Informatik 1

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
430
Discussion
Documents
Flashcards
Kann mir wer den Einschreibeschlüssel vom Repitorium geben ?
InfoRep19
jetzt mal eine Frage am Ende des Semesters, was findet ihr schwieriger in einem Informatikstudium, Info oder Mathe?? was meint ihr dazu??
Im Learnweb haben mehrere eine Note von 2,7..Könnte es sein dass da was kaputt ist? (Oder es haben einfach viele 2,7😂)
wie ist die Note angegeben ? als 2,7/5.0 ?
Kann es sein dass wir (Wirtschaftsinformatiker) im sommersemester mathe und informatik zur gleichen zeit haben werden (mo 8-10)?
nein, kann nicht sein, das würde die Uni niemals so legen, sowas ändert sich auch noch, ist noch zu früh um einen Stundenplan fürs nächste Semester zu machen
Ne, Mathe ist Mo und Mi von 16-18 Uhr
Was würde passieren wenn man durch die klausur fällt? Wann ist der nachschreibetermin (wird man für diesen automatisch angemeldet?) und könnte man auch ein jahr warten um die klausur nachzuschreiben? Bzw wie viele versuche gibt es?
View 1 more comment
insgesamt 4 Drittversuche= nur 4 fächer 3 mal ,rest 2 mal
Falls man Wirtschaftsinformatik studiert hat man insgesamt 4 Drittversuche. Falls man aber Informatik studiert (keine Ahnung bei den anderen Naturwissenschaften als Nebenfach) hast du keine Begrenzung der Drittversuche bei Klausuren(!) und die Möglichkeit eine 5.0 im Drittversuch durch eine mündliche Prüfung auf 4.0 zu verbessern, siehe §16 Absatz 2 und 2a der Informatik PO.
Wann glaubt ihr gibt es die Ergebnisse der Klausur?
View 2 more comments
Soll wohl doch nur bis Mittwoch oder maximal Freitag dauern
Bei Info geht das immer recht schnell eig..
wie fandet ihr die Klausur? war ehrlich gesagt so mit die einfachste im Vergleich zu allen Altklausuren würde ich sagen, was natürlich nicht heißt, dass die Note auch dementsprechend gut ist 😅 was habt ihr bei Aufgabe 6 mit den FarbArrays raus?
View 1 more comment
ok, super! das habe ich dann schonmal falsch
Hier das Bild dazu:
Kann man davon ausgehen, dass sich die Klausur auf dem Niveau der Klausuren aus 17/16 befindet oder kann die Klausur auch auf dem 2013/14 Level stattfinden? :D
Das weiß glaube ich keiner so genau :D
Ich hoffe es wird so wie 16/17. Die Klausur war echt machbar.
Hat jemand eine Lösung für diese Aufgabe?
View 3 more comments
Ich glaube nicht, da wenn es zb. keine 2 in der Liste gibt dann eine Leere Liste ++ gerechnet wird und dann keine 0 in der Ausgabe steht sondern eine Stelle fehlt.
Oke Vielen Dank!
Hat jemand die Lösung zum UML aus der SS2017 Klausur? Komme da etwas durcheinander mit den Assoziationen.
View 14 more comments
Es ist aber mit einem * verbunden das heisst es ist eine collection, array etc
es kann sein, dass du Recht hast, ich glaube Kuchen hat sowas ähnliches auch gesagt, als wir die Aufgabe besprochen haben, aber es ergibt für mich trotzdem nicht so richtig Sinn....
Finde die klausuren von damals irgenwie echt schwer :/
:(((((((((((((((((((((((((((((((
die von 16/17 und 17 sind mir da lieber
jemand die Ebnf 2011 ?
