Hat schonmal jemand Seminar- und/oder Bachelorarbeit an dem Lehrstuhl geschrieben und kann berichten, wie es so war?
2 weitere Kommentare anzeigen
schreibst du auch? wie fängst du an ?
Ich klappe meinen Laptop auf..
Hallo, verkauft hier jemand sein Buch, weil ers nicht mehr braucht? :-)
Was habt Ihr ? Seid ihr zufrieden ?
*Steigerung um 0,01
Was denkt Ihr, wann die Ergebnisse kommen ?
Hi, kann jemand kurz zusammenfassen was drankam in der Klausur? Würde gerne im Nachtermin schreiben :)
Make or Buy Break Even Kostenspaltung Kostenstellenrechnung (Treppenumlage)
Wie kommt man darauf, dass es 800 Socken sind?
Das kann ich dir grad auch nicht sagen.. weiß nicht wie ich das berechnet habe sry
30LH = 30x16Min = 480 und 480/0.6(Zeit für Socken) = 800
Denkt ihr, dass Prozesskostenrechnung dran kommt?
5 weitere Kommentare anzeigen
@Anonymer Space Invader gut... also zur Übung 11 kam ja schon eine Aufgabe aus WS 2010/11 dran... , würde mir das schon anschauen. LG
Und Prognosekostenrechnung?
Was sind allowable costs?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Okay danke :)
die Kosten, die bei angestrebter Umsatzrendite anfallen dürfen. Also bei Umsatzrendite 20% und Target Price 100€ dürften die Kosten (1-0,2)* 100€ = 80 € betragen.
Was ist hier genau die Aufgabenstellung?
In der Aufgabenstellung steht, dass die Werbeverträge für die Süßigeiten kurzfristig gekündigt werden können, heißt es , dass es einfach nur in Zukunft damit nicht gerechnet wird und wir diese dennoch mit benutzen sollen für den Periodenerfolg? LG
Unterschied Voll- und Teilkosten: Ergebnisunterschied = Bestandsveränderung * (Fixe HK/Gesamtmenge) Was setze ich für Bestandsveränderung ein?
2 weitere Kommentare anzeigen
Nein, weil der Unterschied ja gerade dadurch entsteht das man bei der Vollkostenrechnung die fixen Kosten auch miteinbezieht bei der Berechnung der Bestandserhöhung
achso sorry, habs falsch verstanden, dachte du redest von Teilkostenrechnung
Wie kommst du auf die Zahlen?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Aber wieso machst du das nicht wie in übung 9 aufgabe 2?
Dort wird der Variator ja auch nach den variablen Kosten berechnet. Es ist egal wie man es macht es kommt aufs selbe Ergebnis raus. Ich habe ihn jetzt so berechnet weil in der a) erst explizit nach dem Variator gefragt wurde und man erst danach die Gesamtkostenfunktion aufstellen sollte
Rechnet man hier bei II auf III nicht, wie bei II auf I? Also dann müssten es doch 0,28 sein, richtig? Und wie kommst du in der zweiten Tabellte auf die 0,8? Ich komme da auch 0,08...
0.08 ÷0.1 nur Zeitvorteil zw. II a und IIb
Ergibt Sinn, danke!
Hat jemand rausgefunden wie man die rechnet? (WS14/15)
Wie kommt man auf die 1050?
Das ist die Kapazität der Anlage, siehst du oben in der Tabelle
Du berechnest die Zeit, die ein LCD auf Anlage 1 benötigt. 10.000 Stk. benötigen 1050 Stunden.
Hat jemand die Lösung zu der Fallstudie und kann sie hochladen ? ☺️
Und hier sollte man doch die Gesamtkosten angeben, zum Erfolg bräuchte man ja noch den Preis oder? Hat da noch jemand 890€ raus?
Sind auch die Gesamtkosten, ändert aber nichts am Ergebnis
müsste man hier nicht 0,35 erhalten? also es ändert zwar nichts am Ergebnis aber in der Aufgabenstellung stand ja auf einer Skala von 1 bis 10
ja
Müsste man hier nicht durch 2,5 rechnen, um herauszufinden, wie viele Z nicht in II gefertigt werden können und somit verlagert werden müssen?
Ich würde auch durch 3 teilen, weil man ja hier ausrechnet wie viele Stücke in 1000 Minuten auf 2b gefertigt werden um zu wissen wie viele man verschieben muss
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
letzte Seite ist abgeschnitten, hier nochmal ganz:
hast du vllt die Klausur vom WS 13/14 gelöst? falls ja, wärst du so lieb, deine Ergebnisse zu teilen?
die hab ich leider nicht gelöst. Wenn du aber eine konkrete Frage dazu hast (und ich es rechtzeitig sehe), kann ich sie dir versuchen zu beantworten.
d) wie bestimme ich bei der menge c1-c4 ?
2 weitere Kommentare anzeigen
Das entnimmst du aus der Aufgabe ich habe es mal dran geschrieben
Danke:)
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Hast du auch 4b?
2 weitere Kommentare anzeigen
willst du vergleichen? ich denke bei mir auch was falsch, aber kann ich meine fehler nicht finden
ich hab halt irgendwie versucht das wie in der Übung zu machen bin aber komplett verwirrt haha 😅
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Wie habt ihr 4b gerechnet? Erst S von 2 auf 3 und dann?
