Tutorium 6 mit Erklärungen.pdf

Assignments
Uploaded by Dn Lg 8257 at 2016-01-30
 +1
319
2
Download
No area was marked for this question
kann es sein, das beim berechnen der Quantile, die Flasche klasse gewählt wurde (am ende der Gleichung) z.B. 0,5 Quantil liegt in der klasse 3. jedoch ist die Differenz von xo-xu = 900 und nicht 1000 wie angegeben... Oder irre ich mich da?
hab jetzt die Denkweise verstanden :-)
No area was marked for this question
Ich glaube bei der Nr.4 , hast du bei der linear interpol.Verteilungsfunktion , als wert für Fxju den wert Xju also die Klassengrenze und nicht den aufaddierten Anteil Fj geschrieben. In der folgenden Aufgabe hast du es dann aber richtig eingesetzt