RDM Tutorial 4.pdf

Assignments
Uploaded by Lena .. 1560 at 2017-08-08
Description:

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten jetzt hier die komplette Mitschrift aus dem 4. Tutorium :-)

 +5
213
5
Download
Müsste man hier nicht (250x1,045)^0,5+0,5x(250x1,49)^0,5+0,5x(250x0,75)^0,5 rechnen da das Bondergebnis ja sicher ist und daher nicht mit der 50% Wahrscheinlichkeit für die Stock-eventualitäten multipliziert wird?
muss man nicht noch das max(l-p) berechnen oder haben wir das schon ?
Das frage ich mich auch, denn meiner Meinung nach ja.
kann man hier nicht einfach mit der negativen zweiten Ableitung argumentieren und das wars?
In CoFi dürfte man das , aber vermutlich wollen die hier das Konzept von Arrow Pratt vorstellen
Lets assume that when allocating more weight there's just one negative difference, we put more weight on it until the upper bound is reached; but we didnt reach 1 in total, do we then also put more weight on the lowest (but positive) difference aswell or not?? Thanks :-)
View 2 more comments
and 0,3+0,35+0,2+0,15 is 1 !
Bist ja nicht die hellste Kerze auf der Torte
Wie kommt man auf diese Werte?
die wurden vorgegeben