aus den älteren Semestern müsste es eine Zusammenfassung geben :) er schließt normal nichts aus :/
Könne mir hier bitte jemand das ausklammern erklären ?
das wäre gut zu wissen ja.. wieso verschwinden die (x-1)^5 einfach so?
Weil das (x-1)^5 das gleiche wie (x-1)(x-1)^4 ist. So erkennt man easy das man ausklammern kann . Die (x-1) neben dem 3x^2 ist das übrige von dem (x-1)^5
Hat jemand mit den genauen Zahlen gerechnet? Die sind ja alle auf nur zwei Stellen gerundet. Habe als Ergebnis 2152,089622 € raus. Kann das jemand bestätigen?
Komme auf das selbe Ergebnis wie hier in der Lösung 2151,858367€ => 2151,86€
Gnuschke A4, nachschüssig, r (ein/auszahlung): Habe hier diese Formeln, sind die nicht 1zu1 gleich? Müssen da nicht Klammern rein? (wie eingezeichnet)
die nutze ich & hatte bis jetzt keine Probleme solang man die komplette Formel in den TR eingibt. Habe ich irgendwo hier gefunden. Wenn jemand die bestätigen könnte wäre nett
ja das sind quasi die gleichen formeln, es kommen die gleichen ergebnisse raus, bei einzahlung +, bei auszahlung -, wird schon passen :D
bei Gnuschke-Teil A2) : bei Auszahlungen immer abrunden und bei Einzahlungen aufrunden oder hängt das mit vorschüssig & nachschüssig zusammen?
das hier ist zu viel, die 1,0195 weglassen, dann stimmts :)
5 weitere Kommentare anzeigen
Hä?!
Da in der Aufgabe vorsch. steht mit q rechnen..
Falsch? Sollte hier nicht 4,25% rauskommen? Oben zu sehr gerundet?
Ne, 17631,07. Du meintest wohl A3 c) sind 4,25 und nicht 4,37
Hat jemand die Formel für diese Aufgabe: Von einem Konto, das mit 1,28 % p. a. verzinst wird, sollen 15 Jahre lang am Ende jedes Halbjahrs 800 € abge- hoben werden. Welchen Geldbetrag muß man zu Beginn der 15 Jahre mindestens einzahlen, wenn auf dem Kon- to ein Restbetrag von 5.000 € verbleiben werden soll? Legen Sie die ISMA-Methode zugrunde! WS16/17
6 weitere Kommentare anzeigen
ich bekomme trotzdem nichts vernünftiges als Ergebnis :(
Also ich komme auf 25911,70€ 😅 aber ohne Gewähr dass das stimmt
Wie siehts hier aus? Stimmt das? Hat da jemand eine andere Lösung?
stimmt
Hat jemand bock morgen vor der Klausur in der Cafeteria noch kurz sich zu treffen & nochmal eine Altklausur durch gehen/ learnings sharen? :) Denk ich bin bereit aber wenn noch ein kleiner fehler vorher behoben werden kann dann umso besser
was ist denn jetzt eigentlich die Lösung für b) ? da wurde ja nur der Bruch aufgeschrieben... fehlt da nicht noch einiges?
ne schau dir die fragestellung genau an, die will im teil b nur das du die Funktion ableitest und es so aufstellst als ob du des Newton-verfahren benutzen würdest (das soll das "beispiel" dir zeigen, könnte man natürlich auch einfach sagen.. die frau ist einfach bisschen zu tief im mathe shit)
Danke dir
Wie kommt man hier darauf was Hochpunkt und was Tiefpunkt ist? Woher weiß ich, dass die skizze genau so verläuft?
Ich hab hier 711, 49€ raus?
ich auch
Gibts dafür irgendwo ne erklärung? oder kanns mir jemand erklären?
Müsste man hier nicht die Formel für die nachschlüssige Einzahlung nehmen?
11 weitere Kommentare anzeigen
Danke, habe den Fehler gefunden. Hab beim letzten (1+ip)^10*12-1 das -1 mit hoch genommen :D
also ich hab da 208,19 raus :D
Gibt es eigentlich eine vertrauenswürdige Formelsammlung mit den ganzen Umformungen für A2 &A4 Gnuschke? Sehe irgendwie überall andere Formeln, was mich total verunsichert 😅
Weiß noch jemand was im Keller Teil dran war, irgendwas was einfach ist? 😅 Poker auf Gnuschke Teil
1 weiteren Kommentar anzeigen
Nice danke 😄👍
Nullstellensatz ist super easy, müsste denk die erste aufgabe bei Keller sein
weiß jmd ob im Kellerteil die letzte Aufgabe B6 Integral rechen wird oder L'Hospital ? Klausur 17/18 hatte Integral dran und der Rest dann L'Hospital... hoffe ja auf letzteres..
wie kommt man denn von 6051x^2/2017 zu 3x^2 ?
6051/2017=3...
...danke, das war peinlich :D ich hatte 6015 /2017 in den TR eingegeben und mich dann gewundert
Weiß jemand was davon ob sich beim Gnuschketeil was geändert hat ? Irgendwie ein Gerücht 🙈
5 weitere Kommentare anzeigen
Jo hab ich mir auch gedacht. Wollte halt hier nur fragen ob jemand mehr weiß. Naja sie darf natürlich ne andere Klausur stellen, wäre aber snitchig😂
Man beachte den letzten Satz
Hat jemand die Lösung für die Gnuschke Musterklausur?
Musterklausur GnuschkeTeil A4) Die Lösung lautet angeblich 288.53€. Kann mir jmd mal die richtige Werte für zB Ko & Kn sagen? Komme hier auf 214.22€
1 weiteren Kommentar anzeigen
.
danke dir :) !
wieso multipliziert man hier damit?
Nachmultiplizieren... Schau dir mal die kettenregel nochmal an 🙃
Hier übrigens für die Zukunft, der Schritt ist tatsächlich falsch. Der versucht hier Quotienten Regel zu benutzen, wobei man eigentlich nur Potenzregel bei 3x^2 / 2017 benutzt ( +2018 fällt weg). kp was mit dem "/2017" passieren würde aber es wäre noch ne ableitung nötig, was wir nicht machen (nur 1. Ableitung)
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
woher kommen in aufgabe 1 die Datums angaben sehe in der aufgabe nirgends 7.9. zudem sind es vom 5.6.-8.9. 123 statt 113 tage aufgabe 1 somit nicht ganz richtig
ja ist wohl ein fehler
Hi, hat jemand dir aufgabenstellungen von SS18?
Denke ihm fehlt da der Nst.-Satz?