MC-Teil-mit-LösungSS2017.pdf

Exams
Uploaded by Nicolas Wenner 3461 at 2018-07-31
Description:

Lösung der MC Aufgaben der Altklausur, wurden im TUT besprochen

 +1
100
3
Download
No area was marked for this question
Wo findet man diese Klausur? Im Altklausurarchiv gibt es die nicht.
Ich glaube das ist die aus dem Learnweb. Steht bei der Übung zwischen den Übungsblättern:)
ist ws 17/18 die wurde nicht ins Klausurenarchiv hochgeladen
Ich würde sagen, dass das mit dem Willen nichts zu tun hat ;-)
View 1 more comment
Im Skript steht " Arbeitlos ist, wer weniger als 15 Std arbeitet". Aussage 2 ist falsch, weil da zum einen steht "nicht arbeitlos" und ob man arbeiten will oder nicht, zählt ja nicht. Es gilt nur das, was man tatsächlich tut.
Weil der Tutor das richtig angekreuzt hat, habe ich das anders gedeutet. Entscheidend ist doch, was geplant ist. Wenn jemand arbeitssuchend ist, aber plant, eh nicht voll zu arbeiten, wie hier beschrieben, ist er NICHT arbeitslos. Es ist egal, ob er dann was mit weniger als 15 Stunden findet oder gar nichts macht und daher nicht im klassischen Sinne arbeitslos ist. Keine Ahnung, ob man das dann unter mangelndem Arbeitswillen einordnet, wäre dann aber auf jeden Fall laut Schema kein Arbeitsloser! Wenn er aber über 15 Stunden machen will und sucht, also eine Tätigkeit, die ihn dann offiziell als Arbeiter deklarieren würde, ist er in der Zeit der Suche arbeitslos.
Am oberen Wendepunkt der Konjunktur, ist die Wachstumsrate doch 0 (Folie 10). Laut dem Bild wäre dann Aussage 4 korrekt oder?
View 5 more comments
unabhängig von der Frage: kann es sein, dass im Tutorium Aufgabe 0.7 ein Fehler ist und hier kitchin und Juglar Zyklen verrauchst sind?
Ja, definitiv! Juglarzyklen müssen die mit den 10 Jahren sein.