Rational Decision Making

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
294
Discussion
Documents
Document type
Semester
Kann mir jemand das Unabhängigkeits Axiom mit rechnenweg erklären ? >> typical exam question Chapter 9
No area was marked for this question
5d) sollte meines Erachtens: p=0,44444 als Wahrscheinlichkeit rauskommen. Rechnung: p*31+(1-p)*4= 16. Man muss hier nämlich EV und nicht EUT nehmen. Hat dies auch jemand raus?
View 1 more comment
Nein definitiv nicht. In d) steht explizit dass es sich um einen EV Maximizer handelt. Da hat die EUT nichts zu suchen. :-)
0,4444 passt.
No area was marked for this question
Du hast glaube ich einen Denkfehler bei Aufgabe 5: Wenn das Investment erfolgreich ist, ist ihr neues Wealth level 20.000 (verdreifacht), nicht 25.000 (vervierfacht). Das verändert die Ergebnisse der Teilaufgabe b) (Indifferent zw. Investment, kein Investment, da CE=10.000), Teilaufgabe d) (Ergebnisse des decision trees anders: statt 26k sind es 21k, statt 24k sind es 19k, statt 25k sind es 20k) Teilaufgabe e) (wenn sie h/t gewinnt, investieren, wenn sie h/t verliert, nicht investieren, was irgendwie auch mehr Sinn macht als beide Male zu investieren). F und G verändern sich entsprechend auch.
View 6 more comments
Hat jemand eine gute Interpretation zu absolute und relative Risk Averse?
Ja, es liegt decreasing absolute und constant relative risk aversion vor. Basierend auf der decreasing absolute risk averison (also mit steigendem Wealth wird sie risikofreudiger bei festen absoluten Beträgen) passt es, dass sie investiert, wenn sie das coin tossing gewinnt (wealth increase von 1000) und nicht spielt wenn sie verliert (wealth decrease von 1000). Da sie in b) nicht investiert, kann man argumentieren, dass die +1000 wealth increase vom coin toss sie dazu bewegen, doch zu investieren, da sie mit dem höheren Vermögen nun weniger risk averse ist.
The exam takes place at building J right? Which room? Thank you!!
J4
No area was marked for this question
Lösung für Nr. 6:
View 4 more comments
ist ziel der Aufgabe nicht rauszufinden wie seine Nutzenfunktion aussieht? wozu sonst würden die angaben gemacht werden. Wäre z.b ein CE angegeben könnte man ja daraus die U berechnen
Nein Ziel der Aufgabe ist ohne Berechnung der Nutzenfunktion herauszufinden und zu argumentieren, welche alternativen vorzuziehen sind. Ohne weitere Infos kannst du die Nutzenfunktion auch nicht bestimmen.
No area was marked for this question
Hier ist meine Lösung zu 1e)
Korrekt!
No area was marked for this question
Bei Aufgabe 2b) : x- = 0 x0.25 = 80.7288 x0.5 = 72.7851 x0.75 = 65.9371 x1 = 60 Hat das jemand genau so oder anders? Und die value function: vnew = -10.0979+45.4386*1/ln(x)
View 3 more comments
Wie seid ihr denn auf das Ergebnis gekommen? wenn ich die V(x) mit 0,5 gleichsetzte bekomme ich etwas anderes raus.
Habe das gleiche raus, klingt vernünftig. Verwirrend ist nur, dass man hier V(60) und V(90) einsetzen muss und diese nicht wie sonst immer einen Value von 1 bzw, 0 haben.
Hat jemand einen Lösungsansatz zu Ws13/14 Nr. 6
Lets assume that when allocating more weight there's just one negative difference, we put more weight on it until the upper bound is reached; but we didnt reach 1 in total, do we then also put more weight on the lowest (but positive) difference aswell or not?? Thanks :-)
View 1 more comment
Wir haben zwei negative Vorzeichen bei Working Hours und bei Vacation days! Also müssen wir diese Upper bounds verstärken um die dort angezeigt Funktion zu minimieren. DA diese aber nicht kleiner als 0 wird dominiert Prag London für alle möglichen Kombinationen, da wir in die Klassen wo Prag London "überlegen" ist schon maximal gewichtet haben
and 0,3+0,35+0,2+0,15 is 1 !
