Was kam raus?
An den jenigen der gesagt hat, in der Fragestunde ist Solow Modell angedeutet worden und danach nicht gesagt hat, was genau gesagt worden ist, ich hoffe du bekommst Lepra und stirbst 2 Jahre danach an Ebola
3 weitere Kommentare anzeigen
Klar war das nicht hilfreich. Aber wäre man selber in der Fragestunde gewesen, hätte man ja Bescheid gewusst also ist man irgendwie selbst schuld
Ja aber er hat irgendwie gesagt dass es safe rankommt dann aus dem nichts die Kommentare gelöscht damit es nicht zu auffällig ist meinte er 😂 der hat sich so krass einen Spaß erlaubt sowas find ich halt sehr asozial
Wie war die Klausur?
3 weitere Kommentare anzeigen
was genau hat er geändert? Schreibe Dienstag Makro 2 und hab mich bis eben relativ sicher gefühlt 😅
Viel zu wenig Zeit gehabt, ich habe die gesamte Aufgabe 3 nicht bearbeitet. Ging das noch jemandem so?
Schreibt ihr Makro II nächste Woche auch gleich?
ja
Die geldmenge entspricht dem umlaufenden bargeld würdet ihr das ankreuzen ? Es stimmt ja aber geldmenge ist ja noch viel mehr und weiter definiert mit m2 und m3
muss ich hier nicht gY=(1+gy)*(1+gL)-1 rechnen? Also würde das gleiche rauskommen, aber ja nur weil in der Aufgabe gA=gL ist oder?
Wie kommt man auf die 50?
du addierst die Anzahl (also Leute die potenziell arbeiten würden)
Wie kommt man da drauf??
gA und gL ist gegeben, von daher muss AtLt (jetzige Periode) der gegebene Prozentsatz mit der vorherigen Periode (At-1Lt-1) verrechnet sein
hat jemand für Aufgabenteil 3 Löhne gelernt?
Wie kommt man darauf? bitte kann mir das jemand erklären
7 weitere Kommentare anzeigen
es ist das gleiche wie 5x-3x=2x nur dass da eben Y steht
ooooh okay danke 😂 stand echt aufm Schlauch irgendwie
wie kommt man da drauf?
Kenn auch nicht die Herleitung.. aber das ist der allg Ansatz für die Phillips Kurve
Also in die Arbeitsnachfrage diesen Bruch für W/P einsetzen
Wie komm ich von den 0,4 auf die 0,16?
denke, weil man das ^½ noch verrechnet, ich hab vorne direkt ^alpha/1-alpha, dann kommst du direkt auf die 0.16
mal hoch 2 damit die hoch 1/2 weg sind
ist gY im SteadyState nicht gA?
Hey, kommen aus Mikro/Makro konkret wieder TARGET-Salden Geld und digitale (Krypto-) Währungen Ungleichheit im 21. Jahrhundert dran?
1 weiteren Kommentar anzeigen
und hat jemand ne zusammenfassung von Geld ?
ich hab bis jetzt noch keine😅
Hat jemand vielleicht eine Zusammenfassung von der Theorie zu Geld und wär so lieb die hochzuladen?:)
das muss richtig sein oder? wenn ich größeres gA in die Formel einsetze wird der SteadyState Wert immer niedriger
Ich war bei der Fragestunde leider nicht da und wollte fragen ob er irgendetwas Wichtiges wegen morgen gesagt hat?
welche Aufgaben lernt ihr für 1 aus 2 ? was meint ihr kommt dran ?
8 weitere Kommentare anzeigen
würde mich auch interessieren, aber ich lerne jetzt nur Solow😅
wollte ich auch aber die angst dass es nicht kommt ist einfach nicht nice
Das muss glaub ich auch richtig sein. Denn wenn man z.B 60*1´.05 = 63 und 63*1.05 = 66.15 und dann zum Vergleich 60* 1.1 = 66 dann sind die 66.15 ja größer als die 66
hast recht
Aber da steht ja mehr als 10%
Wie kommt man auf diese beiden Gleichungen bei der (db)?
hä das ist die Ableitung und wenn man dann für Y 500 einsetzt kommt doch was positives raus ?
ja aber es heißt für Y>500 und es ist nur bis 800 posiv, darüber nicht mehr also nicht für alle Y>500
Man rechnet da Grenzprodukt*P oder? Also die sind nur =Grenzprodukt, weil P=1 oder?
Was würdet ihr sagen ist bei Aufgabenteil 2 das schwierigste, was man also weglassen kann?
1 weiteren Kommentar anzeigen
denkt ihr solow kommt safe hinten ?
also ich lern nur solow, n kumpel der schon geschrieben hat, meint des kommt fast immer dran und auf studydrive hat jmd gemeint das wurde in der fragestunde angedeutet
Wie kommst du da drauf? Woher weißt du mit was man multiplizieren soll?