Versicherungsökonomie - WS 2011_2012.pdf

Exams
Uploaded by Jigga Trigger 552 at 2019-07-23
Description:

Altklausur WS11/12

 0
36
2
Download
Hat vielleicht schon jemand eine Antwort auf die Frage formuliert? Das taucht ja auch bei uns in der Zusammenfassung auf und ich hab noch nicht so ganz durchschaut, was es mit dem Höchstrechnungszins und der Kapitalunterlegung auf sich hat, die ja aufgrund der niedrigen Zinsen besonders hoch ausfällt. Wäre super, wenn mir das bitte jemand erklären kann.
Was habt ihr hier für Ergebnisse? Ich habe bei a)2693679,89€ und bei b)2702535,47
View 5 more comments
1. Das ist ja bei n=0 essentiell das gleiche, was ich auch gesagt habe. Wollte nur die Formel für die Zeitrente einbeziehen. Hier läuft es halt auf Dx/Dx hinaus, was bleibt ist dann 1 * (1-v^t)/(1-v). 2. Hab das +m vergessen, da hast du recht! Das Ergebnis von oben erhält man wenn man Nx+m/Dx rechnet :)
Danke fürs Erklären !