Makroökonomie

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
1836
Next exam
FEB 14
Discussion
Documents
Flashcards
Van Suntum hat ja Monetarimus augeschlossen, somit wollte ich fragen, ob er damit auch die Einführung von Geld in die einzelnen Modelle meint (bspw. bei Viking Village oder Kapitel 2.3. Monetäre langfristige Ökonomie etc.), hat da jemand vielleicht eine genauere Vorstellung?
definitiv nein
Würde empfehlen alles, egal ob ausgeschlossen oder nicht, anzuschauen. vS ist Spezialist darin eigentlich Ausgeschlossenes doch zu prüfen, zB im MC-Teil.
Kann mir wer erklären warum man dann schlicht das eine durch das andere teilt? Danke
Bisher (in a)) hast du nur die jeweilige Wirkung der Veränderung von Produkfaktoren K und N unabhängig voneinander untersucht. Ableitung nach N: Wie verändert sich G, wenn N um eine marginale Einheit steigt. K bleibt konstant/wird nicht betrachtet. Ableitung nach K: Wie verändert sich G, wenn K um eine marginale Einheit steigt. N bleibt konstant/wird nicht betrachtet. In b) berechnest du den 1. Schritt zum Gewinnmaximum in Abhängigkeit von Kapital und Arbeitseinsatz. In c) ist nun nach der jeweiligen Nachfragefunktion gefragt, bedeutet, dass du N, als auch K in Abhängigkeit zueinander setzt. Dies passiert durch die Division der Ableitungen, du setzt beide PFs ins Verhältnis zueinander. Hierbei ist es egal, ob du Ableitung von N durch Ableitung von K dividierst oder andersherum. Ganz sicher bin ich mir nicht, wurde auch nicht wirklich in der VL behandelt.
Da es sich um eine geschlossene Ökonomie handelt, ist BIP=BNE, sodass BNE-Abschreibungen=NNE=Primäreinkommen siehe Folie 65. Das Primäreinkommen ist bereits im BIP beinhaltet und muss nicht extra hinzugerechnet werden oder stehe ich da auf dem Schlauch?
Das NNE ist nicht das Primäreinkommen. Das NNE ist das Volkseinkommen. Der Saldo d. Primäreinkommen ist der Saldo der Einkommen von Inländern im Ausland und von Ausländern im Inland
Da es aber eine geschlossene VW ist, gibt es keine Interaktion mit dem Ausland, weder von Waren noch Dienstleistungen, somit ist NNE=Volkseinkommen=Primäreinkommen. Steht sogar so in der Grafik auf Folie 65.
Müssten das nicht die direkten Steuern sein? die indirekten werden doch von Unternehmen gezahlt, oder? :)
View 1 more comment
@SaRi Ri Wobei man jetzt darüber streiten kann, inwiefern die Unternehmen tatsächlich Träger von deren direkten Steuern sind.
Gerade nochmal in die VL eschaut. Laut vS hat Katze Maus recht. Indirekte Steuer werden im VGR den UN zugewiesen und die direkten den HH. ..
Kann jmd bitte kurz zusammenfassen, was vS gestern zur Klausur gesagt hat? hatte leider gestern keine möglichkeit zur vl zu kommen
View 22 more comments
Richtig.
noch einmal zur endgültigen Klärung: So eben hat vS in Regionalökonomik von der Klausur gesprochen und dass er das MC-Verfahren geändert hat. Danach hat er ein Beispiel einer MC-Aufgabe an die Tafel gezeichnet aus dem ausdrücklich hervor geht, dass es KEINE Minuspunkte gibt. Hat man bei einer Fragestellung und vier Antwortmöglichkeiten zwei richtig und zwei falsch, gibt es zwei von vier Punkten. Das hat er auch so nochmal explizit gesagt. Grobes Zitat: "Da braucht man dann auch nicht mit Minuspunkten zu arbeiten, wenn man die Aufgaben alle rät kommt man also auch nur 50% der MC-Punkte." Die Begründung ist zwar ein bisschen ulkig, aber soll mir wurscht sein, solange er von dieser meiner Meinung nach äußerst großzügigen Regelung überzeugt ist.
