Hat jemand Infos zur Klausur? Findet eine statt?
3 weitere Kommentare anzeigen
die war doch schon Ende Juni:D
Das war die Klausur aus dem letzten Jahr!! Die ist immer ausgefallen und wurde deshalb erst im Juni geschrieben. Die Klausur aus dem jetzigen Sommersemester (Mikro) findet im September statt. Entscheidungstheorie wird immer nur im Wintersemester zusammen mit den beiden anderen Modulen geschrieben.
Weiß einer, wie lange die Videos online bleiben?
Kannst ihm ja mal ne Mail schreiben und dann berichten
Ich hab eben ein Dokument mit Lösungen zu Aufgabe 3 des ersten Teils der Altklausur hochgeladen. Könnte da vielleicht mal jemand drüberschauen und abgleichen ob er/sie da die selben Ergebnisse raus hat?
3 weitere Kommentare anzeigen
Hab zusätzlich meine Lösungen zu der Aufgabe 2 hochgeladen
Dankeee:)!!
Lösungen zu der (Probe-)Klausur unter den Dokumenten gibt es wahrscheinlich nicht oder?
manche der Aufgaben aus der Sammlung hat er in der VL gerechnet
Okay, danke
Was genau ist das für eine Theorie? Also wofür steht "WS"?
Wahrscheinlichkeitstheorie
Kann mir jemand erklären, wie man auf die Werte im Kreis und Viereck kommt? Z.b. 868, 1560 etc.
1 weiteren Kommentar anzeigen
1560 = max{Erwartungswert von der Werbungsentscheidung; Erwartungswert von keine Werbung} 1560 = max{0,6*2000+1400*0,4 -200; 1400} Die Kästen sind immer Entscheidungsknoten, also musst du die getrennt betrachten. Die Kreise sind Zufallsknoten - du weiß also nicht, was passiert und musst die deshalb addieren. Am Ende ist es also max{1868-1000;0} (Kenne die Aufgabe nicht, aber die Investition wird wohl 1000 GE kosten.
Vielen Dank!!!
Wie berechnen sich diese Werte :o ? Weiss man die nur weil die in der Aufgabe bereits angegeben sind `?
Die sind einfach in der Aufgabe gegeben b
F..158 wie rechnet man die werte für a posteriori W'keiten aus?
Hallo wird Entscheidungstheorie dieses Semester stattfinden ?
Gute Frage nächste Frage - eine Mail dazu kam noch nicht. Vielleicht streamt er seinen Tageslichtprojektor bei Zoom, mal abwarten.
Findet statt, steht auf der Seite seines Lehrstuhls.
Wenn ich zur Klausur angemeldet bin, aber nicht erscheine, steht dann im Transkript, dass ich durchgefallen bin oder steht diese Klausur dann gar nicht erst drin? Bin letztes Jahr schon durchgefallen und da macht es sich bei einer Bewerbung nicht so gut, wenn ich es erneut nicht schaffe.
5 weitere Kommentare anzeigen
Also bei mikro im september und bei spielo im februar nicht da?
ja bei beiden nicht da
Wer hat meinen Taschenrechner? :D Habe ihn heute um 10:00 in der Klausureinsicht verliehen und bin dann gegangen ohne ihn mitzunehmen. Wenn jemand weiß wer ihn hat oder du derjenige bist melde dich mal bitte ich brauch den wahrscheinlich noch :D
er/sie hat die selbe Frage in der Gruppe "OR" gestellt, antworte einfach da 👍 "Anonyme Maus" müsste es sein 😀
😂 danke
ET war unfair. Eure Meinung ?
29 weitere Kommentare anzeigen
@Karl meinst du die Übungsaufgaben bzw. diese alte Klausuraufgaben?
Alles aus den Folien, ob Beispiele oder Aufgaben
Wie war die Klausur ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Wieviel hast du in guf geschrieben ? Weiß nicht ob ich genug da stehen hab 😂
2 1/2 Seiten
Wollte allen schonmal viel Glück wünschen für morgen auf das wir es nicht brauchen werden 😂 und natürlich einen produktiven letzten Lernnachmittag 💪🏻 (Ja sorry das ist keine Frage)
13 weitere Kommentare anzeigen
und wenn nicht, es gibt immer ein zweites mal 😂
Stimmt schon 😂
Wovor habt ihr am meisten Angst wegen morgen ?
