Jemand Erfahrung wie lange die Korrektur noch ungefähr dauert? Eigentlich ist das ja relativ wenig aufwand :)
3 weitere Kommentare anzeigen
Hat die Mitarbeiterin direkt nach der Klausur gesagt
Danke @ddd :)
Gibt es in NaMa eigentlich im Dezember eine Nachholklausur?
Nein
Hallo, kann man das Modul auch im Wintersemester belegen?😊
Weiß jemand ob man bei den geschlossenen Fragen auch anteilige Punkte bekommt? Also wenn man beispielsweise in einer Lückentextaufgabe 3 von 4 richtig hat bekommt man dann von den 2 Punkten ingesamt für die Aufgabe 1,5 Punkte oder muss die Aufgabe komplett richtig sein? Oder bei den Zuordnungsaufgaben?
3 weitere Kommentare anzeigen
Ich glaube es stand auch im Tut hinter jedem wort/Lücke 1 Punkt. Also anteilig
Inzwischen wurde es im offiziellen Forum behandelt, und es stimmt die Aussage mit den anteiligen Punkten.
Kann sich jemand aus Gruppe C an die offenen erinnern ich glaube eine war über die Interpretation von Carl von Carlowitz (Starke/Schwache Nachhaltigkeit)
2 weitere Kommentare anzeigen
Ja genau und eine davon musste man dann erklären was klimawandel betrifft. Hab das mit dem wald genommen, wenn man die Bäume rodet was das für den Co2 gehalt heisst und für den klimawandel. Und dann am bsp schwache Nachhaltigkeit erklärt wie im tut
Danke! :)
Hallo, kam im zweiten Durchgang auch was zur anpassungs-/vermeidungsstrategie dran?🤔🤔
3 weitere Kommentare anzeigen
Ich glaube da hätte man beides nehmen können je nach Begründung. Aber ich habe Vermeidung von schadschöpfung genommen und halt geschrieben, dass man möglichst co2 arm produzieren soll und sowas :)
Hab auch den Fokus auf Vermeidung von schadschöpfung und so argumentiert wie Lisa
Jo Leute, an den ersten Durchgang: Bei diesem Lückentest wo nach Screening/Entwicklung gefragt worden ist, wie war da bei euch die Verteilung? Screening - Entwicklung - Screening - Entwicklung Oder Screening - Screening - Entwicklung - Entwicklung? Oder ganz anders?
Ich hatte Screening-Screening-Entwicklung-Entwicklung aber keine Ahnung ob das stimmt
habe das selbe
Fandet ihr die Klausur schwer?
9 weitere Kommentare anzeigen
Ich glaube sie meinte sie korrigiert die offenen alleine😅
Hmm komisch, UWE wurden die offenen Aufgaben auch per Hand korrigiert... aber lassen wir uns mal überraschen und hoffen dass es so schnell wie möglich geht :D
Was habt ihr für ein Unternehmen bei der ersten offenen aufgabe genommen und wie habt ihr das gemacht?
Also irgendwie fand ich grad im Durchgang C die Klausur nicht so chillig wie ich mir vorgestellt hab 😅
Yeah Prüfungen vorbei Sommer vorbei 😔
Kam was zum Gastvortrag dran?
1 weiteren Kommentar anzeigen
des war lückentext aber war egal musste man nix wissen vom gastvortrag, des war screening/entwicklung, also beispiele was die wie machen und dann sagen obs screening oder entwickeln is
Was hattet ihr da für eine Reihenfolge?
Die letzte offene Frage mit Klimawandel war Anpassungs und Verneinungsstrategie oder?
Ja
Könnte jemand aus Gruppe 1 bitte schreiben, was bei ihnen in den offenen Aufgaben dran kam ? Sind wsl. eh nicht die gleichen aber wäre dennoch interessant zu wissen wie die so aussahen ... ☺️
7 weitere Kommentare anzeigen
Demeter Zielgruppe? Die Aktiven, Aktivierbaren, Passiven... was bei Discount Marken. Sowas halt... Du musst nix über Demeter wissen, um das beantworten zu können. Alles wichtige Stand im Text
ahhh stimmt Danke :)
Was würdet ihr hier hinschreiben? Nachdem dort steht, Einsparung geringer als Anschaffungskosten dann CFP - A - B - C?
b-c
oki danke
Hey, weis jemand von euch die Adresse, wo das morgen statt findet? Stimmt die cauerstraße 7-9? 😊 Viel Erfolg an euch alle morgen!💪🏻
4 weitere Kommentare anzeigen
Wir müssen keine Laptops mitnehmen oder? Und viiiel Erfolg jedem!!!!