Kann jemand erklären, wie hier umgeformt wird, damit wir zu der Budgetrestriktion kommen? Danke!
man klammer l aus, dann hat man (i*(die griechischen Buchstaben addiert)/(1+i) die griechischen Buchstaben addiert ergeben 1 (siehe Aufgabenstellung) und dann kann man das so auflösen
Und dafür ein dickes Danke an dich ;)
No area was marked for this question
Frage 7: 1,2,3 sollten richtig sein,. 4 müsste i kleiner n sein
No area was marked for this question
Hat hierzu jemand Lösungen?
Kann jmd die Lösungen von Böhm zu Blatt 4 Keynesianismus hochladen? Komme mit den Lsg von L. nicht so klar. Danke schonmal!
View 2 more comments
Wow danke... Das ist ja deutlich besser als das von L
Wobei die Rechnungen von Lingens teilweise angenehmer sind. Naja, zerstört werden wir so oder so...
No area was marked for this question
Sehr ausführlich und übersichtlich. Danke dafür! ;)
Ist halt Böhm
weiß einer ab wann van suntum krank ist?
View 13 more comments
@Anonyme Kreditkarte Was meinst du mit aktuelle Seitenzahlen?
Die Seiten 125-132 hat er gestern nachgeholt, sind also klausurrelevant!
Gibt es hier jemanden, der so super nett ist und seine Mitschriften von der Vorlesung hochladen würde? Hab es dieses Semester leider nicht so oft zur Vorlesung geschafft, vielleicht hat sich ja jemand auf seinem Laptop oder Tablet hilfreiche Notizen auf die Folien geschrieben :) Wär auf jeden Fall sehr cool!
Bis zu welcher Folie sind wir denn gekommen vor Weihnachten?
View 2 more comments
Was sind MC-Aufgaben?
Rate
Wurden die Aufgabenblätter für das Tutorium zu Anfang alle gleichzeitig hochgeladen oder werden die nach und nach veröffentlicht? Letztes Jahr (WS17/18) gab es nämlich noch ein letztes Blatt mit Aufgaben über die Neoklassische Synthese. Wenn sie das jetzt schon komplett rausgenommen haben, spricht das ja dafür, dass es nicht dran kommt oder?
View 5 more comments
Naja, er hat doch gesagt, dass er die Fragen bzgl. Klausurthemen an vS weitergeleitet hat und dieser dazu morgen Stellung nehmen soll.
Wurde heute dazu was gesagt? Besonders was Klausurthemen angegeht, hat er da noch was ausgeschlossen? Konnte heute leider nicht zur Vorlesung kommen
Findet jetzt Dienstag die VL statt? Böhm hat noch nichts per Mail geschickt
ja, email wurde schon verschickt
Morgen wird die Nachholklausur besprochen und Mittwoch dann nochmal ne Vorlesung
Bei wem ist das Tutorium heute am Montag von 16-18 Uhr ? Bei dem Böhm oder Lingens ?
Böhm
Leute, es ist doch nicht so schwer zu sagen, bis wohin der Stoff in Makro nun geht und was ausgeschlossen wurde. Bitte gebt uns doch die Infos...
View 4 more comments
Guter Tipp zu Van Suntum: Glaubt ihm nichts! Er sagt, dass Dinge ausgeschlossen werden und dann kommen die in der Klausur dran. Manchmal ändert er auch spontan das Klausurformat (im Dezember noch im Master passiert). Also leider gilt wohl die Devise: Alles lernen
soweit ich das weiss kommt nicht dran (keine Grantie!): Domar gleichung exkurs, Schnittpunkte von ISLM berechnen (F.233), F.126 u 127, 5-Quadrantenschema, kaufkrafttheorie der löhne
No area was marked for this question
hast du auch noch Lösungen zu weiteren Tutorien? das wäre super!
Hab ich, kommen die nächsten Tage.
Hat jemand Tipps um die Klausur irgendwie zu bestehen? Ich komme mit der Vorlesung einfach mal gar nicht klar 🙃
View 1 more comment
Auf youtube gibt es einige Kanäle, die den Teil über ISLM rauf und runter erklären, das hat mir auf jeden Fall geholfen alles grob zu verstehen.:)
Mir hat sonst die FAG auch geholfen, da alles einmal durchrechnen
Ist hier irgendein sozialer Mensch, der die Vorlesung besucht hat, und uns Faulpelzen die nicht da waren, detailliert sagen kann, was ausgeschlossen wurde? Ich wäre SEHR dankbar! <3
View 8 more comments
Und die Erklärungen dazu auch?
