Jemand schon was von der Vorlesung dieses Semester gehört? Hab mich in den moodle Kurs eingeschrieben aber da gibt es keine Informationen, die Vorlesung sollte doch morgen beginnen oder?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Informationen sind auf moodle zu finden
Wie lautet denn das Passwort für moodle ? :)
die Ergebnisse vom 07.02. sind immer noch nicht online... irgendwer was gehört?
5 weitere Kommentare anzeigen
Super danke für die info
sind da
Hey, hat schon jmd die Klausur geschrieben und kann mir sagen was so dran gekommen ist? Danke 🙃
4 weitere Kommentare anzeigen
Weiß noch jemand wie groß der Anteil der Gastvorträge vom Markus war?
ich meine es war tatsächlich nur eine einzige Frage
weiß jemand wie lange Fr. Gräsel braucht, um die Klausuren zu korrigieren und wie dann wo die Ergebnisse veröffentlicht werden?
In der Regel braucht sie 6-8 Wochen, manchmal auch länger. Die Ergebnisse werden auf moodle veröffentlicht.
Hallo Zusammen, ich habe da noch ein paar offene Lernziele und wäre froh wenn mir vllt. jdm. weiterhelfen kann. 1. Sie kennen die Bedeutung und die Grenzen operanten Konditionierens für die Modifikation von Verhalten. 2. Sie können an Beispielen erläutern, wie aus Lerntheorie didaktische Prinzipien abgeleitet werden. Hier habe ich: Grundannahmen konstruktivistischer Instruktionsansätze - Lernende müssen der neuen Information genügend Beachtung schenken, d.h. sie müssen ihre Aufmerksamkeit auf die Informationen richten. - Gelerntes muss wiederholt bzw. geübt werden. - Die neue Information muss mit bestehendem Wissen abgeglichen und verbunden werden. Jedoch fehlen mir die Beispiele. 3. Sie kennen verschiedene Formen von Evidenz als Grundlage für eigene pädagogische Entscheidungen 4. Sie kennen wichtige Grundlagen und Ergebnisse zum kooperativen Lernen und können diese bei der Gestaltung von kooperativen Unterricht umsetzen 5. Inwiefern bedingen sich selbstreguliertes Lernen und Kompetenzorientierung gegenseitig? Vielen Dank schonmal :)!
Grenzen der Operanten Konditionierung: Instinktives Verhalten dominiert über erlerntem Verhalten, Ein Waschbär reißt Sachen auf um sie zu fressen. Dann wurde dem Waschbären antrainiert, Münzen einzuwerfen. Irgendwann versuchte er die Münzen aufzubrechen und zu fressen.
wenn du bei google "lerntheorien didaktische modelle" eingibst, dann kommt als suchergebnis ne pdf zu "didaktisches handeln" von Reimann. da findet man die antwort zu der zweiten frage. unter kapitel 4 ist ne zusammenfassung und da steht beschrieben, was das für ein weg von der lerntheorie zum didaktischen handeln ist. hat mir geholfen.
Ich hätte eine Frage... Was wäre eine Definition für das "selbstbestimmte Lernen" und wie unterscheidet es sich von "selbstreguliertem Lernen"?
Selbstbestimmtes Lernen = aus eigenen Werten und Interessen heraus lernen, also eine kognitive, emotional-motivationale Einstellung, wohingehen sich Selbstreguliertes Lernen = organisatorisch, methodisch ausdrückt (Der Handelnde bestimmt ob, wann, wo, wie und wofür er lernt)
Vielen lieben Dank! :)
Hallo, kann mir jemand das Erwartungs X Wert Modell erklären?
Hallo :) weiß jemand, wie die Bepunktung der Klausur aussehen wird? Muss man in jedem der beiden Klausurteile 50% erreichen oder nur 50% der gesamten Fragen richtig beantworten? LG
Hallo, ich war in diesem Semester gar nicht in der VL, will aber die Klausur am Freitag schreiben... Wurde gesagt, dass es zwei Klausurteile gibt?
Nein, es gibt nur einen Teil
Zuletzt geteilte Dokumente
vor 7 Monaten wurde hier das letzte Dokument von Anonymer Nutzer geteilt
Gibt es schon die Ergebnisse für den 2. Termin?
3 weitere Kommentare anzeigen
Gibt's keine Liste in moodle?
das auch
Könnte mir jemand das aktuelle Moodle Passwort geben? :)
192Lernen
Dankeschön!
Concept-Maps sind hierarchisch organisiert (Baumstruktur)
Nein, das ist falsch. Wie auf den Folien zu sehen ist (letzter Punkt) sind diese NICHT hierarchisch.
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Wie viele Punkte gabs für die Klsusur? 20?
40. davon mussten 60% erreicht werden
was echt?? War das nicht nur für Diagnostik so mit den 60%?
Hi ihr! :-) Habt ihr ein paar Lerntipps für mich? Auf welchen Themen soll ich meinen Fokus legen? Danke für die hochgeladenen Dateien!! Sieht die Klausur immer so aus (Mischung aus offenen/halboffenen Aufgaben)?
Wo wird morgen geschrieben?
HR 33
Für Last-Minute-Lerner: Worauf konzentriert ihr euch besonders, bzw. womit lernt ihr? Eher mit den Zusammenfassungen oder eher die Lernfragen samt Antworten? Ich bin ja geneigt mich auf Letzteres zu konzentrieren, da mir die Zusammenstellung sehr übersichtlich und umfassend aussieht und die Fragen der Klausuren ja wohl ähnlich aufgebaut gewesen sind.