Nein 🙄
Welche Lösung würdet ihr hier hinschreiben?
1 weiteren Kommentar anzeigen
kommt nicht dran
oki, danke :)
*insert Billie Eilish Voice here* iiii dooont wannnna doooo thiiiis ..... annnymoooore 🎤
3. Das Unternehmen Pure Beauty bietet hochwertige Naturkosmetik mit Inhaltsstoffen aus biologischem Anbau. Die Wertschöpfungskette ist transparent auf der Website beschrieben (Pflanzenwirkstoffe ohne chemische Zusätze, kein genmanipuliertes Saatgut, pestizidfreier Anbau, Naturanbau mit guten Arbeitsbedingungen etc.) Mit dem Slogan „Wir schützen die Natur und Ihre Schönheit“ wirbt das Unternehmen, dass die chemiefreien Wirkstoffe die Haut der Kundinnen mit besonders wertvollen Nährstoffen versorgen. Um welche Positionierung des NH-Marketing handelt es sich hierbei? a. Im Fokus b. Ins Leistungsversprechen integriert c. Gleichberechtigtes Attribut d. Keine Erwähnung a oder b? :D
Ich hätte gesagt b weil hier wird die Nachhaltigkeit mit einem Mehrwert verbunden in diesem Fall die besonders wertvollen Nährwerte
B. Ins Leistungsversprechen integriert. Wird auch am Slogan deutlich.
gibt es innerhalb der aufgaben minuspunkte? also beispielsweise bei den zuordnungsaufgaben lieber alles zuordnen oder nur wenn man sich sicher ist?
nein
Kann mir jemand bitte diese Grafik erklären?
7 weitere Kommentare anzeigen
Aber keine Garantie, ich fande das auch echt tricky. Musste ich mich selber erst reinfuchsen.
Danke :)
Gelernt, kann aber gefühlt nichts. Wie fühlt ihr euch? Denkt ihr das die Klausur schwieriger als sonst gestellt wird?
Wieso sollte sie schwieriger gestellt werden?
Kann mir jemand vlt nochmal erklären was mit „Signaling“ beim Principal -Agent Prinzip gemeint ist? Genauer: „als Strategie zum Abbau des Problems eignet sich auf Seite des Agents ex ante ein Signaling“ Vielen Dank!
Bedeutet einfach, dass der Agent „Werbung“ für sich macht. Das kann er z.b. mit Standards machen. Also man sagt dann ich erfülle den xy Standard und der Principal sieht dann am Label, wenn es denn eins gibt, dass er ihn erfüllt und dass er was das angeht vertrauenswürdig ist, also werden damit Informationsassymetrien auf Seiten des proncipals abgebaut
Super danke!!
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das zumindest bei den Zuordnungsfragen sie groß was anderes fragen als im tut oder ? Ich mein so viel Möglichkeiten gibt's doch da auch nicht oder ?
12 weitere Kommentare anzeigen
Bro @messer richtig smarte Frage :D
Bro auf 5 Wörter kommt 1 Smiley also safe Frau hahahah
welche umweltbasisstrategie?
Proaktive Produkt/Zyklus-orientierte Strategie, da "geschlossenen Produktkreislauf anlegen" = Circular Economy, allerdings keine Garantie
dankeee könnte stimmen
Ändert sich jetzt eigentlich in der E-Klausur etwas am Format? Werden dann Lückentexte und SC-Fragen wie im Tut oder bleibt es letztendlich gleich wie auf Papier in den letzten Semestern? Konnte da jetzt keine genauen Infos auf StudOn finden
Wie im Tut.
es wird (wie in den Lernmodulen) Zuordnungs-, Lückentext- und SC-Fragen geben. Zusätzlich werden 20 von 60 Punkten auf offene Fragen gegeben. Es wird 3 offene Fragen mit kleinen Textbeispielen geben. Gerade doch die ANtwort selbst gefunden, falls es sonst wen interessiert :D
Welche Vorlesungen findet ihr am schlimmsten? Bei mir sind es 8&9
11 bei mir
Alle ab Kapitel 7, wobei ich Kapitel 11 so gut wie gar nicht verstehe :D
war das bei uns so explizit im skript relevant?
