ÜB 2 - Lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Maxima Musterline 30727 at 2018-06-14
Description:

Mitschrift der Lösungen des 2. Übungsblattes

 0
28
3
Download
Was ist die Formel für den Delektionsgewinn?
Hier fällt die Lösung von 4. Was ist die Lösung davon ?
Geringere Wohlfahrt --> negative Beurteilung durch das Kartellamt wäre meine Kurzlösung
warum ist hier xj = 1/4?
D steht für den Deflektionsgewinn, d.h. ein Unternehmen weicht von der gemeinsamen Strategie ab, während das andere an der Kooperation festhält. Folglich spielt das festhaltende Unternehemen die "Kooperationsmenge", xj=1/4, welche direkt darüber ausgerechnet wurde. Dies antizipierent wählt das abweichende U. seine Menge (alternativ kannst du die Menge des abweichenden U auch ausrechnen, wenn du den Gewinn des abweichenden U. ausrechnest und dabei die Menge des koop. U. als fix einsetzt: Gewinn abw.U.= (1-xi-xj(=1/4))*xi, jetzt optimieren und du kriegst ebenfalls xi=3/8 raus)