Ich lerne nur mit den Lernfragen samt Antworten, da ich nehr zeitlich nicht hinbekomme
Ich habe die letzten Tage nur die Lernfragen samt Antworten gelernt und heute am letzten Tag gehe ich die Zusammenfassungen durch. Immerhin steht bei den zusammenfassungen deutlich mehr infos als bei den Lernfragen. DAnke nochmal für die ZUSAMMENFASSUNG! :D
Kannst du das vereinfacht nochmal erklären? Für mich ergeben die Sätze irgendwie keinen Sinn. 😅
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ja dann habe ich es doch verstanden. Sprich so wie Montessori oder Bolton
Meinst wahrscheinlich Dalton. Aber ja, die Konzepte sehen konstruktivistischere Lernumgebungen vor. Der CA-Ansatz bezieht sich aber nicht auf ganze Schulformen sondern auf einzelne Methoden oder Aufgaben, wie das Reziproke Lesen.
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Ist bei 1b) nicht eher nach den 4 Schritten der Methode (Modelling, scaffolding, fading, Coaching), also nach dem Begriff "modelling" gefragt? :-)
1 weiteren Kommentar anzeigen
Naja der erste Schritt (nach den Folien/ nach der Vorlesung) ist „Inhalt“. Allerdings finde ich „Modelling“ auch sinnvoller, weil das ja erst der erste Schritt bzw. Das Vorgehen ist. „Inhalt“ ist ja mehr ein grobes Ziel, von flexibel abrufbares wissen aufbauen.
Genau, sehe ich auch so :-)! Danke euch
Ich werde bis spätestens morgen Abend den Lernzielkatalog mit Antworten aus dem Wintersemester 17/18 hochladen. Die Inhalte haben sich nicht geändert, jedoch wurden teilweise die Fragen nur leicht abgeändert in den Klausuren gestellt. Vielleicht sind diese deshalb nicht mehr in den Vorlesungsfolien enthalten!
1 weiteren Kommentar anzeigen
Nein, bin aber dabei möglichst eine zu finden!
Das wäre klasse! Danke!
Die Zusammenfassung der Vorlesung ist nun komplett. Ihr findet vier Dokumente, die ihr mergen könnt. Die Karteikarten sind damit auch auf dem aktuellen Stand! Viel Erfolg :)
1 weiteren Kommentar anzeigen
Du hast vier Dokumente hochgeladen - sind die Inhalte des vierten Dokuments (,,Motivation'') in den drei Zusammenfassungen enthalten oder inwiefern gehört das (nicht) zusammen?
@Simon: hab mich verzählt!
Die ersten Karteikarten sind online. Ich erweitere das Set stetig. Sollten irgendwo Fehler sein, schreibt das doch in die Kommentare. Da ich viel Mühe, Zeit und Kaffe in die Zusammenfassungen und Karteikarten stecke und ihr denkt: 'Hey, dem würde ich gerne ein Bier oder Kaffee ausgeben' freue mich natürlich sehr über euren Dank!! (https://paypal.me/studydrive ) Wenn's noch was gibt, lasst es mich wissen!
Karteikarten sind auf dem aktuellen Stand der Vorlesung, viel Erfolg!
Soll ich eine Übersicht mit allen Lernzielen erstellen, wo kurz und knapp die passenden Stichworte zu den jeweiligen Zielen aufgeführt werden?
Auch hier gilt die 30 Upvotes-Regel!
Deadline: 07.07.
Soll ich Karteikarten hier bei Studydrive erstellen?
Hinweis: mind. 30 'Ja' brauche ich, sonst lohnt sich der Aufwand für mich nicht :)
Alles klar, ich bemühe mich die Karteikartens spätestens 12 Tage vor der Klausur zu vervollständigen!
Hey kann mir einer das PW für den entsprechenden Moodle Kurs SS19 geben?
191Lernen
Ich habe auch nochmal eine Frage zu der klassischen Konditionierung, bzw. zu dem Hans Beispiel. Es geht ja bei Hans darum, dass er schlechte Erfahrungen gemacht hat mit der Matheleistung und deshalb schon beim Erzählen von der Klassenarbeit Schweißausbrüche bekommt. wie kann ich das jetzt ganz genau in das Konzept des klassischen Konditionierens umformen ? ich habe versucht, das Hunde Beispiel darauf zu übertragen, aber das funktioniert nicht so richtig. hat jemand eine Idee :)? Dankeschön ☺️
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ich würde sagen, dass das nicht ganz in das Schema der klassischen Konditionierung passt. Ich frage mich, was genau der US sein soll, der die UR hervorruft. Wie oben geschrieben würde ich es auch damit erklären, dass er auf jeden Fall negative Erfahrungen in Mathe oder bei Klausuren haben muss.
muss man denn noch schreiben, dass das Erzählen über eine Klassenarbeit und das schreiben einer Klassenarbeit zusammen auftreten?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Hi :) hat deine Zusammenfassung zum bestehen gereicht?
4 weitere Kommentare anzeigen
Hast du zufällig noch in Erinnerung, welche Fragen gestellt wurden? :)
Lernt keiner von Euch mit dem Fragenkatalog?
Hallo! Hat noch jemand das PW des aktuellsten Moodle Kurses? Das wäre super! :)
182Lernen
Danke!!!
Kann mir jemand den Zugang zu einem Moodlekurs oder die Vorlesungspräsentation zukommen lassen?
182Lernen
Bruder muss los! Was war das bitte für eine Klausur?!
was meinst du damit?
Viel zu schwer!
Wieviele Tage lernen reichen, um die Klausur zu bestehen?
3
Hallo zusammen! :) Hat hier jemand vielleicht eine Zusammenfassung zu der Vorlesung? Das wäre überragend! Viele Grüße Benni
1 weiteren Kommentar anzeigen
Reicht diese Zusammenfassung zum Bestehen?
Ist zwar eine recht späte Antwort aber: Mir hat sie gereicht.