Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Danke ! Kennst du eigentlich gute englische Komplementäre (B2) ?
Zuletzt geteilte Dokumente
vor 6 Monaten wurde hier das letzte Dokument von Lea Findeis 29 geteilt
hey, gibt es hier jemanden, der mir erklären kann, was Huth mit der normativen und der positiven Kritik zum ökonomischen Prinzip meinte? :)
normtive Kritik meint, dass das Prinzip per se moralisch anstößig sei, während die positive Kritik die rationalen Fähigkeiten beim Menschenbild des homo oeconomicus anzweifelt
vielen Dank :)
Im Kurs "Theoriegeschichte der VWL" bei Prof Huth wurde auch ein Dokument hochgeladen, das passen könnte.
Danke für die Info!!!! <3
Hey, kann mir jemand sagen, was Prof. Huth in der letzten Vorlesung als Klausurrelevant benannt hat? Danke :)
hallo, wisst ihr ob die Folien der Vorlesungen hochgeladen werden. Habe zur gleichen Zeit eine weitere Vorlesung und verpasse gut die hälfte der Vorlesungen.
4 weitere Kommentare anzeigen
Danke!
Die Folien werden nicht hochgeladen... er hat nicht mal eine Präsentation
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Dankeschön !
sehr gerne :)
Hallo, ich habe jetzt öfter schon gehört, dass der 2. Termin die gleiche Klausur sein soll wie die erste. Kann das jemand bestätigen oder dementieren? Ich kann mir das nicht so wirklich vorstellen
ich bin mir nicht sicher, aber glaube letztes Jahr war es nicht so
unten steht was dazu, war wohl die gleiche...
Hi, war heute jemand bei der letzten Vorlesung und weiß was in der Klausur dran kommt?
ich habe die Infos aus der Vorlesung in einem neuen Dokument hier hochgeladen :)
er meinte alles , was behandelt wurde, inklusive ein paar fragen zur geschichte
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Moinsn, Hast du noch weitere Notizen gemacht aus dem SS19 und würdest dir auch zur Verfügung stellen?
klar, ich werde die wahrscheinlich die nächsten Tage hochladen 👍🏻
Hallo, hat vielleicht jemand eine Mitschrift der Vorlesung an diesem Montag? :)
schau doch mal hier in den Dokumenten nach. da hat jemand seine Kompletten Mitschriften vom letzten semester in eine Datei gepackt. da Huts Vorlesungen jedes Semester identisch sind, sind die sehr hilfreich!
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Jo coole sache! jetzt kann ich mir die Vorlesung fast sparen
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Danke !
Hallo, hat jemand die letzte Klausur zum 2. Termin ? Das wäre sehr nice
War identisch mit dem ersten Termin, der hier bereits hochgeladen ist.
danke!
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Sehr nützlich! Danke
Danke. Freut mich das es dir hilft :)
Kann jemand sagen was in der Klausur beim Ersttermin drangekommen ist?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Was war eigentlich mit Faktoren gemeint? Etwa die Produktionsfaktoren?
Ich hoffe es. Das habe ich dort zumindest aufgeschrieben...
Was sind eigentlich faktorkosten?
In der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung sind Faktorkosten die Summe der den Inländern zufließenden Einkommen, d.h. die Summe der Vergütungen für die Mitwirkung der verschiedenen Produktionsfaktoren am Produktionsprozeß (Löhne, Zinsen, Gewinne usw.). Kosten für die Abgabe von Leistungen durch Produktionsfaktoren im Produktionsprozess. Die Faktorkosten entsprechen wertmässig genau den bei der Güterproduktion entstehenden Einkommen und sind mit der Nettowertschöpfung identisch. Quelle: http://www.wirtschaftslexikon24.com/d/faktorkosten/faktorkosten.htm
Danke für die schnelle Antwort
Hey habt ihr ne Idee wie so eine Aufgabe zum Thema Rationalität in der Produktion und im Konsum aussehen könnte? Und zur TK und IK konnte ich auch keine Aufgaben in den altklausuren finden.
