Spieltheorie

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
230
Discussion
Documents
Document type
Semester
Hat einer von euch die Aufgaben aus der Klausur vom SS 2015 durchgearbeitet ? Sind dies die richtigen Lösungen ?
Nicht ausführlich aufgeschrieben, aber denke man versteht es 😉
@ Fräulein Engelhardt: Sie haben sich augenscheinlich mit Ihrem separierenden GG vertan. Die Aufgabenstellung verlangt nach (Gute Leistung, Schlechte Leistung) und nicht umgekehrt
Wie geht man hier vor? Eigentlich klingt das nach einem abgewandelten Stackelberg-Oligopol und man müsste zunächst den Gewinn von Firma 2 und von Firma 3 bestimmen, und dann x2 und x3 in Gewinn 1 einsetzen oder? Damit komme ich aber auf keine Lösung...
No area was marked for this question
Aufgabe2) Für neues UN: bei µ=2/3 EU ( h.t)= EU (l.t) Warum erwartet das neue UN in diesem Fall, dass das alte UN aggressiv spielt ? "wegen p.a"
View 3 more comments
Wenn µ=2/3, N ist dann indifferent zwischen Hightech und Lowtech! Warum erwartet dann das neue UN, dass das alte "aggressiv" spielt?
Das neue erwartet das ja nur mit der Wskt 1/3 und eben zu 2/3 dass es freundlich spielt .. erst wenn diese Wskt gegeben sind, ist das neue UN indifferent ob es HT oder LT spielt und nur bei diesen Wskt existiert das PBE
Mag jemand seine Lösung zu der Aufgabe teilen?
No area was marked for this question
Bei 1.Aufgabe b) ist ein Fehler. Bei der Nash-Verhandlungslösung ist dann : π *1=π /2 und π*2= π /2
kann es sein das in der Klausur noch eine Aufgabe fehlt?
vllt ja
Hat jemand die Lösung von Aufgabenblatt 12 und könnte die evtl teilen?
Kommt gleich
Hi! hat jemand evtl auch Probleme mit Minmax/MaxMin gehabt und eine gute externe Quelle dafür gefunden ?(Tutorium 3 letzte Aufgabe) Danke
Extern hab ich nichts, aber ich gehe bei den Aufgaben so vor: Jeder Spieler will seinen Nutzen über die Wahl von p (oder q) maximieren. Bei MAXMIN für Spieler B maximiert B seinen Nutzen, gegeben, dass A dessen Nutzen minimiert. Du fängst dann quasi mit dem hinteren Teil an: 1.) MIN -> Gegenspieler A minimiert meinen Nutzen über die Wahl von p -> 2.) gegeben diese Reaktionsfunktion: MAX -> Wie maximiere ich meinen Nutzen, wenn A sein p so wählt? Dann erhältst du eine Strategie p oder q sowie einen Wert für den EU.
Entschuldigung, aber was steht da ?
Das ist einfach nur ein selsbtgewähltes Beispiel, weiß nicht ob er das angeschrieben hat.. soll aber heißen: q=0,5 z.B. ...
Achso danke sehr :) finde deine Notizen an den Seiten immer sehr hilfreich !
gibt es hier nicht aber 2 GG? einmal eines in reinen Strategien (D,D) und dazu noch eines in gemischten strategien?
Hat jemand zufällig die Lösungen zu den Tutorien die er hochladen könnte? Vielen Dank
Lade ich nachher hoch
Vielen, Vielen Dank!! Rettest mich ziemlich damit, DANKE!!!:-*
kann jemand die lösungen der Tutorien hochladen? Danke schonmal im vorraus
hallo Zusammen :-) weiß zufällig einer, ob die lösungen zu den tutorien im lw kurs noch hochgeladen werden?
ziemlich sicher nein, werden sie nicht .
kann mir wer den einschreibeschlüssel für den learnweb kurs sagen? :-)
nashgleichgewicht
No area was marked for this question
hast jemad Lösung von dieser Übung?
No area was marked for this question
Hey, woher hattest du denn diese Klausur? Leider erkennt man ja die Aufgaben nicht wirklich.. hast du da vllt noch ein Dokument wo man die Aufgaben lesen kann? Grüße und vielen Dank
View 2 more comments
Max Matthey ist ein Bastard :D
Ein Freund hat die Klausur in der Einsicht heimlich abfotografiert - man kann es doch auch einigermaßen lesen?!
85 documents in this course
+ 1
0
27
Description
Winter 2017/18
Prinz
Assignments
+ 2
1
40
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
+ 1
1
44
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
+ 1
0
36
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
+ 1
0
32
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
+ 1
0
27
Description
Winter 2017/18
Prof. A. Prinz
Assignments
- 1
0
29
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
- 1
0
15
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
0
0
17
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
0
0
19
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
0
2
109
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
0
0
63
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
- 2
1
124
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Exams
- 1
0
42
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Exams
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Exams
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Exams
0
0
89
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Exams
- 1
0
76
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Exams
0
0
32
Summer 2016
Prinz/Schneider
Lectures
- 1
0
36
Summer 2016
Prinz/Schneider
Lectures
0
0
30
Summer 2016
Prinz/Schneider
Lectures
- 2
0
36
Summer 2016
Prinz/Schneider
Lectures
0
0
44
Summer 2016
Prinz/Schneider
Lectures
0
0
33
Summer 2016
Prinz/Schneider
Lectures
0
0
41
Summer 2016
Prinz/Schneider
Lectures
0
0
39
Summer 2016
Prinz/Schneider
Lectures
0
0
71
Description
Winter 2015/16
Prinz/Schneider
Summaries
- 1
0
73
Winter 2015/16
-
Assignments
0
0
76
Winter 2015/16
Prinz
Assignments
+ 1
0
131
-
-
Assignments
+ 1
0
54
-
-
Exams
+ 1
0
19
-
-
Exams
+ 1
0
22
-
-
Exams
+ 1
0
20
-
-
Lectures
+ 1
0
16
-
-
Lectures
+ 1
0
21
-
-
Lectures
+ 1
0
23
-
-
Lectures
+ 1
0
19
-
-
Lectures
+ 1
0
31
-
-
Lectures
+ 1
0
32
-
-
Lectures
+ 1
0
29
-
-
Lectures
+ 1
0
7
-
-
Other
-
-
Other
-
-
Other
+ 1
0
13
-
-
Other
+ 1
0
24
-
-
Other
+ 1
0
29
-
-
Other
+ 1
0
22
-
-
Other
+ 2
0
64
-
-
Assignments
+ 1
0
45
-
-
Assignments
+ 1
0
55
-
-
Assignments
+ 1
0
58
-
-
Assignments
+ 1
0
60
-
-
Assignments
+ 1
0
71
-
-
Assignments
+ 1
0
20
-
-
Assignments
+ 1
0
17
-
-
Assignments
+ 1
1
18
-
-
Assignments
+ 1
0
28
-
-
Assignments
+ 1
0
19
-
-
Assignments
+ 1
0
27
-
-
Assignments
+ 1
0
24
-
-
Assignments
+ 1
0
30
-
-
Assignments
+ 1
0
30
-
-
Assignments
- 1
0
24
-
-
Assignments
+ 1
0
29
-
-
Assignments
0
0
28
-
-
Assignments
- 1
0
78
Winter 2014/15
Schneider
Lectures
0
0
31
Winter 2014/15
Schneider
Lectures
Welcome back
Register now and access all documents for free