Market Research

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
1175
Next exam
JUNE 14
Discussion
Documents
Flashcards
Wird die Klausur von dem gleichen Typen gestellt wie sonst auch? Oder macht das vielleicht die Dame, die auch die Vorlesung gehalten hat? 🤔
Ich fürchte die wird weiterhin von Kraft gestellt. Den Spaß lässt der sich nicht entgehen, die Leute noch so spät im Studium zu rasieren
Schade😤😀
wo genau finde ich das auf seinen folien? Ist das "general process of group discussions" ?
View 6 more comments
Aber das ist vielleicht schon wieder zu allgemein oder? Ich meine jeder isst Zucker, ob guten oder schlechten...
Ich habe geschrieben: how many chocolate bars do you eat per month? Das ist etwas eingegrenzter
Würdet ihr bei der Exemplary Exam Question 2a.) das gleiche hinschreiben?
Ja, ist aus der guest lecture :)
Woher kommt dieser Wert?
Kann mir jemand erklären, weshalb hier mit 434 gerechnet wird? Ich komme für K auf 348 und für den Nenner insgesamt somit auf 436.
View 1 more comment
würde ich jetzt auch nicht als klausurrelevant einschätzen
K gibt ja die Totale Menge an und laut der Tabelle wären das 436; df= 436-1-1=434
Die Tutorien 1 & 2 kann man eigentlich auslassen oder was meint ihr?
View 1 more comment
ich würde sie nicht auslassen. MaRe ist mit eine der assozialsten Klausuren überhaupt. Würde mich nicht wundern, wenn die was aus den ersten beiden Tutorien drannehmen. Einfach um noch ein paar Leute rauszuklatschen. Vor allem auch, weil zumindest bei uns im Tut keiner das Paper (Iaus dem 2. Tut) gelesen hat. Bittet sich ja somit super für die an das abzufragen
Würde aufjedenfall wording rules, wie man antworten gestalten kann und wie ein paper aufgebaut ist lernen
Was steht hinter dem Unendlichkeitszeichen und wieso nimmt man überhaupt das Unendlichkeitszeichen als Df in der Konfindenztabelle?
Ich denke da muss 186 stehen :)
Was sind Ivs?
View 2 more comments
zählen
@anonymer kackhaufen, das ist immer das was du testen willst. Also wenn du zB gucken willst ob sich die Verkäufe verändern wenn du ne andere Verpackung anbietest, ist die Verpackung deine IV. Die Dependent Variable (also die abhängige) ist das was sich dadurch ändern soll, in dem Fall die Verkäufe. Ist das verständlich?
Weiß jemand sicher ob wir in der Klausur auf 2 oder 4 Stellen nach dem Komma runden müssen?:)
Ich meine, das steht auf der Klausur drauf!
kann mir jemand erklären, was hier überhaupt gemeint ist? Bzw wann und wie man diese Informationen anwendet, danke
Komme irgendwie nicht auf die Werte
100*0,48*0,6=28,8?
Klar, danke, Brett vorm Kopf :)
Woher weiß ich, dass 1 letters sind und 2 phone calls?
@anonymer Brief
Kommen die Aufzeichnungen nochmal zurück wie bei MOPS?
Warum wird hier von einer Normalverteilung ausgegangen? warum ist df nicht = n-1?
Weil s^2 gegeben ist denke ich
hat jemand eine Ahnung wieso auf dem Formelblatt keine F-table ist? Die brauchen wir doch
View 1 more comment
im tut ist doch der F theo auch einfach gegeben
Ich glaub, der Tutor hat was in die richtung gesagt, dass man für die F-tabellen die 2 Freiheitsgrade benutzen den Wert kriegt, weil das sonst zu umständlich wäre alles in die Formelsammlung zu packen
kann mir noch mal jemand auf die Spünge helfen wie ich H0 und H1 festlege?
In die Null kommt immer das gegenteil von dem was du beweisen willst, so hab ich es mir gemerkt. Gibt es ( Es Gibt) einen unterschied zwischen X und Y ? dann packst du in die Null x=y , wenn ich die H0 dann ablehne, , habe ich meine aussage quasi bewiesen.