5 weitere Kommentare anzeigen
Indifferenzkurven existieren auch für Komplementärgüter. Das haben wir aber nicht behandelt. Da würde die Indifferenzkurve teilweise aussehen wie ein L, weil es ein festes Verhältnis der Güter geben würde und eine Erhöhung nur von einem Gut nicht mehr Nutzen stiften würde.
Heimlich haben wir nichtmal direkt die Indifferenzkurven für Substitute behandelt. Die Indifferenzkurve aus der Vorlesung ist (wenn ich mich aus meiner Mikro-Vorlesung noch recht erinnere) die Indifferenzkurve im Normalfall. Diese berührt die Achsen nie. Beim perfekten Substitut berührt die Indifferenzkurve die Achsen. Die verlaufen dann eher wie die Transformationskurve. Und dann gibt es, wie Philipp richtig beschrieb, die Indifferenzkurve der perfekten Komplemente, die L-Förmig verläuft. Da wir aber nur den Normalfall behandelt haben, kommt sicher maximal dran, dass wir Indifferenzkurven einzeichnen sollen und das Optimum markieren Vgl. https://www.wiwiweb.de/mikrooekonomik/budget/grundn/beispielik.html
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Ich habe mal die Aufgaben bearbeitet, die ich für relevant hielt... vielleicht kann da ja jemand etwas mit anfangen oder findet gravierende Fehler. In dem Fall bin ich natürlich für Feedback sehr dankbar. Einige Aufgaben und Lösungsvorschläge überschneiden sich allerdings mit den bereits von mir hochgeladenen Vorschlägen zur Klausur 2018.. Ich denke außerdem, dass der Prohibitivpreis und Reservationspreis eine Rolle spielen könnte. Hierzu ist eine Aufgabe in der Klausur Wintersemester 16/17 (Aufgabe 2B). Außerdem wird die Rationalität in der Produktion mit der TK/PMK sowie die Rationalität im Konsum vermutlich noch relevant sein. Hierzu habe ich in Altklausuren bisher keine Aufgaben gefunden. Oder hat da jemand was?
9 weitere Kommentare anzeigen
ich denke auch. ich habe mir jeweils 1x täglich an drei Tagen hintereinander meine Mitschriften angesehen und habe fast alles im Kopf... er war halt einmal krank... und er vermag mit jedem Tag näher an seiner Pension mehr erzählen zu wollen...
So wie es aktuell aussieht wird die Klausur echt easy. Wenn man VWL Module vorher schon belegt hat, ist die Klausur meiner Meinung nach fast ohne Vorbereitung zu schaffen und mehr oder weniger geschenkt. Wenn man kein VWL hatte, braucht es denke ich mal auch nicht lange dass bisschen schnell in sich "reinzuprügeln"...
Habe mal die Aufgaben aus der Klausur vom Sommersemester 18 nach bestem Wissen und Gewissen bearbeitet... wollt ihr mal drüberlesen und ggf. Anmerkungen machen?
21 weitere Kommentare anzeigen
das mit dem Richtungsparameter habe ich auch aufgeschrieben. Sah allerdings dort eher so aus, als wäre die Vorlesung da zuende gewesen und es das letzte war, was er dazu sagte. Quasi so, als fehlte da noch etwas... Und die Richtung, Lage und Neigung habe ich auch stehen. Vielleicht ist es auch das, was bei einer Nachfragekurve interessant ist und das wollte er so mitteilen.
