Hallo alle Mitleidenden oder auch nicht mehr am leiden. Ich glaube ich spreche nicht nur für mich, wenn ich sage: Es fällt einem schwer in den Mathevorlesungen mitzukommen, so dass man auch im Endeffekt verstanden hat, was eigentlich passiert ist. mir fällt es vor allem schwer ohne wirkliches Beispiel am Ball zu bleiben und zu verstehen was wir gerade machen. Aus diesem Grund wollte ich euch fragen/bitten, falls ihr gute Literaturempfehlungen habt oder sonstige Quellen, welche verständlicher die Sachverhalte wiedergeben, welche wir in der Vorlesung haben, bitte Teilt sie uns, den noch am Verzweifelten, mit. Wenn ihr aus höheren Semestern vielleicht noch verständliche Mitschriften oder auch Beispielaufgaben mit Lösungen habt, dann wäre ich und viele Andere bestimmt euch sehr dankbar, wenn ihr die hier hochladen könntet. Ich dank euch.
Also ich habe zumindest vom prof Wuschke eine Webseite (von 2016) gefunden, wo viele Literatur direkt nochmal zu dem Thema Lineare Algebra 1 zu verfügung steht(die Bücher kann man solange man im eudrom ist direkt und kostenlos runterladen). Auserdem findet man dort auch alle Übungsaufgaben aus diesem Semester, wobei manche ausgewählte Fragen auch eine komplette Löung haben. http://www.math.uni-leipzig.de/~wuschke/?s=ss16&p=linearealgebra
Ist noch jemand bei Finis um Drittversuch durchgefallen und hat noch keine Ergebnisse im AlmaWeb stehen? Wo sollte ich mich denn da am besten melden? :(
weiß jemand zufällig wo Teil 4 vom Skript aus Lineare Algebra 1 ist ?:) Weil 4. fehlt als einziges :/
gibts das in moodle??
Hi :) welches Semester seid ihr so? Ist jemand regelmäßig bei der Vorlesung?
ich bin immer da
Wo kann man gebrauchte Bücher kaufen?
in der campusbib
Welche Hochschulparteien gibt es eigenltich an der Uni und welche Standpunkte vertreten die so?
hat jemand noch aktuelles???