Der Einschreibeschlüssel für kommendes Semester ist: MaRe2020!
View 2 more comments
hast du das ! miteingegeben? 😊
eigentlich schon😅 Egal, jetzt geht es, danke!
Info im Learnweb: Dear all, welcome to the course "Market Research". Unfortunately, we are currently living and working in difficult times which require quite some patience and flexibility from all of us. Hence, I kindly ask you for your patience as planning this course is not only dependent on my time and decisions, but also on the decisions of the rector and the dean of our faculty, which might also change given the dynamics of the situation. Therefore, I kindly ask you to stay informed via Learnweb and if you have course-related (non-personal) questions, please ask them via the Learnweb discussion board. Thank you very much for your understanding. I am looking forward to meeting all of you (digitally) next month. Best wishes, Lara Lobschat
Wird Lara den Kurs halten dieses Jahr oder Kraft?
Lara Krafft is bei MaRe raus
Sind die Vorlesungen von Marketing Operations und Market Research gleichzeitig oder nacheinander?
Nacheinander.
Krafft hat jedes Jahr einen neuen Schlüssel. Aber der steht am schwarzen Brett im MCM, wenn du den unbedingt haben willst...
Moin Friends! Erinnert sich zufällig jemand an den Einschreibeschlüssel vom Kurs des letzten Jahres, oder aber weiß jemand, wie ich vorab schon an den des kommenden Semesters drankomme? Danke schonmal vorab!!!
Brudi warte einfach ab :) Hast genug zeit im semester
was ist das für ne behinderte antwort ? MaFo$19
Hallo zusammen! Ich bin im 2. Semester und habe jetzt Grundlagen des Marketing geschrieben, hatte aber noch kein Mikro, Makro und Statistik. Könnte mir jemand sagen, ob man für Marketing Research wirklich Kenntnisse aus Mikro und Makro braucht oder kann man es auch ohne schaffen? Vielen Dank im Voraus!
Makro und Mikro definitiv nicht vom Inhalt her, eventuell allerdings nicht schlecht, weil du dann mit dem Stoff schonmal analytisch/ mathematisch gelernt und gearbeitet hast. Statistik ist aber schon wichtig.
Ohne Mikro, ohne mich
Ergebnisse sind da!
View 9 more comments
WS18/19: 13,8% SS18: 18,97% WS17/18: 15,7% SS17: 22,1%
Hab eben gesehen, ws 16/17 waren’s 3% 😅😅😅
Man sei in den letzten Zügen der Korrektur und die Ergebnisse sollen zeitnah veröffentlicht werden, so die aktuellste Aussage der Professorin (mailkontakt).
View 12 more comments
Okey
Sind da
Das ist jawohl langsam echt nen Witz und gleichzeitig eine richtige Frechheit! Keine offizielle Nachricht, geschweige denn die Noten. Absolut unterste Schublade
View 13 more comments
@Anonyme Ananas: Es gab doch nach der Klausur ein kurzes Statement im Learnweb... (siehe screenshot) @Anonymer Währungswechsel: Am Wochenende guckt da doch eh keiner von denen rein... Verstehe nicht warum sich hier manche vor der Notenbekanntgabe dermaßen aufregen, ihr könnt doch eh nichts im Vorfeld ändern. Lasst doch erstmal die Noten abwarten. Ich bin der Meinung dass diejenigen, die jetzt die Klausur verkackt haben auch mit dem gesamten Formelblatt die Klausur verhauen hätten. Ich denke eher dass die 10 min extra vielen den Arsch gerettet haben...
Aber schon komisch, dass das pam von einer „angemessenen Lösung“ bislang noch nichts weiß
Weiß jemand wann man ca. mit den Ergebnissen rechnen kann ?
View 6 more comments
Das wird den jeweiligen Masterstudenten angeboten meines Wissens nach
Danke
Hat sich irgendjemand von euch wirklich beschwert beim Lehrstuhl oder so?
View 39 more comments
Im Audimax wurde auch eine später verbessert weil vorher undeutlich.
@Fachschaft Was ist denn euer aktueller Stand? Weshalb gibt es weder eine offizielle Stellungnahme geschweige denn Noten? Welche Lösung wurde mit dem Lehrstuhl gefunden? Gibt es irgendetwas, wie wir euch unterstützen können?
Hallo zusammen, hier waren doch auch noch Leute im Drittversuch oder? Habt ihr dem Lehrstuhl ne Mail geschrieben, ob ihr bestanden habt? Antwortet der wohl auf sowas? Das ist ja extrem wichtig, da man ja sonst komplett umplanen müsste.. Jemand Erfahrung mit sowas?
Wie ist der 3. versuch denn bei dir gelaufen?