12 weitere Kommentare anzeigen
Ihr macht ja hier richtig ein Drama drauf , hofft doch einfach dass es nicht drankommt und lernt zu Sicherheit drei dieser Besonderheiten auswendig ?
wo steht das bei uns im skript
Wo findet man die wesentlichkeitsmatrix
1 weiteren Kommentar anzeigen
Habe gerade geschaut aber ich finde dazu keine Matrix ?
Welchen Aufgabentypen lassen sich denn im offenen Teil erwarten? Casestudy?
Kann mir vorstellen, dass die Zeit für eine richtige Case Study nicht reicht. Vielleicht etwas anhand eines Unternehmens erklären. Was ich mir safe nochmal anschaue, ist diese Wesentlichkeitsmatrix, nachdem die im Gastvortrag vorkam.
Könnte jemand nochmal das push und pull Prinzip erklären? Bzw wo wurde das überhaupt behandelt?
in Logistik und der Stategie. Aber erklären kann ich es nicht...
Kapitel 11 - Nachhaltigkeit und emergente Strategien, F.19 PUSH: Regelungen vom Staat angeordnet. PULL: Intrinsisch vom Kunden/Unternehmen aus, weil es attraktive, neue Märkte gibt. Z.b. nachhaltige Menschen kaufen Elektroautos, um der Umwelt was gutes zu tun. So versuche ich es mir zu merken 😅
Viel Erfolg euch allen morgen! Die letzte Klausur (zumindest für einen großen Teil),schaffen wir jetzt auch noch. Rocken wir das Ding und geben einfach unser Bestes, dann klappt das!!! :)
Morgen Nachmittag beginnen endlich die Semesterferien!!! :D
2 weitere Kommentare anzeigen
@Messer: Lass morgen was trinken gehen - Treffpunkt um 20 Uhr vor der Lorenzkirche
@geldsack muss noch ne event management Hausarbeit schrieben aber zum Glück sind das nur 5 Seiten 😅 ich weiß aber trotzdem nicht was ich groß darüber schreiben soll 😂 und du so?
Wie gut fühlt ihr euch vorbereitet und was habt ihr so gelernt? Nur Tutorium / Zusammenfassung oder auch Skript? Fühl mich so räudig haha Luft is komplett raus
1 weiteren Kommentar anzeigen
Same here @riesenrad
Genau das gleiche ☀️
Kann sich denn ein Mensch all diesen Stoff merken? Wie soll man die ganze scheisse auswendig lernen, wenn alles gleich klingt? Ich lese nur noch nachhaltig, nachhaltig, nachhaltig..fml 🤦🏽‍♀️
3 weitere Kommentare anzeigen
Vielleicht wird ja morgen der Schalter in unseren Gehirnen umgelegt und wir verstehen es... hoffe ich zumindest😅 Noch 1,5 Tage und wir habens hinter uns 👍🏼
Bei mir ist die Luft einfach so hart raus... bin so froh wenn das morgen rum is
Also eigentlich ist das Tut doch völlig ausreichend oder? Finde es ist eine gute Zusammenfassung vom Vorlesungsskript. Alles Wichtige steht drin. Oder nicht?
2 weitere Kommentare anzeigen
Achso meinst du das, ja ich würd zumindest auch mal über die Zsmfg drüber gehen
Find die Zsmfg auch mega gut
Mit den letzten 2 Kapiteln komme ich irgendwie gar nicht klar. Hat jemand Tipps?
4 weitere Kommentare anzeigen
Bei Kapitel 4 war ich auch ewig gehangen das ist das schlimmste 🙄
Komm mit denen auch 0 klar 😂😂
Reicht es eig wenn man den Inhalt versteht und tut drauf hat?
denke schon🤔
Solle klappen eig
kann mir jemand die Marktabsicherungsstr., Entwicklung, Kosten und Differenzierungsstrategie mit Bsp erklären? Verstehe das nicht so ganz..
Marktabsicherung: lediglich Abwehr von Risiken (um dein Geschäft zu schützen) Kostenstrategie: Ineffiziente/schlechte Prozesse abstellen um Kosten zu sparen Differenzierungsstrategie: Verbesserungsideen, Innovationen Marktentwicklungsstrategie: Aktive Produktentwicklung betreiben (mit Gesellschaftsbezug)
wo steht das im skript