hat sich jemand schon mal die hier hochgeladene Lösung für die SS11 Klausur angeguckt, insbesondere für die Bauteil-Aufgabe (A1) ? 🕵️‍♂️ https://www.studydrive.net/kurse/westfaelische-wilhelms-universitaet-muenster/informatik-1/klausuren/sose-2011-nachschreibeklausur/vorschau/394802 irgendwie erscheint mir die Lösung nicht ganz richtig, warum wurden keine Konstruktoren verwendet? Ist das in diesem Fall wirklich nicht nötig? 🤔
Wie habt ihr Aufgabe 3 in der Nachschreibe Altklausur vom Sommersemester 2011 gelöst? Das ist der Code: type Point = (Int,Int) type Picture = (Point) -> Bool add :: Point -> Picture -> Picture add (x1,y1) p (x,y) = p (x,y) || ( x == x1 && y == y1 ) zoom :: Int -> Picture -> Picture zoom v p (x,y) = p (x`div`v, y`div`v) isBlack :: Point -> Picture -> Bool isBlack pt p = p pt empty :: Picture empty pt = False Und dann muss man auf einem leeren Bild den Punkt 5,4 einzeichnen lassen.
View 1 more comment
Ah okay danke. Hast du auch die Lösung für b?
a) isBlack (2,2) (zoom 2 (add (5,4) empty)) b) isBlack (2,2) (zoom 2 (add (5,4) empty)) -> (zoom 2 (add (5,4) empty)) (2,2) -> (add (5,4) empty) (2/2, 2/2) -> empty (2/2, 2/2) || ((2/2) == 5 && (2/2) == 4) -> false || false -> false
haltet ihr λ-Ausdrücke und Streams ? für relevant ?
View 2 more comments
Gabs noch nicht in einer Altklausur weil Kuchen es dieses Semester das erste mal gelehrt hat.
@erwin bist du sicher? war Nebenläfigkeit schonmal Thema bei Kuchen?
wer fällt alles durch ? wenns genug sind wirds ja hoffentlich hochgezogen
Immer positiv denken. Hast ja noch einen ganzen Tag. Wenn du ein bischen was gemacht hast, dann packst du das schon. Ich glaub die letzten Jahre hat man sogar mit 40% schon bestanden.
lag aber glaube an dem alten system von 20% zu 80%
Hallo, hat jemand noch eine der anderen Java UML Altklausur-Aufgaben bearbeitet, die hier noch nicht geteilt wurden, bei denen man auch eine selber eine Klasse erstellen muss? :) und gibt es eigentlich Situationen in denen man Methoden implementieren muss, die nicht explizit im Diagramm angeben sind? Einige Attribute ergeben sich ja oft bspw. durch Assoziation, ist das bei Methoden auch so?
Hat jemand die Lösung für Aufgabe 3 - SoSe2008? Danke im Voraus.
View 5 more comments
Habs mal verbessert, damit auch der Indize vom ersten Listenelement abgefragt werden kann: findIndices :: (a -> Bool) -> [a] -> [Int] findIndices f x = [a|(a,b) <- index2zahl, f b] where index2zahl = zip [1..] x
@AnonymesMesser: Ich hatte vorher schon Erfahrung in Java, weshalb ich in den ersten Monaten nicht soviel nacharbeiten musste. Haskell hab ich ausschließlich mit dieser Website gelernt (sehr zu empfehlen!): http://learnyouahaskell.com/chapters Und meine Lösung berechnet den Beispielaufruf aus der Klausur richtig und startet ja auch bei Index eins. Ich sehe den Fehler da noch nicht 🤔
Hat jemand die Lösung zu der EBNF Aufgabe aus der WS 16/17 Klausur? Also die mit dem Kassenzettel. Wir ist leider nicht ganz klar wie ich das auf Papier bringen soll.. Vielen Dank im Voraus!
View 1 more comment
Hab ne Lösung
ist es eigentlich wichtig, ob man die bspw. die Angabe, dass die Gebühren optional sind ins Ausgangsterminal oder bei der Verfeinerung angibt?
jmd zufällig ne Liste von Haskell Funktionen die nützlich sind wie filter elem etc ?