Im S10 wurde die Formel falsch angeschrieben (bei Femp fehlt ein klein k) Die sind so unfähig.
View 17 more comments
ja das von @kitty kann ich bestätigen. Habe die Formel erst aus dem Kopf falsch hingeschrieben und dann später nochmal korrigiert, allerdings alles sehr unüberichtlich.
@Kitty hat recht, habe auch eine Minute lang die Formel für b0 gesucht und dann erst eine andere Aufgabe gemacht, als ich sie nicht gefunden habe....
Habt ihr die Mail gelesen? Sie kümmern sich ja wohl drum 👏🏼
Naja mal schauen, was dabei rumkommt....
Viel Erfolg allen nachher! Auf das die Klausur so fair werden möge, wie im SS 😅💪🏼
View 1 more comment
So schlimm?
Sehr schlimm! Wieder richtig arschig! Vorallem hat ein ganzes formelblatt gefehlt, die Formeln wurden bei uns dann an die Tafel geschrieben 😅
Wie ist so euer Gefühl?
Einfach nur noch unfassbar :D
Was ist passiert?
Klausur hat schon ziemlich genau die Punkte bei den qualitativen Sachen getroffen, die nicht gerade Schwerpunkt der Veranstaltung oder meiner Klausurvorbereitung waren. Dazu noch die Sache mit der Formelsammlung, bringt einen halt ordentlich aus dem Konzept. Eben klassische WWU-Chaos Klausur^^
Von uns Gott weiß was verlangen, aber selber sind die zu dumm um zu prüfen, ob alle Seiten enthalten sind...
Man schlägt sich wirklich nur noch mit Amateuren rum
WWU at its best
View 4 more comments
würd ich sagen, obwohl keine einzige Aufgabe mit ANOVA..
Achso sample size bestimmen waren geschmeidige 5 Punkte, also 8% der fucking Klausur
Wörterbuch erlaubt???
ja englisch Wörterbuch ist erlaubt
Würde hier noch auf desk research eingehen und mich an der Formulierung aus dem Skript orientieren -> other purposes than the specif research question
Primary data is collected for answering the specific research question. Therefore field research has to be conducted.
Hat irgendjemand einen Tipp für die Wording rules? Da geht bei mir oft einiges durcheinander und ich versteh teilweise nicht wieso es genau diese sein muss..
View 1 more comment
Ich hab auch immer Probleme bei generalizations, implicit assumtions und leading questions. Falls da jemand einen Tipp hat?! Die anderen finde ich soweit ok
Assumptions ist quasi immer, wenn eine Sache vorausgesetzt wird um die Frage beantworten zu können. (Wie viel Cola trinkst du die Woche?Dabei weiss ich gar nicht, ob der Befragte überhaupt Cola trinkt) Leading Question, wie es das Wort Leading schon beschreibt, wirst du zu einer Antwort geleitet (denkst du, dass durch den HOHEN CO2 Ausstoß der Klimawandel beschleunigt wird? Generalizations, das wort sagt ja eigentlich auch schon aus, was gemeint es, aber es wird einfach auch alle Menschen geschlussfolgert (Bist du der Meinung, dass es durch den Machtwechsel in der Politik allen Menschen besser geht)
Glaube, dass man hier MS(GxH) / MSw = 5 / 1,05 = 4,76 rechnet. So hat's der Tutor gerechnet
View 1 more comment
Danach wird H0 dann abgelehnt, es besteht also ein signifikanter Effekt auf die Kundenzufriedenheit?
Genau
No area was marked for this question
Warum nehmen wir hier die Werte von y strich gh? (1.6 , 5.4 usw)
View 11 more comments
good to know, danke!
genau so steht es doch auch in der Formelsammlung
Kann man hier auch noch Quota Sampling und Judgemental Sampling erwähnen oder wozu gehören die ?
Ne weil Quota und judgemental sampling non-probability samplings sind, in der Aufgabenstellung aber nach probability samplings gefragt ist
Muss man wenn man eine Formel hinschreibt, jede einzelne Komponente der Formel explizit benennen ? Beispielsweise bei der Chi square Statistik, sowas wie oij = observed, eij= value, expected value etc. oder reicht es wenn man die Formel nur hinschreibt?
nein, sofern du keine neuen variablen als buchstaben benutzt, musst du die nicht erläutern meiner Meinung nach.
Danke :)
müssen wir jede Formel hinschreiben oder kann man z.B. direkt Mittelwerte errechnen?
Würd die allgemeine Formel stets einmal hinschreiben. Wenn du für x und y den Mittelwert direkt hintereinander berechnest sollte einmal aber reichen
Glaubt ihr es reicht aus, wenn man bspw. einen mean, der sich aus n=10 Werten aus einer Tabelle zusammensetzt, berechnen soll, den ersten, zweiten und letzten Wert hinschreibt und den Rest mit "..." oder muss man alle 10 aufschreiben? Weil man ja doch sehr wenig Zeit hat.
