hey hat einer von euch eine Formel zur Filterstabilität ? Kann das leider nicht einzeichnen bzw. weiss jemand wie man das einfach einzeichnen kann ? Danke im Voraus
4 weitere Kommentare anzeigen
genau und daraus ergibt sich ein neues d85, dass man dann für die nächste Schicht braucht :) Viel Erfolg morgen und Daumen drücken dass der uns nicht alle in die neue PO schicken will :D
Oh ja viel Glück 🍀👍hoffe ich mal
Darf man Lösungsansätze von den Übungen auf das DIN A4 Blatt schreiben ? Zb Lösungsweg aber mit Formeln
Ja solange da keine zahlen und Ergebnisse stehen ist das erlaubt, kannst auch Formel aus der Formelsammlung abschreiben und umstellen etc.
Ok super Dankeschön
Hallo zusammen. Hat jemand von euch vielleicht sein doppelseitiges Blatt fertig? Finde es schwer zu wissen was man jetzt draufschreiben darf und was nicht .... sind Formeln ohne zahlen erlaubt?
Einfach die Formeln aufschreiben ohne beispiele.
wie funktioniert diese Aufgabe, ich weiß nicht wo ich da starten soll
4 weitere Kommentare anzeigen
Controller die aufgabe hat glaube ich niemand gelöst.
ich habe die fast gelöst, mir fehlt nur noch die verteilung infolge der verkerhrslast. habe später eine sprechstunde, da frage ich mal nach und lade die hoch
Hi, bin aus der alten po in die neue gewechselt. Im qis steht noch dass ich nicht zur Klausur zugelassen bin obwohl ich die Hausübung in der alten Po erledigt habe. Ist das noch bei jemandem so oder weiß warum das so ist?
Schreib Herrn Kirsch einfach ne Mail
guck mal im Qis nach ob deine Hausarbeit schon anerkannt ist oder ob die das vercheckt haben. wenn die das vercheckt haben, schreib Herrn Kirsch eine email und zeig ihn ein screenshot, dass du die Hausarbeit erledigt hast und das so schnell wie möglich sonst bist du beim Klausur nicht dabei.
Die Sammelsprechstunde ist ja online und es kommt eine Aufgabe mit Wasser im Boden dran. Da meinte er es kommt eine Baugrube infolge Umströmung dran. Ist damit eine Aufgabe mit Zustrom gemeint? So wie im Video dargestellt?
1 weiteren Kommentar anzeigen
was meinst du mit wieder?
Talal weil der sich jede Klausur für eine einzige aufgabe was komisches überlegt das nur Leute die aufgabe schaffen die geotechnik1 schon im Blut haben. Ich habe im winter semester einmal geschrieben, da hat er sich für kapitel 6 was richtig ekliges überlegt gehabt. Letzte pp also pp3 haben einige Freunde von mir geschrieben und die habe ich gefragt was alles dran kam usw und da erfahren das er Kapitel 9 wieder was ekelhaftes genommen hat. (Einen erddruck mit kurven) Und jetzt im sammelsprechstunde hat er selber gesagt dass er sich wieder eine komische skizze überlegt hat und wir wenn wir die klusur das erstemal öffnen sachen sehen werden die wir nie gesehen haben. Ich denke kapitel 6 wird er wieder richtig schwer machen deswegen.
Wie kommt man auf die Zahlen?
Du gehst mit den 0,15MN/m² also 150 kN/m² einfach oben in die Tabelle und ermittelst den zugehörigen Wert. (0,45+0,85) /2 = 0,65mm
Kann mir jemand sagen woher man die d10 & d60 herbekommt? Und woher man weiß das es die mitteldichte Lagerung „B“ ist. Danke im Voraus
1 weiteren Kommentar anzeigen
und wo findet man diese Körnungslinien? in der FS finde ich da nämlich nichts zu und wie macht man das in der Klausur?
