Wie lange hatte die Korrektur der ersten Klausur gedauert ?
Etwa eine Woche
Wie war die Klausur?
Vielleicht möchte man auch einfach nur wissen wie es für die anderen war?
Anonynme Nudelsuppe du interpretierst irgendwas rein ohne nachzufragen. Wenn ich die Klausur extrem schwer fand und alle anderen extrem einfach muss ich mich hinterfragen. Dafür ist das eine hilfreiche Information ;).
Könnte jemand ein kurzes Gedächtnisprotokoll machen? Danke schonmal ! ☺️
6 Aufgaben voller Pseudocode
Kein Hashing, Bäume, Asymptotik etc. ?
Meint ihr ich soll morgen Gleitcreme mitnehmen?
2 weitere Kommentare anzeigen
Hat auf jeden Fall wehgetan.
Linsen hat richtig Anlauf genommen - Hiernach erstmal duschen 😭
Einlass ab 9.30 Uhr Nachname Raum A – G JUR4 H – Köh M1 Kön – Maro M2 Marq – Pi M3 Po – Schn M4 Scho – Te BL Th – Z BR Viel Glück für morgen!
Wo ist der BR?
Ich glaub der ist ein Stock über den Hörsälen
Meint ihr Linsen wird sich sehr an der ersten Klausur orientieren? Oder denkt ihr, er wird genau diese Aufgaben vermeiden?
10 weitere Kommentare anzeigen
Gefühl für morgen?
Gibt es etwas dass ihr für die Klausur ziemlich sicher ausschließt?
Nope, kann alles drankommen
Hat jemand den Code für das LCS Problem mit aufeinanderfolgenden Teilfolgen (wie in der Klausur) mal in dynamischen Pseudocode geschrieben und würde das mit uns teilen :D
Müsste das nicht das gleiche wie LCS-Length-Memo sein? Folie 447
Das ist doch einfach die längste Teilfolge. In der Klausur war es doch die längste aneinander hängende Teilfolge oder?
Was war genau bei der Aufgabe in der Klausur zu den Suchbäumen (Insert und Delete) verlangt? Also musste man die Bäume immer neu Zeichnen und die Zeiger aufmalen oder musste man nur den fertigen Suchbaum mit eingefügten oder gelöschten Elementen aufzeichnen?
4 weitere Kommentare anzeigen
Zeichnet ihr bei den Schritten auch immer die Zeiger mit ein? (x,z,y)
Ne die Zeiger würde ich jetzt nicht einzeichnen oder?
Ist das Konkatenieren nach dem Sortieren beim Bucket-Sort notwending, oder lässt man das weg? Habe jetzt schon beides als gültige Übungslösung gesehen und bin mir unsicher. Manchmal funktioniert es ja auch gar nicht bzw. nur teilweise, falls nicht ausreichend leere Stellen im Array vorhanden sind. :S
Was genau passiert denn da überhaupt? Verkettung der sortierten Buckets D.h. wenn nur die Buckets gefordert sind, ist es nicht notwenig, wenn eine sortierte Liste gefordert ist schon In der Vorlesung und im Rep war es auch als letzter Schritt im PseudoCode, darauf kannst du dich also berufen
kd-Bäume hatten wir nicht oder?
Nein
Ich glaube, da müssten einige Sachen geändert werden: 1. Bei f7 ist n^(1/3) der asymptotisch stärkere Teil. 2. f10 kann man mit Logarithmusgesetzen zu n^(1/3) umformen und f10 liegt damit vor f7 zusammen in einer Komplexitätsklasse. 3. f2 liegt durch die Wurzel in n^(3,5).
Könntest du das für f10 mal bitte erklären?
In der Vorlesung wird das Ganze in zwei Schritten gelöst. Fall 3b der Delete-Operation. Da sind auch keine weiteren Rotationen mehr nötig.
Meinst du zuerst 30<-->25 tauschen und dann die 20 löschen und dann den rechten Teilbaum nach oben schieben sodass die 25 die neue Wurzel ist?
Einfach die 25 Hoch und dann ist gut oder?
Versteht hier irgendjemand das mit der doppelendigen Schlange richtig?
was genau verstehst du denn nicht?
Woher kommen die 9 und die 6?
Wenn man jetzt anfängt zu lernen ist es dann noch schaffbar?