No area was marked for this question
Aufgabe 3: Warum ist Z theor = 1.96, wenn n<30 ist? Sollte es nicht df = 9 sein?
weil sigma gegeben ist!
Danke!
das mache ich doch dann so das ich in der t tabelle mit dem significance level auf der x achse und J/(K-J-1) auf der y achse den wert raussuche oder ?
in der Formel ist es doch nicht y quer gh sondern nur g. Dementsprechend verstehe ich nicht warum hier diese Werte (49,81,71,99) genommen werden und nicht 60,90,65,85. Könnte mir das jemand erklären?
Bei der two-way anova schon. Die Formel hat die angeschrieben, als wir das anova Beispiel gerechnet haben.
Kann mir hier jemand helfen?
Das wurde direkt so aus dem Artikel, welche man gelesen haben sollte, übernommen. (:
Das wurde direkt so aus dem Artikel, welche man gelesen haben sollte, übernommen. (:
No area was marked for this question
Weiß jemand ob diese Zusammenfassung auch für das Sommersemester reicht? Oder sind da Sachen gestrichen/ hinzugefügt worden? :)
also die verschiedenen Arten von measurements bei causal Research fehlen zum Beispiel
war das auch in der VL ?
Ne meine nicht, kann aber sein das es aus nem Tut ist? Die kommen ja noch...
Das war im Tutorium und ist klausurrelevant
No area was marked for this question
Müsste die Antwort bei der exemplarischen Frage Nr. 5 nicht eigentlich auch nominal sein? Es ist ja im Prinzip eine Ja oder Nein Antwort, da passt doch kein interval measurement?
Ja, stimmt wohl. Würde mehr Sinn machen.
Warum wird hier mit Sigma gerechnet und nicht mit sx?
View 1 more comment
Das ist in der Aufgabe gegeben, dann braucht man sx nicht mehr ausrechnen
Sx ist nur eine Schätzung für Sigma, falls Sigma nicht gegeben ist. Da Sigma in der Aufgabe gegeben ist, verwenden wir Sigma
Was wäre die Begründung wenn nach high external validity gefragt werden würde?
View 2 more comments
weil beim field experiment einige faktoren kontrolliert werden können, aber eben nicht alle, so wie in der Realität auch
Field Experiment, weil es realitätsnah ist
Was bedeutet "mutually exclusive and exhaustive subsets" genau? Aus der Google Übersetzung "sich gegenseitig ausschließende und erschöpfende Teilmengen" werd ich nicht so richtig schlau
Ich glaube es meint klar abgegrenzte Teilmengen. Nimm mal die Bewohner Münsters. Teilst du auf in Studenten, Nichtstudenten ,Arbeitnehmer und Arbeitslose . Allerdings gibt es ja durchaus Arbeitnehmer die Studenten sind usw, die schließen sich also nicht aus. Teilst du MS nur in Arbeitnehmer und Arbeitslose auf , dann wären die exclusive voneinander.
danke!
Wie lernt ihr für die Klausur? Die Übungsmaterialien sind ja doch recht dünn und die Altklausuren wirklich sehr alt und wenig.
Gibt es echt nirgendwo anders Übungsmaterial?
Wie lange braucht man zum Lernen, wenn man nicht in die Vorlesung geht?
stunde
wie ist dieser Schritt zu erklären ?
View 1 more comment
Ich bin tatsächlich mal hin zum Tutor und hab gefragt,klar, dass es durch umformung etc zu stande kommt, aber bin halt kein überflieger. Wenn man den ersten Term umschreibt, Multiplikation des Kehrwertes, erweiterung, +umformung mit Summenregel und all den scheiß , dann hasse irgendwann den Term, der Rquadr darstellt und kannst einsetzen, so die kurze erklärung
ist wahrscheinlich auch irgendwo im Backhaus erklärt, aber zu hoch um es in der VL oder den Tutorien herzuleiten
Müsste man hier nicht SSw durch G*H*(K-1) rechnen? Dann käme man auf DFw = 16 wie in der Aufgabenstellung gegeben.
Causal research: Slide 6 Kann mir einer erklären was genau jetzt der Unterschied zwischen Items x ist und der Independent variable e ?
