Wissenschaftliches Arbeiten

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
413
Discussion
Documents
Document type
Semester
wird die Klausur im ss nicht angeboten?
Doch, in der regulären Phase. Prüfungstermin ist der 21.07.18 (Samstag)
wie lautet der Einschreibeschlüssel? Danke schon mal :-)
WA18 meine ich
Würde das Buch von Dr. Brink kaufen, falls es wer zu verkaufen hat
Ist das Buch von Brink sinnvoll ? Und sollte man die Vorlesung dringend besuchen um zu bestehen ? Danke
Habs auch ohne Buch und ohne Vorlesung geschafft . Viel Erfolg
Was ne kacke war das denn heute?!
View 1 more comment
fandest du es gut Brief??
ich fand sie fair.. mit paar Mal die Vorlesung besuchen und 2-3 Tage lernen gut machbar
WS 16/17, Aufg. 2 Ergänzungen??? a) Divergenz Haupt-/ Unterpunkte b) Bewertung des Zielsystems als eigenen neuen Hauptpunkt 3 c) Punkte fehlen, "sonstige" aufschlüsseln d) Aufgaben und Ziele tauschen e)Ursachen vor Analyse, "diverse" aufschlüsseln Könnte da jemand noch Diskussionspunkte?
No area was marked for this question
1) DigiBib 2) 1,50€ 3) Wiso (?) 4) Disco 5) EZB 6) ISSN 7) Für Bücher und Gesetzestexte sollte die aktuellste Auflage verwendet werden. 8) 1) Einführung 2) Problemstellung 3) Gang der Untersuchung 9) Gant-Diagramm (?) 10) o.V. 11) 1) Dimension 2) verbale Beschreibung 12) VPN 13) Problem könnte sein, dass manche Themenbereiche einem schnellen Wandel unterliegen und älteres so überholt sein könnte. 14) Vorteil: Man findet alle Quellen, in denen von Gesuchtem die Rede ist Nachteil: Man findet nur Quellen, die in Voltext verfügbar sind (?)
3) DBIS.... würde ich sagen
7) state of Art: Abriss über aktuellsten Wissensstand (ggf. in Fachhandwörterbüchern zu finden) 9) Meilensteintechnik 14) Vorteil: große Datenbestände in kurzer Zeit durchsuchen, Nachteil: Gefahr einer zu hohen Trefferzahl/ keine Treffergenauigkeit
sind artikel in gliederungern verboten oder ist das okay wenn man das konsequent bei jeder überschrift macht?
nicht verboten, kann man konsequent durchziehen
Ist im Buch von Brink irgend eine "Mustergliederung" zu finden? Einleitung geht ja als erstes z.B. immer... am letzter Punkt kann im Prinzip ja auch immer das gleiche stehen.. hat jemand ein Buch und kann da mehr zu sagen? reicht ihm als letzter Punkt z.B. "Kritik" oder "Zusammenfassung"?
hat jemand die Lösung für Aufgabe 4 in Klausur WS16/17?
View 4 more comments
Wie in z.B. Aufgabe LE 7-4: Imai, Masami [market monitoring in Japanese banks 2007]: The emergence of market monitoring in Japanese banks: Evidence from the suboridinated debt market, in: Journal of Banking&Finance, 31. Jg. (2007), S.1441-1460
Die URL und das Zugriffsdatum hätte ich auch mit angeführt
Ist es erlaubt 'Beurteilung' als Gliederungspunkt aufzunehmen? oder fällt das eher in den Schluss unter die Zusammenfassung?
View 1 more comment
danke! verstehe nur nicht wirklich wie man das in die Gliederung einbringen soll. Beurteilungen sollen ja eher nicht in den Hauptteil und den Schluss untergliedert man ja meistens nicht weiter.
Ich glaube schon, dass man einzelne Aspekte (bspw. Modelle, Verfahren) zunächst darstellen und dann beurteilen kann und anschließend eine zusammenfassende Beurteilung erstellen. Es ist sogar teilweise erfolderlich selbst eine Beurteilung zu fällen, wenn man es nicht tut, ist es eine fehlende Synthese, wie im Bild..... so hab ich das verstanden
darf man hier so oft durchfallen wie man lust hat oder hat man ne begrenzte anzahl an versuchen?
ich glaube so oft man will. definitiv mehr als die übrlichen 3 Versuche, ob bei 10 oder so Schluss ist weiß ich nicht
Hat jemand Lösungen zur Übungsklausur? Wie habt ihr Aufgabe 4 gelöst? Mein Vorschlag wäre (gem.Buch) Exler, Stefanie [Erfolgswirkung globaler Marken] Die Erfolgswirkung globaler Marken - Eine empirische Untersuchung unter Berücksichtigung kaufentscheidungsbezogener und individueller Einflussfaktoren, Gabler: Wiesbaden 2008
View 9 more comments
Es ist zwar eine Monographie, aber in einer Schriftenreihe mit anderem Herausgeber erschienen.. wäre dann nicht wie bei einem Sammelwerkt zu zitieren?