View 1 more comment
Danke :)
ich denke wenn du dich verrechnest hast du dann ein problem
warum ist das auf einmal ein significance level von 0,02 -- müsste es nicht durch 2 geteilt werden wodruch es auf 0,005 sinkt von 0,01
View 4 more comments
Bei Tut 3 Nr.5 haben wir keinen one-sample t-Test.
Ah das ergibt natürlich Sinn. Hatte das bloß angenommen weil wir die Tabelle genutzt haben.
Hat hier irgendjemand was zu Tutorium 2 gemacht?
Warum steht hier 4-1. Das würde ja bedeutet, dass G=4 ist. Aber G hat doch nur zwei Ausprägungen also müsste 2 sein oder?
View 1 more comment
df sind in der Aufgabe angegeben und können dann einfach eingesetzt werden
in dem Fall ist mMn df=G*H-1=2*2-1=3. und nicht 4-1 weil G=4
die Applications sind doch nicht selbst ausgedacht, die stehen doch so im Skript. hat jemand andere vorschläge?
View 1 more comment
Ahh okay, ich hab das anders verstanden. Danke!
Hätte ich jetzt auch anders intepretiert...
Mal ne generelle Frage: Operator war ja explain - meint ihr, dass Stichpunkte wiederzugeben hier schon reicht?
Der AUDM (Audimax), in dem ein Teil der Leute die Klausur schreibt, ist im Englischen Seminar oder?
ja ganz oben
sind hiermit absorbing, distilling, transforming und screening gemeint? was wären jeweils die erklärungen dazu?
Lernt ihr irgendwas für den Paired Samples t-test? Ich weiß überhaupt nicht was man da machen müsste
View 9 more comments
@Alkoholiker Woher die Infos wenn man Fragen darf? :D #BWl1^^
@ CD Ich arbeite an einem Lehrstuhl, Pfingsten hat da allerdings seine eigene Philosophie
significant?
ja
Hat jemand Interesse nächsten Montag zusammen die Klausur aus 2019 durchzugehen?
View 39 more comments
Vielleicht hat noch jemand der sie hat eine Minute Zeit um sie mir noch zu schicken? Vielen, vielen lieben dank!! :) Sophia_schoe@hotmail.de
Hab sie euch beiden geschickt
Glaubt ihr, man kann statt SS(w) so auszurechnen einfach die Differenz aus SS(t) und SS(b) nehmen oder wollen die die Formel da ausgerechnet haben? Man würde damit ziemlich Zeit sparen.
View 2 more comments
das sind halt die tricks die eine Klausur etwas schneller lösbar machen. Genau so wie man R2 auch durch gegebene Sachen explained variance/total variance ausrechnen kann anstatt über die Formel, welche dann im Formelblatt steht.
Wurde im Tutorium 4 Aufgabe Q6b auch vereinfacht (Differenz) ausgerechnet, also sollte es legitim sein.
Was hier beschrieben wird, ist Cluster Sampling. Besser wäre: A simple random sample is chosen independently from each subset. Every population element is assigned to one and only one stratum.
Was steht bei screening und distilling?
würde mich auch interessieren
Screening: from raw ideas to winning ideas through tournament. Distilling: Anchor themes>correcting the dots
Kann mir jemand das Spearheading Modell erklären?
Was sind Ivs?
View 10 more comments
Was für Horror Stories?
Über die Klausur gefühlt von jedem :D Aber keine Ahnung was da dran ist - bin echt mal gespannt, was uns da Freitag erwartet und obs tatsächlich so fürcherlich ist
Müsste x nicht die store location sein und y^ keine Linie, sondern auch nur Punkte, die über den verschiedenen Stores sind?
View 4 more comments
kann jemand hochladen wie das richtig aussehen würde?
Aber es geht hier doch um eine allgemeine Erklärung der Komponenten der total variance. Dafür ist die Zeichnung inkl. der Formel doch komplett richtig oder? (siehe Folie 16, Regression Analysis)
Leute, was lernt ihr von den Assumptions im Regressionteil auswendig? Komme auf die auswendiglern Menge echt nicht mehr klar^^
View 1 more comment
kannst du die Stichpunkte hier kurz nennen?
Hier
Gibt's eine Aufgabe zu einem T-Test von einer Regression Function?
im Tutorium meine ich
Was steht da? (which makes its X X to generalize)
Findings
easier
Müssen wir eine Erklärung dazu schreiben?
Man darf in Stichpunkten beantworten oder?
Load more