4 weitere Kommentare anzeigen
Danke :)
Müsste mMn eher sein: (61,14,53,22,15,5,42,17) (14,61,53,22,15,5,42,17) (14,61,22,53,15,5,42,17) (14,22,53,61,15,5,42,17) (14,22,53,61,5,15,42,17) (14,22,53,61,5,15,17,42) (14,22,53,61,5,15,17,42) (5,14,15,17,22,42,53,61)
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ich glaube leider nicht, dass die 4 Stufen ausreichen. Die Aufgabenstellung ist da ja ziemlich klar.
Das habe ich befürchtet, aber ist ja nicht weiter schlimm. Dachte mir nur ein bisschen Schreibarbeit einsparen zu können. Danke dir! :)
Meint ihr man kann VL 17- 20 - Designkonzepte auf einige wenige relevante Konzepte begrenzen ?
Klar einfach auf Brute Force, D&C, Dynamische Programmierung und Greedy :D
in der 1. klausur kam brute force beschreiben (oder pseudocode) und dynamische Programmierung anwenden dran, auf das problem der längsten gemeinsamen Teilfolge. aber ob genau dasselbe nochmal drankommt steht in den Sternen
Bekommt ihr das mit der Substituationsmethode hin? Wenn ich die Lösung hab, kann ich es nachvollziehen aber selbst durchführen ist schon hart, finde ich..
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ich kann mir vorstellen, dass in der Klausur, wie in den Übungszetteln eine Substitutionsaufgabe drankommt, die bereits vorher mit Mastertheorem gelöst werden konnte. Dadurch hast du schon eine richtige Vermutung vorliegen.
in der klausur ist die Vermutung gegeben glaube ich! aber kanns trotzdem nicht lol
Ab einem gewissem Punkt ist es nur noch PseudoCode auswendig lernen, oder?
Hat jemand die Lösung für Aufgabe 3.1 c) von den Übungsblättern? (Substitutionsmethode)
Gab der Teil mit der dynamischen Programmierung in der 1. Klausur Bonuspunkte?
Es gab in der Klausur keine Bonuspunkte
Danke für die top Zusammenfassung! Hast du noch einen zweiten Teil bis zum Ende der Vorlesung?
Ja, habe gerade die vervollständigte Version hochgeladen! Sagt gerne Bescheid, falls noch was fehlt :)
Wie kommt man bei der Übungsaufgabe 2.3 auf die Schleifeninvariante? Für mich sieht es aus, als hätten die sich das willkürlich ausgedacht. Wie kommt man auf die Aussage „Es gilt m=A[0], daher gilt auch m=max {A[0]}“. Gehen die davon aus, dass das Array am Anfang leer ist? Wenn nicht verstehe ich das nicht. Das erste Element in einem Array ist ja nicht automatisch das größte.
2 weitere Kommentare anzeigen
Ne der Array ist nicht leer, der Bereich den wir im ersten Schritt der for-Schleife betrachten besteht hingen aus nur einem Element und folglich ist dies ja auch das Maximum des bis jetzt betrachteten Teils. man kann erst nach Durchlauf der ganzen schleife auf das Maximum des gesamten Arrays schließen. ich hoffe die Erklärung hilft.
Ja, die Erklärung hilft! Danke!
Was ist das erweiterte Mastertheorem?
da wird der 2. Fall einfach nur erweitert damit du Beispielsweise eine Rekurrenz wie T2(n) auf Blatt 3 in Aufgabe 1 lösen kannst die man sonst nicht mit dem MT lösen könnte
Ah ok, danke dir 🙏
Kann man bei der Substitutionsmethode einfach Werte in die Rekurrenz einsetzen (z.B. 1-10) und anhand der Ergebnisse sich eine Vermutung herleiten?
2 weitere Kommentare anzeigen
Falls du es dir anders überlegst, auf Blatt 3 wird das ganz gut behandelt
Ok, dann gucke ich da mal, danke!
Denkt ihr es ist wahrscheinlicher dass der Stoff aus dem Repetitorium in der Klausur drankommt?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Kein Plan, lerne ich aber auch so nicht
Kann natürlich alles dran kommen, aber ich denke mal das und auch kmerge oder ähnliches sind für die Klausur zu aufwendig.
Woher weiß ich ob es O(n) oder O(n-1) bei z.b. einer for-Schleife ist?
O(n+1), da nach dem letzten Schleifendurchlauf noch einmal die Schleifenbedingung geprüft werden muss
Ist aber asymptotisch eigentlich egal
Wie erstellt man eine Rekurrenz? Also wenn ich einen Code gegeben habe, wie gehe ich vor, um dann eine Rekurrenz für den Code zu erstellen?