View 3 more comments
Glaube diese Form zu wissen schadet nicht [ausdruck|kriterium1,kriterium2,..kriteriumn] [x|x<-[1..10]] [1,2,3,4,5,6,7,8,9,10] [x*2 | x <- [10,3,22,2,17,9,10], x >= 10] [20,44,34,20] oder mit 2 Kriterien [(x,y)|x<-[1..24], y<-[1..24], x*y==24] [(1,24),(2,12),(3,8),(4,6),(6,4),(8,3),(12,2),(24,1)]
https://de.wikibooks.org/wiki/Funktionale_Programmierung_mit_Haskell/_Funktionen_auf_Listen Kann dir diese Seite nur empfehlen. Für die Basics reicht das auf jeden Fall.
hat jemand die Klausur vom WS2010/2011 schon gelöst oder Ansätze dafür? Vor allem für Aufgabe 1, 3 und 4? :)
View 4 more comments
Und in der SS17 Klausur kann ich keine Flughafen-Aufgabe finden?! 🤔
ja, das sollte auch klappen :) sorry, ich meinte die SS05 Klausur
muss man 50% der Punkte erreichen , um zu bestehen ?
View 2 more comments
+- 50%? bzgl. des UML Klassendiagramms.
Ich glaube manchmal wird es um paar % runtergesetzt. Also 50% Safe.
Was ist aus Hakell relevant? Komme leider nicht so ganz klar mit Haskell und würde nur das Nötigste lernen.
Skript auswendig lernen bringt in Haskell nichts, lies dir einfach die ersten Kapitel bei LearnYouAHaskell durch und bearbeite so viele Übungsaufgaben wie möglich bei Haskell braucht man relativ wenig Grundlagenwissen, die Schwierigkeit liegt eher darin in diese funktionale Denkweise reinzukommen und das geht nur durch Übungsaufgaben...
Hat jemand die Lösungen zu der Innermost Outermost reduktion ? Lg
View 3 more comments
was hat kuchen denn genau ausgeschlossen? war leider nicht da.. danke für die lösungen!
Semantik kommt komplett nicht dran. Listen in Haskell sollte man sich noch mal besonders anschauen, genauso wie EBNF.
hat jemand einen Link für die Info Ersti WhatsApp Gruppe, wenn es sowas gibt? :)
Syntax: hMethodei ::= hSichtbarkeiti(hTypij void)? hMethodennamei (hParameterlistei) { hAnweisungi∗ } wieso ist der Rückgabetyp optional also 0 oder 1 es muss doch einen Rückgabetyp geben
View 3 more comments
nicht alle Methoden brauchen einen Rückgabetypen, der Konstruktor hat z.B. keinen Typen, ist halt sehr allgemein gefasst diese Regel...
ok stimmt danke für diese Einsicht
versteht jemand, was hier genau passiert und warum die Nenner mit dem Wert multipliziert werden, usw... Könnte man nicht eigentlich den Wert (der Ganzzahl) nur einmal mit dem Nenner des Bruches multiplizieren und dann zum Zähler des Bruches dazuaddieren? also nach dem Prinzip: 5 + (1/3) = (5*3 + 1 / 5) Warum wird das hier in so vielen Schritten gemacht bzw. was passiert überhaupt wenn z zu einem Bruch gecastet wird? Ist z schon vorher ein Bruch, weil es ein Objekt der Klasse Bruch ist oder nicht?? 🙃🤯
hat jemand Tipps für Haskell? bei mir macht es einfach nicht klick bzw. ich brauche, obwohl ich schon viel Zeit investiert habe, immer noch ewig für die Altklausuraufgaben bzw. bekomme bestimmt jede zweite nicht richtig gelöst das Problem ist einfach, dass ich mich aktuell auch mit zusätzlichem Zeiteinsatz kaum verbessere, weil ich nach der Bearbeitung gefühlt kaum schlauer als vorher bin... was hat euch dabei geholfen bzw. mit welchen Quellen oder Materialien habt ihr zusätzlich gelernt oder habt ihr generelle Tipps zur Vorgehensweise bei der Lösung von Haskell Aufgaben?
Ich finde die hier hochgeladene PDF sehr hilfreich..
No area was marked for this question
Lösung:Ansatz
Hey, hat jemand eventuell einen Vergleich zu den vorherigen Jahren, was das Haskell / Java Verhältnis anging? Hatte das Gefühl, dass Haskell etwas kurz behandelt wurde, um die Aufgaben aus den letzten Klausurjahren zu lösen.
View 5 more comments
hatte mich schon drauf gefeut
welche themen habt ihr euch denn genauer angeguckt?
weiß jemand wann die Klausur am Samstag ist?
das steht im flexnow unter studentendaten. da hast du auch wo die prüfung stattfindet und welche platznummer du hast.