Also so wie ich das verstanden habe hat er das "schwierige" also das 5 Quadrantenschema bei dem Exkurrs Kaufkrafttheorie der Löhne ausgeschlossen. Das 5 Quadrantenschema kommt ja vorher schon vor
Wisst ihr wie viele Punkte es ca. braucht um zu bestehen? Hälfte oder wird es stark runter gesetzt?
habe mal von 26 gehört
Lohnt sich die FAG beim Willi?
View 1 more comment
Ich denke, dass die Fachschaft das die Tage auf Facebook hochladen wird, also ab wann man die Karten bekommt
Ja ab heute kann mans kaufen:)
Weiß jemand ob Böhm Dienstags oder Donnerstags Tutorien hält?
Welches Skript ist denn jetzt für die Klausur relevant, Vorlesung Makro 2018 neu oder Makro Skript I? Danke!
Kann mir nochmal jemand den Einschreibeschlüssel sagen? Irgendwie ist mein learnweb abgestürzt und ich muss mich neu einschreiben und weiß ihn nicht mehr. Danke!
Mogli
Nice Danke!
Sind die Exkurse Klausurrelevant?
View 2 more comments
kenne leider nur die irrelevanten. sorry
Welche sind denn irrelevant?
Reicht es wenn ich die Inhalte/Formeln und Co aus dem Tutorium kenne oder sollte man besser auch mit der Vorlesung lernen?
Bei van Suntum gilt: Alles lernen und ja nicht denken, eine Folie sei irrelevant (außer er hat sie explizit ausgeschlossen). Schau dir am besten auch die Altklausuren sowie die FAG an.
Was wurde denn jetzt alles in der VL ausgeschlossen? Danke schonmal:)
Kam heute zu spät zur Vl. Hat UvS was dazu gesagt, ob ab Januar noch Vls stattfinden?
Soweit ich weiß keine VL, aber andere Lernveranstaltungen
War die letzten Male nicht in der VL,was ist jetzt gemeint,dass es keine Vorlesungen mehr stattfinden werden?
Könnte jemand hier seine Aufzeichnungen vom letzten Tutorium hochladen? Die Aufzeichnung hat anscheinend nicht geklappt und ich komme mit der Mitschrift vom Lingens nicht so klar
Auf Folie 160 zur Wirkung des techn. Fortschritts wird in der Grafik oben links die Kurve nach unten verschoben, was mir jetzt nicht genau erschließt warum. Herr van Suntum hat dies in seiner eigenen Zeichnung ebenfalls nicht eingetragen. Was stimmt denn nun?
Hi zusammen, mag einer sagen, bis wohin wir gekommen sind und was ausgeschlossen wurde? Ist hier nicht so ganz klar geworden. Danke!
Hat jemand Mitschriften aus einem Böhm-Tutorium zu Blatt2? Ich war leider bei Lingens und das ist alles eher verwirrend und teils auch falsch...
fände ich auch super!
Wurden schon Folien oder Themen aus der Vorlesung ausgeschlossen?
könnte jemand seine Mitschriften vom Tutorium dieser Woche von Böhm hochladen? war leider krank und die Mitschriften von Lingens bringen mir recht wenig Danke!
Macht das Tutorium am Donnerstag Böhm oder Lingens ?
View 2 more comments
Laut Böhm macht Lingens ein oder zwei Tutorien aber welche genau weiß ich leider auch nicht
Freitag von 8-10 macht Lingens und das kann ich definitiv nicht empfehlen!
Macht das Tutorium am Montag von 16-18 Uhr der Böhm oder Lingens? Danke
Böhm
Blickt einer mit diesen beiden Skripten die im learnweb stehen durch? Es gibt ja Vorlesung Makro und Makro skript
Das Skript ist zum nachlesen da und ist als Ergänzung gedacht. Wie eine Art kleines Lehrbuch
Ah okay, danke!
kennt jemand eventuell schon den Einschreibeschlüssel für WiSe 18/19?
Wie immer: mogli
Hat jemand die Lösung von Übung 5,6,7 bei Apolte? Dank für euere Antwort.
