Lösungsvorschlag WS 1516 (unvollständig).pdf

Exams
Uploaded by xxx 580 at 2020-02-19
Description:

Ich bitte um Anmerkungen bzw. Korrekturen! :)

 +3
92
16
Download
No area was marked for this question
Meine Lösungen zu Nr. 4 a und b (Zeigen Sie...)
No area was marked for this question
Ist mit Kostenindex denn sicher der Preisindex gemeint? Entsprechen Kosten nicht eher dem Wert, also p mal q?
kosten sind ja im endeffekt auch nur ein preis den nur der pproduzent zahlt deswegen Preisindex
P x q = V also wertindex
Ist das sicher, dass man mit 0 anfängt ?
View 3 more comments
Was habt ihr denn für ein Ergebnis raus? Ich habe y=1,7866+0,2099*t
Yessssssss , THATS ITTT! PROBLEM SOLVED . Good Night !
Würde noch jemand hier da Harmonische Mittel = 207,58% berechnen ??
hab ich auch raus aber weiß trd nicht ob das richtig ist
Hab ich ebenfalls raus. Und ich bin mir sicher, dass man hier das harmonische Mittel verwendet.
No area was marked for this question
Würde bei Aufgabe 2 a das Harmonische Mittel berechnen, bekomme da 315,71% raus, war mir aber auch nicht zu 100% sicher ob arith oder Harmonisch
weil eine Zählergewichtung vorliegt, richtig?
gew. arithmetisches mittel passt eigentlich ganu gut glaube ich, wäre 281,25
das ist doch nicht richtig oder?
Nee hier wurde die bedingte Verteilung der Gehaltsklasse für die höchste Ausbildungsstufe berechnet
Ihr habt Recht sorry, da habe ich mich vertan
hier müsste man doch x8 verwenden also 31,0, weil man ja immer aufrundet
Könnte das jmd vorrechnen?
Könnte das jmd vorrechnen?
Da fehlen die x. n*0,5 und 10*0,75 etc müssen in den Index.
No area was marked for this question
Wo findet man die Klausur denn? Im Wiwi Altklausuren ist die ja nicht
komisch warum wurde die nicht hochgeladen?
die wurde hier auf studydrive mal hochgeladen, genauso wie die vom SS16
Wie komme ich auf 20 ?
Das ist falsch. Hier muss 2/(2-1) hin. Man nimmt die kleinere Spalten- oder Zeilenanzahl. In diesem Falle haben wir eine 3x2 Matrix also nehmen wir 2. Das Ergebnis ist dann 0,8745
No area was marked for this question
Ich glaube, dass du bei 3e) einen falschen Faktor bei Cxy gewählt hast. Ich glaube dieser müsste 2/(2-1) sein, und somit ändert sich das Ergebnis auf 0,8745.
View 2 more comments
Du musst die kleinere Spalten oder Zeilen Anzahl nehmen. Bedeutet. Wenn eine Tabelle 3 Spalten und 2 Zeilen hat nimmst du 2. Dann setzt du die in die Formel x/(x-1) für x ein.
ah super danke dir :)
No area was marked for this question
Aufgabe 1: ist es dort egal wie t angesetzt wird?
ich denke hier musste min 3 nicht 20
No area was marked for this question
Bei dem 0.75 Quantil habe ich ein anderes Ergebnis: 0,75*10=7,5 Dann aufrunden auf 8,5 un dann wieder abrunden auf 8. Mein Ergebnis wäre daher 31
View 2 more comments
ich habe nochmal im 4. Tutorium nachgeschaut. Du hast recht, es geht um np, also in diesem Falle 0,75*10=7,5. Ist dieser Wert ungerade wird gerundet, in diesem Falle also wie du sagtest von 8,5 auf 8 :) somit müsste die Lösung 31 sein
Okay, danke fürs nachschauen. Dann wissen wir beide jetzt, wie es morgen richtig geht. wäre doof, wegen so etwas Punkte zu verlieren...