Die abfotografierte ist nur falsch benannt, auf den Aufgabenblättern selber steht SoSe2014.
Wie würdet ihr das lösen?
Was genau? Welche Aufgabe meinst du?
Aufgabe 3, die ist auch markiert, wenn du auf den Text klickst.
Hat irgendwer nen Vorschlag für die Mindmaps? Inwiefern müssen die schwarz gedruckten Punkte am Rand wohl in die Gliederung einfließen?
Hey! Auch ich hab kein Buch mehr bekommen können, selbst das nicht ausleihbare war vergriffen.. Wie schaut es da mit dem Literaturverzeichnis aus, was ist richtig: ... Verlagsname: Verlagsort oder ...Verlagsort: Verlagsname ? Danke!
View 3 more comments
Stimmt das habe ich jetzt auch gefunden Aber das steht im Buch eben auch:
Hab ihn per Mail gefragt, geht beides!
In den Vorlesungsfolien kann ich nichts dazu finden, wie man im Literaturverzeichnis Zeitschriften, Disserationen usw. angibt. Kann mir da jemand helfen?
View 5 more comments
Vielen Dank! u.a. immer mit Kommata abtrennen, oder? ich glaube das sagte er in der Vorlesung.. Brink, Alfred, u.a., [KURZTITEL Jahr]: .........
ich glaube nicht, dass VOR dem "u.a" ein Kommata stehen muss oder....? Nur danach... Brink, A. u.a., ( Siehe Aufgabe LE7-1; zweite Fußnote)
Sin im Buch von Herrn Brink Lösungen zu weiteren Mindmaps?
Nein im Buch sind generell keine Aufgaben mit Lösungen
Danke!
Und hat jemand einen Vorschlag für WS 16/17 Aufgabe 5) ?
Schlag doch mal eine vor, dann ergänze ich gerne!
Hat jemand einen Lösungsvorschlag für die Musterklausur?
View 15 more comments
Vorschlag zur Aufgabe 3 (Klausur WS 16/17) 1. Einleitung 2. Darstellung ausgewählter Prämissen 2.1 Ausgangssitiuation 2.2 Rahmenbedingungen 2.3 Zeitkomponente 3. Ableitung von Entscheidungskriterien zur Anwendung in ausgewählten Entscheidungsverfahren 3.1 Monetäre Kriterien 3.1.1 Ausgaben 3.1.1.1 Einmalig 3.1.1.2 Laufend 3.1.2 Einnahmen 3.2 Nichtmonetäre Kriterien 4. Charakterisierung und Analyse der Verfahren zur Entscheidung 4.1 Kosten- bzw. Ausgaben - Rechnung 4.2 Nutzenwertanalyse 4.3 Scoring-Methode 4.4 Gegenüberstellung und Beurteilung der Verfahren zur Entscheidung 5. Zusammenfassung
die Verfahren sind vielleicht zu sehr in den Mittelpunkt gerückt? Das sind ja nur die Hilfsmittel die zur Entscheidung benutzt werden können und nicht der eigentliche Untersuchungsgegenstand
Wurde bisher irgendwas ausgeschlossen?
Er meinte, dass die Themen 5 und 6 am wichtigsten sind und 7 auch noch ein bisschen.
Hallo, ist der Klausuraufbau wie die vorgegebene Musterklausur (Learnweb)?
ja
habt ihr evtl die Lösungen zur Klausur vom WS 16/17? :)
Hallo, Kann jemand die Mitschrift zur Übung "Gliedern" hochladen?
Einschreibeschlüssel ist „WissArb17“
Bitte Bitte einmal den einschreibeschlüssel😊
Lautet er nicht mehr "WissArb" ?
Kennt jemand den Einschreibeschlüssel für dieses Semester?
Hey Leute, habe in den Vorlesungsunterlagen gelesen "Anmeldung ab sofort". was genau meinte Brink damit? Für die Klausur kann man sich ja noch nicht anmelden oder?