ich weiß auch nicht von welcher Abbildung er spricht aber in der Aufgabenstellung steht ja dass du 10 % Feinsand hast und dann kannst du in die Formelsammlung auf Seite 3 gehen und in der Tabelle 4 steht die Korngröße für jede Bodenart also für d10 (Feinsand) sind es dann 0,2 und dann steht in der Aufgabe, dass du 50% Mittelsand hast also plus die 10% Feinsand bist du dann bei 60 % also gehst du wieder in die Tabelle ließt d für Mittelsand ab, hier 0,63 also hast du d60= 0,63
wieso rechnet man die 29% mal die 95%? kann das einer erklären? mathematisch. ich habe nur das Porenvolumen mal 95% gerechnet und dann mal die dichte. es kommt fast der gleiche wert raus. könnte aber in der klausur falsch sein. also wieso?
Die 29% sind doch das porenvolumen. wenn du alles in einem schritt rechnest hast du vermutlich den genaueren Wert da 0,29*0,95= 0,2755 denke daher kommt die geringe abweichung da mit der gerundeten 0,28 weiter gerechnet wird. Oder ich hab deine Frage nicht richtig verstanden :D
danke für die mühe, habe mir meine frage schon selbst durch eine andere Aufgabe erklärt. ich habe einfach diesen rechenschritt nicht verstanden obwohl es sehr simple ist :D
Hat jemanden die aufgabe 08.05 in den aufgabesammlung gelöst?
Wie bekommt man diese Werte ?
0,5 m waren ein Kästchen und dann kannst du für jede Stufe die Höhe ablesen
Hat einer vielleicht hier zu den Lösungsweg? :) Danke!
Hat jemand die Lösung zu dieser Aufgabe?
Hast du die Lösung bekommen?
Hab ich einen gestützten Verbau (Kap. 9) wenn ich zb eine austeifende Wand habe oder einen Anker ?
ja
Wird der Theorieteil wieder eine Multiple Choise Aufgabe sein (alte PO) ?
Nein
Wie ist die hi Formel, die ich für diese Spalte brauche? Ich weiß nicht wie ich auf die Werte komme Danke schonmal
h=h0 (Kote oberer Wasserspiegel, hier 3,50)-n (die stufe auf der du bist) *(delta H/n) also bei der ersten Energiehöhe: h=3,5m-0*(4m/11)= 3,50
Hallo Hat jemand diese Aufgabe lösen können ?
Was denkt ihr, wie kann man sich auf den Theorieteil gut vorbereiten ?
Quiz im Ilias, falls es das nich gibt
*noch
Hat jemand aus der Aufgabensammlung die Aufgabe 8.05 und 8.06 gelöst und könnte es hochladen?
Wie kommt man auf diese Maße 0,85 und 1,0 ?
Lineal dran halten und gucken wie breit das ist
Von wo weiss man wie viele Linien man machen muss ?
Was ist das Alpha?
das ist einfach der abgelesene winkel. wie in der Zeichnung zu sehen ist das 2*alpha = 40 grad. laut Musterlösung sollte es 21 sein. aber wegen der Zeichnung kann es zu Abweichungen kommen. und alpha ist die Hauptspannungsrichtung, wenn ich mich nicht irre..
Woher weiss man bis wie man die Zeichnung oben zeichnet ? Also ob es fein oder mittelkieskorn ist ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Die erste linie ist angegeben. Die zweite und die dritte linie zeichneist du indem du d15*4 und d85*4 rechnest. Und diese linien sollten einfach so aussehen wie die ersten. Da ist Fingerspitzengefühl angefragt minjung!
Alles klar Dankeschön 👍
Wie zeichnet man diese Kurve ? Also mit welchen Werten ?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Aufgabe 9.6: Die Beiwerte sind falsch für Kpgh muss 2,4639 stehen und für Kpch 3,1394
aber warum nimmt man für die passive Seite sigma = 0 an?
steht in der Aufgabe
Hallo zusammen, weiß einer wann die Sammelsprechstunde für die Klausur am 23.09.20 ist?
2 weitere Kommentare anzeigen
Hast du die Mail auch bekommen? Gibt jetzt bis Freitag ein Video und ab 14 Uhr kann man dann auch Fragen stellenn