Hat jemand eine Idee wo man noch Übungsaufgaben herbekommen könnte? Im Backhaus sind ja keine..
Warum wird hier quasi die Formel für die one way anova verwendet und nicht SSbA+SSbB+SSbAxB die doch eigentlich die explained variance in einer two way anova ist oder?
View 1 more comment
Die Formel stimmt nicht. Wurde Ende der Vorlesung nochmal korrigiert, aber war auch unmöglich, dass die in der Vorlesung selbst so viele Fehler gemacht hat, vor allem bei Formeln die in den Folien nicht hergeleitet wurden. Müsste eine Doppelte Summe und y quer gh sein. Ist im Backhaus erklärt, da sich SSb zusammensetzt aus SSbA + SSbB + SSAxB
schau dort mal auf S.192
Gab es ein Video zur 7. Vorlesung Q&A? Und wenn ja, hat vielleicht jemand Link oder Videodatei? :)
Die Q&A hat gar nicht stattgefunden.
Hat jemand Tipps wann man welchen Test anwenden muss? Ich mach irgendwie immer das falsche
Ist die Klausur mit der Probeklausur zu vergleichen oder ist sie stark anders?
View 3 more comments
hier werden doch dubioser weise sowieso immer alle möglichen dokumente und threads wieder gelöscht.. muss dann super schnell runtergeladen werden :D
Das wäre ja kein problem
24.640 nehme ich an?
Ja, sorry.
warum wurde hier kein degree freedom betrachtet? Also, ich habe den Nummer 2,262 genommen.
View 2 more comments
Also immer wenn sigma in der Aufgabe gegeben ist, nehmen wir an, dass es normal verteilt ist?
Ja
würde etwas dazu gesagt ob man bei den hypothesentest den Ablauf immer mit aufschreiben muss? Also: 1. formulate hypotheses 2. etc
In der letzten Klausur wurde das in die Aufgabe geschrieben wenn es gefordert ist.
dürfen wir eigentlich ein Wörterbuch mitnehmen? und wenn ja, welche?
View 1 more comment
Vermutlich ist das so, aber das war ja nicht die Frage :) Ich denke, es würde mir vielleicht einfach ein besseres Gefühl geben, wenn ich weiß, dass ich im Notfall nachschauen könnte
In der Klausur hat man nicht wirklich Zeitnot. Das Problem ist eher das die dir Rechnung stellen von denen du noch nie was gehört hast ebenso beim Inhalt
Guten Morgen, hat jemand eventuell vom zweiten Tutorium einen Foliensatz mit digitalen Mitschriften, den er hochladen würde? Danke schonmal :)
Was ist der Unterschied zwischen dem numerator und denominator bei den degrees of freedom?
Also erstmal stehen die an unterschiedlichen Stellen in der Tabelle. Der numerator (number of IVs) definiert die Spalten und der denominator (degrees of freedom) definiert die Zeilen
woher kommen diese zahlen?
(100/√10)²+(50/√10)²
Wäre jemand so nett seine Mitschriften von Kapitel 05, 06 (1) und 6 (2) hochzuladen?
Hat jemand für mich nochmal die Links zu den gedownloadeten Vorlesungen? Finde den Beitrag gerade nicht mehr... Wäre extrem dankbar! 🙏
Niemand?
Der Thread scheint gelöscht worden zu sein... Habe selbst auch nur die Videodateien als MP4, die Links jedoch nicht mehr
Wenn ich das ausrechne bekomme ich immer 81,5. Wieso nehmen wir da jetzt 0,0815?
Falls es hilft: unten steht 1489 und nicht 148,9
woher nimmt man die Erwartungswerte ?
Laut der H0 sind die ja gleich und deshalb ist das null.
Wieso teilt man hier durch dfb und nicht wie in der Formelsammlumg durch G-1?
Dfb ist einfach in der Aufgabenstellung vorgegeben.
Liegt aber auch daran , das die DF im 2 way ANOVA Anders bestimmt bzw noch mit H erweitert werden ..schau am besten ins Skript
Wieso teilt man hier nicht wie in der Formelsammlumg durch G*(K-1)?
Weil der Wert somit der Aufgabenstellung steht.
Load more