RÖ Klausur WS1516.pdf

Lectures
Uploaded by Anonymous User at 2017-02-21
Description:

RÖ Klausur WS1516RÖ Klausur WS1516Montag, 16. Januar 201710:14

 +1
83
1
Download
Wie würdet ihr diese Aufgabe lösen?
View 1 more comment
Ich würde auch sagen, dass die kurzfristige nachfrage geringer als die lange ist und die grafik auf s.31 verwenden
die kurzfristige preiselastizität müsste niedriger sein als die langfriste, da auf lange sicht bei zu großen preisanstieg substistute im verhältnis zum Öl günstiger werden und die Forschung im Bereich der Substitute wird ausgedehnt. D.h. industrie kann sich heute nicht anpassen und nutzt ggf vorräte, aber langfristig würde eine umstrukturierung bei hohen preisen stattfinden, was die preiselastizität erhöht