Kann mir jemand erklären was eine fallende Präferenzrichtung ist?
6 weitere Kommentare anzeigen
Ja aber da steht k1 UND k2 daher dachte ich das es Ziele sind die nicht berücksichtigt werden wollen daher ist es für den entscheidet besser die Alternative zu wählen indem er bei beiden Zielen geringere Werte erhält
Das ist echt nervig. Vor allem weil er es bei zwei verschiedenen Klausuren benutzt hat. Ich würde sagen, dass K2 nur relevant wird, wenn mehrere K1 gleich sind. Wenn es einfach nur eine Gewichtung wäre, die wir nicht kennen, dann ist der Satz unnötig.
Hier wähle ich aus dem größtmöglichen bedauern doch jeweils den kleinsten wert aus oder nicht? Demnach liegt Indifferenz zwischen A2 und A4 vor. Für A5 habe ich hier den Wert 6 raus und nicht 5....
3 weitere Kommentare anzeigen
Oh David poschmann ? ich vermute, dass DU vermutet hast, dass es sich um die erste Klausur handelt, aber es geht um die darauffolgende Klausur lol
Die Lösung ist falsch. Bei der Savage-Niehans-Regeln wird am Ende, also die Lösungen die hier aufgeschrieben worden sind , der/die minimalste/n Werte ausgewählt.
Kann jemand bitte die Lösungen zu den Klausuren hochladen ? würde mir wirklich sehr helfen ! Mit freundlichen Grüßen
Hey. Ich möchte zwar keine Lösungen hochladen da ich zu viel Angst habe das es eventuell doch Falsch ist aber schau mal bei den Dokumenten nach da sind die Lösungen von den Aufgaben aus dem Skript. Die Klausuraufgaben sind fast alle eins zu eins übernommen worden oder nur leicht abgewandelt. Vielleicht hilft dir das ja schon etwas weiter. Lg
Dürfen wir in der klausur ein Taschenrechner benutzen ?
Ja, dürfen wir
Hat jemand Lösungen zu den Aufgaben aus dem Skript?
Hat jemand die Lösung zu Folie 170?
Wenn jemand lösungen zu den Klausuren für ET, Guf und OR hat, wäre es super nett wenn die jemand hochladen könnte🙏🏽
Hat jemand das Passwort für die Klausuren ?
Hallo Zusammen, hat jemand die Mitschrift für Folie 87 bis 89 aus seinem Skript? Danke!
kann jemand die folien inklusive Ergänzungen von richter hochladen? Danke:)
Anmerkung : Hier steht oben: Ökonomisches Prinzip, darunter Minmal und Maximalprinzip :) Hoffe den rest kann man lesen !
4 weitere Kommentare anzeigen
Beim iPhone geht es mit der Notizen App, bei android kenne ich keine App. Gib einfach mal Scanner im App Store ein
Scanbot ???
Wieso gibt es bei der Klausurensammlung denn keine Lösungen ?
Die gibt es nie.
Wäre ja richtiger Luxus xD
Hat jemand die Passwörter für die Klausuren?
ET: billytalent OR: placebo GUF: oasis
Wenn ich in der Klausur schreiben würde: a2 dominiert a1, d.h. a1 ist ineffizient und sollte aussortiert werden. Zwischen a2 und a3 liegt keine Dominant vor, daher sind a1 und a3 effizient. Würde das volle Punkte geben ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
würde ich auch sagen
ja so steht es in seinen Lösungen
Hat jemand die Lösungen zu der Folie 172?
Kann mir jemand erklären wie man hier auf x1 und x2 kommt? Stehe total auf dem Schlauch ?
Kann mir vielleicht jemand erklären, wie man diese Entscheidungsbäume aufstellt? Verstehe nicht wie man auf die Werte kommt und was man da rechnen muss. Ich wäre für jede Hilfe dankbar.