View 1 more comment
Vielleicht gibt es nur einige Übung als Beispiel.Hast du vollständige Übungslösung?
Dort sind alle enthalten, nur teilweise nicht direkr an die Aufgabe x zugeordnet, sondern als Beispiele usw. Leider nicht gesondert, tut mir leid.
Schreibt jemand von euch Makro bei Apolte am 25.7 ?
View 1 more comment
wurde irgendwas ausgeschlossen?
Nein, alles ist relevant. Auch die VL! (Letzte Aufgabe beinhaltet "theoretische" Fragestellungen zu VL)
Gibt es schon Insider-Wissen wann die Ergebnisse zur SS18 Klausur kommen?
Dauert anscheinend noch.......
Was ist eure Einschätzung zur Klausur?
Super-Aids
scheiße
In den Tutorien haben wir für das verfügbare Einkommen der Haushalte immer Y-T verwendet, im Skript werden jedoch noch die Transfers dazu addiert (d.h. Yv=Y-T+TR). Liegt das daran, dass wir im Tutorium TR=0 vorausgesetzt haben oder gibt es dafür einen anderen Grund?
Wenn TR nicht angegeben ist es denke ich einfach 0. wie in den Tutorien
Was kommt so im 2. Teil dran? Eher Keynes oder Neoklassische Synthese oder beides? Und was könnte da gut drankommen?;)
von den aufgaben typen: IS/LM, Neoklassische Synthese, Einnahmen-Ausgaben Modell.. Das war es auch, da ich denke, dass Time Lags nicht drin vor kommen, da Sie nicht im Tutorium behandelt wurden. Was denken die Anderen?
No area was marked for this question
Laut Korrekturbogen der letzten Klausur ist 5d) als richtig anzusehen!
und 10d ist falsch
No area was marked for this question
Kann jemand erklären warum bei Frage 6 a) richtig ist? Eine zu hohe Sparquote würde das Pro-Kopf-Einkommen doch wieder senken.
Folie 126: - Das Pro-Kopf-Einkommen ist um so höher, je höher die Sparquote ist - Der Pro-Kopf-Konsum erreicht sein Maximum, wenn das gesamte Zinseinkommen investiert wird
No area was marked for this question
Sind die Nominallöhne bei Aufgabe 2.3 nicht auch flexibel? Müsste die Grafik dann nicht in etwas so aussehen, wie auf Seite 259 im Skript?
Ja ich denke auch.
ist das und Frage 5 für uns auch relevant?
Soweit ich weiß ist das 4. Kapitel ausgeschlossen worden, da ist unter anderem das Hicks'sche Konjunkturmodell enthalten aber Robertson-/Lundberg-Lag ist meines Wissens im 3. Kapitel und damit Klausurrelevant.
Ich würde die Lags auch auf jeden Fall angucken.
Load more
200 documents in this course
+ 50
0
1152
Description
Winter 2014/15
Kempa
Summaries
+ 4
4
632
Description
Winter 2015/16
van Suntum
Exams
+ 1
0
379
-
-
Exams
+ 8
4
360
Description
Winter 2017/18
van Suntum
Summaries
+ 2
0
325
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 3
2
315
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 5
0
312
Description
Winter 2013/14
Kempa
Lectures
+ 2
0
310
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 10
2
303
Description
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 5
0
297
Description
Winter 2014/15
Suntum
Summaries
+ 13
0
297
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
+ 7
0
295
Winter 2016/17
Kempa
Summaries
+ 2
0
287
Description
Winter 2013/14
Kempa
Assignments
+ 1
0
285
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 5
1
282
Description
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
-
-
Exams
+ 4
0
268
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
+ 4
0
266
Winter 2014/15
Kempa
Lectures
+ 3
0
261
Description
Winter 2013/14
Kempa
Assignments
+ 1
0
259
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 2
0
250
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 9
2
248
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
+ 4
2
246
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
+ 4
0
244
Description
Winter 2013/14
Kempa
Assignments
+ 6
1
242
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
+ 4
3
237
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
+ 3
2
236
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