Hier müsste ein Minus stehen, da man 9000* (-990) rechnet.
I guess there is a small mistake..it should be 4=(ln(10000)/ln(10))
Oh...you are right. Thanks!
No area was marked for this question
Can somebody please provide solutions for problem 6c?
Für den Parameter M ergibt sich (Werte in die Formel von oben einsetzen): v'(60)-v'(240)=1-(-1,80715)=2,80715 Σw_new = 2,80715*0,35 + 0,15 + 0,4 + 0,1= 1,6325 w_new= w_old/1,6325
Die Aufgabe war nur mit linearer Transformation zu lösen; auf den ersten Blick gar nicht so einfach.. Hier die Lösungen + Rechenweg:
Ich habe als richtige Statements C=Completness F= Continuty E= Independence
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösungen zu Aufgabe 5? Ich komm einfach nicht drauf
Ich hab mich mal versucht und folgende Ergebnisse: a&b) P(I)= 5% ; P(NI)= 95% ; P(TP/I)= 32% ; P(TP/NJ)= 67% das gleiche für P(TN...) c) 63,65%
No area was marked for this question
Hat jemand einen Ansatz für 1c?
Bin mir aber auch unsicher ob das so richtig ist, habe einfach versucht die Trade Off Methode "rückwärts" anzuwenden..
ich verstehe das irgendwie nicht, kann mir das noch einmal jemand erklären?:)
Hat jemand den Lösungsweg für WS 16/17 Aufgabe 2f?
View 1 more comment
Das ist meine Version. Komme aufs richitge Ergebnis, jedoch gibt es (laut Learnweb) einen anderen Lösungsweg.. der ausführlicher und für die Punktanzahl vermutlich angebrachter ist! Korrekturen nehme ich gerne an :) Und die Aufgabe 2d) wurde ebenfalls im Learnweb erläutert.
Habe gerade das Feedback bekommen-- dieser Rechenweg ist für 2f richtig, es muss jedoch noch anschließend V(a) und v(b) berechnet werden, also die neuen Gewichtungen einfach mit aufnehmen, um die vollen 6 Punkte zu bekommen.
SS 14 Ex2. c was meinen die mit normalize the function? V'( v(x) ) ? oder das V(xMinus) = 0 und V(xplus)=1
Habe mich das auch gefragt. Bislang habe ich es so gemacht, dass ich mit den neuen Grenzen x+ und x- eine neue Funktion aufgestellt habe.
comment to Problem 3,b): I think there is a small mistake concerning the value of a and b for the interval 10≤x≤16.. correcting this, the overall value function should be as shown in the added picture.. note to not include the 10 in both intervals
Muss bei der Swing Method, um Value Functions zu bilden, der theoretisch schlechteste Wert genommen werden oder der schlechteste Wert, der in den Alternativen möglich ist? Hat aufs Ergebnis vermutlich nur begrenzte Auswirkungen, aber wenns dann eine Aufgabe gibt, wäre das wohl gut zu wissen. DANKE!
Die weights der value function gelten immer nur für das gegebene Intervall. Deshalb darf auch nur der schlechteste Wert aus dem gegebenen Intervall für die Berechnung benutzt werden. Zum Beispiel: Attribute values for salary: 20,000€, 40,000€, und 60,000€ Der schlechteste Wert ist hier 20,000€ und nicht 0€
Thx!
Hat jemand den Ansatz für SS 14 1b)?
Falls jemand die aktuellen Klausuren ausführlich gelöst haben sollte... würden sich bestimmt einige hier freuen, wenn sie geteilt werden würden :/
Wo gibt es denn noch mehr Altklausuren als die letzten drei im Learnweb?
Ich schätze, dass das die einzigen Klausuren sind, die es öffentlich gibt.
No area was marked for this question
I roundet 13846,15 to and got x2=13846.x3=10000
are we supposed to round to whole numbers? did the professor say something about that?
no,I don't remember him saying that.