das habe ich gefunden bei https://www.wirtschafts-abc.com/vw-markt-einflussfaktoren... deckt sich mit dem Preis als Richtungsparameter doch irgendwie Außenwirkung auf die Nachfragesituation Ändert sich der Preis, dann verändert sich auch die Nachfragemenge. So entsteht die Bewegung entlang der Nachfragekurve, also wird je nach Veränderung des Preises die Nachfragemenge höher oder geringer. Die Verschiebung entlang der Nachfragekurve entsteht hingegen, wenn sich die Einflussfaktoren verändern. Einflussfaktoren gibt es viele, wobei das naheliegendste Beispiel das Einkommen ist. Wenn man mehr Einkommen bezieht, interessiert man sich für manche Güter nicht mehr und möchte höherwertige Produkte erwerben. Damit verändert sich natürlich auch die Nachfragemenge nach einem bestimmten Gut. Bezieht man aber weniger Einkommen, verändert sich die Nachfrage bei den Gütern ebenfalls, aber in die umgekehrte Richtung, weil man gezwungen ist, Geld zu sparen. Andere Faktoren, die die Nachfrage deutlich verändern können, sind Markttrends, veränderte Vorlieben, Konkurrenzprodukte, die auf den Markt gekommen sind oder auch gesellschaftliche Veränderungen, die den Markt beeinflussen und damit auch die Nachfrage des einzelnen Menschen.
Was lernt ihr konkret für die Klausur? Vor allem die Mitschriften (und ist die Primärliteratur eine Hilfe)?
8 weitere Kommentare anzeigen
@Yann Danke dass du so hilfsbereit bist :)
Top, danke dir
Hallo, hat vielleicht jemand Mitschriften zum 22.10 und 17.12 und könnte die teilen? Das wäre sehr nett!
2 weitere Kommentare anzeigen
Sollte man diese geschichtlichen Sachen auch können?
Ich habs mitgelernt, vermute aber, dass es irrelevant ist
Wird zu den Themen Geld-, Zinspolitik und Banken-/Finanzsektor in der Klausur tatsächlich nichts abgefragt?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ich war leider seit Anfang Januar nicht mehr in der Vorlesung. Bis dahin kam jedenfalls nichts zu dem Thema.
Er hat zu dem Thema nichts gemacht... lediglich in meinen Unterlagen vom Ende der Sitzung am 19.11. Und dem beginn der Sitzung am 26.11. Steht dazu ein kleines bisschen im Zusammenhang mit dem Warenkreislauf
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Hey haben wir zu 2.2 und 3.2 überhaupt was in den Vorlesungen gemacht? Kann nichts in meinen Mitschriften finden die diese Fragen beantworten könnten...
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ja ich hab auch an die demarkationslinie gedacht. Aber bei den Punkten Entscheidung und Planung weiß ich nicht was gemeint ist :/ ich denke dann wird das wohl auch nicht in der Klausur drankommen
Höchstens halt das mit dem Eigentum in der Plan- und Marktwirtschaft..
Hallo hat hier jemand die Mitschriften vom 3.12.2018 vom komplementärfach bei huth und könnte dir hier reinstellen? Ich wäre wirklich sehr sehr dankbar!!!
6 weitere Kommentare anzeigen
@Yann das sind meine originalen Mitschriften vom 29.10 (Das andere war eine Zusammenfassung deshalb war da inhaltlich auch was vom 12.11.)
Danke dir vielmals (: dennoch hat er sich sehr sehr oft wiederholt... :D
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Ist das vom komplementärfach ?
ja, das ist es. Eine der wenigen Altklausuren, die auch für dieses Semester relevant sein könnten
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Ist du Klausur insgesamt gut ausgefallen?
Ja
Hey Leute :) Hat hier jemand ein Foto der Klausur des 1. Termins. Wäre sehr hilfreich!
Frage 1 und 2 mit den jeweiligen Unterfragen waren im 1. Termin die selben wie in der Klausur vom Feb 2018.
Danke... weiß nicht zufällig war unter Aufgabe 3) für Fragen waren?
Hat jemand eine Zusammenfassung oder weiß wo man herbekommen könnte? Bei Mystudy sind ja nur die Übergriffe der Themen..
Klausur GVWL 1. Termin 2018
hat jemand die letzte Klausur mitgeschrieben und kann sagen, was so drankam? :)
Findet sich jemand der bei nahezu allen Terminen war und Stichpunktartig die wichtigsten Überbegriffe nennen könnte? :-) Danke!