+ 1
0
234
-
-
Summaries
+ 2
0
233
Description
Winter 2013/14
Kempa
Assignments
Description
Winter 2016/17
Prof. Kemper
Summaries
+ 3
1
226
Description
Winter 2017/18
van Suntum
Other
+ 2
0
224
Description
Winter 2013/14
Kempa
Assignments
+ 2
0
224
-
-
Summaries
+ 2
0
221
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 8
0
207
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
+ 1
0
206
-
-
Exams
+ 4
0
205
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
+ 1
1
201
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
+ 2
0
199
Winter 2015/16
Prof. Dr. van Suntum
Assignments
- 2
0
197
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
+ 2
0
196
Description
Winter 2013/14
Kempa
Assignments
+ 3
0
195
-
-
Summaries
Description
Winter 2013/14
van Suntum
Exams
- 2
0
187
Summer 2013
-
Exams
+ 4
0
184
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 3
0
181
Description
Summer 2018
Prof. Dr. van Suntum
Summaries
- 3
2
177
Winter 2010/11
-
Exams
+ 3
0
174
Description
Winter 2014/15
Kempa / Lingens
Assignments
- 1
0
174
Winter 2011/12
-
Exams
+ 8
0
173
Description
Winter 2015/16
Prof. Dr. van Suntum
Lectures
+ 1
0
170
Winter 2015/16
Prof. Dr. van Suntum
Assignments
+ 1
0
169
-
-
Summaries
+ 1
0
167
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
0
0
166
Winter 2015/16
Prof. Dr. van Suntum
Assignments
+ 1
0
165
-
-
Exams
0
0
163
Winter 2015/16
Prof. Dr. van Suntum
Assignments
+ 4
0
156
Winter 2014/15
Lingens / Kempa
Assignments
+ 4
7
153
Description
Winter 2017/18
van Suntum
Exams
+ 2
0
150
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
+ 1
0
146
Description
Summer 2015
Kempa/Lingens
Assignments
+ 1
1
146
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
+ 1
0
145
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
+ 1
0
145
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
- 2
0
143
-
-
Lectures
+ 3
0
143
Description
Summer 2015
Kempa/Lingens
Assignments
+ 1
0
143
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
+ 3
0
142
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
+ 2
0
140
Description
Summer 2014
-
Summaries
0
1
138
Winter 2015/16
Prof. Dr. van Suntum
Assignments
+ 4
1
137
Description
Summer 2017
Apolte
Assignments
+ 2
0
135
Description
Winter 2015/16
Suntum
Assignments
+ 1
0
135
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
+ 2
0
131
Winter 2015/16
Suntum / Lingens
Assignments
Description
Winter 2017/18
van Suntum
Summaries
0
0
128
Winter 2015/16
Prof. Dr. van Suntum
Assignments
0
0
127
Winter 2015/16
Prof. Dr. van Suntum
Assignments
+ 3
0
126
Description
Summer 2015
Kempa/Lingens
Assignments
+ 2
0
126
Description
Winter 2015/16
Suntum
Assignments
+ 2
1
125
Description
Winter 2014/15
Kempa / Lingens
Assignments
+ 1
0
124
-
-
Summaries
+ 3
0
123
Description
Summer 2014
-
Summaries
+ 2
0
122
Description
Summer 2015
Kempa/Lingens
Assignments
+ 1
0
120
Winter 2015/16
van Suntum
Assignments
Description
Winter 2015/16
van Suntum
Lectures
0
2
118
Description
Winter 2017/18
-
Exams
0
2
118
Description
Winter 2017/18
-
Exams
+ 1
0
116
Description
Winter 2014/15
Kempa/Lingens
Assignments
+ 1
0
115
-
-
Lectures
0
5
114
Description
Winter 2013/14
van Suntum
Exams
+ 4
0
113
Summer 2014
-
Summaries
+ 2
0
112
Description
Winter 2013/14
-
Summaries
+ 1
0
112
Description
Winter 2014/15
Kempa
Assignments
+ 1
0
111
Description
Winter 2016/17
Kempa
Assignments
0
0
107
Description
Winter 2017/18
Prof U. van Suntum
Summaries
+ 3
0
106
Description
Winter 2015/16
Suntum
Assignments
+ 2
0
103
Winter 2014/15
Kempa / Lingens
Assignments
+ 2
0
101
Description
Winter 2014/15
Kempa / Lingens
Assignments
- 3
0
101
-
-
Summaries
- 2
5
101
Description
Winter 2017/18
Prof. van Sunthum & Böhm
Exams
Load 100 more documents
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.