Techniken der IT

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
1355
Next exam
FEB 06
Discussion
Documents
Document type
Semester
Hat einer von euch die Screencasts / Vorlesungsmitschnitte von Sitzung 1 - 5?
gibt es glaube ich nicht
das stimmt, gibt es nicht-habe nachgefragt
Hallo zusammen, sicher geht es nicht nur mir so, dass ich keinen genauen Plan habe, wie ich lernen soll... Deswegen meine Frage(n): QbE ist doch die Entwurfsansicht oder? Ja, ich finde es auch einfacher mit ihr zu arbeiten aber wenn ich mir die Abfragen als Lösungen in den Skripten z.B. bei den Rechnern anschaue, dann kommen Zeilen wie "Funktion" etc. vor. Wie bekommt man das? Wie kann man sonst Summen etc. über QbE ermitteln? Kann sonst noch jemand kurz die Geschichte mit den Joins erklären? Warum brauchen wir die, warum nutzen wir die und was sagt was aus? Dickes Dankeschön schonmal!
Sieh dir mal die hochgeladenen Sachen vom Techniken der IT Kurs an . Da sind 2 echt gute Zusammenfassungen mit denen man gut lernen kann und auch deine Fragen beantwortet werden
Muss man das mit diesem OBDC Treiber machen?
View 1 more comment
Ja lohnt das? Oder ist das irgendwie wichtig für die Klausur? Sorry hab mir das Skript noch nicht angeguckt
Also das dient dazu, wenn du nicht in der Uni bist und zB von zuhause aus auf Datenbanken zugreifen willst.
Sollte man die Abfragen mit SQL oder manuell machen? Also was ist leichter vom Lernaufwand? Stelle mir das recht kompliziert vor alle Befehle zu lernen.
mach auf jeden Fall QbE. SQL finde ich zumindest viel zu langsam und unübersichtlich. Wenn du die Übungsklausuren gemacht hast wirst du feststellen das es sich häufig wiederholt. Sowohl von der Art der Aufgaben als auch den konkreten Befehlen die du eingibst
Kann mir wer nen Guide geben wie man lernt für die Klausur, was wichtig ist und wie man eine gute Note bekommt. War noch nicht bei der Vorlesung,weiß also nur dass man iwas mit ner Tastatur und Maus macht:DD
View 1 more comment
Ich war auch nie bei der VL und hab nur die Altklausuren 5 mla durchgemacht und es hat geklappt :-)
Danke schonmal;) Und wie lernt man den Stoff?Also bevor man Altklausuren anfangen kann? Einfach die Vorlesungsunterlagen durchlesen?
Hat jemand nen ungefähren Plan was so in der Klausur immer abgefragt wird bwz die Struktur bei Excel und Access? Meistens ist Access ja immer 1. ne einfache Abfrage.. 2. Irgendwas mit ist null und und und.. Vielen Dank im Voraus!
Bei Sbuch3 bin ich da der einzige, der die Parameter extrem undeutlich formuliert findet? normal, 15,01-25. Ich lese da normal und 15; mit 01-25 kann ich nichts anfangen.
Also der Parameter ist eigentlich sehr eindeutig ... aber wenn man es falsch verstehen will um in der Einsicht etwas anzufechten kann man das natürlich machen...
bin wohl aus Statistik geschädigt, dass der Dezimaltrenner der Punkt ist ;)
No area was marked for this question
Aber es kommt schon KlauDB in der klausur oder?
Es können die 3 Datenbanken dran kommen zu denen eine Anleitung für die Übungsdatenbanken hochgeladen worden ist
Bei der Datenbank KlauDB - wie erstellt man die Abfrage, welche die Durchfallquote selbst errechnet? bzw. wie zählt man die Noten 4,7 , 5 und teilt die Anzahl durch die gesamte Teilnehmer Anzahl ?
Welche Datenbank wird diese Klausur abgefragt, hat er dazu schon etwas gesagt? Danke schonmal :)
View 5 more comments
Hat er nicht auf der ersten Vorlesung gesagt, dass die KlauDB auf der Klausur abgefragt wird? Ich habe es so gehört und in meinem Heft notiert.
Hat jemand die altklausuren von KlauDB?
Hi! Wurde irgendetwas ausgeschlossen, was man nicht können muss?
No area was marked for this question
Hey, tolle Mitschrift!!
No area was marked for this question
super, vielen Dank
10 documents in this course
Description
Summer 2017
-
Other
+ 2
1
75
Description
Summer 2017
Schmitting
Other
+ 9
0
206
Description
Summer 2017
Walter Schmitting
Summaries
0
0
22
Description
Winter 2016/17
-
Exams
0
0
74
Description
Winter 2016/17
Schmitting
Summaries
+ 3
0
168
Description
-
-
Summaries
+ 19
0
997
Winter 2014/15
-
Summaries
+ 20
0
1056
Winter 2014/15
-
Summaries
+ 1
1
202
Description
Winter 2014/15
Schmitting
Lectures
+ 2
1
164
Description
Winter 2014/15
Schmitting
Lectures
Welcome back
Register now and access all documents for free