Hat jemand von euch eine Lösung zu der Aufgabe 3 mit dem Bayes Prinzip aus der Klausur?
Gleiche Frage hier, wie kommt man auf die Werte in den Kreisen und Vierecken? D.h. 387,270, 420,62 (?), 420
War die Klausur von Aufbau her ähnlich wie die hier hochgeladene? Also 3 Aufgaben, wobei es bei Aufgabe 1 eher um Wissen geht (mit einem Teil MC), während die Aufgaben 2 und 3 rechenlastiger sind?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Danke für die Aufklärung. Gab es auch einen MC Teil bei 1?
Nein, man sollte kurz und knapp selbst antworten. Manchmal hat schon ein Begriff gereicht, nach dem gefragt wurde
Was ist die a posteriori-Wahrscheinlichkeit bzw. wie wird sie berechnet?
Also heisst Effiziens bzw. effizient in dem Fall immer, dass man schaut ob man durch Dominanzüberlegungen Alternativen aussortieren kann, und ist dies nicht mehr der Fall, sind alle restlichen Alternativen effizient :) ?!
Ja genau
es muss doch jeder Wert besser (oder zumindest gleich) sein damit die Alternative effizient ist?
Auf er Folie 130 stehen hier doch die Wert -3 und -5. Wie wäre dann die Bewertungsreihenfolge? oder woher stammen -70 und -25?
Wann genau ist eine Alternative effizient? ich komme mit der Definition von der Folie gar nicht klar: "Eine Alternative heißt effizient, wenn es keine andere Alternative gibt, die bezüglich mindestens eines Zieles besser und bezüglich keines Zieles schlechter ist." und im Buch steht nichts.
2 weitere Kommentare anzeigen
Also zählt hier auch schwache Dominanz oder?
wenn ein Ziel von Alternative 1 besser ist und alle anderen Ziele gleichwertig zu Alternative 2. Ist Alternative 1 dann auch effizient?
Lösung zu der Aufgabe mit den Fallenden Präferenzrichtungen! Bei Fallenden Präferenzrichtungen geht es darum, dass niedrige Werte besser sind als Hohe. Das wurde nach Rücksprache mit Richter bestätigt! P.s. Viel Erfolg morgen ??
Wie erklärt man Invarianz mathematisch, also anhand von drei Alternativen?
Kann mir jemand einmal erklären, wie man jetzt genau bei der lexikographischen Ordnung handelt? Arbeite ich einfach von oben an und wenn bei 1 schon mein Ziel erfüllt wurde schaue ich mir 2,3... garnicht mehr an?
Effizienz und Dominanz sind ja nicht genau das gleiche oder? Bei Dominanz geht es um Zustände bei Effizienz um zielbeziehungen? Oder wie meint er das bei der probeklausur?
Kann mir jmd genau erklären was diese Folie mit imstrumentalrelationen zu tun hat?
Also quasi dass kapitalumschlag das Oberziel und Umsatzrentabilizäz das unterziel ist oder wie?
Ah okay danke
Dürfen wir wohl einen Taschenrechner mit in die Klausur nehmen?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Okay schade, das raubt einem echt die Zeit... :/
Ja dürft ihr
müsste dort nicht 0,32/0,38 stehen?
ja
Hat jemand eine Lösung hierzu? Ich danke schon einmal!
Hier unten wird angenommen, dass Die Entwicklung bei schlechter Prognose auch 100% schlecht wird und niemals Gut. Aber in der Aufgabenstellung steht doch etwas von 40% Irrtumswahrscheinlichlkeit. Hat hierzu jemand etwas?
Kann mir jemand sagen, ob (4) richtig ist, oder ansonsten erklären wie man sonst zur Lösung kommt??
Mahlzeit, wenn bei der Savage Niehan Regel, aber auch im Allgemeinen 2 Alternativen gleich gut sind (gleichen Wert haben) sind beide optimal und beide die richtige Antwort?
Ja
Weitere laden