2 weitere Kommentare anzeigen
Ich habe auch zuerst S von 2 auf 3 ,aber dann wäre nach meiner Rechnung die Verlagerung von K von 2 auf 1 billiger und da bin ich ein bisschen verwirrt
Kann mir jemand vielleicht die Lösung von Aufgabe 4 senden, bitte? Ich stehe komplett aufm schlauch
Wie kommt man denn auf die Kostenfunktion von Papier in Übung 8 Aufgabe 2a?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
kann mir jemand die aufgabe 3a) abfotografieren? :)
ja hier bitte
hat jemand die Lösung zu Aufgabe 5? (Break-Even-Analyse) bei mir kommt bei der optimistischen Betrachtung, bei dem kumulierten DB genau der Betrag der Fixkosten. Was genau sagt das dann aus?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Muss man nicht trotzdem den entsprechenden kumulierten Umsatz als Grenze nehmen?
Stimmt, natürlich den kumulierten Umsatz
Wurde irgendwas zur Klausur gesagt? Hatte in der letzten Stunde eine Sprachenklausur...
Nein leider hat er nichts eingegrenzt...richtig nett
Kann mir jemand bitte erklären, wie man die Aufgabe 3b)&c) der Altklausur WS15/16 löst? Danke ;)
Könnte bitte jmd. die Ergebnisse der Fallstudie hochladen ?
Was lernt ihr zu dem Vortrag von Bosch?
Haben wir diese Aufgabe in der Übung gemacht, oder ist nicht relevant?
Also ich kann mich nicht dran erinnern das wir das gemacht haben.. wir haben normale Zuschlagskalkulation gemacht aber keine Äquivalenzkennziffernkalk.
Hab die auch nirgends gefunden.
In den Altklausuren gibt es keine Aufgabe zur Prozesskostenrechnung oder?
und wieso rechnest du hier nur mir 1400 Stk.?
unten hab ich es auch mit den anderen gemacht, ich war mir nut nicht sicher welche ist richtig
was mich dabei auch stört ist dass man so am ende nur 1975 Stk. fremdbezieht obwohl man 2000 braucht, was passiert mit den restlichen 25?
Ich habe folgende Reihenfolge: 4 2 1 3
5 weitere Kommentare anzeigen
Die Rangfolge der Produktwertsteigerung orientiert sich an der Spalte der Kosten einer Produktnutzwertsteigerung
Wie kommt die Reihenfolge der Kostensenkung zustande? Orientiert man sich dabei nicht an den Kosten einer Werterhöhung?
wie kommst du auf diese Zahlen?
Muss man hier nicht die 1000 Stunden in die Kostenfunktion einsetzen um die Sollkosten zu erhalten?
ja hab da die falschen Stunden geholt
Was meint ihr wie die Klausur aussehen wird ? Also welche Aufgaben kommen eurer Meinung nach dran ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
@mausi meinst du ? Kommt ja jedes mal was anderes dran :/
DB Rechnung gehe ich auch stark von aus weil es in 3 von 5 Altklausuren immer dran kam.
Verrechnete Plankosten sind doch 56000 * 1000h/800h oder liege ich falsch?
ja das hab ich falsch gemacht
Ist der entscheidungsrelevante db nicht Verkaufpreis - Fremdbezugpreis?
nein,immer mit var. kosten
Fremdbezugspreis - variable Kosten
Was ist das hier?
Da hab ich irgendwas verschoben oder so. Da steht aber nur dass sich ein vollst. FB ab einem Preis von 2,77 lohnt. Also der Rechenteil kam nur aus Versehen da rein der gehört in die 2. Aufgabe.
Den Gewinn berechnet man mit den Deckungsbeiträgen, nicht Absatzpreisen :) Und da wir für TS auch den Preis haben, können wir den db exakt bestimmen (5,58€) und bei der Gewinnberechnung benutzen.
2 weitere Kommentare anzeigen
bei 2) sind die Sollkosten 65.300 € und die ver. Plankosten 70.000 €. Bei 3)b) ist die Reihenfolge für die Produktwertsteigerung nur 1 bei 3,3. Die andere Reihenfolge ist 1, 2, 3 (von oben nach unten).
Ah ja super danke dir !:)
Hat jemand die Fallstudie gelöst und könnte die Lösungen hier hochladen?
Was denkt ihr zu welchem Thema auf jeden Fall eine Aufgabe kommen wird?
Was lernt ihr an Theorie ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Das beruhigt mich :D So werde ich es auch machen.
Ich lerne auch keine Theorie
Wäre jemand so lieb und könnte paar durchgerechnete altklausuren hochladen?
wie berechnet man diese Aufgaben, habt ihr Ideen?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Das wäre nett, wenn du deine Rechnung hochladen könntest :)
Hoffe man kann’s lesen ...
Kann mir bitte jemand sagen wie ich hier auf die -100.000 komme Danke
Das ist die Summe der Kostenstelle Strom von der ersten Tabelle auf dem Übungsblatt - die bereits umgelagerten Kosten von Wartung und Wasserwerk.
WS 11/12: Hat jemand Aufgabe 4 oder Aufgabe 5b?
Weitere laden