Moinsen, hat der Langer eigentlich kein Thema ausgeschlossen?
View 1 more comment
Das haben wir ja auch nicht mal besprochen oder?^^
Es wurde nur bis 9 besprochen
Hey, ich hab aufgrund einens Arzt termins die Vorlesung heute verpasst und würde mich mega freuen wenn jemand die Mitschriften hochladen kann :)
Hey, wäre einer so nett und würde die Mitschriften von Seite 140-190 hier posten. Die fehlen leider :(
Jaaa bitte
Hello, Would any German students want to allow me and one other international student to join their study group? We are having difficulty studying on our own and are definitely not used to the German university system so I feel it would help me greatly if I had others to study with. Thank you! Joshua Danski
No area was marked for this question
Magst du vielleicht auch Tutorial 2 hochladen? Danke :)
Hey :) Ich konnte leider am 3. und 4. Juli nicht zur Vorlesung.. hat jemand evtl. die Mitschriften und kann diese hochladen? Das wäre super! Danke im Voraus
No area was marked for this question
Danke fürs Hochladen!
warum kann ich diese PDF nicht öffnen?
Das kann ich dir zwar nicht beantworten, aber bei mir funktioniert es auch nicht. Die Vorschau-App meldet, dass die Datei beschädigt sei.
No area was marked for this question
Hey, erstmal vielen Dank für deine Mühe! Könntest du vielleicht noch die letzten Vorlesungen (oder war session 9 die letzte?) und Tutorien hochladen? Ich wäre dir sehr dankbar :)
No area was marked for this question
Hast du auch die Folien 141 bis 189 ? :)
No area was marked for this question
kannst du den 5.7 noch hochladen?
No area was marked for this question
War das nicht Session 7 oder war am 27.06. keine Vorlesung?
No area was marked for this question
Lädst du noch die nächsten Vorlesungen hoch? :)
No area was marked for this question
k
kannst du auch die Tutorien Blätter hochladen?
No area was marked for this question
Hallo everybody,does someone have solutions from Tutorial 5?I would be very thanksful if someone coul download them here.Thanks in advance!
No area was marked for this question
Hallo everybody,does somebody has Tutorial 5 Solutions?I would be very tnaksyful to you,if you could download it.Thank you in advance!
35 documents in this course
0
0
0
Description
Winter 2015/16
Langer
Exams
0
0
0
Description
Summer 2016
Langer
Exams
0
0
0
Description
Winter 2016/17
Langer
Exams
+ 2
1
86
Description
Summer 2017
Langer
Assignments
+ 1
2
75
Description
Summer 2017
Langer
Assignments
+ 2
2
67
Description
Summer 2017
Prof. Dr. T. Langer
Assignments
+ 3
0
191
Description
Summer 2016
Langer
Lectures
+ 3
1
187
Description
Summer 2016
Langer
Lectures
+ 5
0
226
Description
Summer 2016
Langer
Assignments
+ 2
1
189
Description
Summer 2016
Langer
Lectures
+ 5
2
200
Description
Summer 2016
Langer
Lectures
+ 7
0
235
Description
Summer 2016
Langer
Assignments
+ 1
0
52
Description
Summer 2016
Langer
Assignments
+ 3
0
138
Description
Summer 2016
Langer
Assignments
Description
Summer 2016
Langer
Summaries
Description
Summer 2016
Langer
Summaries
+ 8
1
195
Description
Summer 2016
Langer
Lectures
+ 5
0
188
Description
Summer 2016
Langer
Lectures
+ 6
0
185
Description
Summer 2016
Langer
Lectures
+ 7
1
197
Description
Summer 2016
Langer
Lectures
+ 2
0
72
Summer 2015
Langer
Summaries
+ 1
0
206
Winter 2012/13
Langer
Exams
+ 1
0
216
Summer 2014
Langer
Exams
+ 2
1
218
Winter 2011/12
Langer
Exams
+ 4
0
177
Summer 2015
-
Assignments
- 3
3
190
Summer 2015
-
Exams
+ 1
5
242
Summer 2015
-
Exams