Kommt drauf an ob du Wirtschaftsinformatiker bist oder Informatiker.
Moin Finden sich paar Leute, die zusammen für Info lernen wollen? Alleine lernen ist manchmal schwierig, weil man nicht direkt alles auf Anhieb versteht ;-)
View 4 more comments
kannst du Sonntag?
Sonntag kann ich leider nicht.
Wie lernt ihr für die Klausur? Ich muss ehrlich sagen, dass ich immer noch große Probleme mit den Altklasuraufgaben habe und die wenn überhaupt nur in mehreren Anläufen und nach längerer Zeit gelöst bekomme. 😕 Hat jemand Tipps oder weiß wo man noch Übungsaufgaben (am besten mit Lösungen) herbekommen könnte?
View 1 more comment
danke, aber ich kann den Link leider nicht öffnen
meint ihr sowas wie Nebenläufigkeit oder Streams wird in der Klausur drankommen? Der Fokus war zwar dieses Jahr eher auf Java, aber ich hab weder in den Altklausuren eine Aufgabe dazu gefunden, noch würde mir eine passende Aufgabe einfallen, die sich in dem gegebenen Zeitrahmen sinnvoll bearbeiten ließe...
Ne sowas wird sehr wahrscheinlich nicht drankommen. Also es kam bis jetzt fast jedes Jahr eine mathematische Gleichung wie z.B Cosinus vor, die man dann in Haskell oder Java implementieren musste. Streams, Threads oder auch GUI Applikationen sind viel zu umfangreich um die abzufragen.
Gibt es irgendwo die Lösungen für die Altklausuren?
Hey, wie läuft das dann bei der Info - Prüfung.. Schreiben wir die über eine Entwicklungsumgebung wie eclipse oder nur über Word? Oder ist alles handschriftlich zu lösen ? :D
View 2 more comments
ist in jeder Informatik Klausur an der fortschrittlichen WWU so
Haha na super!😂
hat jemand den Code oder Ansätze für Aufgabe 5 & 6? :)
Hat jemand die Lösungen zu den Tutorien ?
Frag mal am besten auch deinen Tutor! Schreib ihm mal ne Mail. Und evtl hilft er dir dann weiter :)
Hallo! Hate jemand letze Klausur geschrieben und könnte die Aufgabe mit der Euler Konstante lösen?
View 2 more comments
Ich habe mich mal ran gewagt wenn es die Reihendarstellung sein sollte dann hat das ganze so auszusehen (define (fakultät n) (cond [(= n 0) 0] [(= n 1) 1] [else (* (fakultät (- n 1)) n)])) (define (e n) (cond [(= n 0) 1] [else (+ (/ 1 (fakultät n )) (e(- n 1)))]))
wobei die Funktion nicht e heißen darf glaube ich
No area was marked for this question
Was hat es genau mit dem op in der Funktion unten auf sich?
View 1 more comment
wie erkennt das Programm wann man plus und minus benutzen muss
Die untere hilfsfunktion ist ausgelargert, weil die berechnung für die nullstellen sich nur um einen operanden ändert. Auf höheren Stufen von racket kann man auch operatoren übergeben. Dies gibst du oben in der Hauptfunktion manuell an.
Hi zs, könnte jmd die Lösungen (Quellcode) von den Übungsprogrammieraufgaben hier hochladen oder vllt einen Dropbox-Link hier posten. Es wäre sehr hilfsreich.
Jo leudde , an alle die dieses Semester nur Info 1 schreiben haben meiner Meinung extrem viel Zeit und Notenpontezial verschwendet , man hätte nämlich locker nebenbei auch Info 3 machen können , bevor der Varrenholt aus dem Modul ein Mathematik-Massaker macht, da gehe ich lieber zum süßen Kuchen , der hat immer so schöne Pullover an *approved*
achja außerdem einige Themeninhalte hat der Kuchen selber in der SE Wissenschaft etabliert man lernt also direkt von der Primärquelle Kuchen = lebende Legende
Hat hier jemand den Schlüssel zum einschreiben ins Learnweb?
parensrock