4 weitere Kommentare anzeigen
Da bin ich überfragt. Auch das mit der Rekurrenz ist nur eine Vermutung, weil es eben in der ersten Klausur gegeben war.
Mir schon klar, dass es nur eine Vermutung ist. Hätte ja sein können, dass in der Klausur die Schleifeninvariante auch gegeben war
Kann mir vielleicht jemand von euch erklären, was genau der Code macht? (Tut 3, Aufgabe 3) Danke vorab!
Wäre jemand daran interessiert sich beispielsweise über den discord-Server auszutauschen etc. Vorschlag: Morgen Abend gegen 18 Uhr? Alle sind Willkommen!
Was ist denn die Adresse für den Server? :)
Wie lernt ihr für die Klausur? Repetitorium alleine reicht ja nicht und wenn ich die Vorlesungen nochmal von vorne angucke werde ich ja ballaballa im kopf
7 weitere Kommentare anzeigen
Also in Info1 hat es gereicht sich das Rep. und parallel die Übungen zu den Themen von den Übungsblättern nochmal anzuschauen.
Hast du bei Info 1 während des Semesters mitgearbeitet und was hast du in der Klausur geschrieben?
Uff Larsi, ich meine was soll denn das ?
8 weitere Kommentare anzeigen
@badewanne 10€ gönne ich dir. Bin interessiert
@badewanne dito!
wird das repetitorium aufgezeichnet?
Ja wird es
Könnte jemand bitte ein kurzes Gedächtnisprotokoll bezüglich der Aufgaben der letzten Klausur verfassen? :)
3 weitere Kommentare anzeigen
Danke dir Taschenlampe, dass du Licht ins Dunkle gebracht hast 🔦
danke!!
Hat jemand zufällig noch Unterlagen von Info2 bei Vahrenhold? Also z.B Skript, Vorlesungen oder Lernzettel? Würde mir sehr weiterhelfen! Danke im Vorraus!
Mich würde mal die Durchfallquote interessieren...
10 weitere Kommentare anzeigen
Es gibt doch auch locker Leute, die die Klausur geschrieben haben und schon wussten, dass sie nicht durchkommen. Aber die Klausur trotzdem als Übung gemacht haben. (Wegen Freiversuch)
Die die bei flex now als mitgeschrieben zählen haven bestanden, jeder der nicht bestanden hat zählt als nicht mitgeschrieben.
Easy, 5.0 und fertig
?
Wetten werden angenommen: kommen heute die Noten ?
5 weitere Kommentare anzeigen
Schon jemand ne mail geschrieben?
Habe mich mit einem Bekannten unterhalten, der bei uns am FB promoviert, die müssen da keine Noten eintragen. Die müssen im Grunde nur auf bestätigen klicke 😂 Die bekommen die Noten bereits eingetragen
Für die WI-ler: Wie sind Notendurchschnitt und Durchfallquote?
3 weitere Kommentare anzeigen
Durchfallquote ist dieses Jahr 0% bei jeder Klausur
Ist halt absolut intransparent, wenn die sagen : Joa Corona, ist ja freiversuch, setzen wir durchfall doch mal auf 0%
was habt ihr für ne note ?
5,0
Klausur wurde anscheinend schon korrigiert. Dann gibts ja bald Ergebnisse
11 weitere Kommentare anzeigen
Bei Info 3 letzten Winter haben die 1 Woche gebraucht zwischen Noten im learnweb und Noten in flex now veröffentlichen
bei Info 1 ging das relativ flott. da war der Unterschied zwischen den Informatikern und WIlern 4 Stunden.
...
Also ich muss sagen, die Aufgaben von den Altklasuren von Kuchen waren ja mal wesentlich entspannter und gaben auch dafür wesentlich mehr Punkte... Sofern man die Inhalte vergleichen konnte.
9 weitere Kommentare anzeigen
Okay sehr geil, nie wieder Linsen 😅
Ach Prof. Vahrenhold ist nochmal bisschen heftiger Aber seine VL ist richtig nice
Wenn Das repetitorium schon am 3.8. anfängt kommen die Noten wahrscheinlich schon davor raus oder ?
Bei Info 1 hat es 11 Tage gedauert. Ich denke das wird dieses Mal auch etwa in diesem Rahmen sein.
Was war das ?????
Wäre jemand der grade Info schreibt so lieb und würde nachher mitteilen was für Aufgaben/Aufgabentypen drankamen?🙌🏼
War die Klausur schwer?
Weitere laden