Hätte jmd den Einschreibungsschlüssel für dieses Semester?
würde ich auch gerne wissen..
hat jemand einen Vorschlag für Aufgabe 4?
finde es ein bisschen doof, dass nicht auf einer Folie aus der Vorlesung steht, wie man richtig eine Angabe im Literaturverzeichnis macht. Nach der Übung LE7-4 zufolge würde ich so zitieren: Imai, M. [emergence of market monitoring in Japanese banks 2007]: The emergence of market monitoring in Japanese banks: Evidence from the subordinated debt market, in: Journal of Banking & Finance, 2007, Heft 31, S. 1441-1460
bzw. kann man den Autor auch ausschreiben
Gibt es eigentlich keine Altklausuren?
Doch, aber scheinbar nur 2. Die eine hat Brink in der Vorlesung mal ausgeteilt, die andere steht auch im Learnweb.
No area was marked for this question
Bei 1 würde ich sagen: 1. Aktivierung Studentenausweis ? :) 2. Digibib 3. Weil meist nur Titel der Sammelwerke in den Datenbanken hinterlegt sind. 4. 5. 6. WISO, größter Anbeißt in Deutschland 7. ZDB: Zeitschriftendatenbank, um herauszufinden wo, in welcher Bib, ein Buch steht. EZB: Elektronische Zeitschriftenbibliothek, Zugang zu Volltextzeitschriften. Alle mit nem großen Fragezeichen, aber vielleicht finden wir ja durch paar Kommentare die richtigen Lösungen.
1. Darf nicht am Hochschulstandort (in anderen Bibs verfügbar sein) 4. Dilemma: Man soll nicht aus Lehrbüchern zitieren aber dennoch ist die Definition passend 5. Es liegt nur ein Artikel der Wirtschaftspresse vor => keine Fachzeitschrift. Zudem fehlen bei diesem mediumstyp sehr oft die quellenangaben oder die Daten werden beschönigt (siehe Buch). 6. Deutsche National Bib (leipzig oder Frankfurt) 7. Zeitschriftendatenbank: Print und E - Zeitschriftennachweise in deutschen Bibs (keine bücher) 8. Da weiß ich auch nicht weiter, würde aber in der Klausur da zum Thema transparenz rumsülzen
2. Benachrichtigung per eMail 4. Lehrbuch ist nur Zusammenstellung und Vereinfachung von Erkenntnissen aus wissenschaftlicher Literatur -> keine Eigenleistug des Autors 5. Daten aus Quelle nehmen, hier: statistisches Jahresbuch
hat niemand die gliederungsübungen? :-/
Sind die im Learnweb hoch geladenen Gliederungen bereits die Lösungen oder soll man darin die Fehler finden?
ich sehe da fehler
Weiss jemand ob LE 3 (Literaturbeschaffung und -beurteilung) klausurrelevant ist?
also letztes Mal haben sich fast alle Fragen darauf bezogen...
hat jemand paar tipps & tricks, wie ich die klausur mit einem tag lernen bestehe
No area was marked for this question
Wie gut stehen die Chancen, dass ich nur hiermit die Klausur bestehe? :)
Hat übrigens nicht geklappt :) Hatte sie aber auch nur wenig gelernt.
Kann jemand die Mitschrift zur Übung "Gliedern" hochladen?
Kennt jemand den Einschreibeschlüssel für dieses Semester?
WissArb
No area was marked for this question
wie kann man sich nur so hart gönnen
No area was marked for this question
Hast du auch die Datei mit den verbesserten Gliederungen? Wäre superlieb, wenn Du die auch hochladen könntest!
62 documents in this course
0
0
11
Description
Summer 2018
-
Exams
- 1
2
68
Description
Winter 2016/17
-
Exams
+ 1
1
88
Description
Summer 2013
-
Exams
0
1
130
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
129
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
127
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
146
Summer 2016
Brink
Assignments
0
1
130
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
130
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
137
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
145
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
152
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
148
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
118
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
128
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
146
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
143
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
155
Summer 2016
Brink
Assignments
+ 1
0
150
Winter 2015/16
Brink
Assignments
0
0
188
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
136
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
131
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
128
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
125
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
70
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
70
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
72
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
79
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
94
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
112
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
104
Summer 2016
-
Assignments
0
0
108
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
121
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
121
Summer 2016
Brink
Assignments
+ 1
0
105
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
104
Summer 2016
-
Assignments
0
0
110
Summer 2016
Brink
Assignments
+ 1
0
114
Description
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
114
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
116
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
119
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
111
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
118
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
109
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
135
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
132
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
148
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
141
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
147
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
144
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
138
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
133
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
145
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
143
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
147
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
146
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
144
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
173
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
122
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
149
Description
Summer 2016
Brink
Assignments
0
0
165
Description
Summer 2016
A. Brink
Assignments
+ 6
1
538
Summer 2014
Alfred Brink
Summaries
Welcome back
Register now and access all documents for free