OM - Lösungen - ALLE Tutorien.pdf

Assignments
Uploaded by Astrid Stern 4313 at 2018-03-13
Description:

Alle Tutorien mit mitgeschriebenen Lösungen.

 +13
235
27
Download
Wie ergibt sich die Auffüllest ? ich habe x/Produktionsrate * 50 gerechnet ist das richtig?
Warum wird hier aufgerundet? wenn der theoretisch maximale Lagerbestand schon nur maximal 24.5 ist, sollte man doch abrunden oder nicht, da mehr als die theoretischen 24.5 geht ja nicht.
also man rechnet doch (505+496)/2 oder nicht? da bekomme ich 500,5 raus
Ja die Frage stelle ich mir auch. Warum wird hier 500,4 benutzt, wie kommt man darauf?
die 500,4 sind aus dem Aufgabenteil darüber. Ihr müsst den Mittelwert der Mittelwerte nehmen und nicht den Mittelwert der Toleranzgrenzen
Warum heißt es hier 3,5 und nicht 3, ? Bei 2,4 fahre ich auch 2,4,5 an und es heißt 2,4 anstatt 2,5...
Warum berechne ich denn z.B. nicht die Veränderung 2,3 in dieser Tabelle ?
Kann mir vielleicht jemand erklären, wie man diese Tabelle erstellt? die Reihenfolge ist klar, aber die Rundreisen verstehe ich nicht und auch nicht, warum zB bei 35 die Kapazität überschritten ist, bei 45 jedoch nicht. Wäre sehr dankbar!
View 10 more comments
ja genau! nimmst halt auf jeden fall die besten Einsparungen immer mit rein wenn sie möglich sind
Aaah okay ? danke ?
Kann mir jemand erklären wie man die Route 02450 bekommt?
View 3 more comments
Ja aber wie kommt man darauf?
Aufgabenstellung steht was von max. 12t und wenn du 6+8 rechnest bist du über diesen 12t
Kann mir jemand erklären, was genau die Losgröße überhaupt sein soll?
View 3 more comments
Zum Beispiel ist in Periode 47 ja ein Bedarf von 7 dort gibt es aber keine Losgröße weil der Bedarf schon in Periode 46 mit produziert wurde
Kein Problem
warum wird hier KW 47 weggelassen?
weil aus der Rechnung Z(46,47) ersichtlich wird, dass es sich lohnt alles in KW 46 zu verpacken, auch schon für KW47, also muss diese Woche nicht mehr berechnet werden
Woher weiß man, dass das Maximum bei f(x) = 0,1 liegt ?
fmax = 1/ (sigma√2pi) = 0,1
Kann mir jemand erklären wie kommt hier 0,51 aus?
das kommt nicht raus, +- 0,51 sind die gegebenen Grenzwerte desTracking Signals. wenn die Werte >0,51 oder <-0,51 sind sollte die Prognosemethode nochmal überprüft werden, wenn der Wert dazwischen liegt liegt kein struktureller Fehler vor
Ist nicht die Vorraussetzung für eine untersuchung der Prozessfähigkeit, dass der prozess statistisch unter kontrolle ist ? Warum sind dann die Enden meiner "Kurve" nach den stabilitätsgrenzen (gestrichelte Linien/ 3 sigma Bereich) ?
Kann es sein, dass die gestrichelten Linien ja den 3 sigma bereich beschrieben und somit nur 99,73 % der Daten in diesem Bereich liegen müssen ? Daher hätte ich noch einen kleinen Bereich nach den gestricelten Linien ?
es müsste hier (5*0,15=) 0,75 sein
Kann mir jemand erklären wie man die Route bestimmen kann?
kann mir jemand erklären, wie man auf die geplanten Lagerzugänge kommt?
die sind in der aufgabenstellung angegeben :)
oh man ??‍♀️ es kann so einfach sein, danke!
No area was marked for this question
Wie kommt man bei der Dichtefunktion auf f = 0,1? (Tutorium 7 Aufgabe 2a) Ich stehe mega auf dem Schlauch?
View 4 more comments
Und Wendepunkt in Verteilungsfnc ist immer (µ, 0,5) weil es symmetrisch ist
Ja das hab ich auch rausgefunden ???
No area was marked for this question
Tutorium 7 (Bestandsmanagement Teil 2), Aufgabe 3: Wie kommt man da bei der Anwendung des Newsvendor-Modells auf die Werte für g(x0), g(x1) und x0? Und wie berechnet man fN(0,1) (z)? Danke für die Hilfe!
nicht schwer, schaue doch dir einfach noch einmal das Skript an, da steht es gut drin
Wieso wird hier nicht "23" berechnet?
Eigentlich ja, an der Lösung ändert sich aber nichts
Wieso hat man hier nicht die 58,5€ genommen. Das ist doch auf die 3 Perioden gerechnet letztendlich preiswerter, oder?
kann mir jemand erklären wieso das der Lageranfangsbestand ist?
View 1 more comment
super, vielen Dank für die Erklärung!
Stimmt es, dass man im Januar einen zusätzlichen Lagerbestand von 29 herstellen könnte (1,45/0,05)?
Kann mir jemand erklären wieso dies der jeweilige Toleranzbereich ist und wieso dann bei der Zeichnung die Menge außerhalb des zulässigen Bereichs ist?
Kann mir jemand erklären, wie 45,42 auskommt?
lagerhaltungskostensatz berechnest du in a
Benutzt man hier 6 sigma weil in der Aufgabenstellung +-3 sigma gegeben ist ?
Ja
Warum wird hier n=4 gewählt? Warum nicht n=eine andere Zahl??
Weil es pro Stichprobe 4 Messungen des Füllstandes gab.
woran erkennt man genau, ob das eine zulässige Lösung ist oder nicht? und was ist das mit der Nebenbedingung, dass jeder Kunde von einem Lager beliefert werden muss
View 2 more comments
Mehrere geöffnete Lager sind auch zulässig, wenn jeder Kunde nur von einem Lager beliefert wird. Allerdings sind diese Lösungen vermutlich nie optimal, weil dann die Fixkosten von mehreren Lagern anfallen.
Danke, das mir echt weiter geholfen
Kann mir einer sagen, wieso mit 2 bzw. mit 0,04 multipliziert wird? 12/10 ist meiner Erkenntnis nach 1,2.... Was hat es mit diesem "Rest" auf sich?
Rest ist gemeint als Rest beim schriftlichen dividieren. Da die 10 nur einmal in die 12 passt, bleibt 12 - 10 = 2.
Könnte man nicht einfach beide dann als Betrag Subtrahieren? Warum wird das dann so umständlich mit dem Bruch gemacht.. aber vielen Dank für die Antwort!
Ist die immer gegeben?